Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Unpersönlicher Service, sonst aber gut” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Copenhagen Marriott Hotel

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Speichern Gespeichert
Copenhagen Marriott Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Copenhagen Marriott Hotel
5.0 von 5 Hotel   |   Kalvebod Brygge 5, Kopenhagen 1560, Dänemark (Vesterbro - Kongens Enghave)   |  
Hotel-Homepage
  |  
Hotelangebote
  |  
Hotelpauschalen
  |  
Hotelausstattung
Aktionsangebot
Rewards Punkte sammeln!
Nr. 17 von 117 Hotels in Kopenhagen
Zurich, Switzerland
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
“Unpersönlicher Service, sonst aber gut”
4 von 5 Sternen Bewertet am 24. Juni 2013

Wir waren für eine Nacht im Marriott. Checkin war schnell, Valet Parking problemlos und die Koffer wurden innert Minuten aufs Zimmer gebracht. Alles sehr effizient aber leider etwas unpersönlich. Keine ausführlichen Erklärungen oder Hinweise was das Hotel so bietet. Frühstücksbuffet war sehr reichhaltig und alles sehr gut und frisch zubereitet. Das Restaurant war aber für die vielen Gäste zu klein und das Personal diesmal etwas uneffizient. Nach einem Getränkewunsch hat man uns nicht gefragt, wahrscheinlich auch weil es für besondere Kaffee-Wünsche (Latte, Espresso, usw.) eine Kaffeemaschine hatte an der die Gäste sich selber bedienen konnten, was aber nicht in ein 5 Sterne Hotel passt. Irgendwie scheint man hier die Freude verloren zu haben sich mit den Gästen abzugeben... Wir werden das nächste mal in Kopenhagen ein anderes Hotel wählen.

  • Aufenthalt Juni 2013, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.617 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    550
    695
    238
    89
    45
Bewertungen für
351
580
80
327
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (6)
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Frankfurt am Main, Deutschland
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 26. Mai 2013 über Mobile-Apps

Gutes Hotel! Alles in Allem ein gutes Busniess Hotel aber leider stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht mehr. 5 Sterne NEIN. 4 Sterne GERNE. Während unseres 5 tägigen Aufenthaltes gab es leider zu viele Dinge die hier einfach überhaupt nicht rund laufen. Das Personal ist sehr unaufmerksam und vermittelt vom Check-Inn über die Bar und das Restaurant bis zum Concierge einen klaren Ausbildungsmangel. Ich finde es sehr gut wenn Häuser dieser Kategorie ausbilden, aber dann doch bitte so dass der Gast nicht das Gefühl hat alle wären den ersten Tag da. Alle Fragen an den Concierge konnten nicht beantwortet werden, in der Hotelbar wurden wir drei mal über 20Minuten ignoriert und vom Frontdesk wollen wir lieber nicht sprechen. Einzig das Housekeeping verdient ein ganz großes Lob, super freundlich und alles war immer topsauber. Kompliment an die Hausdame. Ganz im Gegenteil zum Restaurant, beim Frühstück wurde an allen 5 Tagen 30Minuten vor Ende alles abgeräumt und das Personal dort ist für Marriott wirklich rüde.
Beim Checkout wurde eine Doppelbelastet Barrechnung reklamiert, wel he auch anstandslos von der Rechnung entfernt wurde u. dann hinterher erneut der Kreditkarte belastet, trotz nachweislicher Doppelbuchung (Rückforderung läuft).
Wir hatten ein sehr angenehmes Gespräch mit dem Hotelmanager über diese Punkte, was uns eine Flasche Champagner und eine Entschuldigung brachte. Trotzdem ist das einfach nicht das was man von einem Marriott der 5Sterne Klasse erwarten darf. Für Businessgäste OK, Freunden werden wir das Haus nicht empfehlen.

