Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Zum zweiten Mal absolut zufrieden” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Clube Porto Mos

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 3 weitere Seiten
Speichern
Clube Porto Mos gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Clube Porto Mos
4.0 von 5 Hotel   |   Estrada do Porto de Mos | Praia do Porto Mos, Lagos 8601-910, Portugal   |  
Hotelausstattung
Nr. 23 von 49 Hotels in Lagos
Bielefeld, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
“Zum zweiten Mal absolut zufrieden”
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. April 2015

Top gepflegte Anlag über dem Praia Porto de Mós, einem der besten "Algarve" Strände in der Umgebung von Lagos. Die Zimmer mit Sea View haben einen Meerblick, der dem Namen alle Ehre macht. Zum Strand hinunter führt ein kleiner Felsenpfad (2 Min.) direkt aus der Anlage, es gibt keine Straße zwischen Anlage und Strand. Der Strand ist perfekt und auch für Kinder gut geeignet. Direkt unter der Hotelanlage bekommt ein kleines Strandlokal (Compimar) von uns auch noch 5 Sterne. Anlage, Strand und Strandlokal haben ein erfreulich internationales Publikum, keine nationale Übermacht.
Die Lage ist super für Ausflüge auch an die archaische Westküste der Algarve (ca. 40-60 Min. mit dem Auto) und nach Sagres mit Europas Südwest-Kap (30 Min.) vom Flughafen Faro sind es knapp 60 Minuten. Die Apartments sind sehr gepflegt, funktional und der Service kommt täglich. Gutes Internet im Apartment (Gebühr) und rund um die Rezeption (gratis).
Auch nach dem 2. Besuch absolut zu empfehlen, wir kommen gerne wieder,

Zimmertipp: Apartments mit Sea View lohnen unbedingt den Aufpreis!!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt April 2015, Familie
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

91 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    29
    45
    12
    2
    3
Bewertungen für
29
29
3
1
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (7)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Dornbirn, Österreich
Top-Bewerter
57 Bewertungen 57 Bewertungen
23 Hotelbewertungen
Bewertungen in 30 Städten Bewertungen in 30 Städten
20 "Hilfreich"-<br>Wertungen 20 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 15. Dezember 2014

Wir waren Mitte September im Clube Porto Mos und haben die Zeit dort sehr genossen. Die Anlage ist sehr gepflegt und liegt sehr schön auf den Klippen über dem Atlantik und dem öffentlichen Strand. Wir hatten ein großes Appartement ganz oben in der Anlage, mit Küche, Bad und zwei Balkonen. Traumhafter Ausblick auf die Anlage und das Meer! Der Weg zum Strand führt direkt von der Anlage über einen steilen Pfad (kein Geländer!) hinab. Der Pool ist sehr gepflegt und bei uns waren fast nie Leute dort, also immer viele freie Liegen. Das Frühstücksbuffet ist klassisch; es gibt alles was man braucht und noch viel mehr. Pluspunkt, es gibt sogar "richtiges Brot", nicht nur Weißbrot. Das Essen am Abend war ok. Immer zwei Beilagen, ein Fisch- und ein Fleischgericht, immer das gleiche Gemüse. Wer länger dort ist, wird wahrscheinlich die Abwechslung vermissen. Das Salatbuffet war immer sehr großzügig. Auffallend war (in ganz Portugal), dass das Personal immer äußerst freundlich und zuvorkommen ist. Mit dem Auto ist man in ein paar Minuten im Stadtzentrum und bei der Sehenswürdigkeit Ponte de Piedade.
Einziges Manko, wir hatten eine Ameisenstraße im Badezimmer, die sich am letzten Tag leider bis ins Wohnzimmer zog.

Zimmertipp: Wir hatten das oberste Appartement in der obersten Villa. Ist zu empfehlen. Schöner Blick auf die An ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kulmbach, Deutschland
Profi-Bewerter
33 Bewertungen 33 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
Bewertungen in 17 Städten Bewertungen in 17 Städten
62 "Hilfreich"-<br>Wertungen 62 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 7. November 2014

Das Hotel liegt auf den Klippen direkt über dem Meer, auf einem steilen Pfad sind es nur 100 Meter zum schmalen Sandstrand, von den vier Häusen in der ersten Reihen hat man einen traumhaften Blick auf den Atlantik. Der Garten ist sehr schön angelegt und wird von einer Fremdfirma gepflegt. Unser Zimmer war nicht sehr gross und nur spärlich möbliert ( kaum Ablageflächen ), hatte aber dafür einen großen Balkon mit grandioser Aussicht auf Meer und Strand, am Bad gab es außer einem viel zu kleinen Waschbecken nichts auszusetzen. Die Zimmerreinigung war erstklassig. Wenig einladend waren Restaurant und Bar. Das Frühstück konnte nicht begeistern ( immer die gleichen einfachen Wurst- und Käsesorten, kein offener Quark, gräuslich schmeckender Kaffee aus dem Automaten, das Personal passte sich an: reserviert, nicht sehr freundlich. )

