Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Aussicht super aber mit einigen Mängeln” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Orca Praia Hotel

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
Speichern
Orca Praia Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Orca Praia Hotel
3.0 von 5 Hotel   |   Estrada Monumental 335 | Prainha do Arieiro, Funchal, Madeira 9000-236, Portugal   |  
Hotelausstattung
Nr. 39 von 89 Hotels in Funchal
Zertifikat für Exzellenz 2014
Öko-SpitzenreiterPlatin-Status
Essen, Deutschland
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Aussicht super aber mit einigen Mängeln”
3 von 5 Sternen Bewertet vor einer Woche

Vorab: wir waren nun zum zweiten Mal im Orca Praia und seit unserem letzten Beusch vor drei Jahren hat sich nichts verändert.
Wir hatten ein Komfort-Doppelzimmer gebucht, um sicherzugehen, dass wir eines der oberen Zimmer bekommen. Und so hatten wir unser Zimmer auf der -2. Etage (das Haus ist hangabwärts gebaut, d.h. ganz oben ist 1 und ganz unten ist -10).
Das Zimmer selbst war geräumig, ein großes Doppelbett, bestehend aus zwei einzelnen Betten, die nebeneinander stehen und sich gerne auseinander schieben, da sie oben auf Rollen stehen), zwei Sessel, ein ausreichend großer Schrank und ein großes Bad mit Waschbecken, WC, Dusche und Bidet. Die Dusche bot viel Platz und ist ebenerdig.
Handtücher gab es pro Person drei: ein großes Duschtuch, ein normales Handtuch, ein kleines Gästetuch.

Der Balkon war richtig schön groß und mit zwei Sesseln und einem Tisch bestückt.

Übrigens gehen alle Zimmer zum Atlantik raus, egal, was man bucht. In der Nacht hört man das Meeresrauschen und sonst nichts. Im Gegensatz zur Hotelzone in Funchal hat das Orca Praia Alleinlage.

Die Reinigung des Zimmers erfolgte täglich, Handtücher wurden auf Wunsch gewechselt. Überhaupt war alles sehr sauber.

Leider gibt es nur eine freie und benutzbare Steckdose für das gesamte Zimmer.

Einen Kühlschrank gibt es leider nicht, noch nicht einmal Trinkgläser (abgesehen von den Zahnputzgläsern im Bad).

Ganz unten ist der Pool mit ausreichend Liegen und Schirmen und einer kleinen Poolbar. Von dort gibt es auch einen Zugang zur Strandpromenade, auf der man rechts bis nach Camara da Lobos und links bis nach Funchal laufen kann. Links rum befinden sich nach wenigen hundert Meter drei Strandlokale, wo man auch lecker essen kann.

Wir hatten gehofft, dass sich innerhalb der drei Jahre etwas beim Frühstück zum Positiven verändert hatte aber diese Hoffnung wurde leider nicht erfüllt. Die Auswahl war exakt die gleiche und auch die Anordnung des Frühstücksbuffets hat sich in den drei Jahren nicht verändert. Die Brötchen sind Fabrikware, das Rührei vermutlich aus dem Tetrapack, die Wurst und die ewig zwei gleichen Schnittkäsesorten hab ich in den ganzen zwei Wochen nicht angerührt, ebenso wenig wie den Bacon oder die Würstchen, die zum englischen Frühstück gehörten. Der Orangensaft war eine mit Zucker gesüßten Plörre. Der Kaffee war "verbrannt" (zu lange heiss gehalten), das Teewasser hingegen nicht heiss genug, somit war auch der Tee ungenießbar.

Es gab auch Obst, frische Ananas bzw. Melone und Orangen sowie Äpfel, die halben Pfirsiche waren Dosenware. Bananen, die auf Madeira in Hülle und Fülle wachsen, gab es in den 14 Tagen nur einmal.

Der Speisesaal ist sehr groß und daher sehr laut, wer lieber in Ruhe frühstückt, wird sich dort nicht wirklich wohl fühlen.

Das Abendessen soll ähnlich furchtbar sein, wir buchen prinzipiell kein Abendessen, daher kann ich dazu nichts sagen.

