Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Fragwürdig” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Sao Francisco Church (Igreja de S Francisco)

Sao Francisco Church (Igreja de S Francisco)
Rua do Infante D. Henrique, Porto 4050-297, Portugal
222 062 100
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 10 von 69 Sehenswürdigkeiten in Porto
Zertifikat für Exzellenz 2014
Art: Religiöse Stätten, Historische Stätten, Sehenswürdigkeiten & Wahrzeichen
Details zur Sehenswürdigkeit
Ganserndorf, Österreich
Profi-Bewerter
24 Bewertungen 24 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 17 Städten Bewertungen in 17 Städten
21 "Hilfreich"-<br>Wertungen 21 "Hilfreich"-
Wertungen
“Fragwürdig”
3 von 5 Sternen Bewertet am 26. Juli 2013

Ich weiß oft nicht, ob die Spanier und die Portugiesen auf solche Kirchen die vor fremden Gold (brasilianischen) strotzen, darauf stolz sein sollten ? - Jedenfalls ist diese Kirche nur mit einem Eintritt besuchbar. Es ist ein Denkmal der Kreuzzüge.

Aufenthalt Juli 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

650 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    355
    224
    60
    9
    2
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Puchenau bei Linz
Profi-Bewerter
42 Bewertungen 42 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 19 Städten Bewertungen in 19 Städten
19 "Hilfreich"-<br>Wertungen 19 "Hilfreich"-
Wertungen
“die ehemalige Kirche dient nur mehr als Museum”
4 von 5 Sternen Bewertet am 9. Juni 2012

hoher Eintrittspreis, fotografieren und filmen ist verboten

Aufenthalt Mai 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Helsinki
Profi-Bewerter
33 Bewertungen 33 Bewertungen
21 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
39 "Hilfreich"-<br>Wertungen 39 "Hilfreich"-
Wertungen
“Güldener als Gold”
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. Juni 2012

Die Kirche ist inzwischen Museum und hebt Eintrittsgebühr ein. Aber sie ist tatsächlich ein Symbol der großen Zeiten der portugiesischen Geschichte und man sollte sie mit Führung besuchen. Ohne Text wird man vom Gold an allen Altären udn Wänden fast erschlagen. Im eigentlichen Museum der ehemaligen Abtei findet man figurative Darstellungen von Sao Francisco aus verschiedenen Jahrhunderten für einen interesanten Vergleich.

Aufenthalt Juni 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weilheim
Top-Bewerter
365 Bewertungen 365 Bewertungen
266 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 148 Städten Bewertungen in 148 Städten
564 "Hilfreich"-<br>Wertungen 564 "Hilfreich"-
Wertungen
“Bedeutende Kirche mit Goldverzierung im Innenraum”
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. März 2012

Baubeginn um 1245, vollendet um 1410, Umgestaltung im 17. + 18 Jahrhundert in Barock, Brand 1883 hat vom ursprundglichen nicht viel übrig gelassen, Ende 17 JH
wurden Decke, Altäre, Säulen, Oranmente und Rundbögen mit brasilianischem Gold
überzogen, übereichlich, man spricht schon vom Verzierungswahn, sehenswert sind auch;
enben dem Eingang die Granitstadtue des HL. Franziskus, darunter ein Sarkopag mit der
Liegefigur eines Soldaten mit Schwert. Der Innenraum ist dreischiffig, in der rechten
Seitenkapelle die vom Holschnitzer Manuela Pereira Costa Nohronha, geschaffenes Altarbild seine Wirkung nicht, marrokanische Scharfrichter richten portugisiesche
Missionare hin. Im linken Seitenschiff, holzgeschitzen Stammbaum Christi von
Filipe Sousa und Antonio Gomes um 1718. Die Katakomben dienten in den ersten
Jahren des 19. JH als Begränbisplatz.
Es schließt sich ein kleines sakrales Museum an, hier ist ein kleiner Eintritt zu zahlen.

Aufenthalt Januar 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Basel, Schweiz
Top-Bewerter
152 Bewertungen 152 Bewertungen
23 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 100 Städten Bewertungen in 100 Städten
231 "Hilfreich"-<br>Wertungen 231 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wunderbare Kirche”
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Dezember 2011

Die Kirche besticht vor allem durch die vielen vergoldeten und bemalten Schnitzereien, wunderbar, muss man gesehen haben in Porto. Daneben gibt es ein kleines Museum mit religiösen Gegenständen und Bildern. Im Keller dann die Katakomben mit vielen Särgen. Sehr eindrücklich. Das moderate Eintrittsgeld von ca. 4 Euro für beide Attraktionen zusammen lohnt sich auf jeden Fall.

Aufenthalt November 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Sao Francisco Church (Igreja de S Francisco) angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Sao Francisco Church (Igreja de S Francisco)? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Sao Francisco Church (Igreja de S Francisco) besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.