Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Traumhaft !” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Den Blå Planet

Den Blå Planet
Jacob Fortlingsvej 1, Kopenhagen 2770, Dänemark
44222244
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 83 von 209 Sehenswürdigkeiten in Kopenhagen
Attraction Details
Hamburg, Deutschland
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Traumhaft !”
5 von 5 Sternen Bewertet am 31. Mai 2014

Wir mußten eine Nacht in Kopenhagen übernachten, weil wir auf unseren Anschlußflug am nächsten Morgen warten mußten.
Keine Lust auf großes Sightseeing sind wir zum Strand spaziert und haben uns über ein futuristisches Gebäude gewundert.
Also hin - gucken was das ist.
Wir wurden begeistert empfangen und aufgeklärt, daß dies ein Aquarium sei.
Leider machte es in 30 Minuten schon zu - dem netten Herrn an der Kasse tat das SO leid....er meinte dann, wir sollten am nächsten Tag wiederkommen.
Ich erklärte ihm dann, daß wir nur eine Nacht in Kopenhagen seien und morgen früh weiterfliegen nach Grönland.
Er : " Nach GRÖNLAND ? - Dann MÜSST ihr hier unbedingt schnell noch rein ! " und schob uns zur gerade stattfinden Piranhas-Fütterung.
Also SO nett - darauf kann man in Deutschland lange warten !
Abgesehen davon, daß wir dort noch reindurften - das was wir von dem Aquarium gesehen haben , war traumhaft !
Ein Riesen-Glastunnel und über einem schwimmen Haie und Rochen - einfach nur toll .
Wer wie wir nur EINE nacht in Kopenhagen ist, muss sich unbedingt das Aquarium ansehen - aber bitte etwas früher als wir ;-) - sie schließen um 19 Uhr ( 7pm ) !

Aufenthalt Mai 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

239 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    39
    66
    70
    49
    15
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wien, Österreich
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
10 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
“Totales Desaster!”
1 von 5 Sternen Bewertet am 3. März 2014

Ich kann kaum in Worte fassen, was für eine Frechheit dieses Aquarium ist. Es ist mit Abstand die schlechteste Sehenswürdigkeit, die mir je untergekommen ist!

Der Eintritt war unglaublich teuer und dafür war es auch noch unglaublich klein. Der Architekt des Gebäudes muss ein Idiot sein, unpraktischer könnte man etwas nicht bauen, wenn es um ein Besucherzentrum geht. Es gibt keinen Rundgang, sondern man geht in einzelne Gänge und muss dann immer wieder zum Mittelpunkt zurück, um den nächsten Gang zu erreichen, eine absolute Katastrophe. Zudem unfassbar viele Leute, viele davon mit Kinderwägen.

Außerdem ist es lieblos gestaltet, wenn man überhaupt von "gestaltet" sprechen kann. Das bisschen Information an den Wänden ist nicht lesbar, da das Gebäude sehr dunkel ist und an Lichtspots an entsprechenden Stellen anscheinend nicht gedacht wurde. Es ist auch generell mehr Gebäude als Aquarium, unfassbar viel verschwendeter leerer Raum.

Die Aquarien selbst(und viele waren es nicht) waren aber die größte Enttäuschung, überall Plastikkorallen und teilweise Plastikfelsen. Das große Haibecken ist wieder komplett lieblos gemacht, es wirkte wie ein großer Wassertank, mehr nicht. Besonders empört war ich auch von dem Robbenbereich. Der innere Raum ist ein dreckiges Unterwasserbecken, daher dachten wir, wir gehen mal in den Außenbereich, der sich dann als noch enttäuschender erwies. Ein kleiner trauriger Bereich aus Beton. Auch das Pinguingehege war äußerst seltsam angelegt, da kein einziger Pinguin zu sehen war.

Fazit: Meiner Meinung nach, müsste das Aquarium komplett neu angelegt werden, allein durch Verbesserungen kann ich mir nicht vorstellen,dass das jemals eine empfehlenswerte Sehenswürdigkeit wird.

Aufenthalt Februar 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Den Blå Planet angesehen haben, interessierten sich auch für:

Kopenhagen, Seeland
Frederiksberg, Kopenhagen
 

Sie waren bereits im Den Blå Planet? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Den Blå Planet besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.