Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“kleines Idyll im Trubel der Stadt” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Bourgoensch Hof

Speichern Gespeichert
Hotel Bourgoensch Hof gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 10 weitere Seiten
Hotel Bourgoensch Hof
3.0 von 5 Hotel   |   Wollestraat 39, Brügge 8000, Belgien   |  
  |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
Hotelausstattung
Nr. 46 von 100 Hotels in Brügge
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
“kleines Idyll im Trubel der Stadt”
4 von 5 Sternen Bewertet vor 2 Wochen

In einem Innenhof und mit der Rückfront zur Gracht gelegen ein schöner Platz um ein Paar Tage abzuschalten. Besonders die Zimmer zur Gracht knapp über der Wasserlinie sind absolut zu empfehlen wenn man Enten und Schwan Liebhaber ist. Wer es etwas abgeschieden mag sollte sich um die höher gelegenen Zimmer an der Gracht bemühen.
Wir nutzen die Nähe zu Cadzand Bad um die Dünen und das Meer zu genießen und bei schlechtem Wetter bietet die Stadt genügend Kultur und gute Restaurants um keine Langeweile zu bekommen.

Zimmertipp: Wasserseite
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juli 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

305 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    110
    123
    56
    11
    5
Bewertungen für
39
183
10
2
Gesamtwertung
  • Ort
    5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Profi-Bewerter
47 Bewertungen 47 Bewertungen
27 Hotelbewertungen
Bewertungen in 26 Städten Bewertungen in 26 Städten
35 "Hilfreich"-<br>Wertungen 35 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 16. Mai 2014

Eigentlich könnten wir das Hotel viel besser bewerten, wenn nicht so viele Kleinigkeiten das Gesamtbild versauen würden.
Der Bourgoensch Hof (3*, linke Seite) teilt sich einen versteckten Durchgang zur Djiver mit dem Bourgoensch Cruyce (4*, rechts). Der Hauptteil stammt noch aus dem 16. Jahrhundert. In der Zimmern sieht man z.T. noch die alten Eichenbalken der Decke. Das Zimmer war großzügig und sehr modern eingerichtet. Auch das Bad war modern. Da wir uns für ein Standart-Zimmer entschieden haben, hatten wir den Ausblick auf einen Innenhof. Um auf die Grachten zu sehen, müsste es ein Superior sein. Warum die Milchglas-Tür zum Bad unbedingt ein Schloss oder Riegel haben müsste (wie weiter unten moniert), haben wir nicht verstanden. Das ist doch keine öffentliche Toilette!? Föhn, Wasserkocher mit Pulverkaffee und Tee, Flachbild-TV: alles vorhanden. Das Frühstücksbüffet ist 'übersichtlich' ;-), aber ausreichend. Glutenfreies Brot wird auf Anfrage serviert.
Und nun die besagten Kleinigkeiten:
- die (weißen) Handtücher hatten ihre besten Tage schon lange hinter sich. Die Ränder waren ausgefranst, dünn gewaschen mit großen Löchern
- Toilettenpapier gab es eine angefangene Rolle, keinen Ersatz
- der Seifenspender in der Badewanne/Dusche blieb an beiden Tagen leer
- der Schlafraum blieb am zweiten Tag ungesaugt
- was für einen Sinn ein Safe im Schrank hat, wenn er nicht angeschraubt und auch noch ohne Batterien nicht zu bedienen ist, hat sich uns nicht erschlossen
- für's Frühstück gibt es nur das Geschirr auf dem Tisch. Man muss also beim 'Nachschlag' oder für die nächste Tasse Kaffe mit dem benutzten Geschirr ans Büffet
- die Tassen passten nicht auf den Spiegel der Untertasse. Dadurch rutschten sie haltlos darauf herum und ergossen sich auf Tisch und Hose.
Schade drum! Sonst hätten wir besser bewertet!

  • Aufenthalt Mai 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Düsseldorf, Deutschland
Profi-Bewerter
25 Bewertungen 25 Bewertungen
20 Hotelbewertungen
Bewertungen in 19 Städten Bewertungen in 19 Städten
19 "Hilfreich"-<br>Wertungen 19 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 28. Juni 2013

Das Hotel findet sich auf fast allen Fotos wieder, die den Blick vom Rozenhoedkaai über das Wasser des Dijver zum Belfried eingefangen haben. Sieht einfach traumhaft aus.

Wenn man mit dem Auto anreist, sollte man berücksichtigen, dass man am Hotel nicht parken kann. Es liegt etwas versteckt in einer Toreinfahrt (nicht befahrbar - Brügge ist eine mittelalterliche Stadt!). Am besten man fährt die nahe gelegene Parkgarage Pandreitje an. Von dort etwa 4-5 Minuten zu Fuß bis zum Hotel. Ein Tag Parken nur 8,70 EURO.

Von der Wollestraat kommt man durch einen Torbogen in einen Hof, der direkt am Kanal endet. Der Hof wird von einem Restaurant, dem Hotel Bourgoensch Hof und einem benachbarten Hotel genutzt. Es gibt Tische und Stühle, die aber nur zu den wenigen Sonnenzeiten zum Verweilen einladen.

Die Rezeption ist einfach gehalten. Schneller und freundlichen Empfang. Gute Beratung. Zu erwähnen ist der Stadtplan, den es ohne Nachfragen kostenlos gab. Kein üblicher Plan voller Werbung, sondern einer den man wirklich gebrauchen konnte. Der hat uns auf allen Ausflügen durch Brügge navigiert.

Das Hotel ist klein, eben mittelalterliche Bausubstanz. Enge Treppe, aber für den Weg mit dem Gepäck aufs Zimmer gibt es auch einen Aufzug.