Wer Poncha (Madeiras Kultgetränk) trinken will, sollte dieses in welcher Bar auch immer tun, nur nicht in der Hotelbar, es schmeckt dort nicht.

Was uns diesmal sehr geärgert hat: das Hotel bietet einen Waschservice. Leider wurden in der zweiten Woche unseres Aufenthaltes die Preise um fast 300% erhöht! In der ersten Woche galt noch die alte Preisliste, danach kostete das Waschen und Bügeln eines Oberhemdes 3,10 €, in der Woche darauf satte 9,00 €!

Was uns gefreut hat: in der Lobby und an der Poolbar gab es free wifi. Eigentlich Standard in vielen Regionen und Hotels aber vor drei Jahren gab es das im Orca Praia nicht. Für 1,50 € pro Tag (24 Stunden) bzw. 7 € pro Woche konnte man auch wifi aufs Zimmer haben.

Das Personal war an sich freundlich. An der Rezeption gab es diese professionelle Freundlichkeit: einstudierte Phrasen jedoch ohne Herzlichkeit.

Viermal am Tag von Montag bis Freitag fährt der kostenlose Hotelshuttle in die City von Funchal. Es ist ein Microbus, es ist ratsam, entsprechend vorher Plätze zu reservieren.
Oben an der Straße hält aber auch ein normaler Linienbus, der nach Funchal fährt, sowie die Hop on - Hop off - Busse.

Fazit: wer mit dem schlechten Frühstück zurecht kommt, kann sich dort wohl fühlen.

Zimmertipp: Je höher desto besser, meiden sollte man die Etage -10, sie liegt unter dem Speisesaal. Alle Zimmer ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt März 2015, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
OrcaPraia, Owner von Orca Praia Hotel, hat diese Bewertung kommentiert, vor einer Woche
Sehr geehrter Herr oder Damen
Wir möchten für Ihren Bericht danken und Sie zu hoffen hatte einen guten Aufenthalt mit uns im Madeira.
Wir schauen vorwärts, um Sie in einer nahen Zukunft in unserem Haus wieder zu sehen und Genießen Madeira.
Mit unserem Freundlichen Grüssen von Madeira
Aurélio Rodrigues
Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

210 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    70
    100
    30
    7
    3
Bewertungen für
26
120
9
3
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (9)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Senior-Bewerter
18 Bewertungen 18 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet vor 3 Wochen

Ich war bereits zweimal in diesem Hotel und bin immer beeindruckt welche Ruhe dort ist und der Blick auf den Atlantik könnte nirgends besser sein. Die Zimmer sind geräumig und es fehlt einem an nichts. Das Frühstück ist reichhaltig aber auch nichts besonderes. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Bushaltestelle ist direkt an der Straße oberhalb des Hotels. Für drei Sterne wird einem definitiv mehr geboten.

Aufenthalt Mai 2014, Allein/Single
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
Top-Bewerter
60 Bewertungen 60 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 22 Städten Bewertungen in 22 Städten
59 "Hilfreich"-<br>Wertungen 59 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet vor 4 Wochen

Nettes 3* Hotel in fast bester Lage. Etwas außerhalb von Funchal und näher an Camara de Lobos.
Dafür ruhig, aber in der Umgebung auch nichts los. Wer kein Auto dabei hat, ist verloren.
Juniorsuite ist so groß wie ein sehr großes Doppelzimmer, Bad ist o.k., das Wasser braucht nur ewig, bis es warm wird. Balkon ist riesig. Nicht vorhanden: Klimaanlage. Dafür kann man gegen Gebühr einen Miefquirl oder eine Heizung mieten. Es ist auch keine Minibar, bzw. Kühlschrank vorhanden. Da die Sonne fast den ganzen Tag ins Zimmer knallt, wäre eine Klimaanlage angebracht. W-lan und Safepreise sind o.k.
Parkplätze sind kostenfrei.
Das Personal ist engagiert und freundlich. (Wir bekamen 2 Kopfkissen und eine 2-te Decke sofort geliefert.
Frühstück und Abendessen sind o.k., aber nicht überwältigend. Kaffee schmeckt wie "Knüppel auf den Kopf". Der Kaffee an der Pool-Bar übrigens auch.
Dafür ist der Ausblick spektakulär!

