Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Super Preisleistungsverhältnis, aber teurer Schotterparkplatz” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Wakeup Copenhagen Carsten Niebuhrs Gade

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
Speichern
Wakeup Copenhagen Carsten Niebuhrs Gade gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Wakeup Copenhagen Carsten Niebuhrs Gade
2.0 von 5 Hotel   |   Carsten Niebuhrs Gade 11 | 1577 Kobenhavn V, Kopenhagen 1560, Dänemark   |  
Hotelausstattung
Nr. 28 von 116 Hotels in Kopenhagen
Bremen
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Super Preisleistungsverhältnis, aber teurer Schotterparkplatz”
4 von 5 Sternen Bewertet am 1. Juli 2010

Bei unserer Anreise mit dem Auto war das Hotel leicht zu finden, da es ausgeschildert war. Jedoch fährt man durch ein großes Baugebiet, das gleichzeitig als gebührenpflichtiger Hotelparkplatz vermietet wird. Dies war eigentlich auch schon das einzige Ärgernis, da man für NOK 100,- pro Tag eigentlich einen vernünftigen Parkplatz erwarten darf. Die Innenstadt haben wir hauptsächlich zu Fuß erkundet, da man vom Hotel aus in ca. 10 min. im Zentrum ist. Aufgrund dessen, dass sich hinter dem Hotel direkt der Hauptbahnhof befindet, hatten wir keinen schönen Ausblick und hörten bei offenem Fenster die Züge. Wenn man nachts allerdings die Fenster schließt, kann man wegen der guten Isolierung ohne Probleme schlafen.
Die Zimmer sind zwar sehr klein und man muss aus dem Koffer leben, jedoch findet man alles vor, was man für einen Kurzaufenthalt benötigt. Auch das eigene Bad war sehr klein und es konnte sich jeweils nur eine Person darin aufhalten. Da die Zimmer sehr modern eingerichtet sind, hat man als besonderen Bonus einen Flachbildfernseher mit einer Handvoll deutscher Programme, sowie kostenlosen, kabellosen Internetzugang. Da es in den Zimmer viel Glas gibt, sieht man natürlich schnell Flecken und es müssste deshalb etwas gründlicher gereinigt werden. Allerdings gibt es täglich einen Zimmerservice.
Das Frühstück wird im 2. Stock in einem großen Frühstücksraum in Form eines Buffetts angerichtet und bietet etwas für jeden Geschmack. Zwar ist die Auswahl nicht besonders groß, jedoch schmeckt es gut und man wird satt. Das Personal war stets sehr hilfsbereit und freundlich.
Alles in allem wussten wir aufgrund der anderen Bewertungen worauf wir uns einlassen (kleine Zimmer, Baustelle, Hauptbahnhof) und fanden das Hotel für einen Städtetrip im Nachhinein völlig in Ordnung. Außerdem findet man in ganz Kopenhagen kein Hotel, das so ein gutes Preisleisungsverhältnis hat.

  • Aufenthalt Mai 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.634 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    373
    814
    301
    97
    49
Bewertungen für
164
652
204
260
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (6)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Lugano
Top-Bewerter
72 Bewertungen 72 Bewertungen
16 Hotelbewertungen
Bewertungen in 18 Städten Bewertungen in 18 Städten
81 "Hilfreich"-<br>Wertungen 81 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. Juni 2010

Uns hat dieses Hotel sehr gut gefallen: schöner Blick über die Stadt (unbedingt hohes Stockwerk verlangen), gutes Bett, schönes Zimmer. Folgende "Nachteile" hat das Hotel: (1) man muss 7 min zum Bahnhof gehen, es fährt kein Bus direkt hin. (2) die Zimmer sind sehr klein. Beides sind aber für Städtereisende kein wahres Problem -- mit Kindern sieht die Sache vielleicht anders aus. Pluspunkt: die Dusche, die (abgegrenzt von Michglas) direkt ins Zimmer ragt. Wir haben das Frühstück nicht im Hotel eingenommen, können darüber nichts sagen. Fazit: ein Geheimtipp in einer derart teuren Stadt.

