Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sehr schönes Hotel an super Lage” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Sofitel Legend The Grand Amsterdam

Speichern Gespeichert
Sofitel Legend The Grand Amsterdam gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 15 weitere Seiten
Sofitel Legend The Grand Amsterdam
5.0 von 5 Hotel   |   Oudezijds Voorburgwal 197, 1012 EX Amsterdam, Niederlande   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
  |  
Hotelausstattung
Aktionsangebot
Magnifique Breakfast
Nr. 11 von 345 Hotels in Amsterdam
Zürich
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sehr schönes Hotel an super Lage”
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. Mai 2012

Wir waren über ein Wochenende im Mai 2012 im Sofitel Legend The Grand Amsterdam.
Den Transfer vom/zum Flughafen hatten wir übers Hotel gebucht. Nach Ankunft in Amsterdam wartete unser Fahrer bereits auf uns und begleitete uns zu der Mercedes S Klasse Limousine.
Diese war entsprechend vorbereitet mit Getränken, wie z.B. Wasser, Orangensaft und Softdrinks. So verging der Transfer von ca. 25 Min. im Nu und wir waren 40 Min. nach der Landung bereits im Hotel ankekommen.
Ursprünglich hatten wir ein Suite Appartement gebucht, jedoch wurden wir bei Ankunft in eine der Legendary Imperial Suiten (die grössten Suiten des Hotels) upgegraded.

Wir waren sehr gespannt auf diese Suite und es war einfach nur Traumhaft. Die Suite ist 100qm gross und bietet ein riesiges Wohnzimmer mit einem grossen Sofa, einem Esstisch für sechs Personen einem Schreibtisch und einem grossen Flat Screen Fernseher. Auch eine Kaffeemaschine und Minibar waren selbstverständlich vorhanden.

Auf dem Weg zum Schlafzimmer kamen wir noch an der Gäste Toilette vorbei und gelangten schliesslich ins Schlafzimmer. Dort gibt es einen relativ grossen begehbaren Kleiderschrank inklusive Safe und natürlich das bekannte bequeme riesige Sofitel My Bed. Zusätzlich gibt es noch eine Sitzecke mit zwei Stühlen und einem kleinen Tischchen und natürlich auch nochmals einen Fernseher und sogar eine zweite Kaffeemaschine und Minibar.

Vom Schlafzimmer gelangt man in das grosse sehr schön gestaltete Badezimmer mit freistehender Badewanne und in der Wand befindlichem Fernseher (falls einem beim Baden langweilig werden sollte). Bei der Dusche handelte es sich zusätzlich um ein Dampfbad, wo man den Dampf ein- oder ausschalten konnte. Bei Bedarf mit Eukalyptusgeruch.
Es sind auch zwei Waschbecken vorhanden, damit jeder eines für sich hat.

Wir wären am liebsten die zwei Tage nur in der Suite geblieben, aber Amsterdam ist zu schade dafür :)

Das Frühstück haben wir an beiden Tagen ebenfalls im Hotel eingenommen und war sehr reichhaltig. Es bestand aus dem bekannten Sofitel Brotkorb und diversen Fleisch- / Wurstwaren, sowie Käse, Früchten in jeglicher Art und Weise wie Smoothies, Fruchtsalat, Fruchtjoghurt, Fruchtsäften usw. Auch Cornflakes und Müsli war vorhanden. Man konnte ebenfalls Eiergerichte bestellen welche aus relativ grossen Portionen bestand. Bei Wunsch war auch Champagner/Sekt erhältlich.

Im Hotel selber gibt es noch einen sehr schönen Garten, in welchem man bei warmem Wetter eine sehr schöne Zeit verbringen kann. Jedoch war es bei unserem Aufenthalt nur um die 5 - 10 Grad warm. Auch die Bar ist sehr schön und angenehm um dort ein wenig zu relaxen.
Was sehr IN ist, der Nachmittagstee mit verschiedenen kleinen Sandwiches, Brötchen usw. Am Sonntag als wir abreisten, war die Bar und Lobby völlig ausgebucht mit Gästen die diesen Service in anspruch nahmen. Auch Amsterdamer an sich.

Der Check-Out ging fix von der Hand und wir konnten das Gepäck bis zur Abreise im Hotel belassen.
Für unseren Transfer zum Flughafen war die Limousine wieder in einwandfreiem Zustand und diesmal gab es zu den bekannten Getränken von der Hinfahrt noch verschiedene Sandwiches, welche wir auf der Fahrt zum Flughafen verputzten.

Alles in allem ein sehr schöner Aufenthalt und auf jeden Fall eine Reise wert.

