Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Tolles Ambiente im Zentrum von Porto” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Teatro Porto

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Speichern
Hotel Teatro Porto gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hotel Teatro Porto
4.0 von 5 Hotel   |   Rua Sa Da Bandeira 84, 4000-427 Porto Portugal, Porto 4000-427, Portugal   |  
Hotelausstattung
Nr. 11 von 95 Hotels in Porto
Zertifikat für Exzellenz 2014
Mannheim, Deutschland
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Tolles Ambiente im Zentrum von Porto”
4 von 5 Sternen Bewertet am 18. September 2013 über Mobile-Apps

Schönes Hotel im Zentrum von Porto, von dem aus man in wenigen Minuten zu Fuß zu allen Sehenswürdigkeiten gelangt. Das Thema "Theater" wurde konsequent im Design des Hotels umgesetzt.

Unser Zimmer (unterste Kategorie) war klein, aber geschickt gestaltet. Witzig aber gewöhnungsbedürftig ist das fast vollständig verglaste Bad. Sichtschutz ist vorhanden, aber statt einer Tür, trennt nur ein Vorhang den Zugang zum Bad ab. Hat uns jedoch nicht gestört.

Personal war sehr freundlich und aufmerksam. Das Frühstück war reichhaltig und gut.

  • Aufenthalt September 2013
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

917 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    443
    352
    97
    14
    11
Bewertungen für
81
561
30
65
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (3)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wien
Top-Bewerter
117 Bewertungen 117 Bewertungen
45 Hotelbewertungen
Bewertungen in 57 Städten Bewertungen in 57 Städten
61 "Hilfreich"-<br>Wertungen 61 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. Juli 2013

Der Name ist Programm. Obwohl die kühle dunkle Spiegelglas Fassade keinerlei Hinweis darauf gibt, was einem im Inneren erwartet. Gut, der Hoteleingang könnte in ein modernes Theater führen. Geht man allerdings durch diese Tür, empfängt einem geballte Theateratmosphäre. Alles ist recht dunkel, gedämpftes Licht, Scheinwerfer, dicke braun-schwarz gemusterte Teppich schlucken die Geräusche, an Ständern hängen Theaterkostüme. Dunkle Spiegel, bronzefarbene Wände, dunkle Vorhänge. Dieses Konzept wird konsequent bis in die Zimmer durchgezogen. Kommt man aus dem Lift, leuchten Scheinwerfer auf, die beleuchteten Zimmernummern in Fußbodenhöhe weisen einem den Weg zur Loge, Pardon, Zimmer. Auch dort dieselben Farben, ein bronzierter Spiegel über die ganze Bettwand, der Flachbildschirm vor dem Bett an der Wand. Das Bett komfortabel mit angenehmer Bettwäsche, in Weiß! Die Sanitärräume durch einen Vorhang vom Zimmer getrennt, die Dusche, das WC durch Glaswände und Türen. Allerdings sollte man nicht vergessen den Vorhang zuzuziehen, wenn man das Örtchen aufsucht. Die Abluft arbeitet gut. Die Bronzeschale als Waschbecken vor der Spiegelwand. Auf unserer Reise durch Portugal haben wir viel moderne Architektur und tolles Design bewundern können. Das aber ist schon sehr "Outstanding".
Aber zurück zum Hotel, der Empfang war sehr freundlich, zur Begrüßung gibt es ein Gläschen süßen Port und wir konnten schnell in unser Zimmer. Das Frühstück war sehr umfangreich und bietet alles, was man so braucht, um munter zu werden. Auch das Gläschen Schaumwein fehlte nicht. Den Kaffee bestellt man sich aber besser beim Service, als Espresso oder Cappuccino. Gleich neben dem Frühstücksraum ist auch ein sehr hübscher, kleiner Innenhof.
Leider konnten wir nicht mehr in dem Hotel entdecken, dazu war unser Aufenthalt zu kurz.

  • Aufenthalt Juli 2013, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. Mai 2013