Aufenthalt Mai 2013, Freunde
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 24. Mai 2013

Das Hotel entsprach in vollem Umfang den uns vorab zur Verfügung stehenden Informationen. Besonders positiv hervorzuheben ist das freundliche, hilfsbereite und professionelle Personal in allen Bereichen. Einzig unsere Erwartungen an die Executive-Lounge wurden nicht erfüllt, wir kennen diesen Service von einer anderen großen Hotelkette, dessen Name auch ein bekanntes Partygirl trägt und waren von diesem Zusatzservice im Marriott enttäuscht. Das Restaurant im EG ist sehr zu empfehlen, wir haben es zweimal Abends genutzt und waren überaus zufrieden.
Insgesamt ziehen wir ein positives Feedback und würden das Hotel, allerding ohne Executive Leistung, wieder bei einem Aufenthalt in Kopenhagen buchen.

  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Knonau
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
3 von 5 Sternen Bewertet am 2. April 2013

Wir haben das Hotel ausgesucht für unseren City Trip über Ostern 2013. Das Hotel ist sehr ruhig, liegt jedoch etwas ausserhalb. In die Stadt muss man ca. 20-30 Minuten gehen, zum Tivoli ist es ca. 10'. Das Hotel ist nicht sehr zentral. Die Einsteigemöglichkeit für die Schiff-Rundfahrt war nicht verfügbar wegen einer Baustelle. Das Hotel ist sauber und das Personal sehr freundlich. Die Preise an der Bar sind zu teuer, ein Caipirina kostete über CHF 20.--. Die Zimmer haben uns gut gefallen. Der SPA Bereich ist sehr schlecht, es hat keinen Ruheraum. Zwischen dem Saunagang muss man sich in der Garderobe auf einer Bank im Sitzen erholen. Für Geschäftsreisen würde ich das Hotel empfehlen, für Familien eher nicht.

  • Aufenthalt März 2013, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 6. Januar 2013

Positiv:
*Großes schickes Hotel in relativ guter Lage zu einem sensationellen Preis
*Riesiges Frühstücksbuffet inkludiert (ACHTUNG: Nicht bei jedem Angebot dabei!)
*Sehr freundliches, hilfsbereites Personal
*Große, gut ausgestattete Zimmer
*Sehr großes saubers Bad

Negativ:
*Etwas abgewohnt, Zimmer müssten in nächster Zeit renoviert werden
*Spa-Bereich zu teuer und zu klein
*Kein Free-WLAN (das sollte mittlerweile Standard sein)
*Alles in allem 4-Stern-Superior Standard, aber kein 5. Stern
*Abends bei starkem Wind im 9. Stock sehr laut

  • Aufenthalt Dezember 2012, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service

Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit clever-hotels.com

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Top-Bewerter
120 Bewertungen 120 Bewertungen
26 Hotelbewertungen
Bewertungen in 31 Städten Bewertungen in 31 Städten
232 "Hilfreich"-<br>Wertungen 232 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 2. Januar 2013

Wir verbrachten Silvester 2012 in Kopenhagen und haben im Marriott Hotel übernachtet. Entscheidend für die Buchung waren letztendlich die (verglichen mit anderen Hotelbewertungen in Kopenhagen) einigermaßen guten Bewertungen, das im Zimmerpreis inkludierte Frühstück und (so dachten wir vorher) die gute Lage.

Lage/Anreise:
Wir sind mit dem Flugzeug nach Kopenhagen gekommen und mit dem Zug zum Hauptbahnhof gefahren. Die Fahrzeit beträgt 12 Minuten, ein Ticket kostet 36 DKK (das sind ungefähr EUR 5). Züge vom Flughafen in die Stadt bzw. wieder zurück verkehren sehr häufig (ca. alle 15 bis 25 Minuten). Für uns die beste Wahl um in die Stadt zu kommen. Inklusive Orientierungsphase braucht man ca. 10 Minuten zu Fuß ins Hotel, es ist also sehr leicht zu Fuß zu erreichen. Sollte man mehr Gepäck haben, fahren auch Busse bzw. stehen auch genügend Taxis zur Verfügung.
Für die Stadtbesichtigung ist die Lage okay. Geht man den Hans Christian Andersen Blvd. entlang ist man schnell in der Fußgängerzone (sog "Stroget"). Besser ist es jedoch am Wasser entlang zu gehen (das ist auch sehr schön) und bei der Börse bzw. dem Parlament links in die Innenstadt einzubiegen, so erspart man sich den Anfang der Fußgängerzone, die aus blinkenden Shanghai-Grill-Restaurants und Imbissbuden besteht. Alles in allem ist Kopenhagen eine sehr fußläufige Stadt und wir haben für die Stadtbesichtigung kein öffentliches Verkehrsmittel benötigt.

