Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Nur ein kleiner Palast” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Elite Palace Hotel Stockholm

Speichern Gespeichert
Elite Palace Hotel Stockholm gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Elite Palace Hotel Stockholm
4.0 von 5 Hotel   |   St Eriksgatan 115 | Box 21034, Stockholm 100 31, Schweden (Norrmalm)   |  
Hotelausstattung
Nr. 77 von 160 Hotels in Stockholm
Wien
Top-Bewerter
184 Bewertungen 184 Bewertungen
46 Hotelbewertungen
Bewertungen in 105 Städten Bewertungen in 105 Städten
109 "Hilfreich"-<br>Wertungen 109 "Hilfreich"-
Wertungen
“Nur ein kleiner Palast”
4 von 5 Sternen Bewertet am 1. März 2012

Das Elite Palace ist ein 4 Sterne Hotel im zentraleren Bereich von Stockholm. Ich würde es nicht als City Hotel bezeichnen. Das Hotel ist aber gut an das Netz zum Flughafen und zum Zentrum angebunden. Ich musste rund 10 Minuten zur T-Bana Station gehen. Besser sieht es mit dem Flughafenbus aus. Der ist zwar hübsch teuer. Der hat aber da die Haltestelle vor bzw. gegenüber vom Hotel. Die Fahrtzeit war so 30-40 Minuten.


Wir kamen tagsüber am Hotel an. Da hatten wir keine Schwierigkeiten, das zu finden. Das Hotel ist neben einem Ziegelbau. Ich konnte es dank des Katalogbilds an seiner weißen Vorderseite und der schwarzen Fahne mit dem E darauf identifizieren. Eine Schönheit ist das Gebäude nicht, aber dann doch nicht wirklich schirch.


Der Grund für die Buchung des Elite war neben seiner Lage der für Stockholm günstige Preis. Wir bekamen es via TUI für 330 Euro für 3 Tage mit Frühstück. Ich sehe, aber, dass diese Preise im Moment höher sind.


Der Eingang des Hotels war praktisch. Der braune Rahmen mit der Goldschrift ELITE hatte eine Glastüre, die sofort aufging. Und schon waren wir an der Rezeption. Vor der Theke lag da noch ein Perserteppich. Es gab zwei Bedienstellen. Die Theke hatte fünf quadratische Glaseinschlüsse. Die Hinterwand hatte einen Violettstich.


Der Empfang war sehr freundlich, wir bekamen die Schlüssel und die Hinweise zum Frühstück. Gegenüber war noch ein braunes Regal mit Infobroschüren.


Die Lobby war mittelgroß. In einer Ecke standen auf einem bunten Teppich vier Sofasessel. Die hatten nette Regenbogenfarben. Ein niedriger Rundtisch diente als Ablage.


Wir fuhren mit dem schmalen Lift in den 3.Stock. Der Katalog kündigte ein kleines Zimmer an. Nach dem Öffnen der dunkelbraunen Zimmertüre 364 sahen wir ein Zwergenzimmer. Mit dem Doppelbett war dann schon der ganze Wohnbereich zu 85 % gefüllt. Neben weißen Pölstern hatte es einen mittelgrauen Überwurf mit gelben Mustern.


An der rechten Zimmerwand war dann der braune Schreibtisch. Der sah aus wie ein halbes Surfbrett. Mittag hat man einen hohen Spiegel mit braunem Rahmen aufgehängt. Das war mein einziger Zufluchtspunkt in dem engen Raum. Auf der linken Hälfte stand der schwarze Röhrenfernseher. Ich habe nur skandinavische Programme entdeckt. Um den Platz noch mehr zu schmälern gab es ein schwarzes Tastentelefon und eine fix montierte Stehlampe. Der Sessel aus braunem Holz war massiv.


Jetzt bleibt nur mehr der Nassbereich. Hier hätte ich mich beinahe verstaucht. Vom kleinen Raum musste ich in den über eine hohe Stufe hoch steigen. In der Nacht ein Kandidat, um sich schnell etwas zu brechen.


Der ganze Raum war weiß gefliest. Das Waschbecken hing an der Wand. Das war so mit grünem Rahmen. Der war breiter als sonst, aber dafür gleich die gesamte Ablagefläche. Dort standen dann die zwei Gläser fürs Zähneputzen. Über dem Waschbecken war ein Rundspiegel mit braunem Rahmen.