Das Hotel Teatro liegt mitten im Zentrum Portos. Man kann die meisten Sehenswürdigkeiten zu Fuß erreichen. Ansonsten sind auch die öffentlichen Verkehrsmittel ganz nahe.
Beim Eintritt in dieses Haus umfängt den Gast die dunkle Welt des Theaters. Das Theatermotto zieht sich konsequent durch alle Räumlichkeiten.
Die Aufenthaltsräume im Erdgeschoss sind sehr großzügig angelegt mit bequemen Sitzgruppen und Theaterrequisiten.
Der Empfang im Hotel war überaus freundlich und jederzeit sehr hilfsbereit.
In den Zimmern wird das Theatermotto fortgesetzt, dunkles Holz, dunkle Bäder, bronzefarbene Becken etc. Die Zimmer sind ausreichend groß, der Badbereich ist durch eine Glaswand und einen Vorhang vom Zimmer abgegrenzt, Toilette und Dusche sind voneinander getrennt und durch dunkle Glastüren vom übrigen Badbereich separiert. Die Dusche bietet alternativ Handbrause oder Nutzung des riesigen Duschkopfs unter der Decke - sehr angenehm!
Uns hat das Zimmer sehr gut gefallen, Reisende, die es gerne hell mögen, könnten Probleme mit dem etwas dunklen Ambiente haben. Das Zimmer ist aber gut beleuchtet und man hat auch eine gute Beleuchtung am Bett zum Lesen.
Das Frühstück des Hotels war ausgezeichnet. Es gab immer diverse Sorten an frischem Obst, Müsli, mehrere Brotsorten, Aufschnitt, Rührei, Speck, Kuchen und Teilchen, alles ganz frisch. Neben Säften war auch Sekt im Frühstücksangebot. Bei gutem Wetter konnte man das Frühstück auch im kleinen Innenhof des Hotels einnehmen, geschützt unter großen Sonnenschirmen.
Wir haben zweimal im Hotel-Restaurant zu Abend gegessen. Das Essen war ganz ausgezeichnet.
Wir haben uns hier sehr wohl gefühlt.

  • Aufenthalt April 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Freiburg, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. März 2013

Das Hotel hat ein sehr interessantes Design und für alle Theater-Liebhaber genau das Richtige! Die dunkelen Töne, das Licht, die Spots, ... lassen die Räume wie das Theater selbst erscheinen. Das Personal ist sehr nett und zuvorkommend, aber nicht aufdringlich. Das Zimmer war immer sauber und aufgeräumt. Wer sehr zentral und mal auf eine andere Art und Weise nächtigen will, sollte definitiv ins Teatro Hotel in Porto!

  • Aufenthalt Februar 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Nienhagen, Deutschland
Profi-Bewerter
23 Bewertungen 23 Bewertungen
17 Hotelbewertungen
Bewertungen in 19 Städten Bewertungen in 19 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 14. September 2012

Alle Beschreibungen deuteten auf ein dunkles Hotel hin. Dem war aber eigentlich nicht so. Das Design war sehr interessant, mal etwas anderes aber durchaus ansprechend. Die Zimmer waren gemütlich, zweckmäßig und deutlich besser als vermutet. Das Personal gleich ob an der Rezeption, beim Frühstück oder für die Autos verantwortlich waren nett und hilfsbereit. Das Buchen eines Garagenstellplatzes im Vorfeld ist zu empfehlen. Das Frühstück war sehr gut, der Kaffee gewöhnungsbedürftig aber einen Cappuccino gab es auf Bestellung ebenfalls frisch zubereitet. Das Hotel ist überaus empfehlenswert.

  • Aufenthalt Juli 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien
Top-Bewerter
78 Bewertungen 78 Bewertungen
38 Hotelbewertungen
Bewertungen in 53 Städten Bewertungen in 53 Städten
34 "Hilfreich"-<br>Wertungen 34 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 25. Juni 2012

Ja, es ist finster. Aber es liegt schon sehr zentral zu allem ... Der Innenarchitekt hat nie in den Zimmern gewohnt, sonst wäre es nicht zu erklären, dass die Waschmuschel für Zwerge montiert ist, es keine Haken zum Aufhängen gibt und das Klo nur mit geschlossenem Vorhang im Beisein des Mitbewohners verwendet werden kann. Das Frühstück ist toll, die Garage erschwinglich und die Sauberkeit bestens. Das Personal an der Rezeption ist sichtlich an Stadtrundfahrten beteiligt. Man erzählt uns irgendwas über Streik bei den Öffis ... Keine Spur davon zu sehen. Trotzdem, alles in allem überwiegt das Positive, daher die vier Punkte.

Aufenthalt Juni 2012, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln, Deutschland
Top-Bewerter
71 Bewertungen 71 Bewertungen
32 Hotelbewertungen
Bewertungen in 46 Städten Bewertungen in 46 Städten
131 "Hilfreich"-<br>Wertungen 131 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. Juni 2012

