Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“gute Atmosphäre, feines Essen” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Lumiere

Lumiere
Widdergasse, Zürich, Schweiz (Old Town)
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 33 von 1.467 Restaurants in Zürich
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Optionen: Abendessen, Afterhours, Mittagessen, Reservierung empfohlen
Stadtviertel: Old Town
Zürich
Beitragender der Stufe 
14 Bewertungen
5 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 32 "Hilfreich"-
Wertungen
“gute Atmosphäre, feines Essen”
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. Februar 2012

Schönes Lokal mitten in der Altstadt mit rot-weiss karierten Tischdecken, Holzbänken und Kissen, warmer Beleuchtung und Schwarz-Weiss Fotografien an den Wänden. Sehr lebhaftes Lokal.
Grüner Salat aus der Schüssel, Moules et frites sehr fein und frisch (jeweils freitags), Entrecôtes Café de Paris legendär.
Stimmungsvolles, feines Restaurant inmitten von Zürich.

Aufenthalt November 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

104 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    61
    34
    6
    2
    1
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Finnische zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 
6 Bewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
“Super leckeres Essen in einem gemuetlichen Ambiente”
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. Januar 2012

Der Service im Lumiere war sehr angenehm, unaufdringlich. Das Essen war hervorragend, wir hatten Rumpsteaks mit franz. Pommes Frites und einer koestlichen Pfeffersauce. Vorweg Feldsalat bzw eine blumenkohlsuppe mit gambas.
Das Ambiente ist sehr gemuetlich mit dunklem Holz und rot-weiß karierten Kissen.
Wir werden sicherlich bald wieder dort hingehen.

  • Aufenthalt Januar 2012
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 
59 Bewertungen
20 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 19 "Hilfreich"-
Wertungen
“Für Fleisch-Liebhaber”
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. August 2011

Ich war jetzt schon etwa zum 10. Mal im Lumiere. Dank der ungezwungenen aber doch irgendwie etwas gehobenen Atmosphäre eigent es sich für den privaten Ausgang wie auch für ein Essen mit Geschäftskunden. Französischer Bistro-Stil, etwas kleine Tische, aber irgendwie findet man doch genug Platz. Im Sommer sehr netter, ruhiger Aussensitzplatz. Die Bedienung ist sehr gut, ungezwungen aber immer zuvorkommend und höflich. Für einmal bestellte ich nicht die Spezialität des Hauses (Entrecõte Café de Paris) sondern ein Kalbspaillard vom Grill. Dieses war hervorragend zubereitet und duftete himmlisch nach Grill. Sehr zu empfehlen die Pommes Alumettes, perfekt in Grösse und Geschmack.
Das Erstaunlichste ist für mich,wie über die Jahre das Niveau gehalten werden konnte. Bisher wurde ich im Lumiere nie enttäuscht, und gehe immer wieder gerne dorthin.

  • Aufenthalt August 2011
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 
190 Bewertungen
70 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 115 "Hilfreich"-
Wertungen
“Französisches Restaurant in der Altstadt”
4 von 5 Sternen Bewertet am 31. Mai 2011

Kleines französisches Restaurant in der Altstadt. Es ist zwischen dem Rennweg und einem kleinen Platz in der Fussgängerzone gelegen. Die Karte hat eine kleine Auswahl an typischen französischen Menus. So sind zum Beispiel die leckeren "rognons" zu empfehlen. Im Sommer sind einige Tische vor dem Restaurant aufgestellt, um gemütlich an der frischen Luft zu dinieren.

  • Aufenthalt Juli 2010
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 
6 Bewertungen
5 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 8 "Hilfreich"-
Wertungen
“pity - nice outside, bitter inside”
1 von 5 Sternen Bewertet am 8. Dezember 2010

War mit meiner Mutter zum Mittagessen verabredet. Sie wollte mich in ein "neues, herziges kleines Restaurant" führen, womit sie bereits mit meinem Vater essen war. Sie hatte einen Tisch reserviert und wir trafen um ca. 13.20 ein.

