Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Tolles Hotel” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Brouwer

Für dieses Hotel sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für dieses Hotel sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Amsterdam suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Hotel Brouwer
Speichern Gespeichert
Hotel Brouwer gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Singel 83, 1012 VE Amsterdam, Niederlande (Dam Square)   |  
Hotelausstattung
Nr. 82 von 345 Hotels in Amsterdam
Houston, Texas
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Tolles Hotel”
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. Oktober 2013 über Mobile-Apps

So ein tolles Hotel ins so einer tollen Lag ein so einer tollen Stadt. Das Hotel ist so charmant und in ihm herrscht so eine historische Atmosphäre, da das Hotel mit seiner Einrichtung in seinen Charme aus dem 17. Jahrhunderts zurückversetzt wurde. Das personal war freundlich und zuvorkommend. Das Frühstück war inklusive und köstlich und es gibt einen Fahrstuhl. Ich wiederhole.... im Hotel gibt es einen Fahrstuhl! Wir waren so glücklich, dass wir unser Gepäck nicht die Treppen hoch schleppen mussten. Der Ausblick aus unserem Zimmer war perfekt. Wir konnten direkt über den Kanal blicken, was eine für Amsterdam exemplarische Aussicht war. Wir würden auf jeden Fall wiederkommen und es jedem, von dem wir wissen, dass er/sie nach Amsterdam reisen möchte, empfehlen. Man verpasst was, wenn man hier nicht übernachtet.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertung schreiben

320 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    136
    131
    38
    12
    3
Bewertungen für
32
154
46
10
Gesamtwertung
  • Ort
    5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Stuttgart
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 14. August 2011

Das Hotel macht von außen zunächst den Eindruck als sei es längst geschlossen, drinnen offenbart sich jedoch der Charme des schnuckeligen, alten, verwinkelten Grachtenhauses aus dem 17. Jahrhundert. An Platzangst darf man hier jedoch nicht leiden, denn der Aufzug ist sehr klein. Wer lieber die Wendeltreppe nehmen möchte muss schwindelfrei sein, denn diese ist auch sehr eng und windet sich nicht endend wollend bis unters Dach des schmalen Hauses. Der Frühstücksraum ist sehr individuell eingerichtet und hat ein gewisses Flair. Man füllt sich wie in einem Wohnzimmer, also sehr gemütlich. Die Croissants sind SUPER lecker! Schöne Klassik-Musik im Hintergrund unterstreicht noch die entspannte Atmosphäre während dem Frühstück. Das Internet ist kostenlos, die Verbindung jedoch etwas langsam. Unser Zimmer im 2. Stock mit Blick auf den Singel war sehr hell und mit dunklen Holzmöbeln eingerichtet. In der Ecke stand ein antiker Holzschrank. Das Bad ist sehr geräumig und auch sehr hell. Die Fenster sind sehr urig, man darf jedoch nicht zu großen Wert auf Schall-Isolierung legen, denn richtig leise ist es im Zimmer natürlich nie, aber wir haben 3 Nächte sehr gut mit offenem Fenster geschlafen. Das Besondere ist jedoch die zentrale Lage des Hotels: <10 Minuten zu Fuß zum Bahnhof, 5 Minuten ins Rotlicht- und Partyviertel und zahlreiche Restaurants und Kneipen in Laufnähe. Wir haben uns sehr wohlgefühlt. Der ideale Ort für einen mehrtägigen Städte-Trip!!

3 Tipps: 1. die Telefonnummer des Hotels parat haben, denn der Chef war an diesem Spätnachmittag im Haus unterwegs und hatte somit die Türklingel nicht gehört, weshalb wir nach langer Anreise erst einmal eine halbe Stunde vor der Tür standen. Danach lief jedoch alles sehr unkompliziert ab. 2. Ausreichend Bargeld dabei haben. Das Hotel akzeptiert nämlich leider keine EC-/Kreditkarte und 3. Außerhalb parken!! In Amsterdam kostet das Parke meist zwischen 4 und 6 Euro pro Stunde (!). In den zentral gelegenen Parkhäusern ist das nicht anders. Daher empfehlen wir P+R, z.B. bei Sloterdijk Station. Dort haben wir für 3 volle Tage lediglich 24 € gezahlt.

