Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Typische Touristenfalle” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Escondidinho

Escondidinho
Passos Manuel Street Nº 142, Porto 4000-382, Portugal
+351 22 200 1079
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Bei buchen
Für den gewünschten Zeitraum sind im Escondidinho keine Tische verfügbar. Wählen Sie einen anderen Zeitraum oder suchen Sie nach Restaurants mit Verfügbarkeiten.
Der von Ihnen gewählte Zeitpunkt liegt in der Vergangenheit.
Platz Nr. 216 von 1.071 Restaurants in Porto
Zertifikat für Exzellenz
Preisbereich: USD 17 - USD 57
Küche: italienisch, europäisch, Speiselokal, portugiesisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Geschäftsessen, Regionale Küche, besondere Anlässe, Familienfreundlich, Gruppen, Romantisch
Optionen: Afterhours, Mittagessen, Abendessen, Reservierung empfohlen
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
5 Bewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Typische Touristenfalle”
2 von 5 Sternen Bewertet am 27. Mai 2013

In Portugal kann man sehr gut essen, aber dieses Lokal ist eher ein schlechtes Beispiel: deutlich zu teuer für das, was geboten wird. Die Speisekarte bietet zwar auf den ersten Blick eine typische Auswahl, die Zubereitung lässt jedoch zu wünschen übrig. Wir hatten ein assordo marisco, in dem offensichtlich die nicht mehr ganz frischen Mereesfrüchte verarbeitet waren. Besonders ärgerlich: unser Besuch fand auf ausdrückliche Empfehlung der Rezeptionistin des sehr guten Hotels Palacio do Freixo statt.

  • Aufenthalt Mai 2013
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 3 von 5 Sternen Service
    • 2 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Escondidinho, Proprietário von Escondidinho, hat diese Bewertung kommentiert, 6. März 2014
Danke für Ihren Kommentar Sabine P, bedauern wir zutiefst, dass es nicht genommen die "Escondidinho" die besten Erinnerungen, glauben, dass unser Ziel ist es, die gleichen guten Zeiten bei uns anbieten. Glauben Sie, dass wir nicht die beste in der Welt sein, aber wir sind durchaus in der Lage viel besser als das, was er uns sagt. Auch wenn etwas negativen Bild, das uns zu Hause war, fühlen sich eingeladen, wieder zu kommen und zu sehen, dass in der Tat sind wir in der Lage, am besten.

Mit freundlichen Grüßen,
Amarilio Barbosa
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

368 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    132
    143
    46
    29
    18
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Krefeld
Beitragender der Stufe 
77 Bewertungen
44 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 48 "Hilfreich"-
Wertungen
“hektischer Service, überteuert, unprofessionell”
2 von 5 Sternen Bewertet am 3. Januar 2013

schön dekoriertes, ca. 80 Jahre ( nach Angabe des Chefkellners) altes Restaurant.
Wir verbrachten den Silvesterabend 2012 dort. Von 20,00 bis 21,30 Uhr nur Touristen, die schnellstens abgefertigt wurden. Danach kamen die Einheimischen, viele davon waren wegen der langen Wartezeiten sichtlich genervt ( und das bei Portugiesen !!!! ).
Die Weine , die eingeschenkt wurden, entsprachen nicht denen auf der Karte, der Preis jedoch sehr wohl. Der alte Trick mit dem angeblich verkauften Jahrgang wird also auch hier noch praktiziert. Die Vorspeisen waren ausgezeichnet ( Riesengambas und Muscheln), kamen jedoch schon 3 Minuten nach der Lachspate, dem ersten Gang. Das Rumpsteak war noch fast blutig, obwohl medium + bestellt und äußerst fettig. Wir ließen es zurückgehen und bestellten Filetsteak well done. Auch dieses war dann nicht well done, sondern englisch gebraten. Auf Grund der Hektik und des Andranges ließen wir es gut sein und aßen es. Gute Qualität, schlecht zubereitet.
Auch an anderen Tischen gab es viele Reklamationen und Beschwerden, offensichtlich war die Küche total überfordert. Wir werden dort jedenfalls nicht mehr einkehren.

