Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Der Hammer” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu SALA Samui Resort And Spa

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 13 weitere Seiten
Speichern
SALA Samui Resort And Spa gehört jetzt zu Ihren Favoriten
SALA Samui Resort And Spa
5.0 von 5 Resort   |   10/9 Moo 5, Baan Plai Laem, Choeng Mon, Ko Samui 84320, Thailand   |  
  |  
  |  
Hotel-Homepage
  |  
Hotelausstattung
Ankündigung
Für mehr Details bitte hier klicken
Nr. 1 von 10 Hotels in Choeng Mon
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Der Hammer”
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. März 2013

Ein Urlaub und vor allem ein Hotel das keine wünsche offen lässt. Und wenn doch mal was fehlt, gibt es viele die sich darum kümmern wollen. Angefangen beim Direktor selbst. Sauber, elegant, großzügig und einfach traumhaft. Und die Villa mit privatem Pool und Dusche im freien, ist ein Traum den man im Katalog nicht annähernd begreifen kann. Egal was man auch immer möchte, es ist alles sein Geld Wert.

Aufenthalt März 2013, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.389 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    1.081
    225
    61
    19
    3
Bewertungen für
145
953
22
1
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (16)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bangkok, Thailand
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. Februar 2013

Sehr gepflegtes, sauberes Hotel. Das Personal ist sehr zuvorkommend und hilfsbereit. Wir hatten eine Garden Pool Villa mit einem eigenem Pool. Die Zimmer wurden 2 Mal taeglich sauber gemacht. Die gesamte Hotelanlage war sehr gepflegt und nichts war dem Zufall ueberlassen. Eigener Hotelstrandabschnitt mit gutem Service (Wasser und Obst wurde regelmaessig und kostenlos angeboten). Das Restaurant (wo auch das Fruehstueck eingenommen wurde) befindet sich direkt am Strand (sehr romantisch). An drei von vier Abenden gab es im Restaurant Programm (Gitarrenmusik, thailaendischer Abend, etc.). Zwar waren die Unterkuenfte eher teuer, aber jeden Cent wert. Wir wuerden jederzeit wiederkommen.

  • Aufenthalt Februar 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bad Vilbel, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 24. Februar 2013

Wir waren im Februar 2012 für 7 Tage jetzt bereits zum 5. Mal im Sala Samui und waren wirklich enttäuscht. Das neue Management , Hotelmanager und Manager Food and Beverage, vertsteht es nicht, diese Anlage gut zu führen, beide sprechen zwar deutsch, haben aber weder das Personal noch die Anlage im Griff. Der Service ist eine Katastrophe, die freundlichen und zuvorkommenden Thailänder scheinen in diesem Hotel ausgestorben zu sein. Zusagen zu unserer gebuchten Pool Villa wurden vor Ort nicht umgesetzt, das Management ließ sich verleugnen.
Schade um die nach wie vor wirklich schöne Anlage, die aber mit einem Paradies weiß Gott nichts mehr gemeinsam hat, da gibt es in dieser Preis-und Sterne Kategorie umd Klassen bessere Hotels.
Noch ein paar Infos zur Umgebung. Der Strand ist von der Qualität sehr schön, weiß und pudrig. Das ist aber auch der einzige Vorteil, insgesamt ist es am Strand voll und extrem laut, bedingt durch die Massen von "Billigtouristen" die bevorzug trinken und mit den extrem lauten und nach Benzin stinkenden kleinen Booten den ganzen Tag auf dem Wasser hin und her heizen, also einen ruhigen Urlaun kann man hier keinesfalls verbringen.
Insgesamt sehr sehr schade um einen ehemaligen schönen Ort!

  • Aufenthalt Februar 2013, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
bern
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Februar 2013

Sehr gepflegte Anlage, harmonisches Design, liebevolle Dekorationen. Hilfsbereite und freundliche Mitarbeitende, die gut bis sehr gut Englisch sprachen (Ressort eigener Englischlehrer für den Staff vorhanden !). Sensationelles Frühstücksbüffet, das keine Wünsche offen liess. Professionelle Thaimassagen in entspannendem Ambiente. Wir haben uns in den sechst Tagen bestens erholt und

Ein kleiner Wehrmutstropfen war der Baumlaerm, weil einige Pool Villen renoviert wurden. Es ist klar, dass Renovationen notwendig sind und bei einem ganzjährig geöffneten Ressort der Lärm halt auch mal beeinträchtigt - jedoch hätten wir lieber mehr Ruhe genossen.....

