Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Great getaway” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Minos Beach Art hotel

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Speichern
Minos Beach Art hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Minos Beach Art hotel
5.0 von 5 Resort   |   Akti Ilia Sotirchou, Agios Nikolaos, Kreta 72100, Griechenland   |  
Hotelausstattung
Zertifikat für Exzellenz
Berlin, Deutschland
2 Bewertungen
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Great getaway”
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. Mai 2014

Sehr schönes Hotel an einer kleinen Bucht gelegen. Sehr nettes Personal, das sehr bemüht ist alle Wünsche zu erfüllen. 2 kleine Privatstrände, diverse nette Buchten mit nur ein paar Liegestühlen, guter Beach Club in Fusslaufreichweite. Sehr saubere und schicke Räume. Schöne Anlage mit kleinen Kunstwerken und viel Grün. Sehr gute Dive School direkt nebenan.

Zimmertipp: Junior Suite (kleine Villa) mit Beach View
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Mai 2014, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
bluegr_Management, Manager von Minos Beach Art hotel, hat diese Bewertung kommentiert, 25. Mai 2014
Sehr geehrter Herr Marius,

vielen Dank, dass Sie ihre wertvolle Urlaubszeit in unsere Hände gelegt haben und dafür, dass Sie ihre Erfahrungen mit anderen Urlaubern teilen. Wir hoffen, Sie hatten einen angenehmen Heimflug.

Es freut uns sehr, dass Sie die Zeit bei uns genossen haben und besonders den großen Garten mit den vielen Kunstwerken, die Bademöglichkeiten, die Tauchschule und die Freundlichkeit unserer Mitarbeiter zu schätzen wissen. Ihre lobenden Worte sind für das gesamte Team eine große Motivation, auch weiterhin alles für das Wohl unserer Gäste zu tun.

Sehr gerne begrüßen wir Sie jederzeit wieder bei uns und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen!

Mit sonnigen Grüßen,
Ihr Minos Beach Hotelmanagement
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

428 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    249
    113
    42
    14
    10
Bewertungen für
64
301
10
5
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (8)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Luxembourg, Europe
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
48 "Hilfreich"-<br>Wertungen 48 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 21. Dezember 2013

Es ist mir völlig unklar, wieso dieses Hotel zu den "leading small luxury hotels" gehören kann.
Dieser vollmundige Bewertung kann sich nur auf die wirklich grossartige Anlage und den freundlichen (aber unterbelegten) Service beziehen. Die Bedienung in den Restaurants ist exzellent, trotz sichtbarem Stress (sogar in der Nebensaison) war das Personal stets freundlich, lächelnd und sehr hilfsbereit. Und man hatte sogar den Eindruck, es kam von Herzen.
Die Pooldame Maria ist dabei besonders hervorzuheben. Sie schmiss den Laden dort ganz allein mit einer nicht zu überbietenden Souveränität und Effizienz.

