Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Keine 5 Sterne aber gutes Hotel” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Bella Beach Hotel

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Speichern
Bella Beach Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Bella Beach Hotel
5.0 von 5 Hotel   |   Anissaras | Chersonisos, Anissaras, Chersonissos, Kreta 70014, Griechenland   |  
Hotelausstattung
Nr. 4 von 4 Hotels in Anissaras
Zertifikat für Exzellenz 2014
Solothurn, Schweiz
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Keine 5 Sterne aber gutes Hotel”
4 von 5 Sternen Bewertet am 15. November 2013

Dank einem Upgrade durften wir unseren Kreta Urlaub anstelle des Aquis Silva Beachs im Aquis Bella Beach verbringen. Es ist als 5 Sterne Hotel kategorisiert, aber entsprach nicht einem 5 Sterne Hotel im eigentlichen Sinne.
Da wir aber Wert legen auf nette Mitarbeiter, Essen das in Ordnung ist und Sauberkeit im normalen Mass, fanden wir das Hotel sehr gut.
Die Nähe zum Strand und dass das Hotel überhaupt über einen hoteleigenen Sandstrand verfügt ist für Kreta nicht selbstverständlich.
Das Zimmer war in Ordnung, nicht mehr das neuste Mobiliar und schon mit kleinen Investitionen könnte man etwas bewirken (z.B neue Duschvorhänge).
Das Essen war gut, nicht eine riesige Auswahl, aber dafür frisch. (Uns hat die Auswahl absolut gereicht!). Getränke durfte man selber holen, vielleicht wäre man auch bedient worden, aber das hat uns nicht gestört. Der Wein war nicht unbedingt unser Geschmack, aber für den Preis den wir bezahlt haben können wir nicht nichts sagen. An der Bar gab es ein paar Cocktails und das Bier war lecker.
Die Gästestruktur war sehr gemischt, was angenehm war. Deutsche, Franzosen, Engländer und Amerikaner, und die Russen, welche einfach immer ein bisschen auffallen...
Wir haben uns wohlgefühlt und für den Preis, den wir bezahlt haben, haben wir einen tollen Urlaub verbracht.

  • Aufenthalt Oktober 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

549 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    256
    170
    78
    34
    11
Bewertungen für
223
219
6
3
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Hebräische zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Herford, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 27. Oktober 2013

Oktober 2013.
Endlich mal wieder als Familie verreisen...ab in die Sonne, Kraft tanken, schön Essen und Trinken, sich verwöhnen lassen im Spa und auch der Kleinen mal eine Freude mit einem 5-Sterne Urlaub machen; mit anderen Kindern planschen, Kinder-Club, Eisessen usw.
Die erste riesengroße Enttäuschung dann am Hotelpool: nicht gereinigt. Kinder"pool": richtig verdreckt mit Blättern und was auch immer. Das ekligste allerdings: die Auflagen für die Poolliegen. Diese sind nicht grün wie überall abgebildet sondern schön hellbeige, was ja nicht weiter schlimm ist aber sie sind so derart verdreckt, dass man Angst hat Fußkrätze zu kriegen und was weiß ich noch. Also: Handtücher drauf. Die sind zumindest sauber, aber zu kurz um den Schmutz zu verdecken. Sonnenschirme am Pool z.T. defekt, am Strand schon viele desolat und ohne Auflagen, also sehr hart. Strandbar geschlossen, kein Kinder-Club, keine speziellen Kinderspiele o.ä. Eis 4 Sorten. "Spa "-Bereich ist eine dunkle Höhle. Freiwillig wäre ich niemals in das Wasser gegangen um Pilz und Co. zu vermeiden. Kinder waren dort, weil der Aussen-Pool zu kalt. Essen war wie in einer großen Schulmensa im Sauerland. Nichts griechisches, kein Ambiente, nicht mal ein paar kleine Blümelein auf dem Tisch. Sehr zum Unwohl-fühlen geeignet. Essen in Ordnung. Hat uns neben dem netten Personal am meisten gefallen (haben alle zugenommen). Cocktails muss man selber mal herausschmecken, aber viele sind lecker. Bier "Zorbas" o.k., der rose und rote Wein naja, der Weißwein ist ein Verbrechen. Im sog. Fitnessraum: Achtung!!! Vieles rostet schon und funktioniert nicht, wie es sollte! Die Minigolfanlage hat schon mehr Krater als der Mond und das Equipment ist ein Witz. Das Kind hatte leider keine Deutschen Kinder zum Spielen. Sehr viele Engländer und Russen. Z.T. schon mittags breit an der Pool Bar. Nachts schon manchmal sehr laut, obwohl wir zum Glück ein Zimmer weit weg von Pool und Animation hatten. Apropos Animation und Pool und Essen: immer und überall lief die selbe Musik. Wenn ich noch eines dieser Lieder in den nächsten Tagen hier höre, muss das Radio leider leiden...
Zimmer lala. Reinigung bei uns ganz gut. Die Toilettensitze überall aus popeligem, dünnen Plastik, dass unterm Popes hin und her rutscht.

fahr mit der Bimmelbahn und schockiert über die Umgebung. Da bleibt man lieber zuhause. Zum Glück schien 1 Woche die Sonne.

