Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Gerümpel-Designer-Hotel” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Lloyd Hotel

Speichern Gespeichert
Lloyd Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 14 weitere Seiten
Lloyd Hotel
3.0 von 5 Hotel   |   Oostelijke Handelskade 34, 1019 BN Amsterdam, Niederlande   |  
Hotelausstattung
Nr. 145 von 343 Hotels in Amsterdam
Bocholt, Deutschland
Top-Bewerter
223 Bewertungen 223 Bewertungen
24 Hotelbewertungen
Bewertungen in 71 Städten Bewertungen in 71 Städten
185 "Hilfreich"-<br>Wertungen 185 "Hilfreich"-
Wertungen
“Gerümpel-Designer-Hotel”
2 von 5 Sternen Bewertet am 8. Dezember 2011 über Mobile-Apps

Auf die Idee zu kommen, sich die unfähigsten Möchtegerndesigner zu holen, die Arbeiten von Schreinerumschülern aussägen zu lassen und willkürliche Farben aufzutragen, das muss mal erst mal hinbekommen.

Knastgebäude ohne eigenen Parkplatz, völlig überhöhte Preise und dann noch eine Lage weit ab aller touristischen Plätze. Das braucht keiner. Auch nicht in Amsterdam. Das einzig Erfreuliche war die Aussicht auf den neuen Hafen. Recht guttust die Anbindung an das Srassenbahnnetz, so dass man zumindest nicht in das Zentrum laufen muss.

  • Aufenthalt April 2011
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

680 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    169
    268
    108
    67
    68
Bewertungen für
92
231
54
138
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (3)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Saarbrücken
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. November 2011

ich war zweimal dreimal hier, immer in der 3 Sterne Kategorie. Die witzigen Zimmer mit ausklappbaren Duschen und Klos "im Wandschrank" sind cool und vor allem sehr geräumig. Für "Standard" Reisende kann es jedoch etwas verwirrend und befremdlich wirken. Ich mag es. Der einzige Nachteil am Lloyd ist für mich die doch die Lage: es ist zwar ein sehr urban/industrielles Ambiente, aber da ich in Amsterdam meistens im historischen Zentrum zu tun habe, ist es nicht ganz ideal. Die perfekte Anbindung an die Straßenbahn gleicht das jedoch wieder aus.

  • Aufenthalt September 2011, Business
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Profi-Bewerter
35 Bewertungen 35 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
Bewertungen in 20 Städten Bewertungen in 20 Städten
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 23. November 2011

Das Lloyd Hotel in Amsterdam ist in jeder Hinsicht "interessant". Wer sonst immer in den Hotelketten (Hilton, Marriott, Holliday Inn etc.) absteigt, wird hier ein etwas anderes Hotel kennen lernen: Man hat aus einem historischen Unterkunfts- und Gefängnis-Gebäude versucht, umsichtig ein Hotel für jeden Anspruch zu machen.
Ergebnis: Es gibt Zimmer jeder Preis-Kategorie (von ein Stern * bis fünf Sterne *****).
Jedes Zimmer ist individuell "designed". Immer steht das Design und der jeweilige Stil im Vordergrund. Alles andere muß dahinter zurück treten.
Ich hatte ein 3*** Zimmer in einem Design, das ich nicht klar zuordnen konnte (bin auch kein Experte hierin). Platz war genug, aber die Ausstattung war doch eher spärlich. Der Parkettboden paßte zum Stil, war aber doch hart und kalt. Kein Teppich dämpfte den Tritt. Die Schränke waren groß und hoch, aber ohne Griffe an den Türen kaum zu öffnen. Und das Duschbad war so angelegt, dass es aus dem eigentlich großen Raum nun ein zentrales Bad (mit eher einfacher Ausstattung) mit umgebendem Gang und recht kleiner Schlafstelle mit zwei aneinander stehenden Einzelbetten machte (die Betten rutschten auf dem glatten Boden auseinander, wenn man sich von einem ins andere rollte. Naja) Wirkte alles eher eng. Ein Föhn oder gar Bügeleisen etc. war nicht zu finden. Sehr einfach eben.
Der Fernseher (ein alter 32 cm Billig-Philips-Röhrenfernseher) auf dem Schreibtisch störte das Gesamtbild eher als er nützte. Überhaupt wirkt das Hotel so, als sei hier vor 20 Jahren ein Kultur-Fonds der EU investiert worden, um aus einem Jugendknast ein Kultur-Integrations-Musterbeispiel zu machen, und danach ist die Karavane weiter gezogen und das Haus seinem Schicksal überlassen worden. Authentisch, aber nicht gemütlich.
Das Personal hier war weitgehend freundlich aber nicht besonders bemüht oder kompetent (Der zum Frühstück bestellte Cappuccino kam erst auf Nachfrage als ich längst fertig war).
Fazit: Mal etwas anderes und für Fans sicher zu empfehlen, aber sicher nicht mein Hotel der Wahl beim nächsten Besuch in Amsterdam.