Die Lage des Hotels ist einfach nur traumhaft. Türkoises Meer, kleine künstlich angelegte Badebuchten überall mit atemberaubender Sicht. Man musste auch hier leider früh aufstehen, da die Unsitte, sich den besten Platz mittels einem Badetuch zu sichern nicht mehr auszurotten ist.
Die Badeliegen stammen wohl aus den Anfängen der Zivilisation. Einfach ekelerregend schmutzig, unbequem, man musste sich mind. 2 Badetücher nehmen, um alles abzudecken.
Die Treppen, um ins Meer zu steigen: kaputt, glitschig, gefährlich. Die beiden winzigen Strände waren schmutzig und voller Glassplitter.
Wir hatten einen Bungalow mit privatem Pool und Meeresblick gemietet. Der Pool ist mini und eigentlich ein Witz, angesichts des schönen Meers und des Hotelpools. Gut -mein Fehler.
Das Zimmer: klein. Keine optische Abtrennung zum Sitzbereich. Die Einrichtung: 2 Mini-Betten, die man beieinander schieben kann. De-fi-ni-tiv die schrecklichsten Matrazen, auf denen ich je lag, auch nicht gutzumachen mit diesem "matrass-topper". Mein Mann schlief auf dem Boden. Die Möbel: billigstes Material, uralter Fernseher, kleines Fenster zu einer Nachbarmauer hin. Auch am Tag mussten wir die Lampen einschalten, da die einzige Lichtquelle die Tür war.
Das Badezimmer: defekte Flliesen, Plastikwanne, man mochte gar nicht genau hinschauen, die Sauberkeit liess auch zu wünschen übrig.
Jeden Tag gab es einen frischen Obstkorb, der vom vorherigen Tag wurde jedoch nicht weggeschafft. Durch die Kommentare auf dem engl. Tripadvisor gewarnt, hatten wir Ameisenspray mitgebracht. Eine weise Entscheidung.
Der Weg zu den Restaurants: die Hölle, wenn man nur das geringste Gehproblem hat. Die Anlage ist herrlich schön, doch sehr weitläufig. Die Fusspfade sind aus unebenen Steinen angelegt, mehr als einmal habe ich mich an ihnen verletzt, im Sommer trägt man keine Bergschuhe, doch diese wären nötig gewesen.
Die Restaurants sind aufgegliedert je nachdem man teuer logiert oder nicht. So etwas ist diskriminierend und peinlich und kreiert böses Blut unter den Gästen. Zumal das Essen in beiden Restaurants absolut das Gleiche ist. Einfach nur beschämend.
Morgens zu den Stosszeiten war beim Frühstück grösster Andrang. Man wagt es nicht, sich vorzustellen, wie es in der Hochsaison zugehen muss. Die bedauernswerten Angestellten.
Das Design beider Restaurants ist absolut schäbig, trist und stillos, man sitzt wie in einer uralten Scheune. Die fürchterlich unromantische Beleuchtung muss jeden Honey-mooner verscheuchen.
In einem Luxushotel möchte man gerne ausschlafen, dazu sind die Ferien ja schliesslich da. Das Frühstück wurde bis genau 10 serviert. Das ist doch völlig unzeitgemäss. Jedes einigermassen anständige Hotel bietet mittlerweile Spätaufsteherfrühstück an.
Da die Klientel des Hotels sich hauptsächlich aus älteren Menschen zusammenstellt, die meist schon früh auf den Beinen sind, wird dies sich so bald nicht ändern.
Das Essen war so lala. Wir verzichteten teilweise auf unsere Halbpension, schon aus Protest gegen dieses einfältige Trennungs-System, und assen nachts oft in der Stadt.
Das möchte ich ausdrücklich jedem potenziellen Gast ans Herz legen. In Ag.Nic. kann man Griechen treffen und lernt einmal ihren Blick auf die aktuelle Situation in ihrem Land kennen. Die Gaststätten sind allesamt gut, ausser die im vollen Zentrum am Wasser, wo sich die Touristen tummeln. Unbedingt vermeiden. Wie auch jene in unmittelbarer Nähe zum Hotel. Das PIATO (auf dem Weg in die Stadt) ist sehr zu empfehlen.
Abends um 22:00 ist tote Hose. Sitzt man gerne allein auf einer Bar-Terrasse, so ist man hier bestens aufgehoben. Stimmungslos.
Die Mitarbeiterin des Spa ist die beste Masseuse der Welt und sehr entgegenkommend. Nach diesen langen Märschen durch die Gärten -schon morgens früh vor dem Kaffee- gönnte ich mir ab und zu eine Behandlung.
Fazit:
Dieses Hotel braucht sehr sehr dringend eine vollständige Renovation, sowohl der Zimmer, der Betten (!!!) wie auch der Restaurants. Neue Badeliegen müssen her. Die Frühstückszeiten sind eine Frechheit für jeden Arbeitnehmer, der in den Ferien entspannen möchte. Der drastische Mangel an Arbeitskräften ist spürbar. Es wird überall und an allem gespart. Nur nicht am Portemonnaie des Kunden. Für diesen Preis und die doch sehr hohe Auszeichnung darf man deutlich mehr erwarten. Ein 5* Hotel ist dies beim besten Willen nicht. Und für ein "Art" Hotel ist die dort ausgestellte Kunst dilettantisch.
Leider eine Enttäuschung und das zu unserem 20sten Hochzeitstag.
Liebes blue.gr Management:
Ich brauche keine vorgekaute Phrasen. Wir werden dieses Hotel ganz bestimmt nie mehr buchen.

