Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Herrlich gelegenes Hotel zum Entspannen” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Memmo Baleeira Hotel

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Speichern Gespeichert
Memmo Baleeira Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Memmo Baleeira Hotel
4.0 von 5 Hotel   |   Sitio da Baleeira, Sagres 8650-357, Portugal   |  
Hotelausstattung
Nr. 3 von 9 Hotels in Sagres
Ebersberg
1 Bewertung
“Herrlich gelegenes Hotel zum Entspannen”
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. November 2009

Das Hotel hat einen sehr schoenen Ausblick auf den Hafen und das Meer aus allen Zimmern.

Der Service war sehr herzlich. Das Restaurant bietet sehr gute Kueche an, vor allem die Fischgerichte. Das Fruehstuecksbuffet war richtig lecker.

Die Einrichtung der Zimmer ist modern, zweckmaessig und geschmackvoll. Wer viel Platz braucht sollte eher ein groesseres Zimmer als ein DZ buchen. Das Hotel bietet hier verschiedene Moeglichkeiten.

Vom Hotel aus sind die traumhaften Straende der Westkueste mit einem Mietwagen leicht zu erreichen und auch die Sehenswuerdigkeiten von Lagos, Silves, Monchique.

Am meisten gefiel uns die Lage oberhalb des Hafens mit dem schoenen Ausblick, die Ruhe in Sagres und der nette, unaufdringliche Service und natuerlich die tollen Nahziele in der Umgebung.
Am wenigsten gefiel uns die Hellhoerigkeit der Zimmer und der Wellnessbereich.

  • Aufenthalt November 2009, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

878 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    455
    322
    72
    24
    5
Bewertungen für
179
525
31
7
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (11)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Stuttgart
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 28. September 2009

Sehr freundliches und aufmerksames Personal, keine Sprachprobleme (Englisch, teilweise auch verständliches Deutsch). Zimmer absolut OK, kleinere Probleme mit losem Türgriff an der Balkontür kann man ernst nehmen, muss man aber nicht. Alles sauber und gepflegt. Moderne und schlichte Eleganz, ohne protzig wirken zu wollen. Trotz voller Belegung ruhig und gemütlich. Gutes und ausgewogenes Frühstücksbuffet. hervorragendes Restaurant mit kleiner aber feiner Auswahl in bester Qualität.
Tolle Lage über dem Fischerhafen mit herrlicher Aussicht. Restaurants, Bars, Cafès und Sehenswürdigkeiten in der Umgebung bequem zu Fuss erreichbar, ebenso die Badestrände.
Unser Fazit: Sehr Empfehlenswert.

  • Aufenthalt September 2009, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Aachen
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 21. September 2009

Da wir gute Erfahrungen mit den Design-Hotels gemacht haben, buchten wir auch in diesem Jahr eines.
Auf den ersten Blick scheint das Memmo Baleeira auch diesen Namen zu verdienen. Allerdings ließ bei uns dieser Eindruck sehr schnell nach: Über der Terasse ist ein riesiger Lüftungsausgang angebracht, der ständig ein nicht zu überhörendes Geräusch von sich gibt. Da unser Zimmer (wie auch viele andere Zimmer) direkt von diesem Lüftungsausgang beschallt wurde, baten wir um ein ruhigeres Zimmer. Wir waren sehr erfreut, dass wir auch sofort in ein anderes Zimmer umziehen konnten. Ein Pluspunkt! - dachten wir!
Dieser wurde jedoch von zahlreichen negativen Ereignissen zunichte gemacht: An gemütliches, erholsames Frühstück ist hier nicht zu denken, da die räumlichen Kapazitäten in keiner Weise der Anzahl der Gäste gerecht werden. Jeden Morgen gab es eine Warteschlange vor den Türen des Frühstücksraumes und die Athmospäre erinnert an eine Firmenkantine oder eine Mensa.
Leider hatten wir Halbpension gebucht: Man wählt jeden Tag aus einer Karte, deren überschaubare Gerichte nie geändert oder ausgetauscht werden. Sollte man also länger als drei Tage hier verweilen, ist Halbpension nicht zu empfehlen.
Zwei Mal sprachen wir die Geschäftsleitung auf diesen Mißstand an. Jedesmal versprach man uns Besserung und Abhilfe. Da nichts passierte, ließen wir Halpension Halbpension sein und erkundeten die ortsansässigen Restaurants, die im Übrigen sehr zu empfehlen sind!!
Am Tag unserer Abreise (wir verlangten nach dem Beschwerdebuch, um unser Problem mit der monotonen Speisekarte festzuhalten) versprach uns einer der Manager, Herr Machaz, sogar eine Wiedergutmachung: Einen Gutschein über einen zweitägigen Aufenthalt im Memmo Baleeira.
Leider ließen wir uns erweichen - denn auf diesen warten wir heute noch!!!!
Die Liegen am Swimmingpool sind anscheinend auch nicht ausreichend, da wir oft beobachteten, dass Liegen mit Handtüchern reserviert wurden. Dies sollte nicht dem Niveau eines Design-Hotels entsprechen!!
Insgesamt ist die Idee hinter diesem Hotel vermutlich einmal die eines Design-Hotels gewesen - von Umsetzung kann aber nicht wirklich die Rede sein. Vielmehr erinnert der Aufenthalt bei genauer Betrachtung an ein überfülltes Familienhotel, dessen Managment nur an Profit denkt.
Schade !
Schade !