Es gibt einzig zwei negative Punkte, dies ist zum einen die Lärmisolierung der Suite, denn man konnte ziemlich gut die Leute oder vorbeifahrenden Autos von der Strasse hören. Dies ist jedoch auf das Gebäude zurückzuführen, welches mehrere hundert Jahre alt ist. Es war jetzt nicht all zu störend, aber man hört es halt.
Das zweite war der Frühstücksservice am zweiten Tag (Sonntag). Der Frühstücksraum war ziemlich voll und das Personal etwas überfordert. Wir sassen mindestens 15 Min. am Tisch, welcher uns zugewiesen wurde, ohne dass wir bedient wurden. Auch Butter war nicht vorhanden, obwohl dieser eigentlich immer bereits auf dem Tisch steht. Es dauerte dann wieder 10 Min. bis unsere Getränke serviert wurden. Den Kellner der die Bestellung der Eiergerichte entgegen nimmt, mussten wir auch mehrmals verlangen, damit wir noch bestellen konnten, bevor wir mit dem Frühstück fertig waren.

Am Nebentisch wurde der Sofitel Brotkorb angeboten als diese Gäste bereits fertig gefrühstückt hatten.
Am Service müsste wohl noch etwas gearbeitet/investiert werden.

  • Aufenthalt Mai 2012, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.383 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    1.022
    238
    67
    36
    20
Bewertungen für
191
671
65
200
Gesamtwertung
  • Ort
    5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Ein TripAdvisor-Mitglied
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. Januar 2012

Einfach ein traumhaftes Hotel.
Super Lage. Super freundlich. Hervorragender Service. Toller Spa.
Ganz wichtig: Ein Bett in dem man echt gut schlafen kann.
Hinfahren und genießen. Sehr empfehlenswert.

  • Aufenthalt Januar 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Top-Bewerter
58 Bewertungen 58 Bewertungen
57 Hotelbewertungen
Bewertungen in 42 Städten Bewertungen in 42 Städten
38 "Hilfreich"-<br>Wertungen 38 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. Januar 2012

Tolle Lage, direkt am Kanal und mitten im Zentrum. Teilweise leider zu teure Raten.
Ehemals Palast gewesen!

Alle Attraktionen sind Fussläufig zu erreichen. Zum Hauptbahnhof sind es nur 10 Gehminuten.

Das Hotel ist wunderschön und charmant eingerichtet. Äusserst nettes Personal. Man hat das "Alte" vom Gebäude mit sehr feinen "Edelkeiten" verzaubert. Die Zimmer sind teilweise leider sehr klein, aber sehr wohlig eingerichtet. Die Suiten jedoch sind mit mehreren Räumen verbunden und sehr edel.

Feiner Hof-Gerten mit einem netten Restaurant/Bar vorhanden.

Parken kostet 35 EUR die Nacht (Valet Parking)! Als kleine Überraschung gibt es allerdings ein Lunchpaket für zwei Personen für die Fahrt mit. Was als kleines Dankeschön im Fahrzeug bereit liegt :-)

  • Aufenthalt November 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
SofitelLegendTGA, Manager von Sofitel Legend The Grand Amsterdam, hat diese Bewertung kommentiert, 16. Januar 2012
Mit Google übersetzen
Dear Guest. We would like to thank you for your gracious compliments on the hotel location, the hotel atmosphere and the goodie bag our Concierge left in your car. We are happy that you found your room to be comfortable and we would be honoured to show you our different room types upon your next stay. It would be our absolute pleasure to welcome you back to Sofitel Legend the Grand Amsterdam soon. Sincerely, the Hotel Management
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Zürich, Schweiz
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. Oktober 2011

Wir besuchten letztes Wochenende Amsterdam und wir entschlossen uns, im Sofitel zu übernachten. Wir buchten zwei Zimmer. Beide waren sehr schön eingerichtet, mit Design-Badezimmer und breiten, gemütlichen Betten. Ein Zimmer hatte Aussicht auf eine Gracht, das andere in den Innenhof, was nicht weniger schön ist. Die Lobby, Bar und Aufenthaltsräume sind sehr gemütlich eingerichtet, mit sehr schönem Blumenschmuck mit echten Blumen.
Der einzige negative Punkt ist der Spa bzw. der Bereich wo sich das Schwimmbad, Dampfbad und die Sauna befindet. Auf den Bildern im Internet sieht es wunderbar aus. Als wir in den Raum kamen, dachten wir zuerst, wir seien in der Lingerie gelandet. Überall hatte es Bademäntel, gebrauche Badetücher etc. weil es kaum Platz hat diese geordnet ab zu legen. Das Schwimmbad ist klein, Wasser angenehm warm. Die finnische Sauna ist aber mikrig klein. Nur zwei Personen haben darin Platz. Das Dampfbad ist nicht viel grösser. Wenn drei Personen im Dampfbad sind, platzt es fast aus den Nähten. Das Dampfad macht einen zerschlissenen Eindruck.
Fazit: Hotel super, Zimmer super. Nicht zu empfehlen, wenn Wellness und Spa einen wichtigen Punkt darstellen.