  • Aufenthalt November 2011, Business
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln
2 Bewertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. November 2011

Fantastisches Hotel an der Oostelijke Handelskade. Das Hotel befindet sich in einem historischem Gebäude das Anfang des 20. Jahrhunderts ursprünglich als Unterkunft für Auswanderer aus Osteuropa, dann als Nazi-Knast und später als Jugendgefängnis gedient hat. Das Haus ist jetzt vollständig renoviert und jedes Zimmer wurde von niederländischen Künstlern und Designern wie Joep van Lieshout und Marcel Wanders gestaltet. Wenn man allerdings einen 08/15 Hotelbunker erwartet liegt man hier komplett falsch. Jedes Zimmer ist äußerst kultiviert ausgestattet.

  • Aufenthalt November 2011, Business
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Neukirchen, Deutschland
Profi-Bewerter
40 Bewertungen 40 Bewertungen
39 Hotelbewertungen
Bewertungen in 34 Städten Bewertungen in 34 Städten
23 "Hilfreich"-<br>Wertungen 23 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 7. Oktober 2011

dieses Hotel ist eine Katastrophe. Die Zimmer sind hinsichtlich der Ausstattung eine Zumutung und für diesen Preis absolut überbezahlt. Manche Zimmer sind im Keller und höchstens als Abstellkammer geeignet. Die Ausstattung erinnert manchmal an altes Gerümpel, das hier wiederverwendet wird. Ich möchte nicht falsch verstanden werden, wenn eine derartiges Haus dann billig seine Zimmer anbietet, so ist das ok. Aber dies stylisch zu nennen und Phantasiepreise zu nehmen ist unverschämt. Die Damen am Empfang sind bemüht und freundlich. Das Restaurant macht noch einen ganz guten Eindruck. Ich werde garantiert nicht wieder kommen.

  • Aufenthalt September 2011, Business
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mailand, Italien
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 10. Mai 2011

die zimmer sind bemüht kreativ gestaltet, leider fehlt der kreation gänzlich die funktion,-
vieles ist sogar dysfunktional. wenigstens ein handtuchhaken wäre schon sehr hilfreich...dem künstler der dies gestaltet hat möchte man raten: 'bleib bei deinem leisten' verklebtes, altes duschgel am badewannenrand und die laute geräuschkulisse ab morgens um 5 erhöhen auch nicht gerade das niveau.
einzig das wirklich gute essen ist dem preis angemessen!

  • Aufenthalt Mai 2011, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
berlin
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 6. November 2010

abgesehen von schimmel im bad, vergitterten fenstern die sich nur einen spalt breit öffnen ließen, einem frühstück für 17€, wo man den Espresso extra zahlen muss (wird einem aber bei der bestellung nicht gesagt) - das absolut unfreundlichste Rezeptionspersonal, das ich seit langem erlebt habe. Und ich verbringe wg. meines jobs ca 100 nächte pro jahr in hotels in ganz europa. noch nie bin ich bzw. wir so arrogant angeherrscht worden, weil ich es gewagt habe, nach 15 minuten wartezeit nach dem verbleib des bestellten Taxis zum Bahnhof zu fragen. Antwort: "You must learn to practice patience". Ok - thank you very much. Niemand sollte sich in einem Hotel so behandeln lassen müssen - daher: NÖ. Nie wieder.

  • Aufenthalt November 2010, Business
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Lloyd Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Lloyd Hotel

Anschrift: Oostelijke Handelskade 34, 1019 BN Amsterdam, Niederlande
Lage: Niederlande > Noord-Holland > Amsterdam
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Suiten Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 70 der Familienhotels in Amsterdam
Nr. 79 der Businesshotels in Amsterdam
Preisspanne pro Nacht: 57 € - 186 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Lloyd Hotel 3*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, ebookers.de, Expedia, HotelsNL, BookingOdigeoWL, ab-in-den-urlaub, Agoda, Unister, BookingOdigeoWL, Hotels.com, Venere und LogiTravel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Lloyd Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Lloyd Hotel Amsterdam
Hotel Lloyd Amsterdam

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Lloyd Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.