Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schönes Hotel trotz einiger Mängel” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Tivoli Carvoeiro

Speichern Gespeichert
Tivoli Carvoeiro gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 10 weitere Seiten
Tivoli Carvoeiro
4.0 von 5 Hotel   |   Apartado 1299 - Vale do Covo - Praia do Carvoeiro, Carvoeiro 8401-911 , Portugal   |  
Hotelausstattung
Nr. 6 von 19 Hotels in Carvoeiro
Augsburg, Deutschland
Profi-Bewerter
38 Bewertungen 38 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 26 Städten Bewertungen in 26 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schönes Hotel trotz einiger Mängel”
4 von 5 Sternen Bewertet am 30. August 2013

Wir kommen gerade von unserem 10 Tage Aufenthalt im Tivoli Carvoeiro zurück und am besten ist es wohl zu bewerten, wenn alles noch frisch im Kopf ist :D

-Lage:
Das Tivoli Carvoeiro besticht wohl zuerst mal mit seiner Lage.
Das Ortszentrum befindet sich nur knapp 1 Kilometer entfernt wobei schon nach wenigen 100 Metern die ersten Restaurants zu erreichen sind.
Drei Mal am Tag bietet das Hotel einen Transport zum Centianes Beach und zum Praia do Carvoeiro an.
Auch der Algar Seco ist einen Besuch wert.

-Das Hotel/ Zimmer/ Einrichtung:
Das Tivoli Carvoeiro ist trotz seiner beachtlichen Größe ein optisch flacher Komplex, da er optimal mit seiner Umgebung zu verschmelzen scheint. Eingang, Rezeption und co. befindet sich alles im 5 Stock, was uns auch noch am letzten Tag iwie. irritiert hat, da das Hotel insgesamt "nur" 6 Stockwerke hat.^^ Zum Pool und Tivoli Beach gelangt man im ersten Stock.
Alle Aufzüge funktionieren einwandfrei auch wenn wir die ratternden Dinger mit gehörigem Respekt genossen haben. Wenn man vor dem falschen der immer im Zweierpack auftretenden Aufzüge steht ist ein kurzer Spurt angesagt, denn hier wird einem nichts geschenkt. Tür auf, Leute rein/ raus und zu - so schnell kann man gar nicht gucken.
Wir hatten ein Zimmer ohne Meerblick und hatten auch keinen Balkon nur den Ausblick auf den Innenhof mit ein paar Palmen, was uns aber nicht weiter gestört hat.
Die Einrichtung war vollkommen ausreichend obwohl wir die Bilder an unserer Wand entsetzlich fanden :D Allerdings war alles ein wenig altmodisch und in die Jahre gekommen, trotzdem funktional einwandfrei.
Drei Computer stehen rund um die Uhr mit freiem Internetzugang und Drucker zur Verfügung was ich wirklich als sehr gut empfand.
Es gibt einen Aufenthaltsraum in dem Fußballspiele übertragen werden und ein Billardtisch steh (auf den wir uns theatralisch gestürzt haben, denn der ist wirklich fast immer belegt)
Zur Sauberkeit: Oberflächlich ist alles sauber und ordentlich und die Putzfrauen sind mit dem Zimmer meist schon fertig, wenn man vom Frühstück wieder kommt. Allerdings neige ich dazu mir alles auch mal ein wenig genauer anzusehen und da stieß man am Anfang schon mal auf das ein oder andere Haar des (wahrscheinlich) Vorgängers und entdeckt in den Zimmerecken und unter den Möbeln durchaus Stellen, die dem Staubsauger nahezu konsequent zu entgehen scheinen, aber wir leben noch also nichts überaus dramatisches!
Die Handtücher muss man schon verstecken, damit sie nicht jeden Tag ausgetauscht werden und die Mini Bar (Teuer!) wird stetig aufgefüllt. Serviceleistungen gut.

