Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Angenehm” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Dukes' Palace Bruges

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Speichern
Hotel Dukes' Palace Bruges gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hotel Dukes' Palace Bruges
5.0 von 5 Hotel   |   Prinsenhof 8, Brügge 8000, Belgien (ehemals Kempinski Hotel Dukes' Palace)   |  
  |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
Hotelausstattung
Sonderpreis
10 % Rabatt auf Zimmerpreis
Nr. 15 von 100 Hotels in Brügge
Luxemburg, Luxemburg
Top-Bewerter
108 Bewertungen 108 Bewertungen
21 Hotelbewertungen
Bewertungen in 48 Städten Bewertungen in 48 Städten
76 "Hilfreich"-<br>Wertungen 76 "Hilfreich"-
Wertungen
“Angenehm”
4 von 5 Sternen Bewertet am 13. April 2015 über Mobile-Apps

die Bilder Versprechen ein wenig mehr als die Realität bietet, aber durchaus angenehmes Haus mit kleinen Einschränkungen. Der Empfang ist nett, ein defekter Aufzug macht den Weg in den fünften Stock aber ein wenig langwierig. Die beiden Zimmer, die wir hatten, haben eine geschmackvolle Einrichtung mit einem Tick zuviel Chateau, die Bäder sind noch gerade groß genug und zeigen leichte Ermüdungserscheinungen. Die Belüftung in der Nacht ist gut und die Betten auch. Das Frühstücken ist mit 25 Euro eindeutig zu teuer für ein Hotel in einem Mittelzentrum wie Bruegge, dafür ist das Angebot einfach zu schmal und lieblos, der Schinken kommt aus dem eingeschweißten Supermarktpack und wird vom Vakuum zusammengeklebt und so liegt er dann zusammengepappt aus dem Buffet. Die Lage im Zentrum ist gut, die Zugänglichkeit mit dem Auto eher schwierig. Bar und Restaurant sind sehr gepflegt, die Zugangskontrolle zum Frühstücksraum mit Desk und Zettelchen unterschreiben kleinlich und unangemessen. In der Nähe ist ein öffentliches Parkhaus für 8 Euro den Tag, das ist ok. Fazit: das Hotel ist angenehm und bietet fürs Auge ein paar nette Details, für fünf Sterne aber müsste noch in Zimmer, Wellness und beim Frühstück nachgelegt werden. Wir werden das nächste Mal was anderes ausprobieren.

Aufenthalt April 2015, Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.251 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    791
    284
    115
    33
    28
Bewertungen für
154
801
18
57
Gesamtwertung
  • Ort
    5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Düsseldorf, Deutschland
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 9. April 2015

reception mini mit trainee besetzt.personal "cool",kein weecome etc.wir hatten eine junior suite de luxe.zimmer sehr nüchtern,keine blumen,kein wellcome gruß der gl.nespresso-maschine defekt,wachsbecken nur kaltes wasser,zimmer-fensterbrett unübersehbar verschmutzt,,war auch bei abreise nach 3 tagen nicht gesäubert!haben um 23.00 den lift benutzt sind dabei zwischen 2 etagen stecken geblieben,konnten uns nach geraumer zeit dann selbst befreien.lift war dann gesperrt worden,ohne entschuldigung von irgend einerseite!frühstück für 25.- absolut weniger als standard!keine besonderheiten,angebotener lachs,heilbutt ungeniessbar,joghurt nur in plastikbecher.hektischer service. spa:dusche ohne seife etc.,ist auch nicht gaplant,da ablagen hierfür nicht vorhanden,duschen nur kalt,hamam durch penetranten gestank absolut unbenutzbar!5 sterne hotels ohne vorhandenen pool kenne ich nicht!hotel hat keine parkplätze.man deshalb gezwungen die hotel garage zu nutzen,die man dann zusätzlich mit 25.- bezahlen muß. check-out wieder sehr"cool" ,ohne dank,gute heimreise etc. hotel-preise absolut auf 5-sterne niveau,gebotene leistungen in keiner relation.wir kennen viele 5 sterne häuser,aber einen derart schlechten gesamtservice haben noch nicht gehabt.habe das hotel über all diese mißstände informiert,reaktion mehr als dürftig.stadt brügge immer eine reise wert,hotel keinesfalls!!!!

  • Aufenthalt März 2015, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Düsseldorf
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 1. April 2015