Zimmertipp: In den direkt unterhalb des Hotels am Strand liegenden Restaurants "Campimar" und "An ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Profi-Bewerter
21 Bewertungen 21 Bewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. Oktober 2014

Hallo,
wir waren 10 Tage im Clube Porto Mos und hatten dort ein "Deluxe"-Appartement.
Deluxe bedeutet in diesem Fall nur, dass es in der ersten Reihe zum Atlantik liegt.
Alles andere ist und bleibt Standard.
Wir hatten zu viert (2 Erwachsene und 2 Kinder 5 und 7) ein Appartement im ersten Stock mit Blick auf den Atlantik und den Strand Praia do Porto de Mos (sehr geil) gebucht.
Unser erstes Appartement roch allerdings nach Zigaretten, obwohl es sich um Nichtraucherzimmer handeln sollte. Uns als Nichtrauchen hat das tierisch gestört.
Aber es gibt ja immer wieder Flegel, die sich asozial verhalten und sich nicht an Verbote halten.
Aber wir hatten Glück und durften einen Tag später ins Nachbarappartement umziehen.
Dieses war auch einen Tick größer von der Wohnfläche :-)
Die Anlage an sich ist traumhaft schön angelegt und gepflegt, die Zimmer zweckmäßig eingerichtet aber sauber, teilweise abgenutzt (Fugen alt).
WLAN funktionierte leider nicht auf den Zimmern (Störung), aber im Rezeptionsbereich.
Nun gibt es grundsätzlich in südlichen Ländern Probleme mit Ungeziefer.
In unserem Fall vermehrt mit Ameisen. Diese krochen am ersten Tag im Kühlschrankbereich herum, wurden aber vom Service sofort per BIO-Spray entfernt und tauchten dort nicht wieder auf. Dafür aber immer wieder im Badezimmer. Dort mussten wir mehrmals sprühen.
Tipp: das Anti-Ungeziefermittel auf dem Zimmer behalten bzw. sich vorsorglich vom Service geben lassen.
Der Außenpool ist ungeheizt und für mich im Oktober eindeutig zu kalt gewesen.
Der Atlantik übrigens auch ;-)
Verpflegung hatten wir nicht gebucht. Zum Glück wie sich im Nachhinein herausstellte.
Ich muss aber auch hinzufügen, dass wir gerne gut und qualitativ hochwertig essen und besonders im Urlaub die regionale Küche bevorzugen und kennenlernen wollen.
Wir hatten einmal das Frühstücksbuffet und einmal das Abendbuffet getestet.
Selbst 25€ für vier Personen war zu viel für das Frühstück.
Alle Getränke aus dem Automaten (Kaffee, Cappuccino, Michkaffe, Esspresso usw.) schmeckten einfach nicht.
Die Brötchen waren gummiartig und nicht schön knusprig und was die Vielfalt angeht einfach nicht groß genug.
Über 50€ haben wir für das Abendbuffet bezahlt:
Hauptspeisen = trockener Lachs in viel zu zitronenlastiger Sauce und Hackbraten in brauner Sauce. Mehr Kantine geht nicht und dafür viel zu teuer.
Da kann man in fast jedes Restaurant in Lagos gehen und wird besser bedient.
Ein Mietauto macht für die Zeit des Aufenthalt auf jeden Fall Sinn.
Günstiger bekamen wir eines, indem wir direkt über das Hotel bei Luzcar gebucht hatten.
Alles im Allen war es doch ein toller Urlaub.
Von dort aus konnte man gute Touren starten und der Strand ist sehr schön.
Gruß, Lars

Zimmertipp: Es gibt unterschiedliche große Appartements. Auf Nichtraucherappartemens wert legen.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2014, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Harsewinkel, Deutschland
Profi-Bewerter
43 Bewertungen 43 Bewertungen
19 Hotelbewertungen
Bewertungen in 26 Städten Bewertungen in 26 Städten
21 "Hilfreich"-<br>Wertungen 21 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 25. August 2014 über Mobile-Apps

