Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Flair-Hotel mit sehr angenehmer Atmosphäre” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Spilia Village Hotel

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Speichern
Spilia Village Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Spilia Village Hotel
4.0 von 5 Hotel   |   Spilia Kolimbari, Chania, Kreta 730 06, Griechenland   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
  |  
Hotelausstattung
Nr. 52 von 119 Hotels in Chania
München, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Flair-Hotel mit sehr angenehmer Atmosphäre”
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. Mai 2014

Wir verbrachten zu Ostern 2014 zwölf sehr schöne Tage in diesem Hotel.
Ausgesucht haben wir es, weil wir eine Vorliebe für Hotels haben, denen einen landestypischer Flair anhaftet.
Da wir zum absoluten Saisonbeginn gebucht hatten, war die angeschlossene Taverna noch nicht offen und haben in zunächst in den Tavernen von Kolimbari gegessen (ca. 3km entfernt mit kilometerlangem Kiesstrand).
Die Empfehlungen des äußerst liebeswürdigen, hilfbereiten Personals sind durchweg gut bis hervorragend. Unser Tip: "Gramboussa" in Kaliviani bei Kissamos (Kastelli), eine halbe Stunde Fahrt. Günstig und hervorragend, 35 € für 2 Personen Vorspeisen, Hauptspeisen, Bier und Wein, inklusive Amuse Geule mit 250ml Raki. Aber auch "Díktina" im Nachbarort Kolimbari (5 Min. Fahrt, viele griechische Gäste) haben wir nicht bereut.

Zum Hotel:
Ehemalige Mühle mitten im Dorf mit sehr gepflegter Anlage. Zimmer mit Atmosphäre.
Unser Zimmer (118) hatte eine Terasse, die wir uns mit einem Einzelzimmer nebenan teilten, Blick in die Hügel und auf den Pool (unbeheizt). Die Außenanlage beim Pool beherbergt viele Orangenbäume, gepolsterte Liegen, nette Sitzgelegenheiten und eine Poolbar.
Als Gäste trafen wir hauptsächlich Engländer und Franzosen an. Ruhige Familien, Paare und eine Wandergruppe. Da alle irgendwie nie im Hotel waren, hatten wir tagsüber auch die Gelegenheit die Außenanlagen völlig alleine benutzen zu können.
Kostenfreies WLAN an der Rezeption und am Pool.
Hervorragend gefüllter Ordner von "Attika Reisen", sehr umfangreich und gepflegt. Sehr charmante Reiseleitungsvertretung (Birgit?).

Zum Essen:
Das Frühstück (kontinental mit griechischem Touch) gefällt mit vielen kleinen Extras und kann von 8-10:30h vor der geschmackvollen Rezeption oder in einem angeschlossenen Außenraum eingenommen werden. Frischer Orangensaft ohne Beschränkung,
drei verschiedene Kaffesorten. Die eigentlich schöne, hauseigene Taverne war, wie gesagt,
noch geschlossen.
Es gibt in ein paar Minuten Laufweite einen kleinen Supermarkt der irgendwie immer geöffnet hatte, also auch an Feier- und Sonntagen und bis spät in den Abend. Griesgrämiger Inhaber,
wir haben deswegen den größeren INKA in Kolimbari bevorzugt.

Zum Zimmer:
Unser sauberer Raum (im ersten Stock) war ausreichend groß für zwei. Hatte zwei Eingänge und drei Fenster (unter einem eine Chaiselongue), Minibar und Safe.
Auf der Terrasse zwei Stühle, Tisch und ein riesiger, neuer Sonnenschirm. Bad mit Dusche in der Badewanne, Föhn. Etwas vermisst haben wir im Zimmer und Bad ausreichend Ablageflächen sowie etwas mehr Licht. Den kleinen LCD-Fernseher und die individuelle Klima haben wir nicht benutzt.
Schöne Handtücher mit Spilia-Logo und Bademäntel. Überhaupt fällt auf: Immer wieder taucht das Logo auf, selbst auf den Steckdosen (deutsch, zwei Kontakte; flache Stecker gehen also)
An der Türe hing noch die Preisliste von 2009: In der Hochsaison bis 270,- €, das wäre dann absurd. Wir haben 87,- gezahlt, das ist noch angemessen.

Zur Umgebung:
Das Hotel liegt, auch wenn es die hoteleigenen Fotos nicht zeigen, mitten im kleinen Dorf Spiliá.
In zehn Minuten Fahrzeit steht der wohl älteste Olivenbaum: 2000 Jahre alt. Beim Besuch bietet es sich an, einen schönen Bergtee mit Honig und einen griechischen Kaffee zu genießen. Die überaus herzlichen und extrem gastfreundlichen Betreiber werden es Ihnen danken.
Die bekanntesten Ziele Chaniá (45 Min.), Paleochóra, Elafoníssi und der Eingang zur Samariaschlucht (jeweils ca. 100 Min.) sind gut zu erreichen. Wir hatten einen kleinen Mietwagen (Matiz) und würden das nächste Mal wohl einen Wagen bevorzugen, der zumindest größere Reifen und mehr Bodenfreiheit hat. Dafür hat er (in Deutschand gebucht) nur 25,-/Tag (14 Tage) gekostet. Vor Ort das Doppelte.
Die Straßen, auch die ganz kleinen, sind alle asphaltiert, aber eben auch mit knöcheltiefen Schlaglöchern garniert. Überall wird ausgebaut.
In Kissamos (ca. 25 Min.) gibt es auch grössere Supermärkte und ein paar Fachgeschäfte.

