Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Großartiges kleines Hotel” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Alisios

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Speichern
Hotel Alisios gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hotel Alisios
4.0 von 5 Hotel   |   Ave Infante dom Henrique 83, Albufeira 8200-916, Portugal   |  
Hotelausstattung
Nr. 15 von 163 Hotels in Albufeira
Zertifikat für Exzellenz 2014
1 Bewertung
“Großartiges kleines Hotel”
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. Juli 2014

Das Hotel lässt keine Wünsche offen: Die Lage ist toll, das Zimmer modern ausgestattet, der Meerblick jeden Cent wert! Das Personal ist freundlich und umsichtig und äußerst bemüht einem jeden Wunsch zu erfüllen! Wir haben uns sehr sehr wohl gefühlt!

Aufenthalt Juni 2014, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

154 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    87
    44
    19
    3
    1
Bewertungen für
8
122
3
1
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (9)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Salzburg
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
25 "Hilfreich"-<br>Wertungen 25 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 1. Juli 2014

Hotel ist wenige Stufen vom herrlichen Strand entfernt, Altstadt Albufeira mit unzähligen Essensmöglichkeiten und kleinen Supermarkets in wenigen Gehminuten erreichbar. Hotelpersonal ist eher unfreundlich, extrem passiv, d.h. Tische abräumen oder Bestellungen aufnehmen ist für Gäste zeit- und nervenraubend, Zimmerservice oft erst ab 15h, schlampige Reinigung. Order für Getränke oder Essen auf Sonnenterrasse sind besonders langwierig. Unser Zimmer war landseitig gelegen und relativ ruhig, extrem sparsam ausgestattet mit nur einem Sessel und einem winzigem Kleiderschrank, der nur für 1 Person wirklich taugt. Safe und Handtücher nur gegen Gebühr (4*????????). Entgegen vieler Bewertungen haben wir also nichts vom Charme eines kleinen Hotels wahrnehmen können. Deshalb kommen wir nicht mehr in dieses Hotel, wohl aber an die herrliche Algarve.

Zimmertipp: Unbedingt Meerblick (Aber Achtung: Lauter Wind!!!), landseitig nur im Haupthaus ab dem 2. Stock.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juni 2014, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stadthagen, Niedersachsen, Germany
Profi-Bewerter
34 Bewertungen 34 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
Bewertungen in 16 Städten Bewertungen in 16 Städten
27 "Hilfreich"-<br>Wertungen 27 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 2. Dezember 2013

Wir waren fünf Nächte im Hotel zu Gast. Sowohl an der Rezeption als auch im Restaurant ist man ohne Portugiesisch oder Englisch bestens aufgehoben. Das Personal ist sehr bemüht und sehr freundlich. Das ganze Hotel macht trotz des Alters einen sehr gepfegten und sauberen Eindruck. Das Zimmer (315) ist auf dem neuesten Stand, insbesondere das Badezimmer macht Freude. Die Vier Sterne werden voll und ganz erfüllt. Die einzigen Abstriche und deswegen reicht es für mich auch nicht für die beste Bewertung, muss man beim Frühstück machen. Die Mehrkornbrötchen sind etwas zu hart, der ganze Aufbau leider nicht besonders geschickt. Gerade an dem Algarve könnte man z.B. einen frischgespressten Orangensaft erwarten. Für mich ein NoGo sind die Nespresso Maschinen, mit denen man sich einen "ganz tollen Kaffee" in nur 2 Minuten (gefühlten 20 Minuten) selber machen kann. Ich hatte mich so auf einen einfachen aber guten "Cafe com leite" gefreut!

Zimmertipp: Uns hat im November das Zimmer zur Landseite gereicht. Wer mehr Zeit im Hotel und im Zimmer verbring ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt November 2013, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Springe
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 9. November 2013

Lage des Hotels ist ok, auch der Service und die Sauberkeit, aber ansonsten macht das Hotel einen leicht verstaubten und alten Eindruck und trotz landeskategorie bestimmt keine vier Sterne wert. Frühstück ist dafür viel zu einfach und wechselt so gut wie gar nicht. Marmelade immer die selben vier Sorten. Rühreier ja, Frühstückseier ansonsten Fehlanzeige. Betten sind viel zu weich, sodass mit Rückenschmerzen gerechnet werden muss. Im Doppelzimmer zu wenig Staudamm für Kleidung. Eine Kleiderstange und gerade mal drei Schubladen - mehr bietet der Schrank nicht. Viele Zimmer haben keine gute lLage. Lediglich die Zimmer mit meerblick sind akzeptabel hinsichtlich der aussicht. Dafür fällt aber auch gleich eine Zuzahlung an. Zimmer nach Landeskategorie und ohne Zuzahlung haben meist Blick auf den Parkplatz oder (noch schlimmer) auf den Frühstücksraum auf den Tisch der anderen Gäste. Unterhaltung, eine Bar für den Drink am Abend ebenfalls Fehlanzeige. Pool ist vorhanden aber nur mit Badekappe nutzbar.