  • Aufenthalt Dezember 2012
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 3 von 5 Sternen Service
    • 2 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bad Homburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
21 Bewertungen
10 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Küche und Service sind verbesserungsfähig”
2 von 5 Sternen Bewertet am 7. Januar 2012

Wir waren im Jan. 2012 auf Empfehlung unseres Concierge im Hotel Teatro spontan hier essen.
Der Service war wenig aufmerksam.
Die Vorspeisen (Gambas und Suppe) waren mittelmäßig.
Das Schweinefleisch war noch sehr roh. Der Service brachte den Teller nach Reklamation sofort in die Küche zurück, vergaß aber das Essen wieder zu bringen. Nach Erinnerung brachte er dann den Teller mit zwar nun nicht mehr rotem Fleich aber kalten Beilagen.
Insgesamt nicht empfehlenswert!

  • Aufenthalt Januar 2012
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Ambiente
    • 2 von 5 Sternen Service
    • 2 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
25 Bewertungen
6 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 12 "Hilfreich"-
Wertungen
“Bitte Service und Kochen lernen !”
2 von 5 Sternen Bewertet am 25. September 2011

Wir waren sehr früh am Abend dort, das war wahrscheinlich der Grund warum wir ohne Reservierung sofort einen Tisch bekommen haben. Das und das schönen Ambiente waren aber auch alles, was die Preise und die Hauben rechtfertigen kann. Die Karte wurde nicht,auch auf Nachfrage, erklärt. Vorweisen waren so la la. Aber den Gipfel erreichten die Steaks. Ich esse ihn immer "well done" und egal wo ich war , habe ich auch so bekommen, wenn es nicht sofort geklappt hat, wurde "nachgebraten" und man hat sich entschuldigt. Nicht so in diesem "first Class"-Lokal. Der Steak wurde "Medium rare", also weit von dem Gewünschten entfernt, serviert, nach meinem Hinweis, wurde er wortlos, weggetragen und paar Minuten später wieder wortlos aufgeschnitten um kein Deut besser wiedergebracht. Nochmalige Versuch meinerseits "well done" zu bekommen endete damit, dass diesmal "Medium" bekommen hatte, wieder ein Wort der Entschuldigung. Auch mein Mann hatte nicht "Medium" sondern ganz "rare" seine Steak bekommen. Die Tatsache, dass beim Herrichten der Steaks, die Haare der Kellnerin in der Sauce landeten rede ich gar nicht. Die Bedienung sonst war unbeteiligt , zwar höflich aber fällig ausdruckslos ja desinteressiert. Bei den Preisen hätte ich etwas anderes erwartet und bin auch was anderes gewohnt. Übrigens am nächsten Tag in Lissabon, in einem einfachen Restaurant , gab es keine Probleme mit den Steaks., also es ist möglich sie richtig zu braten.Alles in Allem sehr enttäuschend.

  • Aufenthalt September 2011
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 2 von 5 Sternen Service
    • 1 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
schweinfurt
Beitragender der Stufe 
376 Bewertungen
197 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 159 "Hilfreich"-
Wertungen
“sehr gute Empfehlung in der Nähe vom Bahnhof Sao Bento”
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. Mai 2011

auch hier hatte der Lonely Planet mal wieder recht: sehr angenehmes Ambiente (dunkles Holz, Azulejos), guter Service (auch in deutscher Sprache), große Auswahl an lokalen Gerichten und sehr gute Weinkarte. Das Restaurant füllte sich nach 19,00h sehr schnell, überwiegend jedoch Einheimische die offensichlich auch die gute Küche dieses Restaurants schätzen.
Ca. 10 Min. zu Fuß zum Bahnhof Sao Bento und gleich um die Ecke zum stadtbekannten Jugendstil-Cafe Majestic

  • Aufenthalt Mai 2011
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Escondidinho angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Escondidinho? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Escondidinho besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.