Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Klein aber fein” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Mornington Hotel Stockholm City

Speichern Gespeichert
Mornington Hotel Stockholm City gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 11 weitere Seiten
Mornington Hotel Stockholm City
4.0 von 5 Hotel   |   Nybrogatan 53 | Box 5197, Stockholm 102 44, Schweden (Östermalm)   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
  |  
Hotelausstattung
Sonderpreis
15 % Rabatt auf Zimmerpreis
Nr. 31 von 161 Hotels in Stockholm
Rapperswil, Schweiz
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Klein aber fein”
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. April 2012 über Mobile-Apps

Es ist ein kleines Zimmer gewesen, aber wenn es ehe nur zum schlafen ist - und ich habe sehr gut geschlafen.
Der Frühstücksraum ist sehr übersichtlich und nüchtern, aber die Auswahl ist gut und es wird kein großes Aufheben gemacht.
Es ist gut zu erreichen und für meine beruflichen Belange optimal gelegen, es lässt sich Alles zu Fuß erledigen.

Aufenthalt April 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

499 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    156
    257
    63
    15
    8
Bewertungen für
50
219
28
120
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Berlin, Deutschland
Top-Bewerter
108 Bewertungen 108 Bewertungen
21 Hotelbewertungen
Bewertungen in 27 Städten Bewertungen in 27 Städten
51 "Hilfreich"-<br>Wertungen 51 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 10. April 2012

Meine Frau und ich verbrachten über Ostern 5 schöne Tage in Stockholm. Leider entsprach das Mornington Hotel nicht unseren Erwartungen. In vielen Kommentaren wird die Besonderheit der Lobby und des Frühstückraumes hervorgehoben, weil beide Orte eher einer Bibliothek ähneln. Sicher hat dies seinen Charme, aber viele Dinge, welche man von einem Hotel dieser Preisklasse erwartet sind nicht in Ordnung.
Enttäuscht waren wir zunächst vom Zimmer. Sicherlich wirken die Zimmer auf den Fotos der Hotelseiten immer größer, aber bei diesem Hotel wird richtig geschummelt. In den Raum passt gerade das Bett, eine kleine Couch und ein Tisch. Auch das Bad ist viel zu klein und deshalb gibt es auch keine Duschtasse, was zur Folge hat, dass man nach dem Duschen erstmal den Boden trocken wischen muss damit der nächste nicht nasse Füße bekommt.
Total unangenehm fanden wir, dass man nichts unterbringen kann. Es gibt keinen Schrank und keinen Schreibtisch mit Fächern und so kann man seine gesamte Garderobe nur auf sechs Bügel - für zwei Leute- verteilen.
Es gibt auch keine Nachttische am Bett, also kann man auch kein Buch, Getränk oder ähnliches neben dem Bett haben.
Negativ fanden wir auch die Reinlichkeit des Hotels. Im Zimmer wurden nur die Handtücher gewechselt und das Bett gemacht. Der Borden wurde nicht gefegt, geschweige gewischt. Dadurch hat man überall Staubflusen auf dem Parkettboden und wenn man morgens vom Duschen kam schmutzige Füße. Das Bad wurde auch nicht gereinigt, was an den Zahnpastaresten auf der Ablage täglich erkennbar war. Die Krönung war, dass man am Ostermontag unser Zimmer überhaupt nicht gereinigt hatte.
Auch im Frühstücksraum wurden die Tische nur selten kurz übergewischt.
Was war positiv-das Hotel liegt gut, nah an der U-Bahn und man kann auch die meisten interessanten Orte gut zu Fuß erreichen.
Das Frühstück ist reichhaltig und wirkt immer frisch.
Fazit, das Hotel bräuchte ein professionelleres Management, welches Mängel erkennt und mehr auf Bedürfnisse seiner Gäste eingeht.

