Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“schöne 9 Nächte verbracht, z.zt. teilweise Renovierungsarbeiten” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Imperial Boat House Beach Resort

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 11 weitere Seiten
Speichern
Imperial Boat House Beach Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Imperial Boat House Beach Resort
4.0 von 5 Hotel   |   83 Moo 5, Choeng Mon Beach | Bophut, Choeng Mon, Ko Samui 84320, Thailand   |  
Hotelausstattung
Nr. 2 von 10 Hotels in Choeng Mon
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
“schöne 9 Nächte verbracht, z.zt. teilweise Renovierungsarbeiten”
4 von 5 Sternen Bewertet am 9. Oktober 2013

Wir haben zu Zweit schöne 9 Nächte im gutgelegenen Hotel verbracht.(Superior - Zimmer) Strand direkt vor der Tür. Der Zustand ist ok, es werden z.Zt. Renovierungsarbeiten getätigt, die dem Urlaubsflair nicht Schaden. Sehr freundlicher Service. Vermietung für Roller im Hotel.(ohne Hinterlegung Reisepass möglich) Für Taxi-Transfer zum Flughafen versuchen zu handeln. (wir haben statt 400 THB - 250 THB bezahlt - hatten allerdings au 4 Tage einen Roller :-) Habe mir auch einen Anzug im Hotel machen lassen! Vom 1. Eindruck alles i.O. Preis-Leistung!! Zusätzlich Billiard und Tischtennis ohne Gebühr möglich. Fitnessstudio haben wir nicht genutzt. Frühstück war super und ausreichend, haben uns jeden Morgen ein Omlett zubereiten lassen. Problemlose Weiterempfehlung!!

  • Aufenthalt Oktober 2013
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

808 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    405
    279
    80
    31
    13
Bewertungen für
148
431
27
8
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (13)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Ingolstadt
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 23. August 2013

Wir hatten ein Standardzimmer gebucht - wie schon vor Jahren - und bei Besichtigung sofort auf ein höherwertiges Zimmer umgebucht. Das Standardzimmer war eine Katastrophe, alt, abgewohnt, das Badezimmer mind. 20 Jahre alt, der Raum muffig ... Das teuerere Zimmer war zwar besser, jedoch ebenfalls in die Jahre gekommen, es fehlt die Liebe zum Detail. Selbst die Nippes-Schalen hatten schon bessere Zeiten hinter sich, so etwas auszuwechseln wäre ein Leichtes... Wir waren hier vor Jahren und waren damals begeistert. Jetzt sind die Zimmer alt, abgewohnt und keinesfalls die Sterne wert. Wer eine Boat-Suite oder die Honeymoon-Suite bucht mag ja positiv überrascht werden... Das ist jedoch sicherlich auch eine Preisfrage...Am Strand Liege an Liege, auch die typischen "Handtuchbesetzer" haben hier Einzug gehalten.
Das Personal ist stets sehr sehr freundlich und zuvorkommend, das Frühstücksbuffet sehr gut und vielseitig. Vor einer kompletten Renovierung werden wir nicht wieder kommen. Das Hotel ist leider derzeit den Preis und die Sterne nicht wert.

Zimmertipp: Renovierte Zimmer erfragen
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2013, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mainz, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 14. August 2013

Gebucht waren 1 "Premier-Zimmer" und 1 "Boat House". Das "Premier-Zimmer" war verwohnt und schlechter als im Katalog abgebildet. Wir haben dieses Zimmer in 1 "Honey-Moon-Suite" umgebucht und haben dafür zugezahlt. Die Suite war gut.

Das "Boat House" war gut. Nur die Klimaanlage war zu stark eingestellt und nicht reduzierbar. An einem Regentag drang Wasser an mehreren Stellen ein, und wir mussten das Wasser mit Handtüchern aufwischen. Die Zimmer wurden gut gereinigt.

Wir hatten Halbpension. Das Frühstücksbuffet war gut. Das Abend-Essen in dem Restaurant am Strand war hervorragend, sowohl à la carte als auch das Buffet! Auch der Service war hervorragend!