Badewanne gab es keine. Es war da nur eine breite Glaswand und dahinter eine Handdusche mit Schlauch. Sie funktionierte gut. Der Duschkopf war nicht verkalkt. Das Badezimmer war sauber. Ich kann nicht klagen.


Das Frühstück fand dann im Tablaa Restaurant im Erdgeschoß statt. Der Raum war nicht so 08/15. Der Boden war mal ein Parkett. Etwas im Weg standen die breiten, weißen Säulen, die die Decke trugen. Der Raum war sehr lang uns hübsch schmal.


An der Wand war das Buffer angerichtet. Vieles war in weißen Krügen. Joghurt, Milch, MüsliKonfitüre. Ich kann mich noch gut an die großen Wassermelonenscheiben erinnern. Es gab noch Wurs, Käse, Tomaten und ein paar heiße Speisen wir Eierzeug, Speck und Schinken. Um eine Säule herum schlängelte sich ein Bücherregal mit Lesewerken.


Die Tische waren alle weiß gedeckt und hatten weiße Lehnsessel.


Das Frühstück hatte mir geschmeckt. Die Atmosphäre war mir dann doch zu steril.


Das Hotel ist gut und halbwegs zentral. Ich könnte es wieder buchen, aber nur, falls ich nichts billigeres fände.

  • Aufenthalt August 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

198 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    23
    95
    55
    18
    7
Bewertungen für
16
49
9
70
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Basel, Schweiz
Senior-Bewerter
20 Bewertungen 20 Bewertungen
17 Hotelbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
27 "Hilfreich"-<br>Wertungen 27 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 25. Juli 2011

Das Hotel macht insgesamt einen durchschnittlichen Eindruck. Die Zimmer rangieren von sehr klein bis annehmbar und sind teils renoviert. In jedem Fall nach einem revnovierten Zimmer fragen. Ich bin 2mal umgezogen und dann letztendlich in einer Junior Suite gelandet, die sehr ansprechend war. Achtung, die Heizung des Hotels funktioniert nur sehr schwach, so dass wir zum Schluss 3 Heizstrahler brauchten um das Zimmer angemessen aufzuwärmen. Die Lobby des Hotels wirkt sehr nüchtern und bietet eine kostenlose Internetecke (leider nur 1 Terminal). Das Palace Spa Relax bietet eine nette Sauna und ist neu gestaltet. Das Elite Actic Gym ist sehr gross und bietet gute Geräte (ist allerdings auch für externe Gäste zugänglich. Die Auswahl des Frühstücksbuffets ist gut, allerdings mutet der Raum sehr nach Wartehalle an und hat keinerlei Flair. Toll ist das englische Pub Bishop's Arms im Hotel bei dem man zu einigermassen normalen Preisen eine riesige Bierauswahl und Pubfood geniessen kann. Das Restaurant hat uns auch überzeugt. Die Tagungsräume sind eher schlicht gehalten und bedüften hier und da der Renovierung. Das Personal war von sehr freundlich bis eher unfreundlich und schlecht informiert bzw. ausgebildet. Die Internetpräsentation des Hotels ist wesentlich besser als das Aussehen.
Der Flughafenbus hält vor der Tür. U-Bahn ca. 5-10 Minuten zu Fuss (zu weit bei kaltem, regnerischem Wetter). Für mich war das Hotel zuweit ausserhalb des Stadtzentrums und der Sehenswürdigkeiten.

  • Aufenthalt November 2010, Business
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München
Top-Bewerter
61 Bewertungen 61 Bewertungen
17 Hotelbewertungen
Bewertungen in 25 Städten Bewertungen in 25 Städten
28 "Hilfreich"-<br>Wertungen 28 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 12. Juni 2011

Das Hotel liegt etwas abseits vom Zentrum, auch zur nächsten Station der Tunnelbahn muss man ein paar Minuten laufen. Dafür hält der Flughafenbus beinahe direkt davor.

Das Zimmer war recht klein, aber neu eingerichtet und machte einen gepflegten Eindruck.
Wie in fast allen Hotels Skandinaviens gibt es eine Sauna - sehr angenehm, nach einem Tag in der Stadt.
Leider ist das Personal teilweise nicht sehr freundlich.
In der Halle gibt es freien Internet-Zugang.
Weiterer Minuspunkt ist der Frühstücksbereich. Er hat nur wenig Tageslicht und den Charme einer Bahnhofshalle. Die Auswahl des Buffets war allerdings sehr gut.