  • Aufenthalt August 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Profi-Bewerter
37 Bewertungen 37 Bewertungen
22 Hotelbewertungen
Bewertungen in 27 Städten Bewertungen in 27 Städten
38 "Hilfreich"-<br>Wertungen 38 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 4. Dezember 2008

Das Hotel befindet sich in einem dürftig renovierten Grachtenhaus aus dem 17. Jahrhundert. Die Lage ist super, auch der Ausblick aus den vielen kleinen Fenstern. Da es kein doppeltes Glas gibt, hört man alle Straßengeräusche trotz geschlossener Fenster. Besonders am Wochenende bis in die frühen Morgenstunden. Die Wände sind sehr dünn und es gibt keine Isolierung zum Flur. Daher hört man sämtliche Geräusche der Nachbarn. Das Badezimmer ist klein. Die Dusche hat einen Duschvorhang aus Kunststoff, der nicht zum Boden reicht, daher wird das ganze Badezimmer naß, wenn man duscht. Die Duschschlange war außerdem am oberen Ende fast abgebrochen, daher spritzte das Wasser in alle Richtungen. Es gab keine Haken für die Handtücher. Diese wurden nicht täglich gewechselt. Die Ablage im Badezimmer war schief und locker, sodaß als erstes eine Flasche after shave auf dem Boden landete und zerbrach. Die Betten waren Doppelbetten mit Ritze. Sie bestanden aus 2 Matratzen, die auf jeweils einem Untergestell lagen. Eine der Matratzen war größer als das Untergestell und man hatte daher Mühe an der Seite nicht abzurutschen. Die Heizungen waren abgestellt, wenn man nicht im Zimmer war, ansonsten heizten sie gut. Es gibt einen Flachbildfernseher. Das Früstück wird serviert. Es gab genau 1 Croissant und ein Brötchen, sowie eine dritte mir unbekannte Backware pro Person, dazu ein Minischälchen m. Butter, ein ebenso kleines Schälchen mit Marmelade für beide und ein paar Scheiben Käse, sowie ein hartgekochtes Ei. 1 Glas Orangensaft und Kaffee oder Tee. Es gibt kostenloses Internet, sowie Wlan im Haus. Über Service sollte man nicht sprechen. Schlecht gelaunt.

  • Zufrieden mit — Lage, Gemütliches Zimmer
  • Unzufrieden mit: — Rest
  • Aufenthalt November 2008, Familie
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Business Service, wie z.B. Internet
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Neuss
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. Juli 2008

Nicht mal 10 Minuten vom Hauptbahnhof entfernt, nicht mal 5 vom Rotlichtviertel und ebenso wenig vom Künstlerviertel Jordaan, aber trotzdem relativ ruhig, liegt dieses Kleinod von Hotel. Ein altes Grachtenhaus - daher hat man die Wahl zwischen einer sehr steilen Wendeltreppe oder einem klitzekleinen Aufzug, der einem ebenso den Schweiß auf die Stirn treibt. Dafür aber hat man schnuckelige, geräumige Zimmer mit Balken in der Decke und Künstlernamen, einem ausreichend großen Bad (Dusche) und Blick hinunter zum Singel. Vorsicht bei den Doppelbetten, es sind eigentlich zwei aneinander gerückte, bisschen schmalere, aber alles blitzblank, sauber, frisch. Frühstück macht die Chefin selbst und bringt's an den Tisch, Käse, Butter, Marmelade, Ei, Kaffee, 1 Brötchen, 1 Croissant, 1 Pancake (wobei wir da nicht sicher waren) pro Person, keine Massen, aber lecker. Locker-nette Besitzerin. Leider muss man mit Bargeld bezahlen (DZ für 95 Euro inkl. Frühstück - eigentlich unschlagbarer Preis in Amsterdam am Wochenende), weil das Kartenlesegerät streikt und Kreditkarten sowieso nicht akzeptiert werden. Achso, noch etwas: Ja, nebenan im Erdgeschoss ist ein kleiner Thai-Puff mit Schaufenster. Aber das ist nunmal ein Teil dieser Stadt...