  • Aufenthalt April 2012, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Jenny H, Front Office Manager von Mornington Hotel Stockholm City, hat diese Bewertung kommentiert, 19. April 2012
Mit Google übersetzen
Thank you for taking the time to post your review on TripAdvisor. I am sorry to hear that you were not satisfied with your stay. Our rooms may not be large but this is common in big city hotels. We have larger rooms with more space to hang your clothes in the Executive room category. The inadequate cleaning in your room is regrettable. As we take great pride in having received good reviews of our housekeeping before, we have forwarded this to the Housekeeping Manager to have a closer look at this matter.
We are constantly working on improving our guest service as well as the hotel facilites. Our Hotel Manager have been notifed of your comments to have a closer look of further actions.

Kind Regards
Jenny Henriksson
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Langenhagen, Deutschland
Profi-Bewerter
30 Bewertungen 30 Bewertungen
23 Hotelbewertungen
Bewertungen in 24 Städten Bewertungen in 24 Städten
24 "Hilfreich"-<br>Wertungen 24 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. August 2011

Dieses Hotel liegt sehr zentral für eine Städtereise. Egal, ob man die Straße rechts oder links entlangläuft, in ca. 150 m. befindet sich eine U-Bahn-Haltestelle. Unser Superior-Zimmer war solide und nicht übermäßig groß, allerdings waren Bademäntel und Schlappen vorhanden, außerdem konnte man mit dem vorhandenen Wasserkocher Kaffee bzw. diverse Teesorten (ebenfalls vorrätig) zubereiten. Das Frühstück ist großzügig mit diversen Kaffee-Sorten und umfangreichem Speisenangebot. Allerdings ist es zu Spitzenzeiten so voll, dass man kaum an das Büffet kommt bzw. ist es so laut, dass es nicht wirklich gemütlich ist. Das Personal ist freundlich.

  • Aufenthalt August 2011, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. August 2011

Wir haben ein günstiges Angebot für dieses Hotel entdeckt und das war wirklich ein Glück: die Lage in der Stadt ist prima (nur ca. 3 min zur U-Bahn und zum schönen Östermalmstorg), die Zimmer und das Bad sind sehr schön, auch gibt es Tee u Kaffee mt einem Wasserkocher am Zimmer, tolles Frühstück, also auf jeden Fall weiter zu empfehlen!

  • Aufenthalt August 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. Juli 2011

- Verkehrsgünstig: Metro direkt in der Nähe, 5 Min zu Fuß zum Shopping
- Tolles Frühstücksbuffet: Alles frisch und gesund
- Charmanter Stil: Bücher wohin das Auge blickt
- Freundlicher Service: Sehr nettes Hotelpersonal
- Freier Internetzugang: Freier Internetzugang an PC in der Lobby oder per WLAN auf dem Smartphone. Leider muss man sich alle 24h mit einem neuen Code registrieren. Lästig, aber nicht schlimm.
- Bad: Sauber und nett eingerichtet, aber sehr klein.

  • Aufenthalt Juli 2011, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Elgg
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
4 von 5 Sternen Bewertet am 19. Juli 2011

Einziges Manko war die Tatsache dass Restaurant und Bar während dem Aufenthalt
wegen einem Umbau geschlossen waren. Ansonsten kann man nichts negatives sagen.

Trotz einer hohen Gästekonsentration war das Frühstücksbuffet immer " a jour". Die Zimmer sind eher klein aber dafür geschmackvoll und sauber.

  • Aufenthalt Juli 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Gelnhausen, Deutschland
Top-Bewerter
194 Bewertungen 194 Bewertungen
19 Hotelbewertungen
Bewertungen in 40 Städten Bewertungen in 40 Städten
145 "Hilfreich"-<br>Wertungen 145 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 9. Juni 2011

Das Mornington Hotel Stockholm City ist eine gute Unterkunft für Städtereisende, weil es sehr zentral und dennoch ruhig ganz in der Nähe des Östermalmstorg gelegen ist. Allerdings ist es nach meiner Ansicht kein Vier-Sterne-Haus, sondern ein Zweieinhalb- bis Drei-Sterne-Hotel.