Fazit: am schönsten waren die Katzen vor dem Hotel, die Sonne und der Hibiscus!

Zimmertipp: Nicht am Pool
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2013, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
mannheim
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 1. September 2013

Zimmer einfach und dunkel, wir hatten die fenster zum pool und hatten permanent die vorhänge geschlossen, bad war schlecht gereinigt, fuers uebernachten ok 3 sterne
Pool und strand 5 sterne
Essen ..wir waren zufrieden, haben viel salate, obst und gemuese gegessen.tischwein naja... wir hatten keine grossen erwartung, es war immer fuer jeden was dabei. Im speiseraum haben wir immer platz gefunden, was bei ai nicht immer ueblich ist. Tische wurden planlos abgeraeumt. 3, 5 sterne
Sehr sehr schlecht der WiFi empfang, wir hatten fast nie ein netz. Warum wird was kostenlos angeboten und funktioniert nicht?
Unser ziel war erholen am strand und pool bei konstanten 30 grad sonne.deshalb 4 sterne, denn Die anderen hotels in der naehe waren auch nicht besser ...wenn man richtige 5 sterne haben moechte, mussman paar euro mehr ausgeben. Sorry fuer die schreibfehler....

  • Aufenthalt August 2013, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Nürnberg, Deutschland
Top-Bewerter
215 Bewertungen 215 Bewertungen
67 Hotelbewertungen
Bewertungen in 92 Städten Bewertungen in 92 Städten
114 "Hilfreich"-<br>Wertungen 114 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 3. Juni 2013

Wir waren Ende Mai 2013 nach drei Jahren zum zweiten Mal im Aquis Bella Beach und haben bezogen auf das eigentliche Hotel wieder überwiegend gute Erfahrungen gemacht. Was nicht mehr so schön war, ist die Gästestruktur, aber dazu später mehr.

Wir sind am späten Abend im Hotel angekommen. Der Empfang war sehr angenehm und schnell. Man hatte erkannt, dass wir schon einmal im Hotel waren und hat uns ein Zimmer im gleichen Block, wie beim ersten Besuch zugewiesen. Wieder mit direktem Meerblick, aber diesmal im zweiten Stock. Im Zimmer haben wir je Person eine kalte Platte vorgefunden, da wir das Abendessen verpasst hatten. Sehr angenehm und durchaus nicht selbstverständlich. Das Zimmer selbst war sehr geräumig und wurde während unseres Aufenthalt sehr gründlich gereinigt.

Das Buffetrestaurant bietet eine reichhaltige Auswahl an Speisen. Eine nette Neuerung war, dass man jetzt auch Outdoor teilweise unter Mandarinenbäumen in den kleinen Innenhöfen essen kann. Der Service war sehr unterschiedlich. Wir hatten meist Glück und wurden von zwei jungen netten Damen (Claudia und Krysztina) liebevoll umsorgt. Aber man kann auch an Schlafmützen geraten, dann türmen sich die abgegessenen Teller am Tisch. Negativ im Restaurantbereich waren die überteuerten Angeboten für das sog. a la carte-Restaurant "Olive Tree", ein Sirtaki-Abend sollte 20€ extra kosten, Meeresfrüchte-Menüs zwischen 35 und 50 Euro. Neben der Dreistigkeit, dass solche Dinge nicht in der all-inclusive-rate eingeschlossen sind, solche horrenden Preise zu verlangen, grenzt doch ziemlich an den Versuch Gäste abzuzocken. Unverständlich bei der sonstigen Qualität des Hotels.

Die Bars des Hotels waren alle in Ordnung. Man kam schnell und unkompliziert an Getränke. Das Personal war stets freundlich.

Der Strandbereich des Hotels ist gepflegt, hier gab es auch eine Neuerung, die Liegen sind jetzt mit Polstern ausgestattet. Die Naturstrohschirme bedürfen allerdings mal einer Grundsanierung, da sie doch in die Jahre gekommen sind.

Den Hauptpool haben wir nicht genutzt, da wir uns an den vielen Blättern im Wasser etwas gestört haben. Hier wäre eine tägliche Poolpflege doch angebracht.

Alles in Allem wäre das Hotel selbst bis auf Kleinigkeiten uneingeschränkt zu empfehlen, wenn sich in den letzten drei Jahren nicht die Gästestruktur so stark geändert hätte. Sie ist zwar weiterhin sehr international, aber gegenüber vor drei Jahren, wo die überwiegende Anzahl der Gäste aus Frankreich und Großbritannien kamen, kommen heute mindestens 50% der Gäste aus den Nachfolgestaaten der Russischen Förderation. Dies führt leider zu einigen unangenehmen Begleiterscheinungen, wie Hamstermethoden am Buffet, dem Einpacken von Essen, Alkoholika und sogar Olivenöl, bereits gegen Mittag betrunkenen Gästen, einem völlig anderen Verständnis von Privatsphäre, macht ja nichts, wenn man dem Strandnachbarn, der eingeschlafen ist, mal einfach den Schattenplatz klaut, oder sich ungefragt zu ihm gesellt. Mag sein, dass dies einige Gäste nicht stört, uns hat es und wird es immer wieder stören.