Zimmertipp: Wer es hat: die privaten Villas.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juni 2013, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 16
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
bluegr_Management, Manager von Minos Beach Art hotel, hat diese Bewertung kommentiert, 6. Februar 2014
Sehr geehrte Gäste,

vielen Dank, dass wir Sie bei uns begrüßen durften.

Es freut uns sehr, dass Ihnen das Minos Beach mit seiner großen, natürlich gewachsenen Gartenanlage, die Lage des Hotels mit seinen kleinen ruhigen Badebuchten und der Service gefallen haben. Ihre lobenden Worte sind für das gesamte Team eine große Motivation, um auch weiterhin alles für das Wohl unserer Gäste zu tun.

Wir bedauern, dass wir in anderen Bereichen nicht gänzlich Ihren persönlichen Erwartungen und Ansprüchen genügt haben und bitten Sie hierfür um Entschuldigung. Offen gesagt sind wir sehr erstaunt, dass wir erst über ein halbes Jahr nach Ihrem Urlaub von Ihrer Unzufriedenheit erfahren. Auch wenn wir Ihre kritische Darstellung in vielen Bereichen für stark übertrieben halten und sie überaus stark von den sonstigen Meinungen unserer Gäste abweicht, nehmen wir Ihre Anmerkungen ernst und gehen diesen im Rahmen unserer Möglichkeiten gerne nach.

Gerne teilen wir Ihnen auch mit, dass wir jeden Winter dazu nutzen, in unserem Hotel erforderliche Renovierungs- und Instandhaltungsarbeiten durchzuführen. Dies ist auch der Grund, warum wir Ihnen erst so spät auf Ihre Bewertung antworten können.

Wir wünschen Ihnen noch viele schöne Urlaube und verbleiben mit freundlichen Grüßen,
Ihr Minos Beach Hotelmanagement
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mödling, Österreich
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. Oktober 2013

Wann immer wir wieder Minos Beach Art Hotel erreichen, ist es wie ein "Ankommen bei Freunden": Maria und ihr Team an der Rezeption, die wunderbare, kleine Anlage direkt am Meer,duftende Bougainvillea in allen Farben, das glasklare Wasser, das gute Essen, die wunderbare Belegschaft mit ihrer besonderen, offenen Warmherzigkeit, die Ruhe, Sonne (meist inklusive), Miltos, der fürsorgliche Restaurantchef mit seinem Superteam, familiär.....ein Ort zum Wohlfühlen, zum Auftanken .... zum Wiederkommen!

Brigitta und Wolfgang

  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
bluegr_Management, Manager von Minos Beach Art hotel, hat diese Bewertung kommentiert, 25. Oktober 2013
Sehr geehrte Frau Brigitta,
sehr geehrter Herr Wolfgang,

herzlichen Dank, dass Sie uns schon so lange die Treue halten und dafür, dass wir Sie auch in diesem Jahr wieder bei uns begrüßen durften. Wir hoffen, Sie sind wohlbehalten und mit viel kretischer Sonne im Herzen wieder in Österreich angekommen.

Wir danken Ihnen, dass Sie sich sie Zeit für eine Bewertung genommen haben und freuen uns sehr, dass Sie ihren wohlverdienten Urlaub wieder rundum genossen haben. Sehr gerne haben wir Ihre lobenden Worte an unser Team weitergegeben, welches sich sehr gefreut hat und Sie herzlich grüßen lässt.

Schon heute freuen wir uns auf ein Wiedersehen mit Ihnen und wünschen Ihnen bis dahin alles Gute!