Pool/ Strand:
Hier mein erstes großes Autsch! Wer auf den Bildern schon zu erkennen glaubt, dass der Pool nicht groß ist der trifft voll ins Schwarze. Für so ein großes Hotel und so viele Gäste ist er eindeutig zu klein. Und wenn dann auch noch die Schnuppertauchkurse stattfinden wirds richtig kuschlig. An der tiefsten Stelle hat der Pool eine Tiefe von 3 Metern. Das Wasser wird regelmäßig überprüft und ist natürlich sehr chlorhaltig. (Wie auch das Wasser aus dem Hahn - Getränke am besten im Ort kaufen) Liegefläche war ausreichend vorhanden auch wenn ich so das Gefühl habe, nicht nur die deutschen sind Meister im Liegen reservieren.
Nun zum Strand und hier kommt mein gewaltiges Autsch! Ich möchte nicht bestreiten, dass man am hauseigenen Strand wunderbar baden kann und es traumhaft aussieht, aber der Abstieg ist (tut mir leid) aber eine Sauerei. Natürlich sichert sich das Hotel durch riesige Warntafeln ab von wegen Benutzung auf eigene Gefahr und so weiter, aber wer nicht gut zu Fuß ist geht dort bitte nicht runter! Zuerst folgt man nur einer völlig humanen Treppe, aber dann muss man, um einen kleinen Spalt zu überqueren, über eine alte Holzpalette (kein Witz) auf einen Felsen und dann die in den Stein gehauene Steintreppe nach unten und dann muss man ungefähr eineinhalb Meter nach unten springen. Hört sich leicht an, aber aus dem Stein ragen zwei Metallröhren, die bei Aufstieg sehr hilfreich sind aber beim Weg nach unten ein enormes Verletzungsrisiko darstellen! Bei Aufstieg muss man einen Fuß auf so eine Röhre setzen und sich wie ein Bergsteiger an ein paar Seilen nach oben hieven. Für sportliche und bewegliche Leute (da waren durchaus auch ältere Herrschaften unten) kein Problem. Doch bei einem einzigen Besuch dort unten trafen wir auf eine ältere Dame, die panische Angst vor den dünnen Holzpaletten hatte und eine schwangere Frau, die sich hinuntergewagt hat. Diese Frau hatte richtige Angst, als sie den Weg nach oben erst von unten richtig gesehen hat. Und so eine Schweinerei ist nicht mit Warntafeln oder "Du hättest da nicht runter gehen müssen" zu entschuldigen. Der Strand wäre so malerisch und wunderschön zum baden und es würde kein Heidengeld kosten, da wenigstens eine kleine Treppe hinzumachen.
Ich empfehle absolut die anderen Strände!

Personal:
Hilfsbereit, sehr freundlich und übereifrig =) Viele sprechen auch deutsch und selbst mit meinem möglicherweise ab und an grammatikalisch gruseligem Englisch kam ich überall sehr gut weiter. Das Personal bildet ein großes Plus des Hotels.

Essen/ Räumlichkeiten/ Verpflegung:
Frühstück findet in einem großen Raum im "Keller" statt (kein Ausblick). Die Organisation der Tische ist beinahe optimal. Typisch fetthaltiges englisches Frühstück mit Bacon und co. aber auch Obst, kleine Croissants, Toast, Cornflakes... eigentlich war alles da. Außer die Schokocreme wie Nutella oder so. Die habe ich tagtäglich neu gesucht =) Aber sonst gibt es inklusive frischen Omeletts und Waffeln alles.
Abendessen beginnt um 19 Uhr und wer Glück hat ergattern einen der beliebten Tische auf dem großen Balkon mit Meerblick. Herrlich. Das Buffet war ausreichend. Salat gab es immer genügend zur Auswahl und ansonsten kann man sich zwischen zwei Fleisch/ zwei Fisch arten entscheiden (der Fisch muss laut meiner Mutter immer hervorragen sein) Außerdem gibt es immer die wechselnde Auswahl zwischen Nudeln (so viel Nudeln habe ich nicht mal in Italien gegessen), Reis, Pommes und so weiter und meist einer Gemüsesorte. Der Nachtisch war immer lecker. Freie Auswahl zwischen ca. 5 niedlich angerichteten Kuchen/ Pudding usw. Häppchen, Obst, Eis (sehr cremig = nicht richtig runtergekühlt!).
Die Kellner waren uns manchmal schon ein wenig zu eifrig und es war uns einmal auch ein wenig unangenehm wenn man einmal an seinem Glas nippt und sofort füllt es jemand wieder auf. Top Service aber uns persönlich eben ein bisschen zu viel des Guten. Abwechslung gab es einmal beim Grillen unten am Pool. Das war wirklich sehr schön!
Die Bar bietet ebenfalls den selben Ausblick auf die Bucht (selber Balkon wie die Außenbereiche beim Abendessen), Auswahl an Cocktails und anderen Getränken aber Bar typisch nicht billig.