Das Hotel Teatro liegt mitten im Zentrum der pulsierenden Stadt Porto und schon beim Eintritt in dieses Haus umfängt den Gast die kühle, dunkle Welt des Theaters - kontrastreicher kann der Übergang in eine völlig andere Atmosphäre kaum sein.
Das Theatermotto zieht sich konsequent durch alle Räumlichkeiten. Die Aufenthaltsräume im Erdgeschoss sind sehr großzügig angelegt mit bequemen Sitzgruppen und Theaterrequisiten. Das Auge kann dort überall Interessantes entdecken.
Der Empfang im Hotel war überaus freundlich und hilfsbereit; gleich beim Empfang wurde uns eine Karte ausgehändigt, in der die freundliche Hotelangestellte die Sehenswürdigkeiten umkreiste, die vom Teatro aus unproblematisch zu Fuß erreichbar sind. Und das sind aufgrund der zentralen Lage des Hotels viele. Einige interessante Orte lassen sich hervorragend über die Metro oder die zahlreichen Busse erreichen; für Besuche außerhalb der Innenstadt eignet sich das 24-Stunden-Ticket, das gut bezahlbar ist und Fahrten in die Außenbezirke ermöglicht. Ist man nur zwei bis drei Tage in Porto so hat man mit dem Hotel Teatro einen idealen Standort, um die Hauptsehenswürdigkeiten zu Fuß zu besichtigen.
Nach der Anmeldung im Hotel wurde ganz selbstverständlich beim Transport der Koffer ins jeweilige Zimmer geholfen.
In den Zimmern wird das Theatermotto fortgesetzt, dunkles Holz, dunkle Bäder, bronzefarbene Becken etc. Die Zimmer sind ausreichend groß, der Badbereich ist durch einen Vorhang vom Zimmer abgegrenzt, Toilette und Dusche sind voneinander getrennt und durch dunkle Glastüren vom übrigen Badbereich separiert. Die Dusche bietet alternativ Handbrause oder Nutzung des riesigen Duschkopfs unter der Decke - sehr angenehm!
Allerdings sollte man seine(n) Mitreisende(n) gut kennen, da ein völlig abgeschlossener Badbereich fehlt, alles etwas offen und transparent ist.
Uns hat das Zimmer sehr gut gefallen, Reisende, die es gerne hell und lichtdurchflutet mögen, könnten Probleme mit dem im allgemeinen dunklen Ambiente haben. Ich persönlich stelle es mir gerade bei Aufenthalten im Sommer äußerst angenehm vor. Die Räume sind gut klimatisiert, alle Annehmlichkeiten wie Safe, Minibar, Sessel und Schreibmöglichkeit vorhanden. Man fühlt sich im Hotel wirklich sicher und gut aufgehoben, zumal der Hoteleingang in der Regel bewacht wird und man mit seiner Zimmerkarte auch den Aufzug des Hotels bedient.
Das Frühstück des Hotels bot alles, was das Herz begehrt. Selten habe ich bei Reisen in den Süden ein so opulentes Frühstück vorgefunden. Immer diverse Sorten an frischem Obst, Müsli, mehrere Brotsorten, Aufschnitt, Rührei, Speck, Kuchen und Teilchen, alles ganz frisch. Nur das Rührei war leider von der Konsistenz her ziemlich flüssig. Neben Säften war auch Sekt ganz selbstverständlich im Frühstücksangebot. Bei gutem Wetter konnte man das Frühstück auch im kleinen Innenhof des Hotels einnehmen, geschützt unter großen Sonnenschirmen.
Zwei Punkte fanden wir nicht ganz ideal, wobei sie unserer Meinung nach die sehr positive Gesamtbewertung nicht schmälern können: Im Bad gab es wenig Ablagemöglichkeit, so musste man sein Duschtuch über den Beckenrand hängen, um sich nach dem Duschen abzutrocknen, auch die in die Wand eingelassene Nische für die Kleidung bot nicht allzuviel Platz. Und in der Bar wurden wir nicht so freundlich und aufmerksam bedient wie im übrigen Hotel. Beide Punkte empfanden wir aber nicht als so gravierend, dass wir unseren Aufenthalt in diesem besonderen Ambiente nicht auch hätten besonders genießen können. Ein wunderbares Hotel, bei dem man keinen Mietwagen braucht (der sich für Porto ohnehin nicht empfiehlt!) und das einen bezaubert, indem es in eine andere Welt entführt!

  • Aufenthalt Mai 2012, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Hotel Teatro Porto? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Teatro Porto

Anschrift: Rua Sa Da Bandeira 84, 4000-427 Porto Portugal, Porto 4000-427, Portugal
Lage: Portugal > Nordportugal > Porto District > Porto
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Restaurant Zimmerservice Suiten Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 11 von 95 Hotels in Porto
Preisspanne pro Nacht: 92 € - 204 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Hotel Teatro Porto 4*
Anzahl der Zimmer: 74
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, Low Cost Holidays, Splendia, Hotel.de, TripOnline SA, ab-in-den-urlaub, Otel, Odigeo, Odigeo, Hotels.com, Agoda und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Teatro Porto daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Teatro Porto besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.