Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“White Night Hiking: Das Highlight unserer Island Reise!” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Goecco Expeditions and Tours

Goecco Expeditions and Tours
Vatnstigur 3, Reykjavik 101, Island
+354 696 7474
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: Über 3 Stunden
Königsbrunn, Deutschland
Beitragender der Stufe 
6 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“White Night Hiking: Das Highlight unserer Island Reise!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. September 2010

Ein stilles, nebliges Tal in der Dämmerung - irgendwo in der Wildnis Islands. Ein dampfendes Bächlein schlängelt sich hindurch bis es von einem Wall aus Steinen zu einem kleinen Becken aufgestaut wird. Du liegst mitten drin. Das Wasser ist angenehm temperiert. In der einen Hand ein Becher Rotwein, in der anderen isländische Vorspeisen, warme Suppe, ein Sandwich mit frischem Lachs oder etwas Süßes. Für mich einer dieser seltenen perfekten Momente im Leben.

Aber nun genug geschwärmt. Was man über die Tour wissen sollte:
Zunächst mal darf man kein Problem mit Natur haben. Schuhe und Klamotten sind nachher wahrscheinlich dreckig, es gibt am warmen Fluß keine Umkleidekabinen und der Weg zum bzw. vom Wasser in Badehose ist je nach Witterung ggf. recht erfrischend. Um diesen Effekt abzumildern wird schon von Beginn der Tour an mit Brennivin (Kartoffelschnaps mit Kümmelnote) von Innen vorgewärmt. Aber keine Sorge, es artet nicht zu einem Besäufnis aus! Wer zu tief ins Glas schaut, den bestraft ohnehin der Rückweg. Es geht auf Steinen durch einen Bach - im September als zusätzliche Herausforderung bei Dunkelheit. Wer nicht mehr trittfest ist, bekommt nasse Füße. Nicht nur deshalb empfehle ich gutes Schuhwerk. Die Wege sind zwar nicht unbedingt gefährlich aber oft schmal, steinig oder rutschig. Es gibt nur wenig steile Stellen. Insgesamt führt die Tour fast nur bergab. Man steigt oben aus dem Bus aus und wird unten wieder abgeholt. Unterwegs gibt es blubbernde Schlammlöcher, heiße Quellen und andere vulkanische Erscheinungen zu sehen.

Schließlich noch ein Wort zur Kleidung: Das Wetter in Island ist bekanntlich unberechenbar. Die im Nachhinein sinnvollste Anschaffung für den ganzen Urlaub waren Regenhosen. Man glaubt nicht, wie viele Touristen mit durchnässten Jeans unterwegs sind! Während des Badens im Fluss kann es natürlich auch Regnen. Die Anziehsachen solange in einem wasserdichten Rucksack oder hilfsweise einer Plastiktüte lagern. Und natürlich die Badesachen nicht vergessen :)

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

461 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    432
    21
    3
    3
    2
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst

Reisende, die sich Goecco Expeditions and Tours angesehen haben, interessierten sich auch für:

Reykjavik, Hauptstadtregion
Reykjavik, Hauptstadtregion
 

Sie waren bereits im Goecco Expeditions and Tours? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Goecco Expeditions and Tours besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.