Zimmertipp: Wenn möglich gegen Aufpreis Zimmer mit Meerblick nehmen. Auch wenn dieser Blick auch nicht ganz stim ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt November 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Reutlingen, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. November 2013

Das Hotel steht leicht erhöht parallel zum Strand und besteht aus 2 Gebäuden, die durch einen Gang miteinander verbunden sind. Das hintere Gebäude ist 4 stöckig und beinhaltet das Schwimmbecken und den Frühstücksbereich im UG. Das vordere dem Meer zugewandte Gebäude ist 3 stöckig mit Sonnerterrasse. Auf dem Dach befindet sich auch das Restaurant mit Terrasse, wo das Abendessen serviert wird.
Das Zimmer mit Balkon zum Meer verfügt über eine separaten Kleiderkammer und wurde immer sehr gründlich und sauber gereinigt. Das gepflegte Bad verfügt über eine große Dusche.
Im Hotel herrscht eine sehr freundliche und fast familäre Atmosphäre.
Besonders hervorherheben möchte ich das freundliche deutsch sprechende Personal an der Rezeption und der Bedienung.
Zu meinem Geburtstag wurde mir Morgens zum Frühstück vom Personal eine leckere Torte überreicht. Außerdem gab es von der Direktion eine Flasche Wein.
Das habe ich so noch nie erlebt. Ich war das 1. Mal in diesem Hotel.

Zimmertipp: Zu empfehlen sind unbedingt Zimmer mit Meerblick, sofern das Meeresrauschen nicht stört
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bitburg, Deutschland
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 6. Oktober 2013

Ein sehr gutes Hotel direkt am Strand. Inhabergeführt mit nettem Personal und stets freundlichem Personal. Sprachen: Portugiesisch, Deutsch, Englisch, Französisch. Die Küche ist ebenfalls sehr empfehlenswert.

Aufenthalt September 2013, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Arnsberg
Top-Bewerter
51 Bewertungen 51 Bewertungen
42 Hotelbewertungen
Bewertungen in 27 Städten Bewertungen in 27 Städten
150 "Hilfreich"-<br>Wertungen 150 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. Juli 2013