Der Strand mit Schirmen, Liegen, Auflagen und Handtüchern war sehr gut.

Die Pools waren gut.

  • Aufenthalt Juli 2013, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wilen (Sarnen)
Profi-Bewerter
22 Bewertungen 22 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
Bewertungen in 18 Städten Bewertungen in 18 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. August 2013

Sehr schöne Hotelanlage unter dem Motto "Schiff". Es sind einige Transportboote zu Hotelzimmern umgebaut worden. Schön angelgter Garten zum Strand, Strandrestaurant und Pool.
Sehr leckere Küche und super freundliches Personal. Mein Zimmer war immer top sauber (von berufswegen bin ich schon sehr kritisch) und sehr komfortabel & modern. Wer Ruhe sucht ist hier gut aufgehoben, da das Hotel an einer grossen aber ruhigen Bucht liegt.

Kann den Spa sehr empfehlen. Herrliche Entspannung.

Sehr zu empfehlen!!!!

  • Aufenthalt Oktober 2012, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Tauberbischofsheim
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. August 2013

Unser Urlaub im "Imperial Boat House" war einfach nur GENIAL !!!
Mitte Juni verbrachen wir (48 + 52 Jahre) 2 herrliche Wochen im Imperial Boatshouse. Die Anlage und auch unser Zimmer war für uns PERFEKT, wir hatten keinerlei Beanstandungen !!!

Unser Premier-Zimmer mit Blick auf den kleinen Pool war entzückend und sehr geschmackvoll eingerichtet (Zi 328). Es gab außer dem großen sehr bequemen Bett, ein kleines Sofa mit Tischchen, einen großen Sessel und einen Schreibtisch. Das gesamte Mobiliar war TOP.
Das Bad, in dem immer ein Väschen mit ner frischen Blume stand, war sehr groß und sauber. Es hat eine Glasdusche und eine seperate Badewanne, die bei unserer Ankunft mit Wasser und frischen Rosenblättern gefüllt war. Echt ganz lieb und nett hergerichtet. Es hat uns um einiges besser gefallen und war sauberer als unser Bad im 5* Marriott in Kuala Lumpur, wo wir danach noch ein paar Tage verweilten..
Allerdings würde ich empfehlen wirklich ein „Premier“- Zimmer zu buchen !!!! Wir haben uns das Standard Superior Zimmer unserer Bekannten angeschaut. Das Zimmer an sich hat ungefähr die selbe Größe wie das Premium Zimmer aber älteres Mobiliar, was ja noch okay wäre. Doch das Bad...Uuuuui uuuui... winzig klein, Dusche mit Duschvorhang, alles etwas mittelalterlich. Also mein Ding wäre es nicht gewesen.
Auch der Balkon war nicht ganz so schön wie die der Premium Zimmer. Er ist zwar genau so groß, aber es gab nur 2 größere weiße Plastik Stühle mit Tisch darauf, im Gegensatz zu unserem Balkon, der mit 2 Holzliegen mit bequemen Lederauflagen, ausgestattet war. Ein Wäscheständer, ein Deckenventilator und Licht ist auf dem Balkon ebenso vorhanden.

Der Tag beginnt mit einem wirklich leckeren Frühstück, das bis 10.30 Uhr eingenommen werden kann. Ich kann ehrlich nicht verstehen, dass manche Leute etwas daran auszusetzen haben. Für die ganz Hungrigen ;-) gibt es sogar ein kleines, warmes, thailändisches Bufett mit Suppe, Nudel- Reisgericht. Naja wers am frühen Morgen deftig braucht oder mag ;-)
Täglich gab es verschiedene frische Obstsorten, tolle Müslis, Joghurt, frische Milch und verschiedene Marmeladen. Wurst war natürlich auch vorhanden. An der Eierstation konnte man sich Rührei, Spiegelei und Omlett´s mit verschiedenen Zutaten machen lassen. Außerdem gab es u.a. deutsches Brot und holländischer Käse (Generalmanager ist aus Niederlande ;-) )
Also für uns war das Frühstück absolut OK !!!!! Ja...... und auch der Kaffe hat geschmeckt !