  • Zufrieden mit — eigentlich allem, außer vielleicht....
  • Unzufrieden mit: — ...keine Möglichkeit, mit Karte zu bezahlen
  • Aufenthalt Juli 2008, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Business Service, wie z.B. Internet
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Tucson, Arizona
Top-Bewerter
60 Bewertungen 60 Bewertungen
20 Hotelbewertungen
Bewertungen in 26 Städten Bewertungen in 26 Städten
33 "Hilfreich"-<br>Wertungen 33 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. Januar 2008

Mein Mann und ich verbrachten im letzten Dezember eine Nacht im Hotel Brouwer und waren mit unserer Wahl sehr zufrieden. Das Hotel ist sauber, warm und einladend. Wir wohnten im Escher Zimmer im obersten Stockwerk – der winzige Aufzug war sehr praktisch, um die Taschen die vielen Treppen hoch zu befördern. Das Zimmer war hell und freundlich, das Bett war bequem und das Badezimmer riesig.

Die Angestellten waren hilfsbereit und freundlich und die Lage des Hotels ist relativ günstig, um den Bahnhof und alle Attraktionen, Restaurants, Kneipen und Cafes, zu denen man vielleicht hin möchte, zu Fuß zu erreichen. Sehr empfehlenswert.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
New Brighton, MN
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
27 "Hilfreich"-<br>Wertungen 27 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. November 2007

Das war unser zweiter Aufenthalt im Hotel Brouwer. Wir waren auch schon im Mai 2007 dort. Beide Male wohnten wir im Vermeer Zimmer, was mir echt gefällt. Die Lage ist spitze und fast alles ist zu Fuß einfach erreichbar.

Ich finde das Frühstück spitze – es gibt weich gekochte Eier, leckeren, holländischen Käse, ein paar Brote mit Marmelade und Butter, Orangensaft und eine große Kanne French Press Kaffee. Die Angestellten sind großartig und der Hund, der herumstreunt, ist sehr süß.

Wir haben auch schon in einem andern Hotel in Amsterdam übernachtet und der Charme des Brouwer ist unübertroffen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 23. Oktober 2007

Wir verbrachten hier eine Nacht, als wir einen kurzen Besichtigungstrip nach Amsterdam machten. Wir wurden nicht enttäuscht. Dies ist ein kleines Hotel in einem echt alten Gebäude mit viel Charakter und Zimmern mit Blick über den Kanal.

Die Betten waren bequem und die Badezimmer recht groß. Wir verbrachten nicht viel Zeit in unsern Zimmern, aber das Hotel hat eine günstige Lage, um zum Bahnhof zu kommen. Man kann fast überallhin laufen. Das Frühstück war, wie alle sagen, angemessen. Wir fanden den Mitarbeiter an der Rezeption hilfsbereit und freundlich.

Es liegt am Rande des Rotlichtviertels. Im selben Block konnte man in den Fenstern sogar Frauen sehen, aber wir fühlten uns nie unsicher. Wir wohnten im obersten Stockwerk und nahmen immer die Treppen, wenn wir kamen und gingen. Der Aufzug war winzig.

Ich weiß nicht genau, ob wir noch mal nach Amsterdam kommen, aber falls wir es tun sollten, würde ich gerne wieder hier übernachten.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Hotel Brouwer? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Brouwer

Anschrift: Singel 83, 1012 VE Amsterdam, Niederlande
Lage: Niederlande > Noord-Holland > Amsterdam > Dam Square
Hotelstil:
Nr. 4 der besten Preis-Leistungs-Hotels in Amsterdam
Nr. 62 der Familienhotels in Amsterdam
Nr. 87 der Romantikhotels in Amsterdam
Preisspanne pro Nacht: 95 €
Anzahl der Zimmer: 8
Auch bekannt unter dem Namen:
Amsterdam Brouwer
Hotel Brouwer Amsterdam
Amsterdam Hotel Brouwer
Hotel Amsterdam Brouwer
Brouwer Hotel Amsterdam
Brouwer Amsterdam

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Brouwer besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.