Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“survival Bericht Hotel Mozart” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Mozart Hotel

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Speichern
Mozart Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Mozart Hotel
3.0 von 5 Hotel   |   Prinsengracht 518 - 520, 1017 Amsterdam, Niederlande (Stadsdeel Zuid)   |  
Hotelausstattung
Nr. 260 von 356 Hotels in Amsterdam
1 Bewertung
“survival Bericht Hotel Mozart”
1 von 5 Sternen Bewertet am 24. März 2013

also zu aller erst möchte ich sagen dass der Standpunkt des Hotels in Amsterdam wirklich gut ist. man ist direkt vor Ort und Stelle und kommt zu Fuß gut überall hin!
diese Bewertung bezieht sich auf das Zimmer 005 und ich kann leider nur ein ungenügend vergeben da die Sauberkeit der Wände und die zimmeraustattung wirklich tief unter 3 Sterne anzusiedeln sind! die Heizung hat einfach mal den Geist aufgegeben und abends wurde das WLAN ausgestellt. da es so kalt war würde selbst bei höflichen bitten an der Rezeption nach decken (weil es wirklich kalt war) gelogen dass sie keine decken für uns hätten... ich finde es wirklich bedauerlich 170 Euro für ein dreierzimmer ( was unter normalen Umständen und Größe ein Einzelzimmer glich ) zu bezahlen wenn man sich aus pfandpflaschen Wärmflaschen machen muss um die Nacht doch relativ komfortabel zu überstehen...

  • Aufenthalt März 2013
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

457 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    31
    109
    153
    80
    84
Bewertungen für
44
182
35
35
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3 von 5 Sternen
  • Zimmer
    2,5 von 5 Sternen
  • Service
    3 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
50 Bewertungen
17 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 25 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 18. März 2013

Wer ein drei Sterne Hotel in der City von Amsterdam Bucht sollte keine Wunder erwarten. Da Hotel Mozart ist , wenn man sich lediglich zum Schläfen im Hotel aufhalten will in Ordnung.
Mein Zimmer befand sich im Kellergeschoss. Es war ziemlich eng und dunkel. Im Bad roch es ein wenig eigenartig. Das Zimmer wurde täglich gemacht und war im Großen und Ganzen auch ordentlich geputzt.
Das Frühstück habe ich nicht probiert, da es für 8€ ziemlich arm aussah. Hier gibt es genügend Bäckereien, die da wesentlich leckerer und günstiger sind.
Wer mit dem Auto nach Amsterdam kommt sollte nicht Inder City absteigen, denn das Parkhaus neben dem Hotel kostet 45€ per 24 Stunden. Da ist es schon besser an der Peripherie
zu wohnen und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu fahren. Die sind übrigens recht günstig, eine 4 Tages Karte kostet 16,50€.

  • Aufenthalt März 2013, Business
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Beitragender der Stufe 
24 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 14 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 17. Februar 2013

Ich habe einige der Bewertungen auf tripadvisor gelesen - auch in der englischsprachigen Version. Viele scheinen nicht zu wissen, dass - wenn sie ein Hotel in der Amsterdamer City buchen - sie mit kleinen, aber oft überteuerten Zimmern vorlieb nehmen müssen. Ich habe schon in sehr vielen Hotels in Amsterdam übernachtet. Da kann der Gast Schreckliches erleben. Das Mozart Hotel ist eine Ausnahme. Ja, die Zimmer sind winzig. Wer große Zimmer mit großen Betten liebt, muss dann eben eine längere Fahrt mit Bus, Tram oder Taxi (teuer!) in die City einkalkulieren. Wer aber zu Fuß innerhalb weniger Minuten bei den Sehenswürdigkeiten, bei Bars, Klubs oder guten Restaurants sein möchte, sollte das Hotel Mozart in Betracht ziehen. Das Personal ist freundlich. Das Zimmer ist sauber, alles entspricht der Beschreibung.

Was mir negativ auffiel, ist die Tatsache, dass das Hotel sofort die Kreditkarte belastet, nachdem man gebucht hat. Auch wenn das schon Wochen vorher ist. Gleichzeitig wird auch die City Tax, die die Stadt erhebt, mit abgebucht. Die fällt jedoch nur an, wenn man dort wirklich übernachtet. Das ist unredlich. Denn abgebucht werden darf nur der Preis für die Übernachtung selbst. Diese No-refund policy der Amsterdamer Hotels stört mich ohnehin. Sehr unflexibel. Man sollte wenigstens bis drei Tage vor Ankunft die Möglichkeit haben, das Zimmer kostenfrei zu stornieren. Probleme, das Zimmer weiter zu vermieten, dürften die meisten Hotels - zumal in Citylage - wohl kaum haben.

Ich empfehle dieses Hotel.