Mit besten Grüßen,
Ihr Minos Beach Hotelmanagement
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Hamburg, Deutschland
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 14. Oktober 2013

Anfang Oktober für eine Woche in diesem prima Hotel in Agios Nikolaos.
Auffällig, wie schon in den anderen Kommentaren genannt, ist der sehr nette und aufmerksame Service. Das gesamte Personal ist freundlich und hilfsbereit, in der Regel mehrsprachig, englisch und deutsch.
Die wunderschöne Anlage ist herrlich begrünt und gepflegt, verfügt über einen der schönsten Pools, riesig, immer leer, es gibt herrliche Ecken, um ungestört am Meer zu liegen und die Qualität der Verpflegung ist wunderbar.
Zwei Kleinigkeiten hätte ich anzumerken: zum einen sind die Bungalows 84-90 durch eine nahe gelegene Taverne einem nächtlichen Lärmpegel von erheblichem Ausmaß ausgeliefert und das ständige Telefonieren mit der Rezeption, damit der Lärm unterbunden wird ist nicht gerade entspannend. Leider hat sich das Hotel auch nicht bemüht eine andere Unterkunft oder eine Form von Entschädigung zu leisten. Schade.
Die Betten sind für viele Leute zu hart, es gibt zwar weiche Auflagen, aber bei 5 Sternen wünscht man sich bequemere Betten.

Alles in allem aber trotzdem sehr empfehlenswert, würde dort wieder hinfahren.

Zimmertipp: Weg von der Straße, dort ist es am lautesten!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2013, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
bluegr_Management, Manager von Minos Beach Art hotel, hat diese Bewertung kommentiert, 25. Oktober 2013
Sehr geehrte Gäste,

vielen Dank, dass Sie ihre kostbaren Urlaubstage in unsere Hände gelegt haben und dafür, dass Sie ihre Erfahrungen mit anderen Urlaubern teilen. Wir hoffen, Sie sind wohlbehalten wieder zu Hause angekommen.

Es freut uns sehr, dass Sie ihren wohlverdienten Urlaub so sehr genossen haben. Ihre lobenden Worte sind für das gesamte Team eine große Motivation, auch weiterhin alles für das Wohl unserer Gäste zu tun.

Auch im Namen des Tavernenwirtes möchten wir uns nochmals für die geschilderten Unannehmlichkeiten entschuldigen. Das Geschehen außerhalb des Hotels entzieht sich weitgehend unserer Einflussnahme, aber uns ist es sehr wichtig, dass unsere Gäste in ihrer Nachtruhe nicht gestört werden. Bitte seien Sie versichert, dass wir hier nach einer langfristigen Lösung und Einigung suchen. Sehr gerne hätten wir Ihnen z. B. einen Zimmerwechsel angeboten, dies war wegen der Auslastung des Hotels bedauerlicherweise nicht möglich.

Wir würden uns sehr freuen, Sie erneut bei uns begrüßen zu dürfen und hoffen auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!

Mit sonnigen Grüßen,
Ihr Minos Beach Hotelmanagement
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Düsseldorf, Deutschland
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
21 "Hilfreich"-<br>Wertungen 21 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. Juni 2013

