Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Top Lage, sehr gemischter Service, nahezu kein Internet” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Blue Palace, a Luxury Collection Resort & Spa

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Speichern
Blue Palace, a Luxury Collection Resort & Spa gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Blue Palace, a Luxury Collection Resort & Spa
5.0 von 5 Resort   |   PO Box 38, Elounda, Kreta 72 053, Griechenland   |  
  |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
Hotelausstattung
Nr. 12 von 36 Hotels in Elounda
Göttingen
Top-Bewerter
63 Bewertungen 63 Bewertungen
37 Hotelbewertungen
Bewertungen in 28 Städten Bewertungen in 28 Städten
29 "Hilfreich"-<br>Wertungen 29 "Hilfreich"-
Wertungen
“Top Lage, sehr gemischter Service, nahezu kein Internet”
3 von 5 Sternen Bewertet am 19. Mai 2014

Die Lage und die Aussicht auf das Meer und Spinalonga sind wirklich nicht zu übertreffen. Wir haben 2 Zimmer gehabt, eines davon wurde auf eine Maisonette-Suite upgegradet (SPG Platinum). Checkin war freundlich und reibungslos.
Gepäckservice zum Zimmer SEHR freundlich, obwohl es bereits nach Mitternacht war.
Die Suite ist sehr schön. Ausreichend Platz für 2 Erwachsene und 1 kleines Kind. Die Minibar ist gut ausgestattet, aber recht teuer.
Das Frühstück ist unterdurchschnittlich in Bezug auf die Speisen und den Service. Da haben wir für Starwood Category 5 (ein Level unter dem Blue Palace) schon deutlich besseres gesehen. Das Rührei kommt aus dem Kanister und wird ausschliesslich im Warmhaltebehälter bereitgestellt. Der Wunsch nach frischem Rührei mit Pilzen, Ham etc wurde einfach abgelehnt, obwohl Omelettes ebenfalls warmgehalten bereitgestellt werden und trotzdem frisch zubereitet werden. Ich möchte bei einem Hotel dieser Kategorie und bei den Preisen keine Diskussionen mit dem Personal haben. Ich setze solche Kleinigkeiten beim Service einfach voraus.
Das Essen im italienischen Restaurant am Pool und im Griechischen Restaurant waren jederzeit einwandfrei. Etwas nervig war der Versuch einiger Restaurantmitarbeiter in der "Blue Door", uns immer mehr Extras zu verkaufen. Wenn wir freundlich abgelehnt hatten, fiel ihnen die teilweise aufgesetzte Freundlichkeit aus dem Gesicht: sehr unprofessionell.
Um aber mal was Positives zu sagen: Die Restaurantleiter der beiden genannten Restaurants waren sehr gut und freundlich. Alle Mitarbeiter waren extrem kinderfreundlich. DANKE dafür!
Der Getränkeservice am Pool war ok aber selten zu sehen. Der Handtuchservice war extrem zuvorkommend und hilfsbereit.
Ich hatte eine wichtige Skype Session geplant für die Woche in der wir da waren. Meine Erfahrungen mit dem Internet waren allerdings desaströs. Man muss sich laufend neu anmelden: Auf dem Zimmer, beim Frühstück, am Pool, an der Bar. Es gibt 2 WLANs; FreeWifi und BluePalace. Das BluePalace soll angeblich das bessere sein, denn sie chargen 15€ für einen Tag und 50€ für unlimited. Ich musste 12-15 mal am Tag(!!) meine Anmeldedaten eingeben (Zimmernummer, Nachname und Emailadresse, dann den Tarif wählen). Das kostet Zeit und Nerven. Das Internet war trotzdem extrem langsam, funktionierte stundenlang garnicht und hatte dann zeitweise einen Datendurchsatz von 6kbit/s also ein Zehntel von ISDN. Die Rezeption kennt das Problem natürlich, da es hier schon auf Tripadvisor über Monate immer wieder berichtet wurde. Die Dame hat es aber professionel weggelächelt. Man könne mir ja versuchen einen Arbeitsplatz für die Skype Session einzurichten. Nein, Danke. Das ist mir zu unsicher nach all den schlechten Erfahrungen. Ich kann meine Termine nicht vom Zufall einer gerade eventuell funktionierenden Internetverbindung abhängig machen. Dafür Geld zu verlangen ist eine Frechheit. Wir mussten als SPG Platinum dafür nicht zahlen. Aber wir werden schon wegen der fehlenden Internetverbindung nicht mehr in das Blue Palace zurückkehren.
Meine Frau hat auf dem Weg zum Zimmer für unseren Sohn ( 2,5 Jahre) und unser Aupairmädchen je eine Banane aus dem Obstkorb an der Bar mitgenommen. Dafür steht das Obst ja da - zumindest in anderen Hotels dieser Kategorie. Sie wurde äußerst rüde gebeten , die Bananen wieder hinzulegen. Das wäre Dekoration. Unfassbar. Wir haben in einer Woche all in 3500+ € dort gelassen und dann sowas?? Geht garnicht.
Zum Essen sind wir fortan nach Plaka und Elounda gefahren. Getränke haben wir aus dem Supermarkt geholt. Wer uns schlecht behandelt, dem werfen wir das Geld nicht hinterher.
Es ist etwas schade um das Hotel und die Angestellten, die ihren Job dort ernst nehmen. Die gibt es nämlich durchaus. Aber die Kunst im Hotelmanagement besteht nun einmal darin, eine konstant hohe Qualität in ALLEN Bereichen zu schaffen und eine durchgehende "Experience" für den teuer zahlenden Kunden zu schaffen. Das gelingt leider nicht. Die Aussicht auf die Bucht hat für vieles entschädigt. Aber die Welt hat einfach zu viele andere gute und bessere Hotels, als dass wir nochmal hierher kämen.

