Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Liebenswertes Gourmet-Hotel in Zermatt mit persönlicher Note” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Antares

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Speichern
Hotel Antares gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hotel Antares
4.0 von 5 Hotel   |   Schluhmattstrasse 101, Zermatt 3920, Schweiz   |  
Hotelausstattung
Nr. 81 von 116 Hotels in Zermatt
Bremen, Deutschland
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
22 "Hilfreich"-<br>Wertungen 22 "Hilfreich"-
Wertungen
“Liebenswertes Gourmet-Hotel in Zermatt mit persönlicher Note”
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. Juni 2014

Leider wurde meine erste Bewertung für dieses Hotel aus unerfindlichen Gründen gelöscht – die Eindrücke für eine Hotelbewertung hatten seinerzeit viel Zeit erfordert, diese in Worte zu fassen. Nun ist mehr als ein halbes Jahr vergangen, die Erinnerungen und Details sind etwas verblasst, doch ist es mir wert, für dieses Hotel eine erneute Bewertung zu schreiben.
„Schweizer Bahnzauber mit dem Glacier- Express" hieß unsere Gruppenreise und für 2 Tage waren wir in diesem Hotel zu Gast. Wohltuend schon beim Empfang durch die Hotelinhaberin der Schweizer Charme, mit der wir begrüßt wurden. Schon hier war das Ambiente, das uns erwarten sollte, erkennbar: edle Kirschholzvertäfelungen in konservativen englischem Stil, dazu ein Blick in die Bar in gleichem Stil mit gemütlichen Clubecken, im Entree ein schicker Kamin…
Dann das Zimmer. Der Zimmerschlüssel noch ein richtiger Türschlüssel und keine Chipkarte, die dann auch oft im unpassenden Moment den Dienst versagen. Die Zimmerausstattung auch hier edle Möbel, alles sehr sauber und Platz genug für die Unterbringung der Kleidung. Für kühle Balkonabende liegt im Schrank eine Wärmedecke bereit – auch hieran wurde gedacht. Beim Blick aus dem Fenster das erste „Wow“: der schweizerischste aller Schweizer Berge, seine Majestät das MATTERHORN mit seinen 4878m Höhe direkt vor dem Balkon, fast zum Greifen nahe! Die Frage ist, warum dann noch ein Fernsehgerät im Zimmer? Der Flachländler aus dem Norddeutschen muss das alles erst mal verdauen und das dauert!
Dann das zweite „Wow“ beim Blick in das Bad. Der Boden und alle Wände ausgestattet mit edlem Onyx-Marmor. Das Betreten mit Schuhen ist hier nicht erwünscht und verbietet sich von selbst. Alles zueinander passend, die Ausstattung der Sanitäreinrichtung vom Feinsten. Wünsche an die Ausstattung bleiben nicht übrig. Aus Platzgründen kann die Badewanne zur Dusche umfunktioniert werden, hierzu sind 2 Glastrennwände geschickt integriert.
Das nächste Highlight ist das Restaurant, in dem auch das Frühstück serviert wird. Auch hier gediegene Ausstattung in erlesenem Kirschbaum und kleinen Kompartiments, die von freundlichem, hauptsächlich italienisch sprechendem Personal versorgt werden. Exzellente Küche mit ausgefallener Speisekarte für Gourmets. Die Chefin allgegenwärtig und um das Wohl der Gäste bemüht. Wünsche werden von den Lippen abgelesen. Überhaupt, mit ihrem Schweizer Charme beseitigt sie alle Probleme und wenn es sein muss, sucht sie auch schon mal eine Zugverbindung für ihre Gäste aus. Das Frühstück üppig ausgestattet, landesgemäß eine große Auswahl an Käse – es fehlt an nichts. Aufmerksame Angestellte liefern Fehlendes augenblicklich nach. Die Frühstückseier werden vom Chef de Cuisine selbst zubereitet nach Wunsch der Gäste.
Dann die Lounge! Hier kann man schon mal einen verregneten Tag verbringen. Wiederum alles in Kirschbaum aufwändig vertäfelt einschließlich der Decke. Die Deckenmitte das Sternbild Antares darstellend, eben der Name des Hotels. Gemütliche Sessel laden zum Entspannen ein und ein Klimaschrank gefüllt mit feinsten Zigarren darf hier nicht fehlen, wenn auch das Rauchen in diesem Raum nicht mehr zulässig ist. Hier trafen sich wohl zu früheren Zeiten die Freunde von ausgewählten Zigarren. Ein Blick durch die geöffnete Schiebetür fällt auf ein ausgedehntes kleines Weinlager.
Leider war es witterungsmäßig nicht möglich, einige Zeit auf der Terrasse zu verbringen. Wann kann man schon mal so dicht mit Blick auf das Matterhorn seinen Kaffee trinken. Von hier aus, im wahrsten Sinne um die Ecke, ist man in fünf Minuten an den Liften zu den einschlägigen Ski- und Wanderzielen rund ums Matterhorn.
Leider waren 2 Tage hier viel zu kurz und gerne kommen wir wieder, denn in diesem Hotel hat man noch das Gefühl, persönlicher Gast der Chefin, Frau Schniedrich, zu sein.