Ich wusste schon vor der Buchung durch die Informationen auf der Homepage des Hotels und durch Berichte anderer Reisender, dass Einzelzimmer keinen Schrank haben. Bei anderen Stockholmer Hotels dieser Lage und Preisklasse haben Einzelzimmer dagegen oft kein eigenes Bad. Da mir die Vorstellung, Sanitäranlagen mit wildfremden Menschen teilen zu müssen, zuwider ist, und es sich um eine private Reise handelte, habe ich mich entschlossen, lieber eine Woche aus dem Koffer zu leben und dafür mein eigenes Bad zu haben.

Das Zimmer war wie angekündigt klein, aber dafür zweckmäßig und sehr sauber. In der kleinen Nische neben der Tür gab es ein Bügelbrett, ein Bügeleisen und eine zusammengeklappte Kofferablage. Die Nische hätte für einen normalen Schrank zwar nicht gereicht, aber für eine kleine Kleiderstange und ein paar Ablageböden allemal. Meiner Ansicht nach wäre eine solche Kleiderablage wichtiger als die Bügelausrüstung. Ich war als Tourist in Stockholm, so dass der fehlende Kleiderschrank nicht so schlimm war. Bei Geschäftsreisen wäre dies jedoch meiner Ansicht nach ein Nachteil, denn selbst die kofferfreundlichste Businesskleidung ist auf einem ordentlichen Bügel / einer ordentlichen Kleiderstange besser aufgehoben. Auf der Seite der Badezimmertür, die dem Schlafraum zugewandt war, gab es zwar Haken und Bügel, aber die Bügel hingen überlappend, was für Businesskleidung auch nicht ideal ist.
Einmal konnte ich in ein Doppelzimmer lugen, als dort gerade sauber gemacht wurde: Dort gibt es auch nur eine kleine Kleiderstange und ein kleines Ablageregal für Kleidung.
Der Fernseher hat zahlreiche schwedische und ausländische Kanäle programmiert. Einziger deutscher Sender war das ZDF. Macht mir aber nichts aus, da ich im Urlaub kaum fernsehe und meist BBC World News gucke (eigentlich in jedem Hotel verfügbar, so auch im Mornington).

Sehr angenehm: Das Zimmer hatte einen kleinen Balkon zum Innenhof (nachts sehr ruhig), es gab einen Bademantel, und ein Wasserkocher, Instantkaffee, Tee sowie Mineralwasser standen kostenlos bereit und wurden auch nachgefüllt. Das Zimmer selbst war, wie gesagt, sehr sauber. Auf dem Balkon befand sich jedoch Dreck früherer Gäste, der bis zu meiner Abreise nicht entfernt wurde. Ich war eine Woche dort. Eine Kleinigkeit hat mich beim Zimmerservice gestört: Meinen Koffer habe ich im Zimmer auf der ausgeklappten Kofferablage platziert und den Deckel immer zugeklappt. Wenn ich abends ins Zimmer zurückkam, befand sich mein Sleepshirt immer an einem anderen Ort: mal auf dem Bett, mal auf einem Bügel neben dem Bademantel, mal über der Sessellehne. Das ist nicht schlimm. Einmal jedoch hatte jemand das Sleepshirt auf den zugeklappten Koffer gelegt. Fand ich ziemlich unappetitlich, da man ja nur bedingt darauf Einfluss hat, mit was die Außenseite des Koffers in Berührung kommt. Außerdem soll der Gast laut Knigge seinen Koffer nicht aufs Bett legen (was ich auch nie tue) - also sollte der Service Schlafbekleidung bitte auch nicht auf den Koffer legen.

Das Personal an der Rezeption ist ausgesprochen freundlich, hilfsbereit und kompetent. Besonders nett fand ich die Hilfe, als ich am Vorabend der Abreise online für meinen Rückflug einchecken wollte und es Probleme mit der Fluggesellschaft gab. Die Dame an der Rezeption hat sofort auf Hotelkosten bei der Lufthansa-Servicehotline in Deutschland angerufen. Fand ich super!