Zimmertipp: Der Blick ist aus allen Zimmern gut. Wenn es geht, dann sollten Zimmer in der Nähe des Fahrstuhls ve ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Mai 2014, Familie
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 8
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

958 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    553
    217
    106
    49
    33
Bewertungen für
186
580
11
17
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (9)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Hebräische zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Profi-Bewerter
27 Bewertungen 27 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. Mai 2014

Die Hotelanlage ist traumhaft schön in eine fast einsame Bucht eingegliedert, die zum Meer hin von Spinalonga begrenzt wird. Das macht einen traumhaft schönen Blick. Die Restaurants sind gut, aber natürlich etwas teuer. Man kann einfach zu Fuß aus der Anlage nach Plaka laufen - dort ist es schon deutlich günstiger oder einfach nach Elounda fahren. Die Privatpools in den Zimmern waren im Mai so unfassbar kalt, dass man sie eigentlich nicht nutzen konnte - deswegen lohnen sie sich nicht unbedingt. Der Meerblick sollte aber schon sein.

Zimmertipp: Meerblick ja, aber die Privatpools sind so kalt, dass sie sich nicht lohnen...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juni 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Meerbusch, Deutschland
1 Bewertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 1. April 2014

Das Zimmer war wirklich sehr schön, so groß wie erwartet und mit Meerblick. Der Zimmerservice war zuverlässig und das Personal beim Frühstück war freundlich, ebenso am Empfang.

Zu Fuß kann man Abends wunderbar in das kleine Dörfchen (Fußweg 5 Minuten) laufen und die Restaurants waren im Preis-Leistungs-Verhältnis alle okay.

Einen Abend wollten wir schön im Hotel essen. Dies war jedoch eine Katastrophe. Das Essen war nur lauwarm, lieblos auf den Teller geklatscht und die Beleuchtung so schlecht, dass es an Essen im Dunkeln erinnerte. Wie man so einen Fisch filetieren soll war uns schleierhaft. Der Service war auch noch langsam und unfreundlich. Als wir uns am nächsten Tag darüber beschwerten wurde nur mit den Schultern gezuckt. Eine Entschuldigung, Geschweige denn Dank oder eine Entschädigung wie z.B. ein Drink aus Haus gab es erst recht nicht.

Der Strand ist sauber und die Liegen sehr bequem. Wenn man Durst hat geht man jedoch besser los und bestellt direkt an der Bar, da der Service gefühlt nur einmal alle 2 Stunden vorbei kommt und dann auch noch gerne die Bestellungen vergisst.

Die Anlage war alles in allem empfehlenswert, die Bucht wunderschön und das Wasser glasklar. Das Personal tendenziell nicht wirklich serviceorientiert bis auf einzelne Ausnahmen.

  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Profi-Bewerter
29 Bewertungen 29 Bewertungen
16 Hotelbewertungen
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 31. März 2014

Schon die Begrüssung und das auf uns Eingehen bei der Wahl der Zimmer war aussergewöhnlich. Unsere Hostess Maria nahm sich alle Zeit der Welt um immer neue Zimmer zu zeigen, bis wir zufrieden waren.

Bucht unbedingt den neuen Teil der Annage, der viel besser besonnt ist und nicht direkten Einblick in den Privatpool vor der Türe bietet. Die Zimmer sind sehr schön schlicht eingerichtet und das Bad ist gross und sauber.

Das Frühstücksbuffet ist toll und die Restaurants im Resort sind gut, einzig das asiatische sollte den Koch auswechseln. Die MitarbeiterInnen sind alle ohne Ausnahme super nett und hilfsbereit. Einer sitz sogar mit mir an seinem freien Nachmittag in seinem Privatwagen eine Stunde nach Heraklion gefahren, um mit mir Stellmesser zu kaufen. Und wollte dann nicht einmal ein Trinkgeld akzeptieren.

Der Strand und das Meer sind sehr sauber und das Resort ist gross genug, dass man sich nicht immer auf den Füssen herumtrampelt.

Wir haben uns bestens erholt und können Blue Palace nur weiter empfehlen. Dass Rihanna einige Tage nach uns Blue Palace besucht hat, zeigt wie toll das Hotel ist.