Ich kann dieses Haus uneingeschränkt empfehlen.

Zimmertipp: Zimmer mit Balkon und Blick zum Matterhorn
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

78 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    33
    22
    14
    6
    3
Bewertungen für
12
39
2
2
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bremen, Deutschland
Top-Bewerter
97 Bewertungen 97 Bewertungen
33 Hotelbewertungen
Bewertungen in 38 Städten Bewertungen in 38 Städten
69 "Hilfreich"-<br>Wertungen 69 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. August 2013

Das erste Mal Zermatt und gleich das richtige Hotel. Richtig nah an der Talstation. Ein tolles Zimmer mit Blick auf das Matterhorn. Tolles Frühstück, sehr guter und zuvorkommender Service. Jederzeit wieder, wenn wir in Zermatt sind. Ein Tipp: Ski fahren und Zermatt Unplugged. Muss man gemacht haben.

  • Aufenthalt April 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
luzern
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. März 2013

Lage:
Buchstäblich 2 Schritte von der Talstation Klein Matterhorn, dem Gateway zum Skigebiet. Die Superior-Zimmer mit herrlichem Matterhornblick und Abendsonne, die Standard-Zimmer mit Blick aufs Dorf. Das Hotel ist sehr ruhig gelegen, d.h. kein Disco-Lärm in der Nacht wie in der Dorfmitte. Zum Bahnhof 10 min. zu Fuss. Wanderwege und Piste vor der Tür.

Infrastruktur:
Etwas älteres, dafür sehr gemütliches und topgepflegtes kleines Hotel (ca. 30 Zimmer). Die Besitzerfamilie renoviert fortlaufend. Holzgetäferte Scotch-Bar. Elegantes Gourmet-Restaurant im Chaletstil. Schöne Sonnenterrasse mit Matterhornblick. Moderner Wellness-Bereich mit vielfältigem Angebot, u.a. Rhassoul, Whirlpool, Sauna, Dampfbad, geheizte Mosaikliegen. Skiraum mit Skischuh-Heizung.

Zimmer:
Sehr gemütliche mittelgrosse Zimmer, mit schönem Balkon, im Chaletstil. Bequeme, eher weichere Betten. Viel Stauraum für die ganzen Skiutensilien. Wunderbar renovierte Bäder mit Onyxmarmor. Keine Geräusche von Zimmernachbarn, da hochwertig gebaut.

Verpflegung:
Herrlich frisches Frühstücksbuffet, mit verschiedensten Sorten selbstgebackenen Brotes, Semmeln, Croissants. Selbstgemachte Konfitüren. Charcuterie aus der Region. Schöne Käseplatte. Selbstgeräucherter Lachs. Alle Arten Flakes und Müsli. Frischer Fruchtsalat. Variation an Säften. Eierspeisen werden ganz frisch in der Küche zubereitet.
Für Halbpensiongäste am Nachmittag ein tolles Kuchenbuffet mit täglich 4-5 verschiedenen Cakes, Torten, Früchtekuchen. Dazu Kaffee, Tee, Säfte etc.
Am Abend ein grosszügiges, exquisites Fünfgänge-Menü, vom begnadeten Chef des Hauses liebevoll zubereitet. Leichte französische Küche mit einem eigenen Stil. Perfekte Garpunkte, originelle Kompositionen, aber kein Chichi. Als Gerne- und Vielesser mit einiger Erfahrung im Gourmetbereich würden wir die Küche des Antares im 15 Punkte Gault Millau-Bereich einordnen.