Das Lunchmenu bestand aus zwei Gerichte: "Rindshuftsteak Cafe de Paris, mit Pommes" oder "Hirschgeschnetzeltes". Da wir beide kein Wild mögen, bestellten wir zweimal das Huftsteak. Von der freundlichen Bedienung hiess es, dieses sei ausverkauft. Wir fragten daraufhin, ob es den "Rindshuftsteak Pfeffersauce, mit Pommes" welches wir auf der 'normalen' Karte entdeckten, gab. Das war zu haben. Ich fragte dann, weswegen es das gleiche Fleisch à la Carte mit Pfeffersauce (ca. CHF 11.- teurer und ohne Salat/Suppe) gab, aber nicht mit Cafe de Paris. Es hiess, das Mittagsmenu-Fleisch käme von einem ganzen Stück, welches nachundnach abtranchiert wurde, und welches jetzt fertig war. Das à la Carte-Fleisch hingegen, sei fixfertig portioniert und sei "anderes Fleisch". Ich war überzeugt und bestellte das "Rindshuftsteak Pfeffersauce, mit Pommes", meine Mutter bestellte ein Siedfleischgericht. Auf die Frage "medium, well, usw.", antwortete ich "medium-well".

Nach ca. einer halben Stunde kamen die Gerichte, etwa zwei Minuten später die Beilagen. Die einigermassen freundliche (andere) Kellnerin war offensichtlich überfordert (das Restaurant war noch ziemlich voll). Das Rindshuftsteak war 'rare' (saignant). Ich meldete dies der Kellnerin, welche meinen Teller wieder mitnahm, und machte mich an die Pommes (alumettes) die mich an warme Salzstängeli erinnerten. Etwa drei Minuten später kehrte mein Steak zurück, diesmal mit mehr Pfeffersauce darüber, und ein Blick auf die Tranchierte Fleischstücke sagte mir, dass das Steak noch genau gleich halb-roh war wie vorher.

Ich meldete dies wiederum der Kellnerin, welche wiederum mein Steak mitnahm. Etwa fünf Minuten später kam es wieder, diesmal gebräunt, zart, und fein.

(brief intermission: kurz nachdem wir unsere Getränke erhalten hatten, traf eine kleine Gruppe ein, die an einem Tisch hinter uns platznahm. Als ich das dritte mal auf mein Steak wartete, servierte die Kellnerin einem Herrn das "Rindshuftsteak Cafe de Paris, mit Pommes". Auf die Frage meiner Mutter, was denn dieser Herr dort esse, kam die Antwort "Rindshuftsteak Cafe de Paris, mit Pommes...aber dieser Herr hat es telefonisch vorreserviert." Lustigerweise war die Kellnerin nicht die gleiche, die unsere Bestellung entgegengenommen hatte, sondern die andere - die Kommunikation funktioniert somit einwandfrei)

Fazit: hübsches, gediegenes Restaurant mit ziemlich schlechter Service. Gutes Essen auf Anfrage. Undurchsichtige Strategie (aber wohl eher für vorreservierende Stammgäste). Insbesondere tat mir meine Mutter Leid, die ihren Sohn überraschen wollte. Ich war indertat überrascht. Wenn man gutes Fleisch essen will (worauf dieses Restaurant spezialisiert ist) und bereit ist ziemlich viel dafür zu zahlen und auf den Service zu verzichten, soll man lieber ins Churrasco gehen, welches sich 30 Gehsekunden weiter, um die Ecke, befindet (und wo sich der Service in den letzten Jahren merklich verbessert hat).

    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 1 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Lumiere angesehen haben, interessierten sich auch für:

Zürich, Kanton Zürich
 
Zürich, Kanton Zürich
Zürich, Kanton Zürich
 

Sie waren bereits im Lumiere? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Lumiere besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.