Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein Traum” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Vidamar Resort Madeira

Speichern Gespeichert
Vidamar Resort Madeira gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Vidamar Resort Madeira
5.0 von 5 Hotel   |   Estrada Monumental 175-177, Funchal, Madeira 9000-100, Portugal (ehemals CS Madeira Atlantic Resort & Sea SPA)   |  
Hotelausstattung
Nr. 18 von 91 Hotels in Funchal
Erlangen, Deutschland
2 Bewertungen
88 "Hilfreich"-<br>Wertungen 88 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein Traum”
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. November 2013

Ende November waren wir zum zweiten Mal in diesem Hotel. Wire bei unserem ersten Besuch hatten wir eine ausgesprochen schoene Zeit.
Die Zimmer sind gross und sauber. Der Blick vom Balkon am 9.-ten Stockwerk auf den Ozean ist einfach traumhaft.
Das Personal auf allen Positionen (Rezeption, Pool, Zimmer) ist sehr freundlich, kompetent und hilfsbereit. Zum Beispiel haben wir umfangreiche Informationen ueber eine Levada-Wanderung bekommen.
Das Fruehstueck auf der Terasse mit Meerblick und gepflegter Parkanlage fanden wir abwechslungsreich und gut. Es gab sogar eine Theke, an der auf Wunsch Spiegel- oder Ruehreier
frisch zubereitet wurden.
Angenehm fanden wir, dass eine Busstation (Linien 1, 2 und 4) sich fast direkt vor dem Hotel befindet. Mit dem Bus dauert es gerade 5 Min. bis in das Zentrum.

Zimmertipp: Superior Doppelzimmer im 9. Stock ist super
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt November 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.042 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    628
    317
    60
    26
    11
Bewertungen für
195
617
29
34
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (8)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
München, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
143 "Hilfreich"-<br>Wertungen 143 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 28. November 2013

Wir, beide 44 (m) Gastronomen aus Deutschland, waren in der zweiten Novemberhälfe für 12 Tage im Hotel Vidamar einquartiert.
Der erste Eindruck war, dass wir ein gutes 5-Sterne-Hotel gebucht haben. Die Empfangshalle wie auch die öffentlichen Bereiche des Hotels sind mit modernen Möbeln eingerichtet.
Der Empfang war englischsprachig. Man hat uns ein Upgrade für 240€ angeboten, wenn wir in ein höheres der 10-Stockwerke ziehen möchten. Dies haben wir abgelehnt, da wir ja schon Garten/Meerblick gebucht hatten.
Unser Zimmer 242 lag dann im zweiten Stock, auf der Ebene des Ocean-Restaurant.

Fazit: schönes Hotel, tolle Lage, aber leider mit Schwächen für ein 5-Sterne Hotel. (Potential nach oben)
Gerne werden wir wieder kommen, dann aber nur Übernachtung/ Frühstück und definitiv ohne SPA-Benutzung.

Details:

Was uns nicht gefallen hat
- Viele dunkle Korridorre z. B. vom Hauptgebäude zum SPA-Bereich (Sparlampen und falsch eingestellte Bewegungsmelder) sowie Flur zum Zimmer 242. Man läuft fast die Hälfe im Dunkeln
- karge Betonpoollandschaft
- Die Balkonstühle sind unbequem und sehr abgenutzt. Die Kunststoffbeschichtung hinterlässt Spuren an der Kleidung
- Das Buffet war nicht wirklich schmackhaft. Man musste immer nachwürzen. Außerdem war die Vielfalt eher eintönig. Wiederholt sich im Wochenrhythmus. Am Buffet war nicht immer ersichtlich was man da ißt, gerade bei den Rechauds fehlte eine Beschreibung auch von Zutaten. Gerade für Allergiker sicher empfehlenswert. Außerdem gibt es für Vegetarier nur eine geringe Auswahl an warmen Speisen.
- Frühstücksbüffet ist zwar ziemlich okay. Billige Saftmischungen und zweierlei Portionsmarmaladen hinterlassen was Negatives für ein 5-Sterne-Haus. Gerne hätten wir für einen frisch gepressten O-Saft auch etwas bezahlt. Offene Marmaladen mit Schälchen wären sternegemäß.
- Das "Dine around" -Konzept haben wir nicht genutzt, da wir nicht alleine z.B in der Sushibar "Koi" sitzen wollten. Gerade bei Sushi ist ja Frische das a und o. Man musste dafür sogar reservieren! Und das in der Nebenzeit!
- Wir hatten per Schauinsland auch ein Wellnesspaket in Höhe von 168€ für zwei Personen gebucht, da wir den SPA-Bereich intensiv nutzen wollten. Das SPA war kein SPA-Bereich, sondern ein in unseren Augen ganz normales Schwimmbad mit Sauna und einem Jacuzzi. Dafür wird pro Person 17€ Eintritt verlangt. Das ist es absolut NICHT wert!!!
Das Personal dort war nicht wirklich freundlich. Mal musst manchmal Badekappe tragen, dann wieder nicht. Seltsame SPA-Führung.
- Das Hotel wurde 2007 glauben wir gebaut. Es hieß bis vor Kurzem CS Madeira ... Das alte Logo ist noch überall zu erkennen: Geschirr, Hauswäsche etc.
- Zugang zum Meer nur über eine sehr steile Leiter möglich. Nur was für fitte Leute.
- Hallen-Schwimmingpool außerhalb des SPA- Bereiches total runtergekommen. Sauna und Dampfsauna waren aus.
- zu kleiner Pool um mal ein paar Bahnen zu schwimmen
- In der Nebensaison wirkt das Haus menschenleer. Lediglich beim Essen sieht man Leute.
- WLAN nicht im ganzen Haus, beispielsweise am Pool, Restaurant und SPA-Bereich
- Stühle quietschen beim Aufstehen unangenehm laut auf dem Biden im Restaurant. Einfache Filzfüße würden das sofort beheben
- Im Restaurant werden schöne Weine verkauft. Leider passen die Gläser nicht zu den Weinen. Wenn man über 30€ für eine Flasche zahlt, wären bessere Gläser angebracht.
- Café oder Espresso nach dem Essen wäre schön. Ausnahmsweise bekommt man ihn auch, wenn aber nicht mehr viel los ist. Es ist dann auch ein Nespresso und kein Kolbenespresso wie sonst auf Madeira üblich.