Clube Porto Mos ist eine schöne Hotelanlage in ruhiger Lage an einem sehr weitläufigen, gepflegtem Sandstrand. Die Anlage besteht aus ca 15 Villen, in denen sich 5 geräumige Wohnungen mit Terrasse oder Balkon befinden. Unser Appartement bestand aus Schlaf- und Wohnraum mit Küchenzeile mit je einem Balkon. Die Gartenanlage war wunderschön ( Palmen , Oleander , Bananenstauden und viele mehr) und topgepflegt. Die Villen waren frisch gestrichen, lediglich die Inneneinrichtung machte einen etwas verwohnten Eindruck. Sehr empfehlenswert: Zimmer mit Meerblick. Perfekt in Villa4! Die Küche war voll eingerichtet, so dass auch Selbstversorger mit Kindern hier gute Bedingungen vorfinden. Schlafen auf der Ausziehcouch im Wohn/Küchenbereich war ok, für 2 erwachsene oder halbwüchsige Personen evt. etwas eng. Da die Anlage etwas abseits liegt, empfiehlt sich ein Mietwagen. Auch der Poolbereich war schön, ebenfalls gab es einen direkten Zugang zum Strand. Der Strandbreich war sehr weitläufig und auch in der Hauptsaison nicht überfüllt. Super war die Strandbar Campimar, dort konnte man den ganzen Tag ausgesprochen passend einkehren. Das sehr freundliche Personal vermittelte-trotz permanenter Füllung-eine einladende Atmosphäre bei guter Qualität. Abstriche gibt es von mir für Clube Porto-Mos beim Frühstück, welches zwar ganz ok war, aber sowohl von Qualität( der Kaffee aus dem Automaten ging gar nicht) und Ambiente ( Papiertischdecken, nicht eingedeckt, keine Deko) nicht einem 4 Sterne Niveau entsprach. Das Personal war zwar ganz freundlich, aber nicht so engagiert wie wir es in den anderen Hotels der Portugal-Tour erfahren haben. Teilweise allerdings auch deutschsprachig. Daher würde ich - leider nicht vorgesehen- das Hotel mit gut bezeichnen, 3Sterne+ zumindest für den Restaurationsbereich.



Aufenthalt Juli 2014, Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Röthenbach an der Pegnitz, Deutschland
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 18. August 2014

Der Empfang war sehr freundlich, teilweise wird sogar deutsch gesprochen.
Wir hatten ein Appartement mit Schlafzimmer, Schlafcouch im Wohnzimmer, eingerichtete Küchenzeile, Terrasse, Bad mit Wanne/Dusche. Zugang zur Terrasse vom Wohn- und vom Schlafzimmer. Von der Terrasse aus herrlicher Ausblick auf den Strand und das Meer, tolle Sonnenuntergänge.
Frühstücksbuffet war Klasse, Abendessen (Halbpension) auch als Buffet war ok. Dazu wurde jeweils reichlich frisches Obst angeboten. Vor dem Hotel liegt direkt eine Bushaltestelle, für EUR 1,20 pro Person direkte Verbindung in den Ort. Mit dem Taxi rund EUR 5,-, zu Fuß 45 Minuten in glühender Hitze...
In der Hotelanlage gibt es einen großen Pool, es ist eine sehr saubere und gepflegte Anlage. Es sind reichlich Liegestühle (viele wie immer mit Handtüchern reserviert) und Sonnenschirme vohanden.
Unten am Meer ebenfalls alles tipptopp gepflegt und sauber, herrlicher Sandstrand, eine kleine Bar und ein Restaurant. Nur das Wasser zu kalt um zu schwimmen. In Lagos gibt es aber viel Programm für Wassersportler und Ausflüge.
Transfer vom / zum Airport mit buchen - Fahrt von / nach Faro dauert ca. 1 Stunde.

  • Aufenthalt August 2014, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Heidelberg, Deutschland
Profi-Bewerter
22 Bewertungen 22 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
21 "Hilfreich"-<br>Wertungen 21 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 18. August 2014

Wir waren von der Anlage sehr begeistert. Sie ist gepflegt und sehr schön angelegt. Auch die Apartments sind okay. Also für einen Familien-Urlaub wirklich zu empfehlen. Ein paar kleine Themen hatten wir jedoch, die das Gesamtbild jedoch nicht trüben sollten. Beim Pool wurde nicht zeitnah das Wasser gereinigt, so dass ein Film von Sonnencreme und auch eine Kippe im Pool schwammen. War nicht sehr appetitlich. Im Apartment war auch nicht mehr das neuste Besteck ( Messer waren stumpf) - ist vielleicht auch eine Marotte von mir aber ich hasse stumpfe Messer beim Kochen

Aber wir haben Uns sehr wohl gefühlt und es lag auch super für Ausflüge, jedoch benötigt man für diese Anlage ein Auto.

Aufenthalt August 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …

Sie waren bereits im Clube Porto Mos? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Clube Porto Mos

Anschrift: Estrada do Porto de Mos | Praia do Porto Mos, Lagos 8601-910, Portugal
Lage: Portugal > Algarve > Faro District > Lagos
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Pantryküche Restaurant Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 10 der Strandhotels in Lagos
Nr. 12 der Luxushotels in Lagos
Nr. 13 der Familienhotels in Lagos
Preisspanne pro Nacht: 44 € - 163 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Clube Porto Mos 4*
Anzahl der Zimmer: 75
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, Low Cost Holidays, TripOnline SA, Odigeo, Odigeo, ab-in-den-urlaub, TUI DE, Hotels.com und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Clube Porto Mos daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Club Porto Mos
Hotel Club Porto Mos
Porto Mos Lagos
Hotel Clube Porto-Mos Lagos
Clube Porto-Mos Lagos
Clube Porto-Mos Hotel Lagos

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Clube Porto Mos besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.