Weil das Ressort die bequemsten Liegestühle und das schönste Ambiente bietet, liessten sich auch zahlreiche auswärtige Touristen nieder. Wir hätten uns gewünscht, dass der Liegestuhlbereich for Residents only reserviert wären.

Nichts desto trotz würden wir am liebesten gleich wieder buchen - das Sala Samui ist rundum empfehlenswert!

  • Aufenthalt Januar 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
augsburg
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. Januar 2013

Wir waren bereits dreimal im Sala Samui und waren jedesmal begeistert. Die Pool Villa garantiert höchste Privatsphäre. Die Küche ist mehr als empfehlenswert (wenn auch etwas teuer wie ausserhalb, aber jeden Cent wert) Alles ist super sauber, Personal sehr freundlich und hilfbereit.Wir kommen garantiert wieder.

  • Aufenthalt März 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. Januar 2013

Auch mein zweiter Aufenthalt hier war (beinahe) paradiesisch.

Das Peronal ist sehr freundlich und hilfsbereit, persönlich ohne aufdringlich zu sein. Perfekt. Etwagige Anliegen und Sonderwünsche wurden problemlos (auch durch den F&B Manager) und zuvorkommend erfüllt.
Die sehr schön konzipierte Anlage ist sehr gepflegt und sauber. (Auch der Hotel-Strandabschnitt).

Sehr ästhetisch auch die beiden Pools, klug aufgeteilt, in einen ruhigen, und einen sogenannten Fun-Pool in dem auch kleinere Kinder ihren Spass hatten. Leider scheint das Konzept nicht bei allen Gästen bekannt zu sein, beschallte doch ein Gast den ruhigen Pool an einem Samstag mit seinem Ghetto-Blaster.

Das Frühstücksbuffet ist grossartig, riesige Auswahl, div. Brotsorten, Süssgebäck, Früchte, Müsli, Käse, kaltes Fleisch, Salate, frisch zubereitete Eierspeisen und verschiedene warme asiatische Gerichte. Dazu noch eine à la Carte Menüauswahl mit einer wechselnden Tagesspezialität.
Genial (und noch nie so erlebt) die Möglichkeit das Frühstück -ohne Aufpreis- den ganzen Tag /Abend ins Zimmer serviert zu bekommen. Super!
Auch das Abendessen war immer excellent mit sehr guten frischen Ausgangsprodukten. Und auch, hier Sonderwünsche werden gerne erfüllt.

Ich wohnte wiederum in einer Pool Villa Suite, die mit einem kleinen Vorraum ausgestattet ist.
Aesthetische und funktionale Einrichtung.
Allerdings merkt man an einigen Dingen dass bei der Konzipierung keine Frau einbezogen wurde. Es hat zwar in einem der Schranktüren einen grossen Spiege, allerdings erst ab Kniehöhe, und ärgerlicher, leider lässt sich diese Türe nur einen Spalt breit öffnen, da die dichen Vorhänge die Türe wieder zudrücken. Im Desk hätte es einen Gesichts-Spiegel, eigentlich clever, aber ohne Licht. Auch fehlt, im Outdoor Bad, ein Kosmetikspiegel, und die Spiegel über den Lavabos kann man zwar beleuchten, sind aber zu weit entfernt.
Das einzige wirkliche Minus ist die Toilette direkt neben der riesigen -leider ohne Sprudel-Effekt- Badewanne. Ein bisschen mehr Privatsphäre wäre hier angesagt.
Dafür durchdachte Details, wie die rutschfesten Matten unter den Vorlegern auf dem eigentlich rutschigen -wenn nass- Marmor. Tolle Seifenauswahl, genügend Ablage- bzw. Stauflächen.
Kissenmenu, und sehr angenehm, Schirm, Taschenlampe und eine Badetasche in einem der Schränke. Adapter wird auf Wunsch (beim letzten Mal lagen diese noch im Schrank, ich nehme an zuviele Gäste haben aber dieses "Souvenirs" bemächtigt) zur Verfügung gestellt.
Housekeeping bestens organisiert, will heissen, wenn die -oft zu zweit- Zimmemädchen kommen, wird gleichzeitig der Garten und Pool gereinigt sowie die Mini-Bar aufgefüllt. Clever.
Turn-Down Service samt allabendlicher süssen Ueberraschung, alles Bestens.