  • Aufenthalt Mai 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien
Top-Bewerter
64 Bewertungen 64 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 27 Städten Bewertungen in 27 Städten
33 "Hilfreich"-<br>Wertungen 33 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. Juni 2010

Wir haben Ende April/Anfang Mai 2010 4 Nächte im Wakeup Kopenhagen verbracht und waren wirklich begeistert!
Zur Lage:
Das Wakeup liegt etwas außerhalb vom Zentrum, ca 10 Minuten zu Fuß vom Hauptbahnhof entfernt. Um das Hotel herum liegen einige Baustellen, die Aussicht ist also nicht die tollste. Ansonsten haben sie uns aber nicht gestört, wir haben zumindest überhaupt keinen Baulärm mitbekommen. Die paar Minuten mehr zu Fuß, die man ins Zentrum braucht, als von anderen Hotels, die direkt in der Innenstadt liegen, waren auch kein Problem. In 10 Minuten ist man zu Fuß am Tivoli oder an der Glyptotek, Rathausplatz und Stroget sind ca 15 Minuten entfernt. Will man in andere Gegenden Kopenhagens, wie zB zur Königlichen Bibliothek, Vor Frelsers Kirche oder nach Christiana, ist man vom Wakeup überhaupt schneller dort.
Das Hotel empfiehlt auf seiner homepage, bei der Bahnstation Dybbelsbro auszusteigen. Da muss man aber den richtigen Aufgang erwischen, weil man sonst wegen den Baustellen einen Umweg gehen muss. Wir waren vom Hauptbahnhof aus schneller dort und man spart sich auch einmal umsteigen.
Zum Zimmer:
Das Zimmer ist sehr klein (daher der eine Punkt Abzug) - aber das wussten wir auch, weil auf der homepage des Hotels die Zimmergröße angegeben ist (gut 12 m2). Dafür ist es sehr hell, mit einem riesigen Fenster und sehr schön und praktisch eingerichtet (Scheibtisch, kleine Ablagefläche neben dem Bett, 2 Sessel, Garderobehaken, Kofferablage, Flat-Screen). Dadurch stört auch die fehlende Größe nicht, weil der Platz eben optimal genutzt ist: Das Bett steht direkt an der Wand unterm Fenster und nicht mitten im Raum. Nicht vorhanden ist ein Kasten, und es gibt weder Minibar noch Zimmersafe.
Praktisch fanden wir den gratis Wireless Internetzugang, der auch perfekt funktionierte. Der Fernseher hat mehrere ausländische Kanäle, u.a. RTL und ZDF.
Highlight im Zimmer: das Bett. Unglaublich bequem, toller Schlafcomfort!!
Das Badezimmer ist nur mit einer Milchglaswand vom restlichen Zimmer abgetrennt. Man hört dementsprechend relativ viel durch. Als Paar hat es uns nicht gestört, mit einem Arbeitskollegen oder einem nicht allzu engen Freund würde ich mir das Zimmer nicht teilen wollen. Ansonsten ist das Bad sehr schön eingerichtet, die Dusche hat einen guten Wasserdruck, Plastik-Zahnputzbecher werden täglich gewechselt und der Fön ist auch kräftig.
Kategorie:
Wir haben die Kategorie "Wakeup Sky" gebucht, d.h. eine höhere Etage als die Basis-Kategorie. Wir waren im 8. Stock von (wenn ich mich recht erinnere) 12. Dafür haben wir für 4 Nächte insgesamt knapp 50 Euro mehr gezahlt. Bei Wakeup Heaven bekommt man ein Zimmer in den obersten Etagen. Ob es sich ausgezahlt hat, kann ich nicht wirklich sagen. Hat man Pech, landet man in der normalen Kategorie weit unten und hat es dann vielleicht recht dunkel (ein paar Fenster der unteren Stockwerke sind recht nah an einem Nebengebäude). Hat man Glück, wird man etwas weiter oben untergebracht und hat es auch billig hell. Für die Aussicht allein zahlt es sich wohl nicht aus, ich würde es aber eher wieder buchen, weil mir Helligkeit wichtig ist.
Service:
Der Zimmerservice arbeitet sehr ordentlich, unser Zimmer war immer perfekt sauber.
Die Rezeption ist rund um die Uhr besetzt, ein- und auschecken kann man aber auch selbst an Terminals, was sehr einfach und schnell geht. Man kann vom Hotel Fahrräder ausborgen für 115 DKK pro Tag. Wenn es gestohlen werden sollte (was in Kopenhagen aber so gut wie gar nicht passiert), muss man 500 DKK zahlen. Neben der Rezeption gibt es eine kleine Snackbar, bei der man vor allem Getränke kaufen kann. Die Preise sind gar nicht mal so hoch für Kopenhagener Verhältnisse.
Das Personal an der Rezeption war immer sehr freundlich und bemüht.
Preis:
Das Preis-Leistungsverhältnis vom Wakeup ist absolut unschlagbar. Nirgendwo anders bekommt man so billig ein gutes, schönes Hotel, wo man nicht mit 6 Leuten im Zimmer oder in Stockbetten schlafen muss. Den einzigen Abstrich, den man für den Preis machen muss, ist eben die Zimmergröße.
Ich würde jederzeit wieder im Wakeup übernachten und kann es nur wärmstens weiterempfehlen!

