Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Hotel mit 2 Klassen - Gut, wenn man in der richtigen unterkommt.” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Suico Atlantico Hotel

Für dieses Hotel sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für dieses Hotel sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Lissabon suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Suico Atlantico Hotel
Speichern
Suico Atlantico Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
3.0 von 5 Hotel   |   Rua da Gloria 3 - 19, Lissabon 1250-114, Portugal   |  
Hotelausstattung
Nr. 139 von 226 Hotels in Lissabon
Düsseldorf, Deutschland
Profi-Bewerter
43 Bewertungen 43 Bewertungen
18 Hotelbewertungen
Bewertungen in 25 Städten Bewertungen in 25 Städten
27 "Hilfreich"-<br>Wertungen 27 "Hilfreich"-
Wertungen
“Hotel mit 2 Klassen - Gut, wenn man in der richtigen unterkommt.”
2 von 5 Sternen Bewertet am 3. Oktober 2012

Wir hatten mit 2 Paaren über Booking.com gebucht. In der Beschreibung im Internet stand, dass alle Zimmer mit Klimaanlage ausgestattet seien. Als wir ankamen, bekamen unsere Freunde eine Türkarte ausgehändigt. Wir dagegen einen klobigen Schlüssel mit der Nr. 308. Wir ahnten schon Böses. Beim Ausstieg aus dem alten Fahrstuhl dann die Bestätigung: Unser Zimmer lag um die Ecke in einem alten Trakt des Gebäudes, der dringend renoviert werden müsste. Auf dem Flur hingen die Kabel wirr von der Decke. Im Zimmer dann die Überraschung: Da, wo sonst das Klimagerät eingebaut war, klaffte ein Loch. Dafür hatte man uns freundlicherweise einen Ventilator ins Zimmer gestellt. Das Zimmer selbst machte einen schmuddeligen, abgewohnten Eindruck. Das Badezimmer hatte ebenfalls schon bessere Zeiten gesehen.

Wir haben uns sofort bei der Rezeption beschwert und ein anderes Zimmer mit der gebuchten Klimaanlage verlangt. Der Portier teilte uns wenig freundlich mit, dass alle Zimmer ausgebucht seien und wir erst am nächstenTag ein anderes Zimmer bekommen könnten.

Die Nacht war dann grauenhaft, weil es immer noch deutlich über 25 Grad im Zimmer war und wir das Fenster öffnen mussten, um überhaupt etwas frische Luft und Abkühlung zu bekommen. Dafür mussten wir allerdings den Lärm einer riesigen Klimaanlage in Kauf nehmen, die genau gegenüber auf einem anderen Gebäude installiert war.

Am anderen Tag gab es dann das versprochen andere Zimmer. Als mir der Portier wieder einen dicken Schlüssel anstatt einer Türkarte in die Hand drückte, fragte ich sofort, ob es wieder ein altes Zimmer wäre. Er verneinte aber das war eine glatte Lüge. Zimmer 108 ist ebenfalls ein altes Zimmer, allerdings mit Klimaanlage. Dafür hatte es den Vorteil, dass es an der Straßenseite lag und wir daher vom Lärm der anderen Klimaanlage verschont wurden. Daher machten wir gute Miene zum bösen Spiel und akzeptierten das Zimmer.

Unsere Freunde hatten ein schönes Zimmer in dem renovierten Trakt. Allerdings störte auch hier der Lärm der Klimaanlage auf dem Dach.

Über das Frühstück kann man nur sagen, dass man in südlichen Ländern keine großen Ansprüche stellen sollte. Es gab Brötchen, eine Sorte Wurst, eine Sorte Käse und zwei Sorten Marmelade. Dazu gab es noch Milch, Cornflakes und Müsli. Der Saft schmeckte billig. Der Kaffee aus dem Automaten schmeckte uns überhaupt nicht. An der Bar konnte man dann besseren Kaffee für 1 € kaufen - haben wir aber nicht gemacht. Da man, wenn man nicht in Touristenlokale geht, auch in Lissabon durchaus einen Espresso für 0,60 € oder ein wenig mehr bekommen kann, haben wir davon Gebrauch gemacht.

Uns hat besonders geärgert, dass wir für die schlechteren Zimmer den gleichen Preis zahlen mussten wie unsere Freunde für das bessere Zimmer. Da über Booking.com das Zimmer nur über Vorauskasse gebucht werden konnte, gab es auch keinerlei Rückerstattung. Das wird uns eine Lehre sein.