Umso unangenehmer, dann die Erlebnisse vor meiner Abreise. Da mein Flieger am Folgetag erst abends um 20.00 flog, ging ich zur Rezeption und fragte bis wann ich meine Villa behalten könnte. Die Antwort, bis 16.00 (grosszügigerweise ohne Aufpreis), auf meine Frage hin, wo ich mich denn duschen /umziehen könne wurde gesagt es gäbe bei der Rezeption eine Dusche.
Wer will schon bei diesen Temperaturen stundenlang rumsitzen.. Keine Frage, die Villa muss für nachfolgende Gäste gereinigt etc. werden. Es wäre (das Resort war nicht voll ausgelastet) mir auch durchaus recht gewesen, hätte ich bereits am morgen die Villa räumen müssen, mir aber ein anderes Zimmer zur Verfügung gestellt hätte.
Da dieses "zerschneiden" des letzten Tages, mich nicht sehr freute, schrieb ich dann ein Mail an die Rezeption. Nochmals persönlich vorzusprechen, hatte ich nach der barschen Art in der ich am Vortag "abgefertigt" wurde, keine Lust. Siehe da, innert kurzer Zeit kam ein Anruf der Reservationsmanagerin und ich durfte bis 18.00 das Zimmer behalten. Ich nehme an es lag an der internen fehlenden Kommunikation, dass dann um 16.00 Uhr schon Kofferträger, Zimmermädchen etc. vor der Villa standen.
um 18.00 Uhr war dann alles fertig, und ich wurde, wie üblich, gefragt ob ich noch etwas aus der Mini-Bar konsumiert habe. Hatte ich und meine Aussage wurde an Ort und Stelle überprüft und per Telefon an die Rezep weitergeleitet. tia, ich spreche kein Thai aber der Hörer wurde hingelegt und die Mini-Bar ein zweites Mal gecheckt, was wohl nur bedeuten kann es wurde dem jungen Mann gesagt er solle nochmals prüfen. Ein Affront sondergleichen!
Dies alles hinterlässt einen etwas schalen Nachgeschmack nach tollen Ferien.
Es fühlte sich an, als sei jetzt feritg mit der Höflichkeit, da mein Aufenthalt zu Ende war und ich nicht weiter Geld ausgeben würde. Schade.

Fazit: Trotz des unschönen Schlusses, ein absolut empfehlenswertes Hotel.
Es gibt sehr viele gute Hotels auf Koh Samui, doch
die Freundlichkeit des Personals, die vielen stimmigen Details, (persönliche Begrüssung des GM, die abendliche süsse Ueberraschung durch den Chefkoch u. viele mehr) machen den Aufenthalt hier zu etwas besonderem.

  • Aufenthalt November 2012, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Cochem, Deutschland
Profi-Bewerter
38 Bewertungen 38 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
29 "Hilfreich"-<br>Wertungen 29 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 10. Dezember 2012

Sala ist ein sehr schoenes Resort, wunderbar eingerichtet und die ganze Ambiente hat uns sehr beeindruckt. Die Mitarbeiter, besonders Mr. Lek hat uns in vielen Dingen weitergeholfen.
Leider war das Resort etwas voll und laut, aber auch nur uebers Wochenende. Koennen wir auf jeden fall weiter empfehlen.

  • Aufenthalt Oktober 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im SALA Samui Resort And Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über SALA Samui Resort And Spa

Anschrift: 10/9 Moo 5, Baan Plai Laem, Choeng Mon, Ko Samui 84320, Thailand
Telefonnummer:
Lage: Thailand > Provinz Surat Thani > Ko Samui > Choeng Mon
Ausstattung:
Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 1 der Luxushotels in Choeng Mon
Nr. 1 der Strandhotels in Choeng Mon
Nr. 1 der Spa-Hotels in Choeng Mon
Preisspanne pro Nacht: 168 € - 448 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — SALA Samui Resort And Spa 5*
Anzahl der Zimmer: 69
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, TravelClick, Booking.com, TripOnline SA, Expedia, HotelTravel.com, Agoda, Prestigia, Hotels.com, Odigeo, Odigeo, ab-in-den-urlaub und EasyToBook als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei SALA Samui Resort And Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Sala Samui Resort & Spa
Sala Koh Samui
Samui Resort & Spa
Sala Samui Koh Samui
Sala Samui Hotelanlage And Spa
Sala Samui Hotel Koh Samui
SALA Samui Resort And Spa Ko Samui/Choeng Mon
Sala Samui Resort And Hotel Koh Samui

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie SALA Samui Resort And Spa besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.