Obwohl wir (vom guten Frühstück gestärkt) am frühen Nachmittag noch gar nicht wieder richtig hungrig waren, MUSSTEN wir am Strand eine Kleinigkeit essen ;-) weil es einfach sooooo lecker war. In regelmäßigen Abstanden laufen Händler mit ihrer Garküche am Strand entlang wo man sich frisches Dinge grillen lassen kann. Meine Favoriten waren Riesengarnelen- oder Hähnchenspieß (25 Bath) und zum Nachtisch eine ganze, frische und kalte Ananas (30 Bath). Einfach nur GENIAL so ein kleiner Snack am Nami ;-)
Und dazu ein kühles Getränk vom Boathouse Restaurant, das sich direkt hinter den Strandliegen befindet, servieren lassen. Zwischendurch kann man sich für den großen Durst ruhig auch mal ein paar Fläschchen kaltes Wasser oder auch mal ein Bierle ;-) in dem kleinen Laden (direkt am Strand um die Ecke vom Restaurant) für billiges Geld selber holen.
Und dann ab 17.00 Uhr die 2 Cocktails zum Preis für einen (99 Bath) bei der Happy Hour auf der Liege genießen ! Was will man mehr.

So... nun aber genug vom Essen und Trinken geschrieben. Massage gefällig ????
Hier kann ich die hauseigenen Massage-Mädels direkt am großen Pool/Strand sowie auch die Massagen bei „Mama“ direkt am Strand (gleich erste Station rechte Seite) empfehlen. Ich habe mich fast täglich massieren lassen und war von Beiden begeistert. Am Strand zahlt man 300 Bath für 1 Stunde, am Boatshouse etwas mehr, dafür ist es aber auch etwas reinlicher.

Und am Abend ? Da geht man ins Örtchen zum Essen. Meiner Meinung nach muss hier jeder selbst seine Erfahrungen machen. Dem einen schmeckt es da besser, dem anderen dort. Reine Geschmackssache. Aber unbedingt ausprobieren solltet ihr den „Cocktail King“. Hier verbrachten wir viele nette, feuchtfröhliche, lange Abende/Nächte bei wirklich „guten“ Cocktails für 79 Bath mit Originalzutaten. Meine Favoriten dort: Mojito und Zombie. Die Inhaber Meena und Raak verstehen ihr Handwerk und sind total lieb und herzlich.

Zum Abschluß vielleicht noch ein paar Tipps / Infos / Empfehlungen wenn ihr im Imperial Boathouse absteigt:

* Es ist kein Stromadapter notwendig. Allerdings empfehle ich einen 3fach Stecker mitzunehmen, da das Zimmer nicht so gut mit Steckdosen ausgestattet ist (im Bad eine und im Zimmer am Schreibtisch eine) Wenn man mehr als nur ein Handy aufzuladen hat ( E-reader, Photo, Tablet ) wird’s eng.

* Kostenloses Wlan funktioniert im Zimmer sowie in der gesamten Anlage, einwandfrei. Die 2 seperaten Passwörter (für Zimmer und Lobby) gibt es an der Rezeption.

* Der kostenlose Safe ist groß genug, es passen alle elektronische Geräte und mehr hinein.

* An alle Damen mit laaaaaangen Haaren, die diese wie ich ungern unter der Dusche waschen ;-) Keine Sorge.....es gibt eine Handbrause an der Badewanne.
Und euren Fön könnt ihr zu Hause lassen. Das erste Mal in 30 Jahren Urlaub, dass ich meinen eigenen nicht gebraucht habe. Der Haartrockner ist echt gut und völlig ausreichend und endlich mal nicht mit einem kleinen Spiralkabel fest an die Wand montiert !

* Ebenso kann man den Regenschirm zu Hause lassen. In jedem Zimmer ist ein großer Stockschirm im Schrank deponiert. Gott sei Dank brauchten wir ihn nur ein einziges Mal am Abend.