Sehr schöne Lage des Hotels, nicht mit dem Minos Palace verwechseln, mit Blick auf einen Teil von Agios Nikolaos. In rund einer Stunde von Heraklion per PKW zu erreichen. Auf einen PKW bei einem Autovermieter am Flughafen kann aber auch verzichtet werden, da es viele Autovermieter vor Ort gibt und die Parkmöglichkeiten am Hotel übersichtlich sind. Die Meerzugänge sind teilweise mit nur 2-4 Liegen bestückt, außer am sehr großen Pool, so dass jeder seine ungestörte Ecke findet. Von einigen Bungalows gibt es vor der Veranda einen direkten Zugang zum Meer. Diese Bungalows sind von Größe, Ausstattung, des Liegebereichs mit 2-4 Liegen und dem direkten Meerzugang unbedingt zu empfehlen. Sonderausstattung Pool muss nicht sein, die Bungalows in der 2. Reihe sind durchaus auch noch zu empfehlen. Wer auf Meerzugang und -blick verzichten kann, für den sind auch die Bungalows in der Gartenanlage oder die Junior-Suiten im Haupthaus eine gute Wahl. Allerdings sollte darauf geachtet werden, keine Bungalows über der lfd. Nummer 84 zu mieten, es sei denn, man kann mit der hinter den Bungalows angrenzenden Straße und der lauten, bis teilweise in die Morgenstunden andauernde Musik der Tavernen an der Straße leben. Zwar versichert der Hotelmanager, dass bei einem Anruf an der Rezeption die Tavernen bei lauter Musik nach 23 Uhr angerufen werden und das scheint auch zu funktionieren, nur, die Musik geht schon teilweise ab mittags los und wer steht zudem schon gerne jede Nacht irgendwann auf, um die Rezeption anzurufen. Kaum lösbar für das Hotelmanagement und auch Ohropax hilft nur eingeschränkt. Der Straßenlärm ist, wie in einer anderen Kritik bereits angemerkt da, war für uns aber keine Störung. Wir hatten in den ersten Tagen die Nummer 88, haben dort aufgrund der ungewollten Musikbeschallung schlecht geschlafen und sind dann in den Superior-Bereich abgewandert, der dann traumhaft war ! Wen Straßenlärm und laute Musik nicht stört, der findert auch ab der lfd. Nummer 84 Verweilplätze. Es kommt, wie einem anderen Kommentar angemerkt, in der Tat auch Musik über die Bucht aus dem Hafenbereich von Agios, den wir widerum aber als nicht störend empfunden haben. Auch kommt, je nach Windrichtung, vieles an Unrat an die Hotelanlage angeschwappt, in 12 Tagen aber nur 2xMal und das Hotelpersonal versucht schon vieles abzuschöpfen. Nicht traumhaft und daher auch die Serviceabwertung, die Rezeption. Da gab es schon einige Sprach- und Verständigungsschwierigkeiten, die wir so bisher noch nicht erlebt haben und die meisten Hotels der 4-5-Sterne-Kategorie sind dazu noch organisationfreudiger (Hilfestellungen z.B. hinsichtlich Ortung geführter Wanderungen usw.). Auch die Frühstücksauswahl wird nach einer Woche Urlaub langweilig, daher die Abwertung. Dafür das Vorspeisen- und Dessertbuffet am Abend toll. Das wars dann auch schon mit den kritischen Anmerkungen. Ansonsten äußerst freundliche, aufmerksame und flexible Mitarbeiter/-innen, die einem auch geduldig bei griechischen Sprachversuchen weiterhelfen. Mit Deutsch/Englisch kommt man aber sehr gut über die Runden. Top-Bungalow-Bereiche, die Qualität der Speisen, die Weinauswahl, die Möglichkeit bei Halbpension zwischen Abend- und Mittagessen zu variieren, die unterschiedlichen Restaurantbereiche, Live-Musik beim Abendessen, kostenloses W-LAN, die umfangreichen gepflegten Grünbereiche und Bademöglichkeiten, Billard/Kicker/Tischtennis, und und .... haben für uns bisher das beste Entspannungspotential aller von uns bisher gebuchten Hotels geboten. Allerdings ist das Botanico auf Teneriffa für uns immer noch eine Nasespitze vorne. In 5-15 Minuten sind fußläufig mehrere Tavernen mit toller Ambiente und Speisen zu erreichen (Bokos, Pelagos, Mikomis). 1-2 Schiffreisen wie nach Spinalonga sind kurzweilig. Agios mit seinen Gassen zu durchstreifen lohnt auch (Einige Läden mit Sommerkleidung für Frauen, vieles rund um Oliven wie Creme, Öl usw.).Mit Englisch kommt man überall durch. Wanderungen durch die Kritsa-Schlucht (15 Minuten Fahrt) und auf der Lassithi-Hochebene (1 Stunde Anfahrt und mehr je nach Zielort). Viele kleine Tavernen locken dort zu recht für eine Rast. Für wen Wasser nichts abschreckendes ist, sollte das Tauchcenter nebem dem Hotel aufsuchen. Absolut empfehlenswert für Taucher, Ruderer, Speedboot-Tour und den ersten Dive-Schnuppergang. Tolles Betreiberehepaar ! Andere Kritiken verweisen auf Sicherheitsprobleme: Die Anlage ist weitläufig und durch die Bungalowbebauung vor Einbrüchen nun mal nicht zu sichern, obwohl ausreichend beleuchtet. Die Bungalows verfügen über 2 Türen (Eine verglaste und eine luftdurchlässige mit Holzlamellen) sowie einen kleinen Safe. Die äußere mit Holzlamellen kann nachts abgeschlossen werden, so dass durch die Lamellen noch Luft kommt und die innere, verglaste Tür kann offenbleiben. Deutsche Politik und das Verhalten von Kretanern gegenüber Deutschen: Wir konnten das Thema mit einem Redakteur einer kretischen Tageszeitung diskutieren, aber insgesamt kein Problem. Weder im Hotel, städtischen oder touristisch kaum erschlossenen ländlichen Bereichen. Kreta hat sein Potential wirtschaftlich noch lange nicht ausgeschöpft: Tourismus (Add-On's wie Wandern, Biker, Wassersport, Wellness), Infrastruktur und Exportmögichkeiten (Wein, alles rund um die Olivenprodukte). Für Deutsche auch hilfreich der Artikel über Deutschland in The Economist vom 15.06.2013. Beim Zeus, Kreta lohnt sich und das Minos Beach Hotel ist ein Grund mehr. Traumurlaub für Badereisende und als Ausgangspunkt für den, der ein wenig Bewegung braucht und sucht ! Absolut empfehlenswert !