Das Frühstück habe ich nicht getestet. Mit 8 Euro finde ich es übermäßig teuer für ein Drei-Sterne-Hotel. Gehen Sie besser ein paar Schritte Richtung Leidsestraat. Dort findet sich im Untergeschoss des Kinos das Royal Bagels & Muffins. Zwar wird nur Niederländisch gesprochen (ich denke, aus Prinzip), aber als Deutscher versteht man das vielleicht - und bekommt ein sehr gutes Frühstück zu einem vernünftigen Preis.

  • Aufenthalt Februar 2013, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Rostov-on-Don, Russland
Beitragender der Stufe 
59 Bewertungen
28 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 26 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 30. November 2011

Meine Familie im Bestande von 3 Menschen blieb im Hotel Mozart auf 2 Tage vor der Kreuzfahrt stehen. Das Hotel klein, aber gemütlich. Das Frühstück kontinental, die Auswahl der Platten der Kleine. Ins Hotel bequem, auf der Straßenbahn 2 von железноджорожного des Bahnhofs zu gelangen. Wir hatten eine späte Ankunft, haben sehr schnell besiedelt

  • Aufenthalt Mai 2011, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Halle
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 22. Juli 2011

Total verdrecktes Zimmer, Haare im Bad, im Bett, die Türklinke ist abgefallen, der Wasserhahn ist umgebrochen, die Luft im Zimmer nur zum Ersticken...und dafür 150,-Euro pro Nacht, das ist nicht unverschämt, das ist Raub!! Nicht zu empfehlen, nein: ein Besuch ist zu verbieten!

  • Aufenthalt Juli 2011, Familie
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
1 Bewertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 5. Juli 2011

Das Hotel Mozart ist nicht einmal auf dem Standard einer Jugendherberge. Unser Zimmer war schrecklich klein und dunkel, denn es drang kaum Tageslicht in den Raum weil das Fenster gegen einen Schacht zu öffnen war, in dem Regenwasser stand und Zigarettenstummel und Dreck schwammen - kein schöner Anblick.
Das Bett hatte eine durchgelegene Matratze, deren Federung mich jede Nacht piekste.
Das Bad war ein Witz. In der Dusche rostete es bereits, unter unserem Waschbecken war ein Loch in der Wand, das mit Klopapier ausgestopft und "repariert" wurde. Die Klobrille war lose und rutschte immer von der Toilette. Die Handtücher waren schmutzig, zerrissen und hatten Löcher. Der Kasten war demoliert. Immerhin war ein Föhn vorhanden.
Es gab zwar einen Flatscreen Fernseher aber der war in einem Briefmarkenformat.
Am Gang waren Steckdosen ausgebrannt.
Das Hotel ist sehr hellhörig. Man hört eigentlich alles und da die Treppen aus Holz sind, hallen die Schritte der anderen Gäste noch lauter.

Das Frühstück war bescheiden und ließ in der Auswahl und Qualität zu wünschen übrig. Es gab z.B. Toastbrot aber keinen Toaster, die Butterpäckchen waren nicht kaltgestellt, Wurst und Käse sahen etwas ranzig aus, etc.

Das Personal war freundlich.

Das Beste an diesem Hotel ist definitiv die Lage.

Alles in allem muss ich sagen, dass ich froh bin, wieder ausgecheckt zu haben und nie mehr zurückkommen zu müssen!

  • Aufenthalt Juni 2011, Freunde
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Amsterdam angesehen:
Jordaan
Hotel de Paris
Hotel de Paris
Nr. 244 von 356 in Amsterdam
3.0 von 5 Sternen 352 Bewertungen
Stadsdeel Zuid
Hotel Titus
Hotel Titus
Nr. 283 von 356 in Amsterdam
3.0 von 5 Sternen 175 Bewertungen
Dikker & Thijs Fenice Hotel
Nr. 79 von 356 in Amsterdam
4.0 von 5 Sternen 550 Bewertungen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Museum Quarter (Museumkwartier)
Hotel Cornelisz
Hotel Cornelisz
Nr. 198 von 356 in Amsterdam
3.5 von 5 Sternen 277 Bewertungen
Vondelpark
Hotel Espresso
Hotel Espresso
Nr. 86 von 356 in Amsterdam
4.0 von 5 Sternen 479 Bewertungen
Nicolaas Witsen Hotel
Nr. 75 von 356 in Amsterdam
4.0 von 5 Sternen 268 Bewertungen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen

Sie waren bereits im Mozart Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Mozart Hotel

Anschrift: Prinsengracht 518 - 520, 1017 Amsterdam, Niederlande
Lage: Niederlande > Noord-Holland > Amsterdam > Stadsdeel Zuid
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Frühstück Restaurant Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 260 von 356 Hotels in Amsterdam
Preisspanne pro Nacht: 88 € - 417 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Mozart Hotel 3*
Anzahl der Zimmer: 47
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Budget Places, Hotels.com, TripOnline SA, ebookers.de, ab-in-den-urlaub, Otel, Odigeo, Odigeo, Expedia und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Mozart Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Mozart Amsterdam
Mozart Hotel Amsterdam
Mozart Amsterdam

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Mozart Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.