Was uns sehr gut gefallen hat
- sehr freundlicher und junges Servicepersonal. Hervorheben möchten wir Hugo Velosa, ein sehr junger aber sehr engagierter Kellner mit sehr viel Charm.
- toller Ausblick auf Garten und Meer
- sauberes geräumiges Zimmer
- Täglich frische Handtücher
- Badmäntel (leider nur Größe M-L)
- Lage im Ort
- zuverlässige Reklamationsbehandlung (Beleuchtung im Zimmerflur)
- Frühstücksbuffet auch mit Prosecco und frische Eierzubereitung (Show cooking)
- Safe im Zimmer ohne Zusatzgebühr
- WLAN in der Halle und (teilweise ) Zimmer gratis
- Platzierung der Gäste im Restaurant

Aufenthalt November 2013, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Moraira
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 10. November 2013

Das Hotel mit internationalen Gästen, darunter auch vielen deutschen, liegt unterhalb der stark befahrenden Küstenstraße mit direktem Zugang zum Meer und besteht aus zwei 10- stöckigen, halbbogenförmigen Gebäuden, die durch Gänge miteinander verbunden sind. Die Lage des Hotels ist ideal für Fußgänger oder für eine kurze Busfahrt in die Altstadt oder zum Hafen.
Meerblick haben alle Zimmer, aber fast ganztägige Sonne gibt es nur in den obersten Stockwerken(gegen Aufpreis).Die Zimmer, einschließlich Bad sind sehr geräumig und entsprechen auch in ihrer Austattung einem 5* Hotel.
Zum Hotel gehören neben 4 Restaurants(2 außerhalb) auch ein Spa-Bereich, Hallenschwimmbad mit Sauna + Jacuzzi, Fitness-Center und mehrere Pools im Außenbereich unmittelbar am Meer. Unvorteilhaft ist die Lage des Fitness- Centers, welches nicht im Hotel integriert ist, sondern sich in 50 m Entfernung befindet.
Das Personal, sei es an der Rezeption, sei es in den Restaurants oder Bars ist immer sehr höflich und zuvor kommend gewesen.
Frühstücksbuffet und Abendbuffet bieten viel Auswahl, doch hätten wir uns etwas mehr Abwechslung und Klasse gewünscht.Sehr vermisst haben wir, eine Mikrowelle zum Aufwärmen
abgekühlter Speisen.
Wir haben 2 der 4 angebotenen Themenrestaurants, „Mamma Mia" (italienisch) und „Flamenco" (spanisch) ausprobiert. Vermeiden Sie das „Flamenco“ Restaurant, denn die Paella ist dort eine lauwarme, lieblos zubereitete „Pampe“!
Da das Hotel sehr weitläufig ist und sich viele Einrichtungen auf verschiedenen Ebenen befinden, wäre eine bessere Beschilderung sinnvoll gewesen, um nicht herum zu irren.
Vermisst haben wir auch ein großes Anschlagbrett in Nähe der Rezeption, um über die „Events“ informiert zu sein.
Bei einer der Zufahrten zum Hotel endet der dazugehörige Fußweg unvermittelt und man muss die Strasse überqueren, doch es fehlt der Zebrastreifen!
Jedem zukünftigen Gast solltete klar sein, dass Madeira für einen reinen Strandurlaub nicht geeignet ist, da es fast keine Strände gibt. Madeira ist ein Paradies für Wanderer, d.h. man sollte noch gut zu Fuß sein, denn ebene Strassen gibt es kaum.
Zusammenfassung.
Unserer Meinung nach verdient dieses Hotel wegen der aufgeführten kleinen Schwächen keine 5*, sondern höchstens 4*.
Wir können das Hotel jedoch trotzdem guten Gewissens weiter empfehlen.