Wir haben 4 Tage im Duke's Palace verbracht, und waren anschließend enttäuscht. Das wunderschöne historische Gebäude bietet vordergründig erst einmal den Luxus, den man in einem Hotel dieser Kategorie erwartet. Die Zimmer sind groß und komfortabel eingerichtet.
Was dann überhaupt nicht zum einzigen 5-Sterne Hotel der Stadt passen will, ist der Service, den wir in diesem Haus erfahren haben.
Gepäckservice wurde uns erst auf Verlangen gewährt. Wir wurden nicht zum Zimmer begleitet und irrten eine Weile durchs Gebäude, bis wir unser Zimmer fanden.
Der Service beim Frühstück war auf Massenabfertigung getrimmt- die Tische wurden sehr zügig abgeräumt. Leider auch Teller mit Lebensmitteln, die wir noch essen wollten.
Bestecke wurden ebenfalls flink abgeräumt, ohne das anschließend wieder neue eingedeckt wurden. Da kamen wir dann vom Buffet zurück, und mußten erst einmal neue Bestecke beim Kellner erbitten. Die Frage nach einer weiteren Tasse Kaffee wurde hier auch nicht gestellt- ein weiteres Kriterium für guten Service, das hier nicht erfüllt wurde.
Dieser unprofessionelle Service machte das Frühstück zu keinem entspannenden Tagesanfang.
Später stellten wir fest, daß die Gläser und Zahnputzbecher auf unserem Zimmer von den Zimmermädchen nicht gereinigt wurden, und daß für 2 Personen nur 1 Badetuch angeboten wurde - auf Verlangen erhielten wir dann das Zweite.
In der wunderschönen Lounge hängen für die Gäste internationale Tageszeitungen.
Schade, daß sie vom Personal falsch in die Lesestöcke eingespannt wurden-
wer will schon die Zeitung auf dem Kopf stehend lesen?
Was ebenfalls extrem unangenehm war: Der schön gestaltete Gang von der Tiefgarage zur Rezeption wird während der Tischzeiten im Restaurant Manuskript als "Ablagestation" für abservierte Teller und Getränke benutzt. Das riecht unangenehm nach Küche und sieht aus wie in einer Kantine....
Es gibt also in diesem Hotel noch ein weites Feld für Verbesserungen.
Das ist sehr Schade, denn das Hotel selbst und seine Lage im Zentrum haben das Potential für ein echtes Top-Haus.

  • Aufenthalt März 2015, Paar
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hilden, Deutschland
Top-Bewerter
592 Bewertungen 592 Bewertungen
170 Hotelbewertungen
Bewertungen in 209 Städten Bewertungen in 209 Städten
1.243 "Hilfreich"-<br>Wertungen 1.243 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 26. März 2015

Das Duke's Palace Hotel liegt zentral in der Altstadt von Brügge. Der Gebäudekomplex wurde im 14. Jahrhundert erbaut, und dort lebten der Herzog und die Herzogin von Burgund. Es ist das einzige 5-Sterne Hotel der Stadt. Die beeindruckende Architektur und das gepflegte Ambiente machen das ehemalige Kempinski Haus zu einem einmaligen Luxushotelerlebnis.
Es entsteht allerdings der Eindruck, daß mit Kempinski auch der bekannt gute Service dieses Hotel verlassen hat. Während unseres 2 tägigen Aufenhaltes erlebten wir einfach zu viele Nachlässigkeiten, die in der Summe nicht für ein 5-Sterne Erlebnis reichen.
Beim Check-in wurden wir nicht zum Zimmer begleitet. Schlimmer noch, wir wurden nicht darauf hingewiesen, daß es nur mit einem der beiden Aufzüge zu erreichen ist.
Nachdem wir etwas ratlos durch das Haus irrten, erklärte uns dann ein Zimmermädchen, welcher Aufzug zu unserem Zimmer führt. Als ich später die Front-Desk Mitarbeiterin darauf ansprach, antwortete sie mir keck " ja, dann haben Sie ja die erste Hausbesichtigung schon hinter sich!".
Das Haus und die Zimmer sind sauber und sehr gediegen eingerichtet- da gibt es absolut nichts zu meckern. Aber: Im Bad fehlte ein 2. Badetuch und der Abfluß eines der beiden Waschbecken war verstopft-- das ist vermeidbar. Ebenso ungastlich empfand ich, daß die Schalter an den Kabeln der Nachttischlampen an der bettabgewandten Seite herunterhingen- ich mußte die Lampen um 180 Grad drehen, damit ich die Schaltern vom Bett aus erreichen konnte. Dann gab es zwar einen Turn-Down-Service, aber die inzwischen übliche kostenlose Flasche Mineralwasser gibt es in diesem 5* Hotel auch nicht. Die Betten waren bequem und wir hatten eine ruhige erholsame Nacht.
Beim mittelmäßigen Frühstück herrschte großer Andrang und die Massenabfertigung ließ keine Wohlfühlatmosphäre aufkommen. Statt dessen wurden wir durch übereifrig abräumende Aushilfen genervt- neu eingedeckt wurde allerdings nicht. Dazu passte dann, daß auf unserem Tisch eine total verblühte Blumendekoration stand.....
Die Krönung war das Check-out. Ich kam mir vor wie an einem Fahrkartenschalter am Bahnhof. Keine Frage, ob uns der Aufenthalt gefallen hätte und kein abschließendes "wir wünschen Ihnen eine gute Heimreise" ! Auch die übliche Frage, ob wir Hilfe beim Gepäck benötigen würden, wurde nicht gestellt.
Der einzige wirklich aufmerksame Mitarbeiter in diesem Hotel war Samuel- ihm konnten wir anmerken, daß er seine Arbeit am Gast gerne und mit viel Freude erledigte.
Da kann ich mich der vorhergehenden Bewertung nur anschließen: Außen hui und innen bestimmt keine 5 Sterne.
Schade, denn das Haus hätte das Potential zu einem echten Spitzenhotel.

