Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Einfach klasse” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Okura Amsterdam

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 11 weitere Seiten
Speichern
Hotel Okura Amsterdam gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hotel Okura Amsterdam
5.0 von 5 Hotel   |   Ferdinand Bolstraat 333, 1072 LH Amsterdam, Niederlande   |  
Hotelausstattung
Nr. 16 von 343 Hotels in Amsterdam
Breisach
Senior-Bewerter
17 Bewertungen 17 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
“Einfach klasse”
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. April 2014

Das Okura ist rundherum ein Hotel auf Top Niveau. Wir haben ein Familien-Wochenende dort verbracht und waren sehr zufrieden. Über das Ambiente im Hotel, die Zimmer und die Freundlichkeit des Personals war alles einfach klasse.
Wir waren im Yamazato zum Essen. Dies ist wirklich ein Stück Japan in Europa. Auch hier war der Service - natürlich - auf höchstem Niveau. Das Essen war top.
Aus meiner Sicht ist der Pool und die Sauna ein kleines Manko. Beides ist nicht auf 5 Sterne Niveau. Zudem sollten wir dann auch noch, obwohl wir zwei Executive Räume gebucht hatten, 15 EUR pro Person für die Nutzung bezahlen. Nach kurzer Intervention wurde diese Position beim Check-out aber wieder entfernt.
Mit der Tram 12, die in wenigen Gehminuten vom Hotel abfährt, ist man sehr schnell direkt in der City.

  • Aufenthalt April 2014, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.267 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    831
    310
    74
    36
    16
Bewertungen für
145
442
69
399
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (10)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Stuttgart
Senior-Bewerter
17 Bewertungen 17 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
Bewertungen in 15 Städten Bewertungen in 15 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 24. März 2014

Modernes Oberklasse-Hotel, dass keine Wünsche offen lässt. Liegt etwas abgelegen vom Zentrum, aber dafür in einem netten Wohngebiet. Die Zimmer sind modern eingerichtet. Das Badezimmer hat eine große Glasfront ins Zimmer, so dass man auch aus dem Badezimmer den Blick über die Stadt erleben kann.

Zimmertipp: In den oberen Etagen traumhafte Sicht über die Stadt
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2013, Business
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. Februar 2014

Absolut empfehlenswert... Eine hervorragende Adresse für einen Besuch in Amsterdam. Nicht unbedingt in fußläufiger Entfernung zum Zentrum aber mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist man schnell im Zentrum. Hervorragendes japanisches Restaurant im Hotel. Absolut empfehlenswert.

  • Aufenthalt Juli 2013, Business
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. Februar 2014

Das Hotel ist in jeder Hinsicht erstklassig: der Service ist persönlich, aber nicht aufdringlich. Die Einrichtung klassisch modern, die Zimmer wirken neu und in keiner Weise abgewohnt. Besonders positiv möchte ich hervorheben, dass wir bereits um 10 Uhr morgens unser Zimmer beziehen konnten.
Die Lage ist super: eine Straßenbahnhaltestelle liegt direkt vor der Tür, um die Ecke beginnt das Studentenviertel mit vielen angesagten Bars und Clubs. Das Rijksmuseum ist zu Fuß 15 min entfernt. Zum Flughafen sind es mit dem Taxi ebenfalls nur 15 min.
Der Service war erstklassig - auch kleinere Wünsche wurden unverzüglich erfüllt.
Wir haben vom gastronomischen Bereich des Hotels nur das Frühstück in Anspruch genommen. Dieses war allerdings erstklassig, wenn auch mit 32,50 Euro pro Person nicht gerade günstig, für ein Hotel dieser Kategorie aber im regulären Bereich.
Neben den Restaurants möchte ich das Angebot in den beiden Bars des Hotels besonders positiv hervorheben: sowohl die Lobby Bar als auch die Bar im 23. Stock sind einen Besuch wert. Die Drinks sind ausgezeichnet und mit 15 Euro pro Cocktail ebenfalls im guten Durchschnitt für diese Kategorie.
Wir haben das Spa-Angebot nicht genutzt. Hier würde ich einzig einen Minuspunkt vergeben, weil für die Benutzung des Fitness-Centers bzw. des Indoor-Pools 15,00 Euro Nutzungsgebühr zu entrichten sind. Dies sollte bei einem Hotel dieser Kategorie inklusive sein. Dann besser den Zimmerpreis um diesen Betrag erhöhen.

Zimmertipp: Wir haben die Basiskategorie für das Zimmer gebucht, was sich als absolut zufriedenstellend erwiesen ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Februar 2014, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. Januar 2014

Das Okura Amsterdam schafft es die Erwartungen noch zu übertreffen! Das war mein erster Aufenthalt im Okura und ich war von der Begrüßung bis zum Abschied begeistert. Unbedingt auch das Restaurant Serre ausprobieren, es lohnt sich. Ansonsten bietet das Okura mit insgesamt 5 Restaurants für jeden Geschmack eine Alternative.