Zimmertipp: Alle Zimmer haben Meerblick, Juniorsuite buchen.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Februar 2015, Paar
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet vor 4 Wochen

Wir hatten ein schönes großes Zimmer mit tollem Meerblick. Das Personal ist sehr freundlich!
Busse fahren direkt vor dem Hotel ins Zentrum von Funchal. Auch in Bezug auf Pool, Bar und kostenlosem W-Lan (in der Lobby) fehlt es dem Hotel an nichts.
Das Essen ist sowohl beim Frühstück als auch abends eher 3*-Durchschnitt und ziemlicher Buffet-Einheitsbrei...
Unserer Meinung nach stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis und wir würden jederzeit wieder hin!

  • Aufenthalt Februar 2015, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
3 von 5 Sternen Bewertet vor 5 Wochen über Mobile-Apps

Wir haben mit einem Reiseveranstalter gebucht und uns aufgrund der Bilder und Bewertungen auf diversen Medien für dieses Hotel entschieden. An sich kann man sagen, dass alles gut war, aber dann denkt man an das angebotene Essen und man muss "gut" in "okay" abändern.
Das Frühstück hatten wir mit gebucht und mussten feststellen, dass wir in Hostels in Deutschland und Australien, die keine 3 Sterne hatten, besseres Frühstück serviert bekommen haben. Das Rührei war aus dem Tetrapack, der Orangensaft blubberte, wenn man ihn aus dem Automaten holte und die Wurst war generell schmierig und ungenießbar. Das einzige, was man essen konnte, waren die Brötchen, die hart gekochten Eier und selbst gekaufte Marmelade. Ob das angebotene "Nutella" auch Nutella war, bezweifeln wir ebenfalls.
Und nun zur wahren Katastrophe - das Abendessen. Es ist uns ein Rätsel wir man für ein Buffet, wo man nichts essen kann, 20€ (!) pro Person verlangt! Das ist unverschämt, denn für Gemüse aus der Dose, schlecht gekochtes und gewürztes Fleisch, verdorben schmeckendes Obst und allgemein liebloses Essen würden wir nicht mal 1€ ausgeben.
Noch schlimmer fanden wir den Umgang mit unserer Beschwerde. Wir machten dem weiblichen Supervisor klar, dass wir sehr unzufrieden waren, woraufhin sie uns nur müde anlächelte und erklärte, dass sich noch nie jemand beschwert habe und wir deswegen trotzdem den vollen Preis zahlen müssen. Entschuldigung? Schonmal was von Beschwerdemanagement gehört? Ich glaube nicht. Wir hätten uns wenigstens eine Entschuldigung oder ein Entgegenkommen in irgendeiner Art gewünscht, wurden aber enttäuscht.
Fazit: die Zimmer und der Meerblick sind super, es ist sauber, der Service an sich stimmt, aber gehen Sie lieber in Funchal oder am Strand essen.

Aufenthalt Februar 2015, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 16. Februar 2015

Liebe Urlauber,
für ein 3 Sternehotel ist das OP in nichts zu beanstanden, das Zimmer, die Aussicht, liegen weit über dem was man erwarten durfte. soweit alles klasse!
Um den Autoanbieter " AUTO Rent a Car Ana Cruz " des Hotels, sollte man m.m. aber einen Bogen machen. Das Auto, und die Formalien soweit ok!...aber das Auto wurde, ganz lässig vom Tankstand nur knapphalbvoll übergeben, und es wurde vereinbart, natürlich, auch so wieder übergeben werden. Auto, nebst Tankfüllung, wurde mehr als halbvoll abgestellt ( Auto sollte auch früher als vereinbart zurückgegeben werden!)...am nächsten Morgen kam ein Anruf der Rezeption, die Autovermietung bestehe auf Nachzahlung von 15 Euro, weil der Tank nicht entsprechend voll sei. Nach Telefonat mit "Madame Cruz" der Vermietung, sprachen uns direkt weiter Gääste an die ähnliches zu berichten wussten....