  • Aufenthalt Juni 2011, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg
Profi-Bewerter
39 Bewertungen 39 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 17. Juli 2010

Das Elite Palace Hotel ist ein Hotel der gehobenen Touristenklasse mit guter Anbindung zum öffentlichen Nahverkehr. Bus und U-Bahn liegen in unmittelbarer Nähe zum Hotel und auch der Flughafen Bus hält direkt vor der Tür. Zum Hotel gehörend gibt es einen Pub in den man den Abend gemütlich ausklingen lassen kann. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit und steht immer mit Rat und Tat bereit.

  • Aufenthalt Januar 2009, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mainz
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. Juli 2010

Nach Ankunft auf dem Flughafen Arlanda nahmen wir den Flughafenbus Richtung Stockholm. Dieser Bus fährt rund um die Uhr, in kurzen Abständen, für wenig Geld und das beste, der Bus hält am Elite Palace Hotel. Das einzig schlechte am Bus ist die Ansage, die man so gut wie nicht versteht, aber die Busfahrer sind alle sehr nett (bin begeisterter Stockholmfan).
Im Hotel wurde ich gewohnt höfflich empfangen worden. Das Zimmer war zweckmäßig eingerichtet, die Betten könnten etwas größer sein. Das Badezimmer war sauber, wie alles andere auch. Zum Glück war es nicht sehr warm, denn bei geöffnetem Fenster hätte man nicht schlafen können. Das beste an dem Hotel ist wirklich die Gegend. In unmittelbarer Nähe ist ein Supermarkt, schräg gegenüber ein guter Italiener und im Haus selbst ein Pup, welcher auch recht gutes Essen zu bereitet. Nach ca. 10 Minuten erreicht man einen kleinen See, ebenfalls mit Restaurant. Das Frühstücksbuffet bietet alles was man braucht um satt zu werden.
Die Innenstadt Stockholms kann man zu Fuß in ca. 30 Minuten erreichen, die Tunnelbana in ca. 10 Minuten. Man kann sich im Hotel aber auch ein Fahrrad mieten und mit diesem Stockholm erkunden, empfehlenswert!

  • Aufenthalt Juni 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
in der Nähe von Köln
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. Januar 2009

Ich war 5 Nächte in diesem Hotel. (Doppelzimmer Superior)
Service Top, Zimmer Top! Und das Frühstücksbuffet -> 5 Sterne! :-) Was für eine Auswahl! :-D
In 15 Minuten ist man zu Fuß an der U-Bahnhaltestelle und in wiederum 7-8 Minuten im Zentrum! Super Lage! Allerdings war es ziemlich heiss im Zimmer, was vielleicht auch daran lag, dass es generell recht warm war als wir in Stockholm waren. Neben dem Hotel (mit direktem Durchgang) befindet sich ein Pub! Neben der U-Bahnhaltestelle befinden sich Restaurants und ein ICA Supermarkt. Für deutsche Verhältnisse ist dieser recht klein, aber es gibt alles, was man braucht. ;-)

  • Zufrieden mit — Service, Lage, Frühstücksbuffet :-)
  • Aufenthalt Juli 2008
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Business Service, wie z.B. Internet
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Elite Palace Hotel Stockholm? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Elite Palace Hotel Stockholm

Anschrift: St Eriksgatan 115 | Box 21034, Stockholm 100 31, Schweden
Lage: Schweden > Stockholm > Norrmalm
Ausstattung:
Bar/Lounge Getränkeauswahl Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Pantryküche Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 7 der Spa-Hotels in Stockholm
Nr. 45 der Luxushotels in Stockholm
Preisspanne pro Nacht: 85 € - 174 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Elite Palace Hotel Stockholm 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Hotels.com, ebookers.de, ab-in-den-urlaub, BookingOdigeoWL, Otel, BookingOdigeoWL, Venere und LogiTravel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Elite Palace Hotel Stockholm daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Elite Hotel Stockholm
Elite Palace Hotel
Elite Palace Stockholm
Stockholm Elite Palace Hotel

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Elite Palace Hotel Stockholm besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.