  • Aufenthalt Januar 2014, Business
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Top-Bewerter
50 Bewertungen 50 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
Bewertungen in 21 Städten Bewertungen in 21 Städten
19 "Hilfreich"-<br>Wertungen 19 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. Januar 2014

Sehr schönes Luxushotel im japanischen Stil. Netter und kompetenter Empfang mit der Bereitschaft auch Extrawünsche zu erfüllen. Sehr schöne Zimmer mit Nespressomaschine und Glasscheibe neben der Badewanne. Schneller und netter Zimmerservice.
Das Frühstück war allerdings in dem einen Raum weniger ausgefallen als im Hauptraum, obwohl uns das Gegenteil gesagt wurde. Der Spabereich kostet 15,00 Euro pro Person extra. Bei einem Hotel in dieser Preisklasse eigentlich ein Unding.
Alles in allem aber ein sehr empfehlenswertes Hotel. Daneben kann ein Besuch im hauseigenen Yamazatorestaurant nur wärmstens ans Herz gelegt werden. Auch die Bar im obersten Stockwert ist einen Besuch wert.

  • Aufenthalt Dezember 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Essen, Germany
Top-Bewerter
60 Bewertungen 60 Bewertungen
56 Hotelbewertungen
Bewertungen in 44 Städten Bewertungen in 44 Städten
31 "Hilfreich"-<br>Wertungen 31 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. Dezember 2013

Ich hatte schon eine überdurchschnittliche Freundlichkeit seitens des Personals erlebt. Die Information beim Ausschecken, dass die Parkgebühren sozusagen ein Weihnachtsgeschenk des Hotels wären hat mich wirklich beeindruckt. Dabei wären diese teuerer als in Frankfurt oder München Mitte gewesen.
Auch sonst war das Hotel sehr freundlich und entgegenkommend: Wir sind zwei Stunden vor dem Check-in erschienen, keiner hat gemeckert, im Gegenteil sind wir auf eine Suite im 21. Stock upgraded worden (gebucht hatte ich ein executive room). Ein Willkommensgeschenk in Form eines besonderen (und riesigen!) Schokoladenkuchens haben wir auch bekommen und zum Schluss auch noch ein late Check out um 15 Uhr.
Die Räume von Hallenbad und Sauna sind sehr bequem, man hat wirklich seine Ruhe und es ist nicht zu voll. Frisches Obst steht kostenlos zur Verfügung.
Im 22. Stock bei toller Aussicht befindet sich die Executive Lounge. Das ist für mich das erste Leading mit Executive Lounge. Ich vermisse die Lounge, wenn keine da ist. Ich finde, man kann dort sitzen, in Ruhe arbeiten und grenzenlos Kaffee oder Cola trinken, als ob man wirklich zu Hause wäre. Hier kommt man in die Lounge mit dem (Executive) Zimmerschlüssel, man hat Kaffeemaschine und andere Getränke und Keks zur Verfügung, die Internetverbindung ist unproblematisch und kostenlos. Man bleibt vor allen Dingen ungestört. Das Speisenangebot gegen 18 Uhr war nicht so vielfältig (wie z.B. in Amsterdam Hilton), jedoch ohne zeitliche Einschränkungen: Alles wurde bis 22 Uhr serviert. Gewisse Marzipan Weihnachtsmännchen waren überhaupt köstlich.

Das Hotel verfügt über zwei verschiedene japanische Restaurants, die sich auch Michelin Sterne verdient haben. Ich habe die nicht ausprobiert, da ich mit Schokoladenkuchen und Marzipan wohl etwas übertrieben hatte.

Dafür konnte ich das Frühstücksbuffet wieder geniessen. Hier möchte ich im Besonderen die Qualität des Räucherlachses sowie das Vorhandensein von gehackten Zwiebeln und Kapern loben. Leider fehlen diese Zutaten in vielen Hilton.

Ich hatte Okura für eine kurze Entspannungsreise gewählt, da es japanisch ist und ich japanische Küche und die Höflichkeit der Japaner sehr mag. Meine Erwartungen sind übertroffen worden und ich möchte auch unbedingt sagen, dass das holländische Personal nicht weniger höflich und freundlich als das japanische war.
Ich hoffe, noch mal Gelegenheit zu haben, in Okura (vielleicht auch in Tokio ?) zu übernachten.

Zimmertipp: Die Zimmer in den höchsten Etagen bieten tolle Aussicht
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Dezember 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Hotel Okura Amsterdam? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Okura Amsterdam

Anschrift: Ferdinand Bolstraat 333, 1072 LH Amsterdam, Niederlande
Lage: Niederlande > Noord-Holland > Amsterdam
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 5 der Businesshotels in Amsterdam
Nr. 5 der Spa-Hotels in Amsterdam
Nr. 11 der Romantikhotels in Amsterdam
Nr. 12 der Luxushotels in Amsterdam
Nr. 13 der Familienhotels in Amsterdam
Preisspanne pro Nacht: 178 € - 360 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Hotel Okura Amsterdam 5*
Anzahl der Zimmer: 300
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, TripOnline SA, Orange Marketing Services, Japan Co., Ltd., Splendia, Agoda, Hotels.com, ab-in-den-urlaub, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Okura Amsterdam daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Okura Amsterdam
Okura Hotel Amsterdam
Amsterdam Okura Hotel

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Okura Amsterdam besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.