Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Gutes Essen in toller Ambiente” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Fem Sma Hus

Fem Sma Hus
Nygrand 10, Stockholm 111 30, Schweden
+46 8 108775
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 14 von 1.982 Restaurants in Stockholm
Preisbereich: USD 0 - USD 37
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Romantisch, Geschäftsessen, Regionale Küche, besondere Anlässe, Firmenevent
Optionen: Frühstück/Brunch, Abendessen, Reservierung empfohlen, Afterhours
Maegenwil
Top-Bewerter
84 Bewertungen 84 Bewertungen
32 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 48 Städten Bewertungen in 48 Städten
43 "Hilfreich"-<br>Wertungen 43 "Hilfreich"-
Wertungen
“Gutes Essen in toller Ambiente”
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. Januar 2012

Das Fem Sma Hus ist mitten in der Alstadt und besticht durch eine angenehme Athmospäre. Die Speisekarte ist nicht sehr gross, aber es hat für jeden Geschmack etwas dabei. Die Weinkarte ist umfangreich und die Weine von erstklassiger Güte. Preislich eher etwas höher angesetzt aber man bekommt dafür die entsprechend gute Qualität.
Tipp: Rentiersteak mit Kartoffelbällchen und als Vorspeise die Grüne Erbsensuppe schmeckt absolut genial !!!

Aufenthalt Januar 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

537 Bewertungen von Reisenden

Von 87 % empfohlen
    296
    176
    49
    6
    10
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Zürich, Schweiz
Profi-Bewerter
49 Bewertungen 49 Bewertungen
30 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 19 Städten Bewertungen in 19 Städten
28 "Hilfreich"-<br>Wertungen 28 "Hilfreich"-
Wertungen
“Super Ambiente - Service kann zulegen”
4 von 5 Sternen Bewertet am 13. Januar 2012

Das Fem Sma Hus liegt in Stockholms Altstadt (Gamla Stan) und ist ein Kellerlokal. Perfekt für einen Besuch im Winter. Das Ambiente ist einzigartig. Es sind fünf Keller; einer stimmungsvoller als der andere.
Das Essen war hervorragend. Leider war die Bedienung (das Lokal war sehr gut belegt) nicht sehr aufmerksam. Dies auch vor dem Hintergrund, dass sich die Preise im oberen Segment bewegen.
Für einen gemütlichen Winterabend bei gutem Essen ist das Fem Sma Hus der perfekte Ort.

  • Aufenthalt Dezember 2011
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 3 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Lausanne, Schweiz
Top-Bewerter
69 Bewertungen 69 Bewertungen
46 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 27 Städten Bewertungen in 27 Städten
117 "Hilfreich"-<br>Wertungen 117 "Hilfreich"-
Wertungen
“Eine Riesenentäuschung”
1 von 5 Sternen Bewertet am 8. Januar 2012

Es war unser letzter Abend in Stockholm und wir wollten diesen richtig geniessen. Aus diesem Grund habe ich dieses Restaurant bis zum Schluss von unserem verlängerten Wochenende aufgehoben - es sollte noch eine Steigerung zu den tollen Abenden davor werden.

Diese Entscheidung kam auch aus den vielen sehr guten Bewertungen hier bei Tripadvisor.

Wenn man ein Lokal betritt - ob nun erst an der Garderobe im Erdgeschoss oder anschliessend im Keller beim Maitre - finde ich es ein gebot der Höflichkeit gegrüsst zu werden. Vor allem wenn man schon selbst freundlich "guten Abend" gesagt hat.

Weit gefehlt, in diesem Lokal war es anders. Ich sehe es noch dem Mitarbeiter an der Garderobe nach der lustlos seine Arbeit tätigte und unseren Kinderwagen verächtlich anschaute. Aber beim Betreten des Kellergewölbes (was wirklich sehr schön ist und eine tolle Atmosphäre bietet) stand an einen kleinen "Rednerpult" versehen mit einem grossen Reservierungsbuch der Maitre. Blond, gross gewachsen und in dunkelblauem Anzug. Aber auf eine Begrüssung wartete man vergebens. Meine Frau, mein Kind und ich wurden gemustert wie die letzten Menschen von oben bis unten (nur zur Information: wir waren alle dem Anlass entsprechend gut gekleidet - unsere kleine hatte sogar ihr neues Burberry Kleid nebst Lackschuhen an). Kein "Hallo", kein "guten Abend", nur ein harsches "Name!".

Gefühlte 5 Minuten suchte er im Reservierungsbuch und führte uns dann zu einem Tisch direkt vor der Küche. Ich erlaubte mir nach einem schöneren und ruhigerem Tisch zu fragen. Meiner Bitte wurde mit verzogenem Gesicht und deutlichem Ärger dann entsprochen und wir kamen in einen weiteren der vielen Kellerräume.