Zimmertipp: Bungalows mit Sea- oder Waterfront ab Nummer 82-84 durch die Musik der angrenzenden Tavernen und dem ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juni 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 7
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
bluegr_Management, Manager von Minos Beach Art hotel, hat diese Bewertung kommentiert, 28. Juni 2013
Sehr geehrte Gäste,

vielen Dank, dass Sie sich für das Minos Beach entschieden haben und dafür, dass Sie sich die Zeit genommen haben, Ihre Erfahrungen mit anderen Urlaubern zu teilen. Wir hoffen, Sie hatten einen angenehmen Heimflug und sind wohlbehalten wieder daheim angekommen.

Es freut uns sehr, dass Ihnen insbesondere die Privatsphäre, die jeder in unserer weitläufigen Anlage mit ihren vielen Badeplateaus finden kann, gefallen hat. Das Minos Beach bietet im Allgemeinen auch sehr viel Ruhe, welche von den meisten Gästen auch sehr gelobt wird. Umso mehr bedauern wir, dass es während Ihres Aufenthaltes diesbezüglich zeitweise zu Unregelmäßigkeiten kam. Auch wenn wir die Geschehnisse in den wenigen Tavernen in Hotelnähe nicht vollständig kontrollieren können, so werden wir weiterhin das Gespräch mit den Betreibern suchen, um Störungen für unsere Gäste soweit wie möglich im Vorfeld zu vermeiden.

Die Mitarbeiter an der Rezeption sprechen englisch sowie teilweise auch deutsch. Bitte seien Sie versichert, dass wir Ihre diesbezügliche Kritik ernstnehmen und dieser nachgehen werden. Im Nachhinein können wir uns nur nochmals für die Unregelmäßigkeiten entschuldigen und Sie bitten, uns diese nicht nachzutragen. Auch ihre weiteren Verbesserungsvorschläge nehmen wir gerne und dankbar an, denn wir meinen, dass derjenige, der den Willen zur Verbesserung aufgegeben hat, bereits aufgehört hat, gut zu sein.

Sehr gerne begrüßen wir Sie jederzeit wieder bei uns und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen!