  • Aufenthalt Oktober 2011, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Profi-Bewerter
38 Bewertungen 38 Bewertungen
21 Hotelbewertungen
Bewertungen in 24 Städten Bewertungen in 24 Städten
67 "Hilfreich"-<br>Wertungen 67 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 8. Oktober 2011

Das Sofitel The Grand ist ein wirklich schönes Hotel in einem hübschen alten Gebäude aber alles top neu renoviert. Zimmer und Bäder (Hermes Duschgel etc.) wirklich schön und nichts auszusetzen. Im Zimmer ist sogar eine Nespresso-Maschine für Kaffe bzw. Tee. Der sogenannte Spa ist erheblich zu klein und das Hallenbad verdient nicht wirklich den Namen - es erinnert eher an ein Bad in einem Privathaus. Es gibt keine Liegen sondern nur 2 Sessel. Auf Nachfrage erklärte man uns man könne sich auf die Poolumrandung (aus Stein!) legen. Dies ist aber nur Menschen möglich, die maximal Untergewicht haben.
Die Lage des Hotels ist sehr zentral und es ist wirklich alles fußläufig zu erreichen. Für Familien ungeeignet, da das Rotlichtviertel sehr nahe ist. Zu den Bussen und Grachtenrundfahrten nur ein Spaziergang. Achtung! Den Floating-Dutchman-Bus kann man auch an der Central-Station besteigen - das steht nirgends, also genau informieren.
Nun zum Service im Hotel: Das Einchecken war ok, leider musste ich dann nochmals nach 20 Minuten nach meinem Koffer fragen. Der stand immer noch an der Reception, obwol sonst kein weiterer Gast angekommen war. Die bestellte Zeitung kam an wirklich keinem einzigen meiner 4 Tage im Hotel! Auf tägliche Nachfrage holte man die Zeitung, die eben erst! eingetroffen war....... Tägliche Ausrede es wäre keine geliefert worden, wobei sie dann im Frühstücksraum lagen. Unglaublich für ein Haus dieser Katagorie. Bedienung im Restaurant und an der Bar sehr schleppend wenn überhaupt. Man bekam permanent den Eindruck hier ist keiner an Umsatz interessiert. Die beiden sogenannten Bars sind übrigens nicht der Rede wert. Falsch möbliert, zu klein, ungemütlich. Leider konnten wir durch das schlechte Wetter den hübsch gestalteten Innenhof abends nicht nutzen. Frühstück reichlich und gut mit guter Auswahl. Auf die extra georderten Dinge wie Eier etc. wartete man aber ewig (sh. Service).
Insgesamt ist die Freundlichkeit des Personals durchaus steigerungsfähig.
Auf unsere Beschwerden wurde uns für die Abreise zum Flughafen eine Limousine als Entschuldigung avisiert. Letztlich handelte es sich aber um ein Taxi, das dann auch den Fahrpreis kassiert hat. Es hat uns nicht gewundert nach den gemachten Erfahrungen.

  • Aufenthalt Oktober 2011, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
SofitelAmsterdamTGA, Manager von Sofitel Legend The Grand Amsterdam, hat diese Bewertung kommentiert, 19. Oktober 2011
Mit Google übersetzen
Dear Guest, we would like to thank you for your review of your experience at our hotel. Although we are very pleased to read that you enjoyed the building and your room, and that you found the location convenient, we also truly regret the inconveniences you have experienced. We would like to emphasize that we consider your feedback as the most valuable tool to evaluate the high quality of service expected by our guests. Therefore, we hope to speak with you directly regarding your experience. Please feel free to contact us anytime with your telephone number and we will contact you at your convenience. We hope to have the opportunity to welcome you back to Sofitel Legend the Grand. Yours sincerely, the Hotel Management
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Sofitel Legend The Grand Amsterdam? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Sofitel Legend The Grand Amsterdam

Anschrift: Oudezijds Voorburgwal 197, 1012 EX Amsterdam, Niederlande
Telefonnummer:
Lage: Niederlande > Noord-Holland > Amsterdam
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 4 der Romantikhotels in Amsterdam
Nr. 4 der Spa-Hotels in Amsterdam
Nr. 7 der Luxushotels in Amsterdam
Nr. 8 der Businesshotels in Amsterdam
Nr. 9 der Familienhotels in Amsterdam
Preisspanne pro Nacht: 260 € - 902 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Sofitel Legend The Grand Amsterdam 5*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ACCOR, Splendia, Hotel.de, Expedia, Booking.com, Agoda, TripOnline SA, ab-in-den-urlaub, Odigeo, Odigeo, Hotels.com und Venere als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Sofitel Legend The Grand Amsterdam daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Sofitel The Grand Amsterdam
Sofitel Legend The Grand Amsterdam
Sofitel The Grand Amsterdam Hotel Amsterdam
Accor The Grand Amsterdam
Sofitel Amsterdam
Amsterdam Sofitel

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Sofitel Legend The Grand Amsterdam besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.