Hier warteten wir nun ca. 15 Minuten darauf das uns jemand den avisierten Kinderstuhl brachte - eine Nachfrage wurde harsch beantwortet "Kollege kümmert sich".

Um uns herum wurde fast ausschließlich Englisch mit amerikanischem Akzent gesprochen, einige Schweizer waren auch zu identifizieren.

Wir bestellten einmal das Rote Beete Carpaccio und ich den schwedischem Kaviar mit den dazugehörigen Garnituren als Vorspeise. Zum Hauptgang suchten wir uns das auf dieser Speisekarte mit ca. 40,00 Euro teuerste Gericht aus - Rentierfilet. Darauf habe ich mich schon so gefreut. Wir wünschten uns das Fleisch Medium und Medium rare.

Vorspeise wurde schnell und lieblos serviert und so lieblos wie diese kam schmeckte sie auch. Rote Beete waren tatsächlich ohne irgendein Tropfen Essig oder Öl auf den Teller gelegt. Interessant...

Ca. 45 Minuten nach dem Abräumen der Vorbeize kam dann der Hauptgang. Es waren ca. 80 bis 100 Gramm Fleisch. Und dazu noch vollständig durch gebraten.

Ich winkte den Kellner zu mir und er erinnerte sich auch noch an die gewünschte Garmethode. Teller wurden mitgenommen, 2 Minuten später wurde mir eine Flasche Bier irgendwo auf den Tisch gestellte mit dem Kommentar "als Entschuldigung" und "Fleisch kommt sofort". Tatsächlich war das Fleisch eine Minute später am Tisch, Diesmal nicht ganz durchgebraten, eher Medium well. Leider war es kalt (lag wohl daran das Sie die Reste von einer Gesellschaft genommen haben die auch in diesem Restaurant gegessen hat - das habe ich beim Gang auf die Toilette gesehen...)

Meine Frau und ich haben wortlos einige Bisse genommen und dann sofort nach der Rechnung gefragt.

10 Minuten später waren wir aus dem Restaurant raus - auch hier sagte keiner "auf Wiedersehen" oder ähnliches.

Bisher konnte ich mir sehr auf die Bewertungen von Tripadvisor verlassen und wurde so gut wie nie enttäuscht. Dieses Restaurant wird hoffentlich eine Ausnahme bleiben - vielleicht lag es an den zu vielen Bewertungen aus den USA die wohl mehr das Ambiente beurteilten als die Qualität der Speisen und des Services. Letztendlich bleibt es ein Geheimnis, vielleicht hatten Sie auch nur einen sehr sehr sehr schlechten Tag. Aber so etwas darf nicht passieren.

KEINE EMPFEHLUNG FÜR DIESES LOKAL!!!

  • Aufenthalt Dezember 2011
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 1 von 5 Sternen Service
    • 1 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Top-Bewerter
56 Bewertungen 56 Bewertungen
37 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 26 Städten Bewertungen in 26 Städten
84 "Hilfreich"-<br>Wertungen 84 "Hilfreich"-
Wertungen
“Pefektes Essen und super Service”
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. November 2011

Die Menues sind exzellent. Die Vorspeisen, Lachs und Kaviar, waren geschmacklich sensationell. Hauptgänge Rentier und Kalb saftig und ebenso geschmacklich vortrefflich. Die schön angerichtete Desserts waren der krönende Abschluss. Service ist ausserordentlich freundlich und zuvorkommend.
Die Location an sich sowieso einen Besuch wert: Mehrere Kellergewölbe verteilt ueber drei Stockwerke.
Preislich - nun ja, wer billig essen will ist hier definitiv falsch.

  • Aufenthalt November 2011
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Winterthur, Schweiz
2 Bewertungen
“Hervorragendes Essen”
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. Oktober 2011

Wir haben hervorragend gegessen, und wurden kompetent bedient.
Das Restaurant befindet sich in der Gamla Stan. Wir waren in der untersten Etage, im Kellergewölbe mit gemütlicher und romantischer Athmosphäre. Das Lokal wurde sowohl von Touristen wie auch Einheimischen besucht.
Der Kellner war sehr kompetent, vor allem was Weine und Biere anbelangt. Hat uns auch einen vorzüglichen Wein empfohlen.

Wenn es etwas zu bemängeln gibt ist es die Lüftung, die etwas stark eingestellt war.

  • Aufenthalt Oktober 2011
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Fem Sma Hus angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Stockholm, Schweden
Stockholm, Schweden
 

Sie waren bereits im Fem Sma Hus? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Fem Sma Hus besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.