Mit sonnigen Grüßen aus Agios Nikolaos,
Ihr Minos Beach Hotelmanagement
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Oberbayern, Deutschland
Profi-Bewerter
26 Bewertungen 26 Bewertungen
17 Hotelbewertungen
Bewertungen in 20 Städten Bewertungen in 20 Städten
38 "Hilfreich"-<br>Wertungen 38 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 30. Mai 2013

Schön gelegenes, überschaubares - traditionelles Hotel mit sehr angenehmer Atmosphäre. Durch die verstreute Lage der einzelnen Bungalows und dem großzügigen Garten mit den umfassenden Strandabschnitten hat man kaum Berührungspunkte zu den übrigen Gästen, was wir als sehr angenehm empfanden. Zum Empfang erhielten wir in unserem Superior Bungalow eine Flasche Wein und einen Obstkorb, welcher täglich ergänzt wurde. Lediglich die Einweisung beim Check-In war etwas dürftig (dort wurden nur die Essenszeiten erwähnt).
Das Zimmer war sehr sauber und geschmackvoll eingerichtet, der Zimmer-Service gut - das Bad ist in die Jahre gekommen und gehört renoviert - ein Duschvorhang ist nicht mehr zeitgemäss. Unser Bungalow lag zur Südseite, in Richtung Stadt - teilweise laut auch in der Nacht durch die Nähe zur Stadt - bei geöffneter Türe sehr störend.

Der Gastronomiebereich ist als super zu bezeichnen, das Frühstück lässt keine Wünsche offen, man fand immer einen sauberen Tisch, sehr ruhige Atmospähre.
Abends im Ambrosia Restaurant bekamen wir ein vorzügliches Menü serviert - internationale Küche mit der Option auf einen griechischen Hauptgang. Hier konnte man sich zusätzlich an einem Salat-Büffet und Nachspeisen-Büffet bedienen. Der Service war auch hier exzellent, die Getränke-Preise bewegten sich auf einem normalen bis gehobenen Niveau. Unterstreichen möchte ich hier noch, dass alles sehr perönlich gehalten wurde - eine super Organisation!

Mittags bot sich die Möglichkeit das Strand-Restaurant zu besuchen - wir probierten dies einmal - insgesamt gut aber nicht so herrausragend wie die beiden anderen Restaurants - der Espresso ist hier nicht empfehlenswert.

Insgesamt ist das Hotel für einen erholsamen - kulinarisch interessanten Urlaub empfehlenswert.
Insgesamt war das Personal stets sehr bemüht

  • Aufenthalt Mai 2013, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
bluegr_Management, Manager von Minos Beach Art hotel, hat diese Bewertung kommentiert, 1. Juni 2013
Sehr geehrte Frau Antje-Isabell,

herzlichen Dank, dass Sie ihre wertvollen Urlaubstage in unsere Hände gelegt haben und dafür, dass Sie ihre Eindrücke uns Erfahrungen mit anderen Urlaubern teilen. Wir hoffen, Sie sind gut und mit viel kretischer Sonne im Herzen wieder zu Hause angekommen.

Es freut uns sehr, dass Sie ihren Urlaub genossen haben und insbesondere die ruhige Atmosphäre und die Privatsphäre, die das Minos Beach bietet, zu schätzen wissen. Ihre lobenden Worte zum Service sind für das gesamte Team eine große Motivation, auch weiterhin alles für das Wohl unserer Gäste zu tun. Auch Ihre Hinweise bzw. Verbesserungsvorschläge nehmen wir sehr gerne und dankbar an und werden diesen nachgehen.

Sehr gerne begrüßen wir Sie jederzeit wieder für ein paar erholsame Tage auf der schönen Insel Kreta bei uns und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen!