Check In:
Der chaotische Check-In ist mir einen eigenen Bewertungspunkt wert. Wir sind in der Früh angekommen und haben natürlich schon damit gerechnet, dass unser Zimmer noch nicht fertig sein wird, wollten - wie üblich - jedoch schon einchecken und unser Gepäck im Hotel lassen um in die Stadt zu gehen. Nach ca. 45 Minuten sind wir endlich an der Reihe (von 6 Schaltern, waren gerade mal zwei besetzt) und checken ein. Da in unserer gebuchten Zimmerkategorie noch kein Zimmer fertig war, wurde uns ein Upgrade in den Executive Level mit kostenloser Minibar und kostenlosem Internet (für Internet überhaupt etwas zu verlangen, finde ich schon nicht mehr State of the Art) angeboten, das wir nicht angenommen haben. Preis-Leistung-Verhältnis für das Upgrade war aus unserer Sicht nicht gut. Wir haben unser Gepäck dann bei der Concierge gelassen, die uns nicht nach unserem Namen, sondern nur nach der Anzahl der Gepäckstücke gefragt hat. "Wie die wohl unser Gepäck richtig zuordnen? Die Concierge wird ja dann am Nachmittag auch unsere Zimmerkarte bereithalten.", tja, das war die Frage die ich mir gestellt habe, die sich aber spätestens nach der Rückkehr aus der Stadt am Nachmittag erübrigt hat. Wir sind zurückgekommen, zur Concierge gegangen und haben um unser Gepäck und unsere Zimmerkarte gefragt. Gepäck gab's, für die Zimmerkarte mussten wir nochmal anstellen. Weitere 50 Minuten später und nach einer umständlichen Fragerunde mit der Rezeptionistin (die das auch alles schon am Vormittag hätte fragen können) endlich den Zimmerschlüssel in der Hand. Letztendlich haben wir auch am Nachmittag ein Upgrade in den Executive Level (ohne Aufpreis, dafür auch ohne Minibar und W-Lan) bekommen.

Zimmer:
Unser Zimmer im 10. Stock bot eine sehr schöne Aussicht auf das Wasser, das war aber auch schon alles. Das Zimmer war sehr abgewohnt, ob der Teppichboden so aussehen soll oder schon sehr ausgebleicht war, blieb mir ein Rätsel und im Badezimmer habe ich noch einige Haare von den Gästen vor uns entdeckt. Selbst wenn man nicht mit Detektivaugen durchs Zimmer ist, war ständig irgendwo Schmutz, ein Haar, eine Kante ausgeschlagen etc. Alles in allem einfach unappetitlich. Wir hatten nur ein Paar Slipper, einen Bademantel und Handtücher nur für eine Person, was aber nach unserer Reklamation verbessert wurde. Auch hatten wir zwei - nicht unbedeutende - technische Gebrechen im Zimmer: am ersten Tag war das WC verstopft und am zweiten Tag hat der Safe den Geist aufgegeben. Diese Dinge wurden zwar repariert und niemand hatte einen Schaden, sie sind aber ärgerlich und stehlen viel Zeit. Nervig war auch, dass die Lüftung im Badezimmer 24 Stunden läuft und sich nicht ausschalten lässt. Ist die Badezimmertür auch nur einen kleinen Spalt weit offen, kann man nicht mehr schlafen. Turndown-Service ist bereits um ca. 17 Uhr.