  • Aufenthalt März 2015, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Profi-Bewerter
23 Bewertungen 23 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 16 Städten Bewertungen in 16 Städten
22 "Hilfreich"-<br>Wertungen 22 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 4. März 2015

Ein tolles Hotel für den der auf Details achtet!

Wir waren für eine Nacht Im Dukes Palace und hatten ein Zimmer zum Gärten hin welcher einfach Grandios ist. Das alte gepflegte Haus mit Tradition zurück ins 13. Jahrhundert trägt zum restlichen Flair bei. tolles. Frühstück mit allem was das Herz begehrt.
das Haus eigene Restaurants haben wir nicht genutzt. Am Abend in der Bar war es Nett allerdings sehr hochpreisig ca 60€ für 2 Drinks und 2-3 Käseecken mit 3 Scheiben Schinken.

  • Aufenthalt März 2015, Paar
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bonn, Deutschland
Top-Bewerter
51 Bewertungen 51 Bewertungen
26 Hotelbewertungen
Bewertungen in 28 Städten Bewertungen in 28 Städten
33 "Hilfreich"-<br>Wertungen 33 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 15. Januar 2015

Die Lage ist toll für die Erkundung der Altstadt. Das Hotel selbst macht abends einen sehr dunklen Eindruck, tagsüber erkennt man, dass es die gerade angesagten stylischen Brauntöne sind. Etwas mehr Licht wäre trotzdem nicht schlecht. Der Parkservice bei der Ankunft existiert einfach nicht. Für 5 Sterne komisch. Die Zimmer und die Inneneinrichtung insgesamt hatten schon die eine oder andere "Schramme". Die Karte beim Abendessen war nicht sehr abwechslungsreich, es gab viel Fleisch mit der Spezialität "Pommes". Beim Frühstück war es sehr voll und unruhig. Das Buffet war in Ordnung. Die Mitarbeiter waren alle sehr freundlich. Ob das Ganze 5 Sterne verdient, kann man durchaus hinterfragen. Schade.

  • Aufenthalt Oktober 2014, Familie
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Profi-Bewerter
32 Bewertungen 32 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
Bewertungen in 20 Städten Bewertungen in 20 Städten
44 "Hilfreich"-<br>Wertungen 44 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 2. Januar 2015

Ich kann einige der Kommentare nicht verstehen, da dieses Hotel definitiv nicht einem 5 Sterne Standard entspricht.

Wir hatten eine Deluxe Suite und ich kann Ihnen versichern, dass diese in jedem anderen Hotel maximal 3 - 4 Sterne entsprochen hätte;

- Badezimmer war auf den ersten Blick schön, jedoch bei mir sehen hat vieles bei der Benutzung völlig versagt. Die Duschbrause war nicht funktionstüchtig sowie war eine nicht akzeptable Temperaturschwankungen von kalt bis kochend heiß. Es war Schimmel und Rost zu sehen.

- die Größe war für eine Suite nicht angepasst.

- das Zimmer hat einen unangenehmen Geruch gehabt sowie hat die Bettwäsche beziehungsweise die Kopfkissen gemüffelt (Fremd-Haare im Bett).

- Das Interieur des Hotelzimmers war entsprechend stark benutzt und leider auch verschmutzt.

- es gab keinen dedizieren Concierge, Valet-Parking oder jemand der uns beim ein oder ausladen geholfen hat.

- allgemein war die Freundlichkeit des Personals auch eher gestresst als zuvorkommend und freundlich.

Wichtig ist an der Stelle auch noch zu verstehen, dass es sich hier um ein "ehemaliges" Kempinski Hotel handelt. Die Kritik wäre nicht so hart ausgefallen wenn es sich hierbei um € 80,00 - 120,00 Hotel handeln würde und nicht € 400,00 pro Nacht.

Aufenthalt Dezember 2014, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …

Sie waren bereits im Hotel Dukes' Palace Bruges? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Dukes' Palace Bruges

Anschrift: Prinsenhof 8, Brügge 8000, Belgien (ehemals Kempinski Hotel Dukes' Palace)
Telefonnummer:
Lage: Belgien > Flandern > West-Flandern > Brügge
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Restaurant Zimmerservice Suiten Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 4 der Businesshotels in Brügge
Nr. 7 der Luxushotels in Brügge
Nr. 12 der Familienhotels in Brügge
Nr. 14 der Romantikhotels in Brügge
Preisspanne pro Nacht: 163 € - 419 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Hotel Dukes' Palace Bruges 5*
Anzahl der Zimmer: 110
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Splendia, Expedia, Hotel.de, Escapio, TripOnline SA, Hotels.com, Odigeo, Odigeo, Agoda und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Dukes' Palace Bruges daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Kempinski Duke's Palace
Kempinski Hotel Dukes Palace
Kempinski Hotel Bruges

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Dukes' Palace Bruges besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.