Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schöner alter Palast, viel Stil und Kunst” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Palacio da Bolsa

Palacio da Bolsa
Porto, Portugal
00351-22-339-9000
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Buchen Sie im Voraus auf Viator
USD 28*
oder mehr
Platz Nr. 9 von 152 Aktivitäten in Porto
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Krefeld, Deutschland
Beitragender der Stufe 
30 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 17 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schöner alter Palast, viel Stil und Kunst”
4 von 5 Sternen Bewertet am 25. Oktober 2012

Wegen einer Hochzeit war der Innehof leider gesperrt. Aber es gab, speziell im obren Stockwerk, noch genug zu sehen. Sehenswert, sollte man nicht auslassen.

Aufenthalt Oktober 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.238 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    739
    378
    102
    14
    5
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Ludwigshafen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
171 Bewertungen
60 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 91 "Hilfreich"-
Wertungen
“Toll”
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Januar 2012

Den alten Börsenpalast muss man gesehen haben. In meinen Augen das Highlight von Porto. Die Besichtigung ist nur im Rahmen einer Führung möglich, was aber kein Problem darstellt. Die verschiedenen Säle werden ausführlich erklärt und begangen.
Man erfährt auch sehr interessante Details aus der großen Geschichte Porugals und Portos und über die IHKén von damals.

Aufenthalt Dezember 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Beitragender der Stufe 
389 Bewertungen
32 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 347 "Hilfreich"-
Wertungen
“Beeindruckend”
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Dezember 2011

Ist schon stark beeindrucken in einem solchem Gebäude Prunksäle sehen zu bekommen.
Die halbstündige Führung ist ein unbedingtes muss. Kaum zu glauben dass mal solche
schoernheiten erhalten hat. Der arabische Saal lässt einem nicht los. Viel zu wenig Zeit dies alles zu betrachten. Man ist begeistert

Aufenthalt November 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München
Beitragender der Stufe 
130 Bewertungen
83 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 78 "Hilfreich"-
Wertungen
“Börse mit wunderschönem arabischen Saal”
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. Juli 2011

Die Säle der Börse von Porto kann man nur mit Führung besichtigen. Also hab ich mir eine englische Führung geleistet und konnte so ins Innere des Gebäudes. Die Führung dauert ca. eine halbe Stunde und geht durch die verschiedenen Säle. Es ist interessant und keinesfalls langatmig. Der Höhepunkt der Führung ist der letzte Saal, der arabische Saal. Mit arabischen Schriftzeichen an den Wänden, prunkvoll ausgestattet, lädt er zum Verweilen ein. Sehr sehenswert!

Aufenthalt Mai 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Shanghai, China
Beitragender der Stufe 
34 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 38 "Hilfreich"-
Wertungen
“Industrie- und Handelskammer mit Prunksälen”
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. August 2010

Der Palast der Börse ist ein historisches Gebäude aus der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts. Er befindet sich in der Nähe des Douro Fluss Ufers, neben der berümtesten Kirche (Saõ Francisco) der Stadt.
Im Palacio da Bolsa gibt es täglich Führungen in verschiedenen Sprachen.
Man wird durch die verschiedensten Plenarsäle gefürt. Jeder ist ein Highlight für sich.
Ein Gebäude der Superlative.
Ein Saal ist aus Steinwänden, die Holzvertäfelung imitieren - so echt, dass man kaum glauben kann, das dies kein Holz ist.
Der schönste Saal ist komplett mit Blattgold ausgelegt, im arabischen Stil. Hier finden Staatsempfänge, Verleihungen von Ehrentiteln und klassische Konzerte statt.
Im überdachten Innenhof findet man die Emblemen der Länder und Provinzen, mit denen Portugal im Gründungsjahr bereits kommerzielle Beziehungen hatte.
Einmal im Jahr finden dort Weinverkostungen aller Regionen Portugals statt. Dies ist eines der besonderen Highlights der Stadt.
Ein gesamtes Wochenende lang kann man für 3 Euro Eintritt (Kauf des Weinglases, das man hinterher behalten kann) alle Weine, Sekte, Portweine des Landes kosten und natürlich Bestellungen aufgeben.
Man findet immer etwas Besonderes zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Billigwein wird allerdings nicht angeboten. Das Niveau ist hoch, aber erschwinglich.
Aber auch ohne Wein ist die Bolsa ein unbedingtes Muss für jeden Porto Besucher!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Palacio da Bolsa angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Palacio da Bolsa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Palacio da Bolsa besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.