  • Aufenthalt Juli 2009, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Innsbruck
Senior-Bewerter
16 Bewertungen 16 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. August 2009

Das Hotel hat seinen Ruf als eines der führenden Europäischen Strandhotels (ausgezeichnet durch Geo Saison) zu Recht. Es ist schlicht, elegant, dennoch jung und atmosphärisch, was vor allem an der Lage mit Blick auf ein beeindruckendes Atlantik-Panorama und einen kleinen Fischerhafen liegt. Einzig ein direkt zugänglicher Strand fehlt, der beeindruckende und feinsandige Martinhal-Strand ist aber in nur fünf Minuten zu Fuß erreichbar und liegt in Sichtweite vom Hotel. Zwei weitere Buchten befinden sich (fußläufig) in der Nähe. Der Meerwasserpool punktet mit seiner Panoramalage, für den ambitionierten Sportschwimmer mag die Wassertiefe von etwa 1.40 allerdings etwas hinderlich sein. Das Personal ist portugiesisch zuvorkommend - heißt nett, freundlich, zurückhaltend und unaufdringlich.

Unser Zimmer hatte direkten Gartenzugang, wurde täglich sehr sauber gereinigt und würde Menschen, die konsequent-weiße Ausstattung schätzen begeistert. Die Betten waren äußerst weich, dennoch überraschend bequem - das Hotel bietet aber auf Wunsch einen Matratzentauschservice an. Die Gästeschicht bestand aus Paaren jeden Alters und aus aller Herren Länder, Gruppen junger Leute und vereinzelt jungen Familien.

Sagres ist ein äußerst charmantes Surferörtchen mit bodenständigen Restaurants, Kneipen und internationalen Bars (das Dromedario ist der Klassiker, aber auch in den daneben liegenden Lokalen gibt es sehr gute Cocktails, auffallend sind aber vor allem die fast lächerlich geringen Preise für Bier und Wein). Unbedingt die Cataplana, den traditionellen Fischeintopf im Mar o Vista probieren, dem besten Fishrestaurant am Platz. Aber auch der Blick vom O Telhero do Infante ist einen Abstecher an den dazugehörigen Strand wert. Einkaufen kann man im benachbarten Vila do Bispo, wo ein Lidl-Diskonter vor allem dafür sorgt, dass immer genug Wasservorräte vorhanden sind. Sonst gibt es in Sagres einige kleine Alisuper-Geschäfte, die allerdings vor allem durch die andauernde Abwesendheit einiger Grundnahrungsmitteln und von Sonnencreme auffielen.

Unbedingt erforderlich ist bei einem Urlaub in Sagres/Memmo Baleeria ein Mietwagen, um die schönen Strände in der Umgebung zu erreichen. Auch ein Ausflug an die Surferstrände im Nordwesten zahlt sich aus (spektakuläre Brandung!). Bester Strand in unserem persönlichen Ranking: Praia do Zavial. Abends kann man aber ruhig in Sagres verweilen - die Qualität des Essens und die relaxte Atmosphäre ist in keinem der nahen Orte zu überbieten.

  • Aufenthalt Juni 2009, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kiedrich
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. Juni 2009

Neben der beeindruckenden Lage zeichnet sich das Memmo vor allem durch sehr modernes aber nicht kühles Design und den professionellen Service aus.
Von der ersten Sekunde haben wir uns wohl gefühlt. Eine Zimmerumbuchung vor Ort (Twin gegen ein Doppelzimmer getauscht) war problemlos. Der Service sowohl beim ausgezeichneten Frühstück, als auch am Pool ist unschlagbar.
Dazu wunderschöne Zimmer und sehr bequeme Betten.
Wichtig: In jedem Fall ein Zimmer mit Meerblick buchen! Man schaut auf das Meer und den Hafen, es gibt kaum etwas romantischeres.
Restaurant Tipps: Das Fischrestaurant im Hafen, die einfachen Bars auf dem zentralen Platz bereiten Fangfrischen Fisch zu einem unglaublichen Preis und wer etwas gehobenere Portugisische Küche im rustikalen Ambiente mag fährt nach Villa do Bispo ins A Eiro do Mel.

  • Aufenthalt Juni 2009, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. April 2009

Kein Wunder, daß das Memmo ständig neue Hotelawards bekommt. Es ist für portugiesische Verhältnisse extrem up to date. Der Service ist unerwartet hochprofessionell. Die Suite mit Meer- und Hafenblick bei Vollmond unschlagbar. Dazu noch ein allerbestes Fischrestaurant direkt unterhalb des Hotels am Wasser, wo man den frischten Lobster genießen kann mit einem Blick in die Weite des Altlantiks. Die Leute generell in Sagres, Urlauber und Einheimische sind sehr lässig, unaufgeregt und angenehm. Natürlich viele Wellenreiter. Kein Platz fürs gediegene Bürgertum oder Pseudo-Schicki-Mickis. Das Hotel und sein Umgebung sind seltener Luxus. Ein Ort zum Runterkommen.

  • Aufenthalt April 2009, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Memmo Baleeira Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Memmo Baleeira Hotel

Anschrift: Sitio da Baleeira, Sagres 8650-357, Portugal
Lage: Portugal > Algarve > Faro District > Sagres
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 2 der Strandhotels in Sagres
Nr. 3 der Romantikhotels in Sagres
Nr. 3 der Luxushotels in Sagres
Nr. 3 der Familienhotels in Sagres
Preisspanne pro Nacht: 63 € - 132 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Memmo Baleeira Hotel 4*
Anzahl der Zimmer: 144
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, ab-in-den-urlaub, Expedia, Hotels.com, Escapio, TripOnline SA, HostelBookers, Unister, Hotel.de, Odigeo, Odigeo und Weg als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Memmo Baleeira Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Sagres
Hotel Memmo Baleeira Sagres
Memmo Baleeira Hotel Sagres
Memmo Baleeira Sagres

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Memmo Baleeira Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.