Das Hotel Alisios ist ein älteres Hotel bestehend aus 2 Gebäudeteilen, die beide schlicht quaderförmig sind. Der hintere Teil hat 4 Stockwerke und ein Kellergeschoss und enthält neben 3 Etagen mit Zimmern das Restaurant, die Bar, die Rezeption und den innen liegenden großen Pool. Wenige Meter davon steht das 2. Gebäude mit zwei Stockwerken, die ausschließlich Zimmer enthalten. Auf dem Dach dieses Gebäudes gibt es eine bewirtschaftete Terrasse, die während unseres Aufenthaltes jedoch wegen Baumaßnahmen geschlosssen war. Die Ausstattung der öffentlichen Räume ist eher zweckmäßig. Die Flure sind schlicht mit Ausnahme des 5.Stocks im hinteren Gebäude. Dort liegen auch die besten Zimmer. Entsprechend ist das Stockwerk ansprechend dekoriert. Ein Parkplatz steht kostenlos zur Verfügung. Außer der erwähnten Terrasse gibt es praktisch keine Außenanlagen. Lediglich ein Fußweg vor dem Gebäude ist vorhanden. Ein weiterer Fußweg führt über Treppen zum Strand. Das Hotel mit 115 Zimmern war sehr gepflegt und sauber. Es waren fast ausschließlich Gäste aus Deutschland (und Luxemburg) anwesend, fast ausschließlich Paare mittleren und gehobenen Alters. Das Hotel liegt direkt am 3km langen Sandstrand von Albufeira, der über Treppen erreichbar ist. Es befindet sich am Rande des Innenstadtbereichs. Bis zum Zentrum geht man etwa 10 min. Dort findet man dann auch alle touristischen Einrichtungen wie Läden, Restaurants, Diskotheken usw. in großer Anzahl.Der Flughafen Faro ist etwa 40km entfernt und somit mit dem PKW in 45min erreichbar. Trotz dieser Lage ist das Hotel zum Strand hin ruhig. Hinter dem Hotel verläuft eine nur wenig befahrene Straße.
Im ganzen Hotel ist der Service ohne Einschränkungen hervorragend. Die große Stärke dieses Hotels ist neben der Strandlage die Freundlichkeit des Personals. Das gilt uneingeschränkt für alle Hotelbereiche. Fast alle Angestellten sprechen Deutsch. Es wird ein Wäscheservice zu akzeptablen Preis angeboten. Die Qualität war sehr gut.
Wir hatten Halbpension gebucht. Das Frühstücksbufett wird im Restaurant eingenommen. Während unseres Aufenthaltes war es nicht möglich draußen zu essen. Die Auswahl am Frühstücksbufett war schlicht sehr überschaubar. Es gab in der Regel nur ein warmes Gericht - in der Regel Rührei. allerdings konnte man Spiegeleier bestellen. Die Auswahl an Wurst und Käse beschränkte sich auf jeweils 3 Sorten. Es gab 2 verschiedene Säfte und Mineralwasser. Den Kaffee (auch Espresso oder Cappuccino) bereitete man sich selbst an einem PAD-Automaten zu. Joghurt und Cerealien waren in kleiner Auswahl natürlich vorhanden. Die Qualität der Speisen war in Ordnung - mehr auch nicht. Insgesamt entsprach das Frühstücksbufett gerade noch dem 4-Sterne-Standard. Das 3-gängige Abendessen konnte aus einer Karte ausgewählt werden. Dazu gab es jeweils ein Tagesgericht. Einige Gerichte waren aufpreispflichtig. Dennoch war eine gute Auswahl an allen 3 Gängen ausreichend für eine Woche vorhanden. Die geschmackliche Qualität der servierten Speisen war gut - teils sehr gut. Der Service war schnell und freundlich. Die Wartezeiten waren nur kurz. Wegen der gesperrten Terrasse bekamen wir den Gegenwert einer Flasche Hauswein bei jedem Essen für Getränke gutgeschrieben. Das Preisniveau der Getränke war günstig. Allerdings wunderten wir uns, dass wir eine Cola light in der Dose (mit Trinkglas) serviert bekamen. Hygiene und Sauberkeit im Restaurant waren einwandfrei.
Am Samstagabend vor Ostern gab es Musikuntermalung beim Bufettessen in der Bar. Weitere Unterhaltungsangebote haben wir nicht bemerkt. Es existiert nur ein großer aber schlichter Innenpool, der laut gemessener Temperatur sehr warm sein muss. Wir haben ihn nicht genutzt. Es herrscht Badekappenzwang. Die Badekappen kann man aber im Hotel erwerben. Zum Baden am Strand war es noch zu kalt.
Wir hatten wohl eines der schönsten Zimmer des Hotels gebucht - eine Juniorsuite im 5.Stock mit wunderbaren Meerblick. Diese Suite war gut und wertig möbliert, mit Parkettboden ausgestattet und sehr gepflegt. Neben dem bequemen Bett mit Nachttischchen gab es einen Sekretär mit Stuhl, 3 Schränkchen, ein Sofa mit 2 Sesseln und Tischchen, Kühlschrank, Fernseher (mehrere deutsche Programme, auch Videotext), begehbarer Kleiderschrank mit Safe. Das Bad war komplett mit Marmor verkleidet und verfügt über 2 Waschbecken, Badewanne, WC und Bidet. Nicht zur Qualität des Hotels passten die Plastik-Einwegbecher im Bad. Der Balkon war schmal, aber lang, und mit 2 Liegen und 2 Stühlen möbliert. An der Sauberkeit und der Zimmerreinigung gab es nichts auszusetzen. Klimananlage und Heizung waren selbstverständlich vorhanden.
Die Handyerreichbarkeit war gut. Albufeira selbst war in der Nebensaison zwar noch eher ruhig, was wohl in der Hauptsaison anders sein dürfte (viele Diskotheken und Bars). Die eigentlich sehr schöne Altstadt ist aber am Hang gebaut und mit sehr vielen Stufen daher für alte Leute wie uns nur sehr bedingt geeignet. Der Strand ist lang, breit und besteht aus gelben Sand. Das Hotel würden wir wieder buchen, die Stadt ist nichts für uns ältere.

  • Aufenthalt April 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Hotel Alisios? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Alisios

Anschrift: Ave Infante dom Henrique 83, Albufeira 8200-916, Portugal
Lage: Portugal > Algarve > Faro District > Albufeira
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 12 der Luxushotels in Albufeira
Nr. 12 der Strandhotels in Albufeira
Nr. 24 der Romantikhotels in Albufeira
Preisspanne pro Nacht: 71 € - 151 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Hotel Alisios 4*
Anzahl der Zimmer: 115
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Hotels.com, Expedia, TripOnline SA, TUI DE, Odigeo, Odigeo, HostelBookers und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Alisios daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Alisios Albufeira
Alisios Hotel Albufeira
Hotel Alisios Albufeira, Algarve, Portugal

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Alisios besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.