* Hausschuhe und dünner Bademantel (hygienisch in Folie eingeschweißt) sind vorhanden. Ebenso ein Wasserkocher und ein ausreichend großer Kühlschrank in dem man auch seine eigene Getränke aufbewahren kann.
Täglich gibt es 2 Flaschen kostenloses Wasser.

*Mittwoch´s ist Markt im Örtchen Choeng Mon. Ihr solltet dann unbedingt dort essen. Es gibt außer Heuschrecken ;-) auch noch viele andere leckeres und sehr billiges Essen.

* Ein Besuch im Schwesterhotel Imperial Samui in Chaweng ist empfehlenswert. Man kann sich jederzeit mit dem Hotelbus (nach vorheriger Anmeldung) kostenlos dorthin fahren lassen und einen Tag dort verbringen. Der Strand ist wirklich sehr schön, aber wohnen wollte ich dort nicht (viele viele viele Treppen). Ich würde jederzeit das Boatshouse vorziehen. Alles etwas kleiner und familiärer.

* Hoteleigenes, kostenloses Kajak nehmen und mal aufs Meer hinaus fahren, linke Seite um den Felsen.... macht echt Spass.

* Da mein Mann partout keinen Roller mieten wollte (zu viele Horrorgeschichten vorher) haben wir uns im Hotel ein Auto gemietet. 24 Std. für 1000 Bath. Ist draußen nicht billiger !!!!
Nach 30 min hat man sich an den Linksverkehr gewöhnt und das Fahren ist dann echt easy und vor allen Dingen sicherer als mit dem Roller. Außerdem kann man so gut an einem Tag Koh Samui umfahren.

Sodele, das wars. Wer noch Fragen hat, kann sich gerne bei mir melden.

Tut mir leid, dass wir nichts Negatives über unsere Herberge berichten können ;-)
Wir haben uns im „Boot“ echt pudelwohl gefühlt und einen genialen Urlaub verbracht.
Der Service ließ keine Wünsche offen. Überhaupt ist das gesamte Hotel Personal sehr zuvorkommend, hilfsbereit und überaus nett.. Soooo lieb und nett, dass ich sogar einmal weinen musste ;-) Nämlich dann als wir zum Frühstück eine Flasche Sekt auf Eis und einen Herzkuchen zu unserem 25 Hochzeitstag serviert bekamen, das weder von mir noch von meinem Mann, geordert war.

DANKE nochmals an Mr. Doeke Bonga., Mr. Ong-art Rungsamai und das gesamte Team !
Wir sehen uns wieder.... im Juni 2014 !
Viele Grüße auch an Lynda + Dave, Biggi + Horst, Kerstin + Marcel ;-)))))))))))))))))))))))

Margit & Manfred

Zimmertipp: Wer am Abend noch ein paar Sonnenstrahlen auf seinem Balkon genießen will, der sollte sich ein Zimme ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juni 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 7
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Karlsruhe, Deutschland
Senior-Bewerter
17 Bewertungen 17 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 24. Juni 2013

Wir waren das erste mal im "Boat house" (vorher 2mal Imperial Samui-Schwester Hotel). Das Hotel ist schon etwas abgewohnt...es badarf mal einer gründlichen Sanierung. Es ist jetzt nicht gammelig aber man merkt dem Hotel seine Jahre an. Die Angestellten geben sich zwar Mühe alles in "Schuss" zu halten aber irgendwann geht es einfach nicht mehr. In der Nähe findet man alles was man braucht. 7ELEVEN, Wäsche Service, Schneider, Restaurantes und Bars (zu empfehlen ist das Siam...300 Meter rechts aus dem Hotel). Jeden Mittwoch gibt es einen sehr schönen kleinen Markt vor dem Hotel, wirklich sehr schön. Hier bekommt man einfach alles, auch Maden, Grillen usw ;-) . Chaweng ist mit dem Hotelbus in 10 Minuten zu erreichen (wir hatten uns Roller direkt beim Hotel Anbieter gemietet-200Baht/Tag). Zu empfehlen wäre auch noch ein Englischkurs für die Mitarbeiter an der Rezeption. Wir wollten den Thaiabend (Montags) buchen, bis die Damen uns verstanden hatten, brauchte es eine ganze weile. Am Ende hat es dann aber doch noch geklappt und der Abend war recht gut. Wir waren im großen und ganzen zwar recht zufrieden, würden aber bei einem erneuten Samui Urlaub das "Imperial Samui) wieder vorziehen.