  • Aufenthalt April 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Nähe München
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 10. März 2010

Das neue und modern gestaltete Hotel liegt sehr zentral. Die Zimmer sind winzig, Platz für Gepäck ist nicht vorhanden. Nach dem Betreten des Zimmers waren wir der sicheren Meinung, dass wir versehentlich ein Einzelzimmer bekommen hätten....weit gefehlt! Auf Nachfrage wurde uns mitgeteilt, dass unser Zimmer ein normales Doppelzimmer sei. Es war einfach viel zu eng. Für junge Leute oder Reisende, die nur eine Nacht bleiben wollen und wirklich nur ein Bett zum Schlafen brauchen, ist es sicher geeignet. Für uns war es das kleinste Zimmer, das wir je hatten!! Da in der Nähe viel gebaut wird, ist es bei geöffnetem Fenster (muss sein, da extrem warm im Zimmer)sehr laut. Die Ausstattung allerdings ist sehr stylisch und neu! Rezeption war bei mehreren ankommenden Gästen überfordert und nicht sehr kooperativ. Wir haben deshalb wieder ausgecheckt.

  • Aufenthalt September 2009, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Graz
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 18. November 2009

Das Hotel (nagelneu u. sehr stylish) ist sehr leicht von Bahnhof zu Fuß erreichbar. Zimmer sind recht klein, aber für einen Wochenendaufenthalt groß genug. Frühstücksbuffet bietet ein super Preis-Leistung-Verhältnis. Wem es zu wenig bietet, der soll sich mal auf die Suche machen....... Kopenhagen ist kein günstiges Pflaster. Taxifahrt zum Bahnhof kostete ca. 8,00 Euro.

  • Aufenthalt November 2009, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Husum, Deutschland
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 21. Oktober 2009

Hotel im typischen Loungestyle - aber lieblos im Detail: Zimmer zu klein, kein Schrank, keine Ablage, u.a. KEINE Toilettenbürste, Ablagen in der Dusche. Personal unfreundlichst. Housekeeping nicht vorhanden - drei Tage hintereinander wurde das Bad nicht gereinigt. Das Frühstück minderwertig, dieses verdiente noch nicht einmal einen Stern. Auswahl gleich Null: eine Billig-Käsesorte, kein Ei, keine Kaffeeauswahl, kein Kakao, eine Müslischale, minderwertiger Orangensaft (10%) usw.
Leider merkt man diesem Hotel die Gewinnmaximierung auf Schritt und Tritt an. Das ab 6 Uhr morgens noch am Hotel geschraubt und gebohrt wurde rundet das Bild von der gemolkenen Kuh ab. Für uns nie wieder!