Die Leudis aus Moraira (Spanien)

Zimmertipp: Den besten Blick und am längsten Sonne hat man nur in den obersten Etagen(8 -10). Hierfür wird aber ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt November 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. September 2013

Insgesamt kann das Hotel als ordentlich bezeichnet werden. Das Servicepersonal war sehr freundlich. Allein die Dame an der DINE AROUND Reservierung war etwas patzig. Das Frühstück war sehr gut, leider gab es keine frischen Fruchtsäfte. Das Abend-Buffet war abwechslungsreich. Negativ aufgefallen sind uns die Stühle und der Tisch auf dem Balkon, siehe Bilder.

  • Aufenthalt September 2013
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Profi-Bewerter
38 Bewertungen 38 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 21 Städten Bewertungen in 21 Städten
105 "Hilfreich"-<br>Wertungen 105 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 28. September 2013 über Mobile-Apps

Es ist ein typischer Hotelbau um viele pauschal Touristen eine Unterkunft zu gewähren. Die Bilder im Katalog versprachen anderes die Realität dagegen ist sehr ernüchternd. Desaströs war die Beton Poollandschaft, wo bei ich nichts gegen diesen Baustoff habe. Kulinarische Höhenflüge darf man nicht erwarten es ist eher was zum satt werden.

  • Aufenthalt Oktober 2012
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. September 2013

Das Hotel ist eine Empfehlung mit einer einzigen Einschränkung: das Restaurant Flamenco Tapas verdient keinen Stern. Es verwundert, dass dieses optionale Restaurant zum Hotel dazu gehört. Kaltes Essen, keine frisch zubereitete Speisen. Ein paar Schlücke unseres Tiroler Schnapsls hat nach dem Verzehr Schlimmeres verhindert. Das Mamma Mia Restaurant des Hotels und alle anderen waren top. Wir kommen sicher wieder ins Vidamar Ressort, Spanisch werden wir allerdings nicht mehr essen.

  • Aufenthalt September 2013
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. August 2013

Lage/Hotel: Meiner Meinung nach das Hotel mit der besten Lage in der Stadt. Perfekt an der Steilkueste gelegen, und unser Hotel hat den Meerblick mehr als nur erfuellt. Der erste Blick am morgen hinaus auf den Atlantik.... einfach traumhaft. Alle Zimmer haben einen Balkon, welcher angenehm groß ist. Das Zimmer ist der absolute Hammer. Super groß, mit einer Couchecke, einem Bett mit einer Matratze aus dem Schlafstudio.
Das ganze Ambiente des Hotels lässt keine Wuensche ueber. Ob am Pool mit den vielen Liegen (man hat das Gefuehl man liegt auf einem Sonnendeck eines Schiffs), in den verschiedenen Restaurants, in der Aula, im Fitnesscenter...einfach alles perfekt.

Essen: das hat mit Buffetessen wenig zu tun, eher gehobene Kueche. Zusaetzlich kann man alle Restaurants mit einem Diner-around ausprobieren. Jeden Tag etwas anderes... aber der Fischabend war unserer Meinung nach das Highlight.

Personal: egal wo, egal mit welcher Frage man auftaucht - das Personal ist immer freundlich und hilfsbereit.

FAZIT: ein Traumurlaub wie erhofft verbracht - und wir kommen sicher wieder!!! DANKE VIDAMAR!! OBRIGADA :)

Zimmertipp: Unbedingt Meeresblick in der Etage 5 - 10 buchen, der kleine Aufpreis ist es allemal wert!!!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Vidamar Resort Madeira? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Vidamar Resort Madeira

Anschrift: Estrada Monumental 175-177, Funchal, Madeira 9000-100, Portugal (ehemals CS Madeira Atlantic Resort & Sea SPA)
Lage: Portugal > Madeira > Madeira > Funchal
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 3 der Businesshotels in Funchal
Nr. 3 der Strandhotels in Funchal
Nr. 10 der Familienhotels in Funchal
Nr. 14 der Spa-Hotels in Funchal
Nr. 17 der Luxushotels in Funchal
Nr. 18 der Romantikhotels in Funchal
Preisspanne pro Nacht: 132 € - 414 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Vidamar Resort Madeira 5*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Hotel.de, Weg, ab-in-den-urlaub, EasyToBook, Cancelon, Agoda, Odigeo, Odigeo, Hotels.com, Venere und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Vidamar Resort Madeira daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Cs Madeira Atlantic Resort & Sea Spa Funchal
Cs Madeira Atlantic Resort And Sea Spa
Cs Madeira Atlantic Hotelanlage & Sea Spa
Cs Madeira Atlantic Resort & Sea Hotel Funchal
Hotel Cs Madeira Atlantic Resort & Sea Spa
Vidamar Resort Madeira Funchal
Cs Madeira Atlantic Resort & Sea Spa Hotel Funchal
Cs Madeira Atlantic Hotel Sea

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Vidamar Resort Madeira besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.