So ich hoffe ich habe nichts vergessen^^ Also ich für meinen Teil sehe die vier Sterne als durchaus angebracht an und habe an unserem Aufenthalt fast nichts auszusetzen =)

  • Aufenthalt August 2013, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

754 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    305
    313
    92
    23
    21
Bewertungen für
141
386
8
22
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (3)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Berlin
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 16. August 2013

Icha habe das Hotel im Juli für 10 Tage zusammen mit meiner Freundin besucht. Das Hotel liegt ungefähr einen Kilometer außerhalb des Zentrums von Carvoerio. Was jedoch nicht weiter stört, da bereits nach wenigen Metern die ersten Restaurants zu erreichen sind.
Das Hotel selbst ist etwas in die Jahre gekommen, die Einrichtung hat einen typischen 90er Jahre Charme. Dafür war das Zimmer recht sauber und das Bett sehr bequem. Wir hatten nur Frühstück gebucht und sind abends ins Zentrum zum essen gelaufen. Das Frühstück war in Ordnung und reichhaltig. Wurst, Käse, Ei, Eierkuchen, Obst und natürlich die englischen Klassiker Bohnen und Würstchen.
Das Personal war sehr freundlich und stets bemüht. Unser Zimmer hatte leider nur einen Ausblick auf den Innenhof, was sehr schade war, da das Hotel direkt in eine Klippe hineingebaut wurde und für die, die ein Zimmer mit meerblick haben definitiv ein Highlight des Urlaubs werden kann.
Die Preise im Hotel, z.B. an der Poolbar sind recht happig, es empfiehlt sich selber etwas im Supermarkt zu trinken zu kaufen.
Vom Hotel aus erreicht man zwei Strände, einmal den Stadtstrand in Carvoerio und in die andere Richtung den Praia de Centianes. Letzterer ist besonders zu empfehlen, da dieser größer, schöner, leerer und sauberer ist als der Stadtstrand.
Im großen und ganzen kann ich das Hotel weiterempfehlen, jedoch nur wenn man es zu einem günstigen Preis angeboten bekommt.

Zimmertipp: Unbedingt Zimmer mit Meerblick buchen!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juli 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Richterswil, Schweiz
Top-Bewerter
115 Bewertungen 115 Bewertungen
28 Hotelbewertungen
Bewertungen in 42 Städten Bewertungen in 42 Städten
43 "Hilfreich"-<br>Wertungen 43 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. August 2013

Ok ok, die Einrichtung der Zimmer ist schon etwas in die Jahre gekommen und um TV zu schauen nehme ich nächstes Mal ein Fernglas mit :-) ABER
Die Lage des Tivoli ist einfach einmalig, erhöht in einer Bucht mit atemberaubendem Blick auf die Felsküste und das Meer.
Die Zimmer immer sauber, die Damen vom Housekeeping unglaublich schnell (fast jeden Tag war das Zimmer spätestens eine halbe Stunde nach dem Aushängen des "ready to clean" Schildes geputzt).
Alle, wirklich alle Angestellten des Tivoli waren immer ausgesprochen freundlich.
Die Poolanlage ist wunderschön und mit so vielen Liegestühlen und Sonnenschirmen bestückt, dass man trotz den mühsamen "Ich reserviere mir morgens um 7.00 4 Liegestühle, damit ich dann um 14.00 Uhr für eine Stunde an den Pool liegen kann"-Gästen immer ein schattiges Plätzchen findet.
Das Frühstücksbuffet bietet alles, was man sich wünscht in guter bis sehr guter Qualität, auch die Qualität des HP-Buffets ist soweit wir es beurteilen können (wir haben nur 2mal im Hotel gegessen) gut.
Das WLAN ist übrigens gratis, wenn man die kostenlose Tivoli-Membercard bestellt, zudem gibts noch weitere Goodies.
Wir freuen uns auf jeden Fall bereits heute wieder auf unseren nächsten Urlaub im Tivoli Carvoeiro.