  • Aufenthalt Februar 2015, Paar
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Halle, Deutschland
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. Januar 2015

Wir haben im letzten Oktober eine Woche hier als Familie verbracht. Das Zimmer (Suite) war sehr geräumig und der Balkon ist der Knaller. Der unendliche Blick auf den Atlantik ist unbezahlbar - da kommt sofort Urlaubsstimmung auf. Hier kann man auch mal ein Abendbrot oder eine Flasche Wein genießen. Einzig das Zustellbett ließ zu wünschen übrig, da es klein und alt war. Die Zimmer wurden jeden Tag gründlich gereinigt und frische Handtücher gab es auch. Das Frühstück war ausreichend. Besonders das frische Brot ist zu empfehlen. Guten Kaffee kann man sich auch danach günstig an einer der nahgelegenen Strandbars holen. Absolut nicht zu empfehlen ist hingegen das Abendbuffett. Die Auswahl ist mau und die Qualität ist schlimm. Leider kamen wir am ersten Tag spät an und hatten keine andere Wahl bzw. wussten nicht, wo die Restaurants in der Nähe sind. Das passiert uns beim nächsten Mal nicht nochmal.

Der Pool ist schön und auch die Außenanlage ist reich bewachsen und gepflegt. Vom Pool aus hat man einen schönen Blick auf das Meer. Es gibt sogar einen kleinen Strand mit ebenerdigem Meerzugang. Das ist eine ziemliche Besonderheit auf Madeira. Steilküste dominiert sonst das Bild. Leider ist das Personal etwas „muffelig“ und macht einen unmotiviert Eindruck, besonders beim Frühstück.

Kinder gab es nur sehr wenige. Man trifft hier eher auf Pärchen mittleren und höheren Alters. Wer also was Spezielles für Kinder sucht ist hier falsch. Spielecken oder ähnliches sucht man hier vergebens. Madeira hat aber unglaublich viel zu bieten, so dass man eh die meiste Zeit unterwegs ist. Uns hat es jedenfalls nicht gestört und einen Pool gibt es ja auch noch.

Die Hauptstadt Funchal ist mit einem Hoteleigenen Shuttle Bus zu erreichen. Der ist zwar kostenlos, aber man ist auch an Zeiten gebunden und eine Reservierung ist auch zu empfehlen. Direkt am Hotel hält auch der öffentliche Bus und der fährt alle 30 Minuten. So ist man wesentlich flexibler. Fahrscheine gibt es an der Rezeption. Laufen ist natürlich auch möglich. Man läuft eine ganze Weile direkt am Meer entlang. Es gibt sicherlich schlimmere Wege.

An der Uferpromenade zwischen Hotel und Funchal gibt es ein paar kleine Bars und ein Fischrestaurant (das erste Objekt). Hier schmeckt der Fisch unglaublich lecker und frisch. Die Bars machen sehr gute Sandwiches und Kaffee („bica“ für 60-80cent direkt am Meer!!!). Unbedingt probieren sollte man einen „Poncha“, dass alkoholische Nationalgetränk aud Madeira. Ruhm aus Zuckerrohr und O-Saft. Im Hotel ist der aber nicht so lecker und doppelt so teuer wie in den Bars.

Wir empfehlen das Hotel auf jeden Fall weiter, da es nicht so eine typische Hotelburg ist, wie sie in Funchal und Umgebung zu Hauf zu finden sind. Der Klang des Meeres zum Einschlafen ist wunderschön. Man hört nichts anderes. Wir kommen definitiv wieder. Schon alleine, weil Madeira immer eine Reise wert ist!

Zimmertipp: Alle Zimmer haben Meerblick. Man sollte aber nicht die Zimmer mit dem Hinweis "kleiner Balkon&q ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2014, Familie
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Orca Praia Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Orca Praia Hotel

Anschrift: Estrada Monumental 335 | Prainha do Arieiro, Funchal, Madeira 9000-236, Portugal
Lage: Portugal > Madeira > Madeira > Funchal
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 23 der Spa-Hotels in Funchal
Nr. 38 der Romantikhotels in Funchal
Preisspanne pro Nacht: 56 € - 201 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Orca Praia Hotel 3*
Anzahl der Zimmer: 128
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Weg, Low Cost Holidays, Hotels.com, ab-in-den-urlaub, TripOnline SA, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Orca Praia Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Orca Praia Funchal
Hotel Orca Praia Funchal
Orca Praia Hotel Madeira/Funchal

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Orca Praia Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.