Mit sonnigen Grüßen aus Agios Nikolaos,
Ihr Minos Beach Hotelmanagement
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Wien, Österreich
Top-Bewerter
65 Bewertungen 65 Bewertungen
52 Hotelbewertungen
Bewertungen in 46 Städten Bewertungen in 46 Städten
26 "Hilfreich"-<br>Wertungen 26 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 24. September 2012

Wir verbrachten eine Woche Anfang September in diesem traumhaften Hotel und wurden in keiner Weise enttäuscht.
Da ich unter einigen Nahrungsmittelallergien leide habe ich im Vorfeld unseres Aufenthaltes das Hotel kontaktiert und um Unterstützung ersucht. So toll hat das noch nirgends funktioniert! Der Mitarbeiter in der Rezeption hat sofort auf mein Mail geantwortet und zugesagt, dass sie mich unterstützen werden. Gleich bei der Ankunft - abgesehen von einem Upgrade unseres gebuchten Bungalows auf eine wunderschöne Suite im Haupthaus mit Meerblick - wurde ich auf meine Allergien angesprochen und nochmals die Information an das Restaurant weitergegeben. Daraufhin hat der Restaurantleiter jeden Tag mit mir das Menue besprochen und mir persönlich am Buffet die Speisen gezeigt die für mich verträglich sind. Nochmals vielen, vielen Dank für die persönliche Betreuung!
Aber auch alle anderen Bereiche des Hotels wie die Gärten, der Pool, das kleine Fitnesscenter und das Lokal am Meer sind von bester Qualität, ideal um einen entspannten Urlaub zu genießen. Das Hotel hat auf uns den Eindruck erweckt als ob es eben erst renoviert worden wäre und war extrem gut gereinigt!

  • Aufenthalt September 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
bluegr_Management, Manager von Minos Beach Art hotel, hat diese Bewertung kommentiert, 27. September 2012
Liebe Gäste,

vielen Dank, dass Sie ihre wohlverdiente Urlaubszeit in unsere Hände gelegt haben und sich die Zeit genommen haben, Ihre Erfahrungen mit anderen Urlaubern zu teilen. Wir hoffen, Sie hatten einen angenehmen Heimflug und sind gut und mit viel kretischer Sonne im Herzen wieder in Wien angekommen.

Wir freuen uns sehr, dass Sie ihren Aufenthalt genossen haben und wir wünschen uns für Sie, dass die Erholung noch lange anhalten möge. Die kleine Hilfestellung bezüglich der in Ihrem Fall nicht ganz einfachen Essensauswahl ist für uns eine Selbtsverständlichkeit und wir sind Ihnen sehr dankbar dafür, dass Sie uns im Vorfeld über Ihre Unverträglichkeit informiert haben, damit wir uns auch darauf einstellen konnten.

Sehr gerne begrüßen wir Sie jederzeit wieder bei uns und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen!

Mit den allerbesten Grüßen,
Ihr Minos Beach Hotelmanagement
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …

Sie waren bereits im Minos Beach Art hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Minos Beach Art hotel

Anschrift: Akti Ilia Sotirchou, Agios Nikolaos, Kreta 72100, Griechenland
Lage: Griechenland > Kreta > Lasithi Prefecture > Agios Nikolaos
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 2 der Spa-Hotels in Agios Nikolaos
Nr. 3 der besten Resorts in Agios Nikolaos
Nr. 4 der Luxushotels in Agios Nikolaos
Nr. 5 der Strandhotels in Agios Nikolaos
Nr. 6 der Romantikhotels in Agios Nikolaos
Nr. 9 der Familienhotels in Agios Nikolaos
Preisspanne pro Nacht: 251 € - 435 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Minos Beach Art hotel 5*
Anzahl der Zimmer: 129
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Hotels.com, Odigeo, Odigeo, TripOnline SA, ab-in-den-urlaub, Expedia und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Minos Beach Art hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Minos Beach Kreta
Hotel Minos Beach Art Agios Nikolaos
Minos Beach Art Hotel Agios Nikolaos
Minos Beach Art Hotel Kreta/Agios Nikolaos
Minos Beach Art Hotel Hotel Agios Nikolaos
Minos Beach Art Resort
Minos Beach Hotel

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Minos Beach Art hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.