Zimmertipp: Unbedingt Zimmer mit Meerblick buchen
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
Profi-Bewerter
22 Bewertungen 22 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 11. August 2013

Ich war für 3 Übernachtungen (07.08.2013 - 10.08.2013) in diesem Hotel und hatte leider das Pech, direkt ein Zimmer am Pool bekommen zu haben in der 1. Etage. Leider war dieses Hotel das einzige in der Nähe und deshalb wurde uns für ein Einzelzimmer auch mehr als 200 Euro berechnet. Dieser Preis ist für dieses Hotel einfach eine Frechheit. Das Zimmer und die Ausstattung hatte für mich schon die Kategorie Bruchbude. Die Hygiene war unterste Schublade. Bei der Anreise war das WC noch mit der Monatsregel der Vorgängerin verschmiert. Erst nach der 3. Reklamation konnte man dieses WC noch benutzen. Am meisten störte mich, das man für das WLAN im Zimmer auch noch 15 Euro bezahlen musste und dafür eine ziemlich lahme Verbindung bekommen hat. Fazit. Ich war schon in vielen Hotels, aber dieses gehört einfach in eine 2. Sterne Kategorie und mehr würde ich hier auch nicht vergeben wollen.

  • Aufenthalt August 2013, Business
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Berlin, Germany
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 28. Juli 2013

Ich war mit meinem Freund für 10 Tage im Tivoli in Carvoeiro mit Frühstück.
Die Einrichtung ist ziemlich veraltet, es sollte renoviert werden. Allerdings schlimmer als die Einrichtung war leider unser Badezimmer. Die Fliesen waren größten teils rissig und mit einigen Schlimmerstellen in den Fugen versehen - das muss wirklich nicht sein.
Das Frühstück ist ausreichend, wenn auch ziemlich englisch orientiert (Bohnen, Speck, Würstchen).
Die Anlage hat eine tolle Lage, da sie direkt an einer typischen Felsbucht liegt. Der Besuch an diesem Strand ist jedoch ein kleines Abenteuer, da die Treppe hinunter zum Strand sehr provisorisch ist - aber es lohnt sich allemal!
Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit, jedoch nicht deutschsprachig.
Sehr hervorzuheben ist, dass ich in dieser Zeit Geburtstag hatte. Als wir am Abend ins Zimmer kamen, stand dort eine Flasche Sekt und ein Kuchen bereit und das ohne Tipp oder Nachfrage meines Freunde. Das war wirklich eine sehr aufmerksame Geste.

Zimmertipp: Unbedingt ein Zimmer mit Meerblick buchen!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juli 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Aichach, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. November 2012

Wir waren nun kurz vor der Winterschliessung dieses Hotels zu Gast. Wie beim ersten Mal muss ich sagen, dass das Hotel sehr sauber ist und das Personal unaufdringlich höflich und zuvorkommend. Das Preis-/Leisungsverhältnis ist außerordentlich gut und die Lage einfach perfekt mit einer super schönen Aussicht. Auch die Außenanlagen sind gepflegt und unterstreichen das schöne Ambiente. Einziger Minuspunkt ist, daß man an der einen oder anderen Stelle schon sieht, dass eine Renovierung nicht schaden könnte.

  • Aufenthalt November 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service

Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit clever-hotels.com

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Tivoli Carvoeiro? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Tivoli Carvoeiro

Anschrift: Apartado 1299 - Vale do Covo - Praia do Carvoeiro, Carvoeiro 8401-911 , Portugal
Lage: Portugal > Algarve > Faro District > Carvoeiro
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 2 der Strandhotels in Carvoeiro
Nr. 4 der Romantikhotels in Carvoeiro
Nr. 5 der Familienhotels in Carvoeiro
Nr. 6 der Luxushotels in Carvoeiro
Preisspanne pro Nacht: 41 € - 259 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Tivoli Carvoeiro 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ab-in-den-urlaub, Booking.com, Expedia, Hotel.de, Unister, Agoda, Unister, Odigeo, Odigeo, Hotels.com, Venere und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Tivoli Carvoeiro daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Tivoli Carvoeiro
Tivoli Carvoeiro Portugal - Algarve
Tivoli Carvoeiro Hotel Carvoeiro
Tivoli Hotel Carvoeiro
Carvoeiro Tivoli Hotel
Hotel Tivoli Almansor

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Tivoli Carvoeiro besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.