Für alle die sich diesem Fleckchen unseres Planeten offen fühlen:
Überall sehr nette, gastfreundliche und hilfsbereite Menschen, die neugierig auf höfliche Touristen sind.
Griechisch-Kenntnisse sind willkommen und auf dem Land auch von Nöten. Thema Merkel vielleicht besser damit umschiffen, daß alle Politiker Verbrecher und alle anderen Menschen einfach Menschen sind.
Fantastische Landschaft mit Bergen bis 2400m, atemberaubenden Schluchten, schönen Stränden. Wunderschöne Küstenfahrten, glasklares Türkiswasser, Orangenheine und Oliven, Oliven, Oliven.
Sehr gutes und gesundes Essen, sehr große Auswahl für Vegetarier (wir sind es nicht). Zum Essen immer Essen kostenloses Wasser und entweder vor (!) dem Essen Raki (nationaler Brand aus Trester) oder danach, meist in Verbindung mit süß-eingelegten Orangenschalen oder Yoghurt mit Honig.
Die bekannteren Ausgrabungstätten liegen allerdings weiter östlich im Land.
Mietwagen ist dringend anzuraten, es gibt aber auch Busse.

Für alle Miesepeter:
Ja, überall ist reichlich bestes Olivenöl drin, sie fritieren auch damit.
Ja, das Essen ist oft lauwarm, das finden sie bekömmlicher, vor allem bei Hitze.
Ja, es gibt Geräusche, wenn man in einem Hotel auf dem Land lebt (Vögelgezwitzscher, Hunde, Katzen, Kirchen, Hähne, Nachbarn).
Ja, die Türen und Wände und sind vielleicht nicht so dicht wie zu Hause.
Ja, auch der Wasserhahn tropft eventuell und es bilden sich Pfützen nach dem Duschen.
Ja, die fahren recht individuell.
Ja, machmal sind einem die Betten zu hart, eben typisch griechisch.

Siga, siga.

  • Aufenthalt April 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

107 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    49
    38
    11
    7
    2
Bewertungen für
32
44
1
5
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Trier, Deutschland
Beitragender der Stufe 
50 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 14 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 11. Oktober 2013

Positiv: Schönes griechisches Hotel, sauberer Pool, super nettes Personal, tolles Frühstück und Abendessen, Zimmer (118) groß mit schöner kleinen Terasse, klasse!
Negativ: hellhörige Wände, soll heißen, man hört zB Schnarchen aus dem Nebenzimmer oder stellenweise die Schritte, da die Dielen knarzen...
Das Hotel an sich lag uns aber zu weit im NW, die Wege auf der Insel sind zu weit von dort, um Alles ohne viel Auto fahren zu erkunden.
Trotzdem empfehlenswert!

  • Aufenthalt Oktober 2013
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Chania angesehen:
23.3 km entfernt
Halepa Hotel
Halepa Hotel
Nr. 41 von 119 in Chania
4.0 von 5 Sternen 164 Bewertungen
21.6 km entfernt
Samaria Hotel
Samaria Hotel
Nr. 7 von 119 in Chania
5.0 von 5 Sternen 215 Bewertungen
14.0 km entfernt
Amalthia Beach Resort
Amalthia Beach Resort
Nr. 24 von 119 in Chania
4.5 von 5 Sternen 310 Bewertungen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
27.6 km entfernt
Giorgi's Blue Apartments
Giorgi's Blue Apartments
Nr. 6 von 119 in Chania
5.0 von 5 Sternen 208 Bewertungen
27.8 km entfernt
Lena Beach Hotel
Lena Beach Hotel
Nr. 39 von 119 in Chania
4.5 von 5 Sternen 21 Bewertungen
22.0 km entfernt
Hotel Splanzia
Hotel Splanzia
Nr. 10 von 119 in Chania
4.5 von 5 Sternen 195 Bewertungen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen

Sie waren bereits im Spilia Village Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Spilia Village Hotel

Anschrift: Spilia Kolimbari, Chania, Kreta 730 06, Griechenland
Telefonnummer:
Lage: Griechenland > Kreta > Chania Prefecture > Chania
Ausstattung:
Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 2 der Businesshotels in Chania
Nr. 13 der Luxushotels in Chania
Nr. 30 der Romantikhotels in Chania
Preisspanne pro Nacht: 89 € - 144 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Spilia Village Hotel 4*
Anzahl der Zimmer: 30
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, TripOnline SA, Odigeo, Odigeo, ab-in-den-urlaub, Expedia und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Spilia Village Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Spilia Village Chania
Spilia Village Hotel Chania, Kreta

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Spilia Village Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.