Zimmertipp: Neuer Teil buchen!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2013, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. März 2014

Dieses Hotel hat eine traumhafte Lage! Direkt gegenüber von der Insel Spinalonga und an einem Hang.
Der Strand ist steinig, jedoch geht es. Das Essen war echt gut, zwar keine riesen Auswahlt, dennoch zum satt werden!
Die Zimmer waren fantastisch, mit einem riesen Balkon und echt groß!
Wlan ist leider nicht inklusive.

  • Aufenthalt Oktober 2013, Business
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. Oktober 2013

Top-Hotel. Sauber. Sehr entspannt!
Wir hatten ein Zimmer mit eigenem Pool. Zimmergrösse war super, mit dem Pool muss man etwas Glück haben, dass keiner reingucken kann. Unser Pool war top!

Wir hatten inklusive Frühstück gebucht und das war sehr lecker! Das Preis-Leistungsverhältnis der Hotel-Restaurants bzw. Cocktails ist ok, aber der kurze Fußmarsch nach Plaka oder die Taxifahrt nach Elounda ist zu empfehlen.

Es waren mehr Familien mit Kindern im Hotel als wir erwartet haben.

Zimmertipp: Zimmer 331 war top.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Basel, Schweiz
Top-Bewerter
51 Bewertungen 51 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
Bewertungen in 27 Städten Bewertungen in 27 Städten
23 "Hilfreich"-<br>Wertungen 23 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 27. September 2013

Von allen 5-Sterne-Anlagen um Elounda hat das Blue Palace mit Abstand die beste Lage: in einer ruhigen Bucht unmittelbar vor der ehem. Lepra-Insel Kalidon (resp. ebenfalls Spinalonga genannt). Das Hotel selber ist ein riesiger Komplex bestehend aus über einem Dutzend Gebäuden mit > 100 Gästezimmern und somit nicht wirklich das, was man sich für eine traute Zweisamkeit so wünscht. Bei der Ankunft wurden wir freundlich begrüsst und mit einem Zimmer-Upgrade überrascht (statt Zimmer mit Pool ein Zimmer mit beheiztem Pool) - leider war dieses Zimmer unmittelbar neben dem Funiculaire (Drahtseilbahn), welches man andauernd surren hört und aus welchem die Insassen einem auf die Terrasse schauen - Privatsphäre ist anders. Wir haben somit dankend abgelehnt... Den Pool zugehörig zum Zimmer darf man sich ebenfalls nicht zu kuschelig vorstellen: da reiht sich auf der gleichen Zimmerebene ein Pool neben den anderen, d.h ca. 8 nebeneinander, und nur ca. 1.30 m seicht... Ansonsten war das Zimmer anständig gross, auch das Bad, und tadellos sauber. Frühstücken tut man zusammen mit ca. 200 anderen Gästen, auch hier somit nicht zu lauschig. Das Angebot an Speisen ist ok, auch wenn es uns einfach nur beliebig vorgekommen ist, nichts Spezielles. Der Spanne der Freundlichkeit des Servicepersonals reicht von korrekt (aber nicht wirklich freundlich) bis hin zu herzlich (insb. In der Blue Door-Taverne, insb. auch Eleni am Empfang!). Gut waren das Essen im griechischen Restaurant, dem Blue Door, und auch im asiatischen, dem Asia Blue. Zu guter Letzt hat uns etwas noch richtig gestört, und zwar dass man nur rund um die Rezeption gratis WLAN hatte, nicht aber in den einzelnen Zimmern.

  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Blue Palace, a Luxury Collection Resort & Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Blue Palace, a Luxury Collection Resort & Spa

Anschrift: PO Box 38, Elounda, Kreta 72 053, Griechenland
Telefonnummer:
Lage: Griechenland > Kreta > Lasithi Prefecture > Elounda
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 3 der besten Resorts in Elounda
Nr. 4 der Spa-Hotels in Elounda
Nr. 6 der Strandhotels in Elounda
Nr. 6 der Luxushotels in Elounda
Nr. 8 der Romantikhotels in Elounda
Nr. 9 der Familienhotels in Elounda
Preisspanne pro Nacht: 217 € - 367 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Blue Palace, a Luxury Collection Resort & Spa 5*
Anzahl der Zimmer: 251
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, ab-in-den-urlaub, Unister, Expedia, Starwood EMEA, Splendia, Unister, Hotels.com, TripOnline SA, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Blue Palace, a Luxury Collection Resort & Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Blue Palace Kreta
Blue Palace Resort & Spa Kreta
Blue Palace Elounda
Hotel Blue Palace Kreta
Kreta Blue Palace
Blue Palace Hotel Elounda
Blue Palace Resort And Spa
Blue Palace Hotelanlage & Spa
Hotel Blue Palace Resort & Spa
Blue Palace, a Luxury Collection Resort & Spa Elounda, Kreta

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Blue Palace, a Luxury Collection Resort & Spa besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.