  • Aufenthalt Juni 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
DoekeBonga_Boathouse, General Manager von Imperial Boat House Beach Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 25. Juni 2013
Sehr geehrter Patrick,

Danke dass Sie unsere Hotel gewahlt haben, nach Ihrer vorherigen Besuche auf unserer 5-Sterne-Schwesterhotel, das Imperial Samui. Während ich zustimme, dass unserer Hotel nicht länger neu ist, machen wir alles wo immer möglich für die Erhaltung und Verbesserung der Hotel. Unser Standort bietet in der Tat alles in Gehweite, und wir werden unseren Englisch-Trainings für alle Mitarbeiter fortsetzen, einschließlich der Rezeption. Ich bin froh zu lesen dass Ihren Aufenthalt Ihnen insgesamt gefallen hat und wünsche Ihnen einen schönen Aufenthalt in unserem Schwester-Hotel auf einen zukünftigen Besuch auf Koh Samui.

Herzliche Grüße,

Doeke
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bonn
2 Bewertungen
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. April 2013

Meine Frau und ich sind gestern nach 3 Wochen wieder von Koh Samui wiedergekommen und hatten wieder das gleiche Hotel wie im Vorjahr und waren auch diesesmal wieder mehr wie zufrieden,das Frühstück war wieder ausgezeichnet und es hat uns an nichts gefehlt,das gesammte Personal war wie immer sehr freundlich und zuvorkommt und an dieser stelle nochmals ein Herzliches Dankeschön an den Manager des Hotels Herr Doelke für das tolle Zimmer und für seine guten Tipps.Die Pools wie immer sauber genauso wie die Zimmer und die ganze Anlage,auch wir werden wiederkommen weil es uns sehr gefallen hat.

LG Udo & Marion

  • Aufenthalt April 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
DoekeBonga_Boathouse, General Manager von Imperial Boat House Beach Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 21. Juni 2013
Sehr geehrter Herr Udo und Frau Marion,

Vielen Dank für Ihre wunderbare Bewertung und dass Sie wieder unserem Hotel gewählt haben. Ich bin sehr froh zu lesen dass Ihren Aufenthalt Ihnen gefallen hat und war glücklich, Ihnen zu helfen. Im Namen des gesamten Teams, freuen wir uns auf Ihre Rückkehr.

Herzlichst,

Doeke
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Imperial Boat House Beach Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Imperial Boat House Beach Resort

Anschrift: 83 Moo 5, Choeng Mon Beach | Bophut, Choeng Mon, Ko Samui 84320, Thailand
Lage: Thailand > Provinz Surat Thani > Ko Samui > Choeng Mon
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 2 der Spa-Hotels in Choeng Mon
Nr. 2 der Strandhotels in Choeng Mon
Nr. 2 der Luxushotels in Choeng Mon
Preisspanne pro Nacht: 51 € - 181 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Imperial Boat House Beach Resort 4*
Anzahl der Zimmer: 210
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, TripOnline SA, HostelWorld, ab-in-den-urlaub, HostelBookers, Hotels.com, Agoda, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Imperial Boat House Beach Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Imperial Boathouse Samui
Imperial Boat House Samui
Imperial Boat House Koh Samui
Boat House Koh Samui
Boathouse Koh Samui
Imperial Boat Ko Samui
Imperial Boat House Beach Hotelanlage
Imperial Boat House Beach Resort Ko Samui/Choeng Mon
Imperial Boat House Beach Hotel Choeng Mon
Imperial Boat Hotel

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Imperial Boat House Beach Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.