Zimmertipp: Achten Sie darauf, dass Sie ein Zimmer in dem renovierten Trakt bekommen. Spätestens wenn man Ihnen ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2012, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

185 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    28
    58
    59
    24
    16
Bewertungen für
15
76
15
1
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3 von 5 Sternen
  • Service
    3 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Schwerin
Top-Bewerter
89 Bewertungen 89 Bewertungen
22 Hotelbewertungen
Bewertungen in 52 Städten Bewertungen in 52 Städten
243 "Hilfreich"-<br>Wertungen 243 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 2. April 2011

Für dieses Hotel finden sich auch einige sehr negative Beurteilungen. Die hat es nicht verdient. Es ist zwar ein älteres Gebäude, aber gut gepflegt und in einer ausgezeichneten Innenstadt-Lage. Es ist sauber und die Zimmer haben große Bäder mit Marmor-Ausstattung.
Leider werten einige Gäste das Hotel ab. Diese meist jugendlichen Gäste decken sich mit billigem Alkohol ein und betrinken sich dann billig auf dem Zimmer. Der Lärm dauert oft bis nach Mitternacht und lässt die anderen Gäste nicht zur Ruhe kommen.

  • Aufenthalt März 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Schweiz
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 18. März 2011

Es gibt genau eine Sache, die für das Hotel spricht: die grandios zentrale Lage. Wer sonst auf gar nichts Wert legt, kann getrost buchen, alle anderen: besser die Finger davon lassen. Die Ausstattung ist alt und ungepflegt, Frühstück und Service alles in allem lieblos, gerade so das Nötigste. Ich habe schliesslich das Zimmer gewechselt, weil im ersten Wanzen hausten. Da zieht dann das Preisargument auch nicht mehr. Ekelhaft.

  • Aufenthalt März 2011, Allein/Single
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 28. Juli 2010

Ich war mit meiner Klasse vom 13.7.10 bis zum 21.7.10 in Lissabon in diesem Hotel und ich bin überhaupt nicht zufrieden mit dem was ich dort erlebt habe. Zuerst einmal sind die Bilder, die man hier im Internet sieht, nicht der Realität entsprechend. Die Lobby und die Kantine sind neu renoviert, und wenn man ins Hotel rein kommt, hat man auch zuerst den Eindruck das Es sehr schön und sauber wäre, doch der Schein trügt, sobald man ins Treppenhaus geht, sieht man die eigentlichen Zustände des Hotels. Die Zimmer sind dann noch das i-Tüpfelchen vom Ganzen, Teppichboden, längst renovierungsbedürftige Wände, Möbel die aussehen als wären sie vom Sperrmüll und ich will gar nicht erst vom Badezimmer anfangen! Ich sag nur so viel, sauber hat man sich nach dem duschen nicht gefühlt. Dann die große Überraschung, eines Abends, als wir in unser Zimmer kamen, hatten wir einen kleinen, flinken Gast, der über unseren Teppich huschte und unterm Bett verschwand: Eine Kakerlake ... Wir waren 4 Mädchen im Zimmer, und wie man sich denken kann, sind wir alle keine großen Kakerlaken Liebhaber. Nachdem wir dank eines Schulkameraden die Kakerlake einfangen konnten, brachten wir sie an die Rezeption und beschwerten uns. Der Mann hinter der Theke schien sichtlich angewidert zu sein und meinte nur er könnte momentan nichts dagegen machen aber am nächsten Morgen wird er alles seinem Chef sagen und sie werden die "Angelegenheit" regeln ... Am nächsten Morgen, nachdem wir alle nicht schlafen konnten, weil wir zu einem von der brummenden Anlage im Hinterhof gestört wurden, und zum anderen, weil wir vor lauter Kakerlaken kein Auge mehr zu bekamen. Am nächsten Morgen war die Freude dann doppelt so groß als wir wieder eine ekelhafte, riesige Kakerlake über unserer Eingangstür sichteten. Nachdem wir auch diese eingefangen hatten, beschwerten wir uns abermals an der Rezeption, diesmal bei einem anderen Angestellten, der uns wieder versprach, sich darum zu kümmern. Von wegen! Nichts wurde unternommen, sie haben nicht einmal unser Zimmer gesaugt.
Durch diese Vorfälle verging mir verständlicherweise der Appetit, wobei es sowieso nichts Schmackhaftes zum Angebot gab: Trockene, verkohlte Brötchen, 4 verschiedene Marmeladen Sorten, die alle abgelaufen schmeckten und oben drauf noch richtig ekligen, viel zu süßen, instant Kaffee. Die Lage des Hotels war das Einzige, wo man sagen könnte, dass sie in Ordnung war, man konnte abends gut weggehen und am Tag hatte man auch gute Verbindungsmöglichkeiten, das Einzige was mich etwas an der Lage störte war der Sex-Klub, der gleich um die Ecke war, vor allem wenn man dort abends als Mädchen vorbei lief, war es ziemlich unangenehm.
Am letzten Abend, während dem Packen, hatten wir dann auch noch unsere dritte Kakerlake im Zimmer und wir hatten alle schreckliche Angst Kakerlaken in unserem Gepäck mit nach Deutschland zu nehmen! Ich hab jetzt erst einmal die Nase voll von Lissabon und dem Kakerlaken Hotel.

