Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Kindheitserinnerungen” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Belgian Centre of Comic Strip Art

Belgian Centre of Comic Strip Art
Zandstraat / Rue des Sables, 20, Brüssel 1000 , Belgien
02 219 19 80
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 69 von 206 Sehenswürdigkeiten in Brüssel
Art: Kunstmuseen, Spezialmuseen, Museen
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Gebühr: Ja
Empfohlene Besuchsdauer: 1-2 Stunden
Hilfreiche Informationen: Angebote für Jugendliche
Köln, Deutschland
Profi-Bewerter
25 Bewertungen 25 Bewertungen
14 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
“Kindheitserinnerungen”
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. Mai 2013

Da ich persönlich ein großer Fan von "Tintin" bin, war der Besuch hier natürlich ein Muss. Schade nur, dass es zwar einen schriftlichen Guide in mehreren Sprachen gibt, es aber extrem umständlich ist, immerwieder in dieses Heft zu gucken. Die Aufmachung ist absolut toll und interessant, lohnenswert ist es auch 1 € draufzuzahlen und in das winzige Museum schräg gegenüber zu gehen.

Aufenthalt Mai 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

497 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    109
    168
    120
    76
    24
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Köln, Deutschland
Senior-Bewerter
20 Bewertungen 20 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 15 Städten Bewertungen in 15 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein Muss für Comicfans”
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. Juni 2012

Für Comicfans ist Brüssel ein Traum. An zahlreichen Häusern finden sich tolle Illustrationen mit Szenen aus bekannten Comics wie Tim & Struppi.
Im Comic-Museum lässt sich die Entstehungsgeschichte zahlreicher Comics ansehen und von viele Comics sind hier die Originale in einer wechselnden Ausstellung zu bestaunen.
Das Museum selbst ist in einem Jugendstil-Haus von Victor Horta untergrbracht und schon im Eingangsbereich empfängt die Besucher ein riesiges Modell der Rakete aus dem Buch "Tim & Struppi auf dem Mond".
Der Eintritt ist mit 8,- Euro für Erwachsene recht happig, doch er lohnt sich.

Aufenthalt Juni 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hilden, Deutschland
Top-Bewerter
519 Bewertungen 519 Bewertungen
30 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 190 Städten Bewertungen in 190 Städten
1.037 "Hilfreich"-<br>Wertungen 1.037 "Hilfreich"-
Wertungen
“Einzigartig für Jung und Alt”
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. Dezember 2011

Wenn Sie ihren Kindern einen spannenden Nachmittag bieten wollen, dann besuchen Sie das Comic Museum in der Zandstraat! Das Haus ist ein Werk des berühmten Jugendstil Architekten Horta, und schon für sich einen Besuch wert.
In den vier Stockwerken befindet sich eine Sammlung unterschiedlichster Comic Figuren und interessante Informationen zu ihrer Entstehung: Tin-Tin, Struppi, lucky Luke
und viele andere Comic Klassiker sind hier anzutreffen. Es gibt außer einer umfangreichen Bibliothek mit Leseraum (im Jugendstil) noch ein Kino und einen Museums-Shop- dort ist für jeden Geldbeutel ein passendes Souvenir erhältlich.
Wir haben dort viele leuchtende Kinderaugen gesehen, aber auch Erwachsene, die auf einer Reise zurück in die Kindheit waren-- einfach wunderbar!

Aufenthalt Dezember 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
gleisdorf
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
“Jugendstil und Comic”
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. November 2011

Ein Museum in einem sehr reizvollen Ambiente: ein Jugendstilbau von Horta. Eigentlich ist der durchlichtete Bau mit meheren offenen Ebenen in der typischen Horta-Ornamentik fast der sehenswertere Teil.... Im Comic Museum gibt es etliche Originalzeichnungen mit Schwerpunkt Tim und Struppi, aber auch Lucky Luke u.a.. Leider gibt es kaum deutsche Literatur in der bemerkenswerten und umfangreichen Bibliothek.

Aufenthalt Oktober 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Profi-Bewerter
26 Bewertungen 26 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 19 Städten Bewertungen in 19 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
“Liebevolles Museum über die Geschichte des Comic”
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. Oktober 2011

Das Museum ist einem wunderschönen Jugendstil Haus (Victor Horta)Ein freundlicher Hippie übergab uns den extra übersetzten Museumsführer in einer Plastikmappe. Er könnte selber ein Comic Zeichner sein ; ) Im Schatzraum , sieht man Original Zeichnungen der berühmtesten Comic Zeichner der Welt. über 7000 wurden vor dem Fortwerfen gerettet und sind rücksichtsvoll bei schwachem Licht ausgestellt damit sie keinen Schaden nehmen... Dann folgen Porträts der berühmtesten Zeichner. Franquin hat mir persönlich am besten gefallen. Hier wurde mir klar, wie wichtig der Comic in meinem Leben als Jugendlicher war. Tim und Struppi haben mir die Welt gezeigt, Asterix die Römer und Gallier vorgestellt, Franquin hat mir mit Gaston Lagaffe einen sympathischen Unholden geliefert. In meiner Schule waren die Comics verboten als Schundhefte. In Belgien gelten sie als 6. Kunst. Zur Kultur gehören sie anscheinend noch nicht. Auf Tripadvisor hat noch niemand über dieses Museum berichtet ; )

Aufenthalt September 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Belgian Centre of Comic Strip Art angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Belgian Centre of Comic Strip Art? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Belgian Centre of Comic Strip Art besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.