Das Zimmer war im 1.OG mit Blick durch große Fenster auf die Kanäle (Reie) und die emsig navigierenden Ausflugsboote, die völlig überladen scheinen. Einfach traumhaft. Zimmer ausgesprochen hoch (belle etage) und groß. Die Betten sauber und komfortabel. Teppichboden, Einrichtung und Bausubstanz "nicht ganz neuwertig". Der Reinigungszustand des Zimmers könnte besser sein, ist uns aber in Belgien häufiger begegnet. Die Art, in der man mit Gummidichtstreifen, einer Glasplatte und einem Holzstück aus einer historischen Einfachverglasung, Engergiespar-und Schallschutzfenster gezaubert hat ist einmalig.
Das Bad ist zweckmäßig und ausreichend groß. Es gibt eine Badewanne mit einer Duschabtrennung. Das WC empfehle ich zu desinfizieren (sollte man mit entsprechenden Tüchern immer machen). Ausgesprochen positiv zu erwähnen sind die reichlich zur Verfügung gestellten und täglich gewechselten Handtücher.

Das Frühstück findet in zwei Räumen im Erdgeschoß statt. Auch hier kann man wenn man den richtigen Platz bekommt mit Blick aufs Wasser frühstücken. Stühle und Tische sind immer deutlich verschmutzt gewesen. Das ganze Frühstück wird von einer einzigen Dame erledigt. Das Frühstück selbst ist überschaubar. Es gibt ein kleines Buffet. Am wenigsten zu empfehlen ist es den Tisch neben dem Buffet am Fenster zu nehmen. Dort fliegen ständig die Tauben an. Wie uns Madame versichert, kommen die jeden Tag an diese Stelle zum frühstücken!!. Die am Fensterrahmen verstreuten Brotkrumen sprechen Bände. Wir werden aber beruhigt, Madame versichert uns, dass Krankheitserreger nur durch Menschen übertragen werden.

Die zentrale Lage des Hotels erlaubt es alle Sehenswürdigkeiten zu Fuß zu erreichen.

  • Aufenthalt Juni 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Profi-Bewerter
30 Bewertungen 30 Bewertungen
18 Hotelbewertungen
Bewertungen in 23 Städten Bewertungen in 23 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 17. Mai 2013

Das Hotel liegt perfekt direkt am Wasser und im Zentrum. Von Außen sehr schön, gilt auch als Fotomotiv, leider hält es Innen nicht was es Außen verspricht. Unser Zimmer war im Dachgeschoß wohl eines der besseren, wir hatten auch einen schönen Blick aufs Wasser. Die Einrichtung besteht aus zusammengestoppelten Tischen in unterschiedlichen Farben, das Bett war eigentlich eine Frechheit. Das Frühstück war nicht schlecht und zumindest hatte der Frühstücksraum ein wenig Charme und einen hübschen Ausblick. Alles in allem ist dieses Hotel viel zu teuer!

  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
bayern
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 9. Oktober 2012

es ist ja schön , wenn ein hotel eine so tolle lage hat wie dieses . das muss aber den betreiber nicht dazu veranlassen ,sein hotel so runterkommen zu lassen . unser zimmer war, im gegensatz wohl zu den kommentaren anderer besucher ,riesig . mit dem charme eines klassenzimmers .der einrichtungsstil :undurchschaubar erinnert irgendwie an caritassammlung .sauberkeit : na ja

  • Aufenthalt Oktober 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 9. November 2011

Schlimmer geht`s nimmer! Unser Doppelzimmer war vergleichbar mit einer Besenkammer.
Es gab keinen Schrank sondern nur ein "Spind" ähnlich wie in einem Schwimmbad.
Badezimmer ohne Türschloss und noch nicht mal zu schliessen. Tür konnte nur angelehnt werden an den Türrahmen.
Die Aussicht auf Versorgungsrohre und Dreck war fast nicht zu ertragen! Eine Dunkelkammer sozusagen!!!!
Im Flurbereich, wo sich unser Zimmer befand, war altes Mobilar abgestellt. SEHR EINLADEND!!!!!
Leider hatte ich reserviert und mußte somit 2 Nächte aushalten.

  • Aufenthalt November 2011, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
JAllewaert1, Manager von Hotel Bourgoensch Hof, hat diese Bewertung kommentiert, 17. November 2011
Mit Google übersetzen
Dear Guest,

Many thanks for your review and the time taken to write it.

First of all I want to apologise that you did not enjoy your stay here in the hotel.
However I must ensure that we do everything possible to offer an honest product and service to our guests.

From what you've written I understand you've booked a Budget room. These rooms indeed do not offer a special view. These rooms are the least expensive rooms in the hotel, as we see them as a solution for those just seeking an economy room, in the centre of Bruges.

Your comment about the bathroom door will be investigated, to ensure it can be fully closed, which it should.

Thanks again for your time and I hope that should we meet again we can talk about your concerns directly in the hotel, and show our passion for delivering a pleasant stay for our guests !

Sincerely yours,

Johannes Allewaert
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Hotel Bourgoensch Hof? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Bourgoensch Hof

Anschrift: Wollestraat 39, Brügge 8000, Belgien
Telefonnummer:
Lage: Belgien > Flandern > West-Flandern > Brügge
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service
Hotelstil:
Nr. 52 der Romantikhotels in Brügge
Preisspanne pro Nacht: 93 € - 176 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Hotel Bourgoensch Hof 3*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Hotels.com, TripOnline SA, BookingOdigeoWL, BookingOdigeoWL, LogiTravel, Venere und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Bourgoensch Hof daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Bourgoensch Hof Hotel Bruges

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Bourgoensch Hof besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.