Frühstück:
Wie auch viele andere hier bei Tripadvisor schon geschrieben haben, ergeben sich durch das "Frühstückplatzierungssystem" lange Wartezeiten. Zuerst muss man bei einer Dame die im vorderen Restauranteingangsbereich einen Zettel mit Zimmernummer, Anzahl der Gäste und Name ausfüllen. Dann muss man nochmals warten, bis einen der Herr, der - so schien es - für alles und nichts im Frühstücksraum zuständig war, platziert. Der Herr hat aber keinen richtigen Überblick über die Anzahl der freien Plätze und entfernt sich auch regelmäßig für längere Zeit von seinem "Please wait to be seated"-Schild, auch wenn er gerade keine Gäste zu Tischen führt. Das führt wiederum dazu, dass Leute, die das (etwas versteckte) Schild nicht sehen und durchmarschieren, vom Personal dann aber wieder zurück an den Start geschickt werden etc. Ich verstehe, dass bei einem ausgebuchten Hotel kurze Wartezeiten entstehen können, aber das war einfach chaotisch und schlecht organisiert.
Das Frühstücksangebot selbst ist okay. Nie und nimmer ein 5*-Frühstück, aber ausreichend. Aufpassen: Das Buffet wird überpünktlich (!) weggeräumt.

Restaurant:
Am ersten Tag am Abend sind wir (Müdigkeit und auch aufgrund der eher schlechten Lage) ins Hotelrestaurant gegangen. Das Restaurant "Midtown Grill" bietet verschiedene Grillspezialiäten. Das Essen war sehr gut, nichts Überdrüber, aber solide und sein Geld wert. Das Servicepersonal war sehr freundlich und aufmerksam. Nichts zu meckern und aus meiner Sicht das Beste am gesamten Aufenthalt.

Fazit: In der 5*-Kategorie hat das Marriott Kopenhagen nicht mehr als zwei Punkte verdient.Gerne wieder nach Kopenhagen, jedoch nicht wieder ins Marriott Kopenhagen

  • Aufenthalt Dezember 2012, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 6. Dezember 2012

Das Marriott Hotel in Copenhagen liegt in der Nähe des Hauptbahnhofs beim Tivoli.

Es ist ein modernes, recht typisches Marriott Hotel. Der Check-in klappt schnell und problemlos, dass Zimmer entspricht den Erwartungen.

Was uns den romantischen Wochenendaufenthalt leider sehr verdorben hat: Auf dem Weg zum Frühstücksbuffett bilden sich lange Schlangen, wir müssten jeweils 20 - 30 Minuten warten, bis wir dran waren. Leider kann man zunehmend die Unsitte beobachten, dass Eltern ihre Kinder vorschicken, um einen frei gewordenen Tisch zu besetzen und sich dann einfach an der Schlange vorbei dazu setzen. Das nervt... Leider ist das Personal am Eingang des Früstücksbereichs in dieser Hinsicht nicht sehr aufmerksam. Insgesamt wirkt der Frühstücksbereich für die hohe Nachfrage etwas zu klein und das Personal etwas unterbesetzt. Aber die, die da sind sind wirklich sehr engagiert.

  • Aufenthalt Dezember 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Copenhagen Marriott Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Copenhagen Marriott Hotel

Anschrift: Kalvebod Brygge 5, Kopenhagen 1560, Dänemark
Lage: Dänemark > Seeland > Kopenhagen > Vesterbro - Kongens Enghave
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 3 der Spa-Hotels in Kopenhagen
Nr. 7 der Luxushotels in Kopenhagen
Nr. 11 der Familienhotels in Kopenhagen
Nr. 12 der Romantikhotels in Kopenhagen
Nr. 18 der Businesshotels in Kopenhagen
Preisspanne pro Nacht: 160 € - 337 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Copenhagen Marriott Hotel 5*
Anzahl der Zimmer: 402
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Hotel.de, Booking.com, LogiTravel, HotelTravel.com, Hotels.com, TripOnline SA, ab-in-den-urlaub, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Copenhagen Marriott Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Copenhagen Marriott Kopenhagen
Marriott Copenhagen
Copenhagen Marriott

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Copenhagen Marriott Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.