Fazit: Das Hotel selbst ist schön und hat einen guten Servicestandard. Es sollte aber dringend auf seine Gästestruktur achten, ansonsten wird es langfristig seine Gäste nur noch überwiegend aus Osteuropa erhalten.

  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Lubicz
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 18. Mai 2013

Das Aquis Bella Beach ist ein gutes, solides Hotel. Die Hotelanlage ist ziemlich klein, aber in gutem Zustand. Standard ist eher 4-Sterne-Hotel als 5. Das reichhaltige Essen und das freundliche Personal. Wir hatten ein Zimmer mit Meerblick. Im Zimmer war sehr sauber, es wurde jeden Tag gründlich gereinigt.

  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Tamsweg, Österreich
1 Bewertung
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 21. Juni 2012

Die Enttäuschung pur - die Hotelanlage ist in einem sehr ungepflegten Zustand, z.B. bis zu 20 cm hoher Rasen. Das Personal, besonders die sogenannten Manager, sind großteils sehr unfreundlich. Die Speisen konnte man auch im Freien einnehmen. Leider war der Boden von den Speiseresten der Vortage derart verdreckt, sodass die Ameisen und andere Ungeziefer die hellste Freude hatten. Das Essen, besonders das Frühstück, war sehr langweilig - 12 Tage fast immer dasselbe. Wir hatten All Inklusive mussten aber das Mineralwasser, den Espresso sowie den Orangenjuice bezahlen.
Im allerhöchsten Fall - 3 Sterne, die derzeitgen 5 Sterne sind in keinster Weise gerechtfertigt!!!

  • Aufenthalt Juni 2012, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. Juni 2012

Das Aquis Bella Beach ist ein sehr schönes Hotel. Es ist keine riesige Hotelanlage und hat alles was man benötigt. Nach deutschem Standard würde ich es als 4-Sterne-Hotel einstufen. Im Umkreis in Anissaras ist jedoch definitiv eins der schönsten.
Wir hatten ein Zimmer mit Meerblick. Es war mit einem kleinen LCD-Fernseher und Klimaanlage ausgerüstet. Es wurde jeden Tag gründlich gereinigt. Der Safe im Zimmer war im Nachhinein nicht nötig, mit 3€ pro Tag aber auch nicht teuer. Ansonsten war das Zimmer spärlich, aber sehr nett eingerichtet.
Das Essen war sehr lecker. Wir hatten all inclusive (ohne Bändchen) und haben sehr oft dort gegessen. Nach einer Woche kennt man zwar alles, aber alles ist sehr lecker und frisch. Fischliebhaber kommen auf ihre kosten und es gibt sehr viel Auswahl.
Das Personal ist wirklich sehr freundlich und hilft einem stets weiter. Was diesen Punkt angeht definitiv ein 5-Sterne-Hotel.
Die Poolbar wird übrigens erst Ende Mai geöffnet. Der Poolboy hat uns aber trotzdem die Getränke an den schönen Strand gebracht. Die Animateure sind zahlreich, nerven aber nicht.
Die Hotelanlage ist sehr schön und gepflegt, ebenso wie der Strandabschnitt des Hotels. Das einzige was vielleicht nicht optimal ist, ist der klimatisierte Fitnessbereich. Es ist zwar nichts gefährlich, aber es funktionierte nicht alles perfekt.
Die Getränke (Bier, Wein, Cocktails etc.) sind sehr lecker.
Was die Gäste angeht sind es meist Franzosen, Engländer, Deutsche und Russen (Häufigkeit auch in der Reihenfolge).

Alles in allem ein sehr schöner Urlaub. Wir würden gerne wieder in dieses Hotel.

Aufenthalt Mai 2012, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Bella Beach Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Bella Beach Hotel

Anschrift: Anissaras | Chersonisos, Anissaras, Chersonissos, Kreta 70014, Griechenland
Lage: Griechenland > Kreta > Heraklion Prefecture > Chersonissos > Anissaras
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 3 der Familienhotels in Anissaras
Nr. 4 der Luxushotels in Anissaras
Nr. 4 der Romantikhotels in Anissaras
Preisspanne pro Nacht: 86 € - 204 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Bella Beach Hotel 5*
Anzahl der Zimmer: 175
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, ab-in-den-urlaub, Hotels.com, Low Cost Holidays, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Bella Beach Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Aquis Bella Beach Hersonissos
Aquis Bella Beach Hotel Anissaras
Hotel Aquis Bella Beach Anissaras
Bella Maris
Bella Beach Hotel Kreta/Anissaras
Aquis Bella Beach Hotel Hersonissos

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Bella Beach Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.