  • Aufenthalt Oktober 2009, Familie
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Lübeck
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. September 2009

Das Hotel liegt sehr zentral. Vom Bahnhof aus ca. 10min Fußmarsch. (Ausgang Tivoli,rechts, dann ist man schon fast da.)
(Die Adresse ist allerdings Carten Niehbuhrs Gade.)
Allerdings ist die Umgebung nicht einladend. Es wird noch gebaut drum herum. Wir haben aber kein Baulärm oder Ähnliches gehört. Man sollte sich davon auch nicht abschrecken lassen.
Man kann am Check-in Schalter oder ganz "normal" an der Rezeption einchecken.
Die Schalter sind klasse. Der ganze Vorgang dauert ca. 5 min. Ist allerdings nur in Englisch und Dänisch.
Die Zimmer, bzw. das ganze Hotel ist im Loungestil. Die Hotelzimmer sind sehr schlicht. Keine Minibar,kein Schrank. Für uns war es kein Problem.
Wir waren ein Wochenende dort, haben für das Zimmer mit Frühstück ca. 160Euro bezahlt. Da verzichten wir gerne auf "Schnick-Schnack".
Wir haben direkt über die Hotelseite gebucht. Das Frühstück wäre vor Ort dazu gebucht, etwas günstiger gewesen.
Das Frühstück an sich ist ok. Brot und Brötchen, Aufschnitt, Kaffee,Tee,Saft und Müsli.
Man darf nicht zu viel erwarten, aber für den Preis war es echt gut. Der Frückstücksraum ist sehr groß und hell, angenehm.
Es gibt ein Buisnesscenter mit Fernsehen,Sitzgelegenheiten und W-Lan-Zugang. Zudem gibt es noch Rechner mit Drucker die man kostenlos nutzen kann. Das fanden wir echt klasse.
Es gibt jede Menge Fahrstühle unter anderem auch für Blinde und Rollstuhlfahrer.
An der Rezeption kann man Getränke und Snacks kaufen ein Restaurant gibt es (noch?) nicht.
Ein Minuspunkt gab es. In dem Zimmer war es extrem warm und das Fenster kann man nur einen Spalt breit öffnen. Es gibt zwar eine Klimanlage aber das fanden wir nicht so angenehm.
Mein Fazit: Wir fahren auf jeden Fall noch einmal hin und werden dann auch wieder im Wakeup übernachten. Für alle die nicht viel für ein Hotel bezahlen möchten und bereit sind auf Schnick-Schnack zu verzichten ist das ideal.

  • Aufenthalt September 2009, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Wakeup Copenhagen Carsten Niebuhrs Gade? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Wakeup Copenhagen Carsten Niebuhrs Gade

Anschrift: Carsten Niebuhrs Gade 11 | 1577 Kobenhavn V, Kopenhagen 1560, Dänemark
Lage: Dänemark > Seeland > Kopenhagen
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN)
Hotelstil:
Nr. 24 der Romantikhotels in Kopenhagen
Nr. 25 der Businesshotels in Kopenhagen
Preisspanne pro Nacht: 92 € - 163 €
Hotelklassifizierung:2 Stern(e) — Wakeup Copenhagen Carsten Niebuhrs Gade 2*
Anzahl der Zimmer: 510
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Hotels.com, Expedia, TripOnline SA, HotelTravel.com, HRS, Despegar.com, HostelBookers, Hotel.de, ab-in-den-urlaub, Otel, Budget Places, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Wakeup Copenhagen Carsten Niebuhrs Gade daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Wake Up Kopenhagen
Wakeup Kopenhagen
Wake Up Hotel Kopenhagen
Wakeup Hotel Kopenhagen
Hotel Wake Up Kopenhagen
Wake Up Copenhagen Hotel
Hotel Wakeup Copenhagen Kopenhagen
Carsten Niebuhrs Gade 11
Wakeup Copenhagen Hotel Copenhagen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Wakeup Copenhagen Carsten Niebuhrs Gade besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.