Mein Hauptkritikpunkt betrifft das Frühstücksbuffet: Ich war schon in vielen Hotels, habe aber noch nie ein derartiges Gedränge wie im Mornington erlebt. Es ist klar, dass es zu Stoßzeiten etwas voller sein kann. Die Betonung liegt auf "etwas". Frühstück im Mornington scheint am Wochenende auch bei Einheimischen aus der näheren Umgebung sehr beliebt zu sein. In die Zeit meines Aufenthalts fielen zwei Feiertage (Himmelfahrt + schwedischer Nationalfeiertag am 6. Juni) sowie ein Wochenende. Das Gedränge war unbeschreiblich! Ich war ein paar Mal bewusst vor der Hauptstoßzeit frühstücken, aber auch dann war der Andrang nur geringfügig kleiner. Anstehen für Butter, dann Anstehen für Brot, Belag, Kaffee, Anstehen für einen freien Tisch... Wirklich der tägliche Kampf am Frühstücksbuffet. Dem Personal ist dabei überhaupt kein Vorwurf zu machen: Alle Servicemitarbeiter waren ausgesprochen freundlich und schnell, haben immer sofort frei gewordene Tische abgeräumt, abgewischt, Geschirr, Besteck und Speisen nachgefüllt, aber der Andrang war einfach zu groß.

Die Auswahl am Frühstücksbuffet ist gut, aber nicht überragend. Habe in einigen Drei-Sterne-Häusern schon eine umfangreichere Auswahl erlebt. Es gibt zahlreiche verschiedene kalte und warme Getränke, Müslis, Joghurts, Brotsorten, frisches Obst, pikante und süße Brotbeläge und auch leckere Kekse und Kuchen. Ich frühstücke immer süß, kann daher nichts zu Wurst und Käse sagen. Es gab aber nur zwei Sorten Marmelade (Erdbeer und Orange) - sehr gut, selbst gemacht, aber eben während der ganzen Woche nur diese beiden Sorten. Honig, Schokocreme etc. gab es nicht. Nachteilig: Es gibt keine Schälchen für Marmelade oder Butter; Butter muss man sich vom großen Block abschneiden. Wegen des großen Andrangs kamen Teller und Besteck meist frisch aus der Spülmaschine und waren dementsprechend heiß. Das ist unvermeidlich bei großem Andrang (habe selbst schon in der Gastronomie gearbeitet), führt aber dazu, dass Butter sofort schmilzt und Marmelade dünnflüssig wird. Ich habe dann Marmelade in Eierbecher abgefüllt bzw. mir erst eine Scheibe Brot abgeschnitten und dann die Butter darauf gelegt. Wie gesagt: Kein Vorwurf ans Personal - eher im Gegenteil, weil sie so freundlich und schnell sind, aber das Gedränge fand ich nicht so toll.

Alles in allem ist das Mornington ein gutes, aber nicht überragendes Hotel für Städtetouren nach Stockholm, weil es sauber und ordentlich ist, sehr verkehrsgünstig liegt und dennoch ruhig ist. Für Geschäftsreisen würde ich dort wegen des fehlenden Kleiderschranks aber kein Einzelzimmer buchen.

  • Aufenthalt Juni 2011, Allein/Single
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Mornington Hotel Stockholm City? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Mornington Hotel Stockholm City

Anschrift: Nybrogatan 53 | Box 5197, Stockholm 102 44, Schweden
Telefonnummer:
Lage: Schweden > Bezirk Stockholm > Stockholm > Östermalm
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Restaurant Zimmerservice Suiten Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 17 der Familienhotels in Stockholm
Nr. 22 der Businesshotels in Stockholm
Nr. 22 der Luxushotels in Stockholm
Nr. 22 der Romantikhotels in Stockholm
Nr. 31 der Strandhotels in Stockholm
Preisspanne pro Nacht: 129 € - 286 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Mornington Hotel Stockholm City 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Hotel.de, Booking.com, ebookers.de, Expedia, Hotels.com, TripOnline SA, Odigeo, Odigeo, Otel, Agoda und Venere als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Mornington Hotel Stockholm City daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Stockholm
Mornington Hotel Stockholm City Stockholm

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Mornington Hotel Stockholm City besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.