  • Aufenthalt Juli 2010
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Schwerin
Top-Bewerter
89 Bewertungen 89 Bewertungen
22 Hotelbewertungen
Bewertungen in 52 Städten Bewertungen in 52 Städten
243 "Hilfreich"-<br>Wertungen 243 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 7. Juni 2010

Das Hotel liegt in idealer Lage am Praca dos Restauradores, rechts neben dem Palacio Foz. Der Verkehrslärm vom Platz ist nur leise zu hören. Umso lauter ist dafür die alle 10 Minuten quietschende Standseilbahn, die nebenan verläuft. Rückwärtige Zimmer grenzen zum Teil an einen hässlichen Lichtschacht, in dem eine Belüftungsanalge brummt. Auch das Frühstück ist ohne viel Auswahl. Allerdings ist der Kaffee im Frühstücksraum ausgezeichnet.
Positiv: die Preise sind günstig, gemessen am hohen Lissabonner Preisniveau. Das Personal ist freundlich, die Zimmer geräumig und das Bad sehr gut in Schuss. Wenn allerdings mitten in der Nacht Jugendgruppen betrunken auf dem Korridor lärmen, muss man das ertragen.

  • Aufenthalt März 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Regensburg
1 Bewertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 1. März 2009

Das Suico Atlantico ist ein dringend renovierungsbedürftiges Hotel! Viele offen liegende Stromkabel, Putzschäden und alte, triste Farben begleiten einem durch dieses Hotel. Dem etwas muffligen Eindruck stehen aber ein reichhaltiges Frühstück, sowie eine perfekte Lage für eine Stadtbesichtigung gegenüber. Für einen Kurzaufenthalt geeignet. Das Preis-Leistungsverhältnis ist in Ordnung.

  • Aufenthalt Februar 2009
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Basel
1 Bewertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 17. Dezember 2008

Das Hotel hat zwei Pluspunkte: Eine sehr zentrale Lage in der Altstadt gleich beim schrägen Tram, und eine sehr gute Auswahl an cocktails in der Bar mit sehr gutem Preis-Leistungsverhältnis.
Der Rest war unterdurchschnittlich. Frühstück: Verheerend, Café: Nicht geniessbar. Tip: Richtung Hauptplatz gehen, und dort beim Baguette shop ein individuelles Frühstück essen.
Zimmer: Zu eng, Betten: Zu klein (waren die Portugiesen 1940, als die Betten gebaut wurden, alle 160cm lang?), sehr altes Mobiliar, null Bilder, TV konnte man nicht lauter stellen, nur 6 Programme, wobei 2 mit Standbild aber laufenden Ton liefen. Fenster sehr alt, dadurch (da unmittelbar an Tramlinie) sehr laut. Nachts hörte man wg. der billigen Zimmertüren den ganzen Lärm der heimkehrenden jungen Leute, die die halbe Nacht durchgezecht haben.
Preis-Leistung: Zu schlecht, weil billig war das Hotel auch nicht. Die optimale Lage hat wieder vieles wettgemacht, ansonsten nicht wirklich zu empfehlen. Kein Bettlaken im europäischen Stil, kein Molton. Alles sehr basic. Die Freundlichkeit des Receptionsangestellten hielt sich sehr in Grenzen.

  • Aufenthalt September 2008, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
    • 1 von 5 Sternen Business Service, wie z.B. Internet
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Suico Atlantico Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Suico Atlantico Hotel

Anschrift: Rua da Gloria 3 - 19, Lissabon 1250-114, Portugal
Lage: Portugal > Zentral-Portugal > Lisbon District > Lissabon
Ausstattung:
Bar/Lounge Restaurant Zimmerservice Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 13 der besten Preis-Leistungs-Hotels in Lissabon
Preisspanne pro Nacht: 43 € - 139 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Suico Atlantico Hotel 3*
Anzahl der Zimmer: 100
Auch bekannt unter dem Namen:
Turim Suisso Atlantico Hotel
Suico Atlantico Hotel Lissabon
Hotel Suico Atlantico Lissabon
Hotel Turim Suico Atlantico
Suico Atlantico Lisbon

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Suico Atlantico Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.