Preis-/Leistung:
Absolut top. Angesichts der Lage und dem Gebotenen schwingt das Antares im Vergleich zur übrigen 4- und 5-Sterne-Hotellerie in Zermatt obenaus.

Gästestruktur:
Eine Mischung aus älteren, eher distinguierten Paaren und Mittdreissigern auf Skiurlaub (Freundesgruppen oder Paare). Wir hatten das Gefühl, dass das Antares allen gerecht wird.

Atmosphäre:
Wir fühlten uns sehr wohl. Nicht nur der unschlagbaren Lage, des sensationellen Essens und der gemütlichen Zimmer wegen; gerade die Dame des Hauses ist mit ihrer Herzlichkeit, ihrer Kompetenz und dem steten Bemühen, den Gast zu verwöhnen, ein echtes Highlight. So sollte ein Hotel sein, wir waren begeistert!

  • Aufenthalt März 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Saarbrücken, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. Februar 2011

Bei der Ankunft wurden wir durch die Chefin des Hauses persönlich in Empfang genommen... Charmante und sehr liebenswerte Dame, so wie auch ihr Team, das stets bemüht ist den Gästen die Wünsche von den Lippen abzulesen. Absolut überwältigend ist der Blick auf das Matterhorn den man von den Zimmern der Südseite geniesst.Wir hatten mit Halbpension gebucht und genossen daher täglich ein 5-Gang Auswahlmenü. Die Küche war exzellent. Der Service versteht es gut sich um die Gäste zu kümmern.
Die Lage ist perfekt, gleich neben dem Skilift....
wir werden sicher wieder kommen und empfehlen es gerne weiter.
Vielen Dank für eine tolle Woche :)

  • Aufenthalt Februar 2011, Business
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 24. Juli 2010

Wir verbrachten mit der Familie einen Aufenthalt in Zermatt. Das Hotel liegt etwas abseits der Dorfes und ist im Sommer daher etwas abgelegen, im Winter jedoch gleich beim Skilift gelegen.

Der erste Eindruck vom Hotel ist etwas marode. Die Bilder im Internet stimmen im Bezug auf Grosszügigkeit und Eleganz nicht mit der Realität überein. Das Servicepersonal ist sehr nett und freundlich.

Die Standardzimmer sind winzig. Das Bett ist in eine Ecke geschoben damit das Zimmer grösser wirkt. Die Superiorzimmer sind schon einiges grösser und haben eine schöne Aussicht. Generell ist das Mobiliar alt und entspricht nicht den Erwartungen an ein 4 Sterne Haus. Die Badezimmer sind neu und schön gestaltet (aber auch sehr klein).

Das Restaurant ist schön und dass Essen sehr gut - Generell ein 3 Sterne Hotel mit guter Küche, aber keineswegs 4 Sterne und den Preis wert.

  • Aufenthalt Juli 2010, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Maienfeld
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. Mai 2010

Das Antares hält was es verspricht! Ein herzlicher und warmer Empfang in jeder Beziehung. Monika, Pery und alle Mitarbeiter bemühen sich liebenswert und mit viel Aufmerksamkeit um ihre Gäste.
Der Wellness-Bereich entspricht allen, auch hohen Ansprüchen.. Der Massagebereich mit den Massagenangeboten von Ruth sind top! Die Zimmer im Hotel Antares sind sehr sauber und in gemütlich eingerichtet. Wir fühlten uns sofort zuhause. Das Willkommensapéro wird von der Chefin Monika persönlich kredenzt. Nicht zu überbieten ist die auf höchstem Niveau gehaltene Küche des Küchenchefs "Herrn Schnidrig". Neben einem täglichen 5-Gang-Wahlmenü, lässt sich die Weinkarte mit dem vielseitigen Angebot, sehen. Das Frühstück besteht aus einem sehr reichhaltigen Buffet , das keinen Wunsch offen lässt. Wir haben uns rundum wohlgefühlt und kommen bestimmt immer wieder

  • Aufenthalt Januar 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Flüh
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 6. Oktober 2009

Leider ist es im Hotel Antares aus Platzgründen nicht möglich ein Zustellbett zu bekommen.
Bei Anfrage nach einem Zimmer für 3 Personen (Junior-Suite) wurde uns bestätigt, dass
dieses Zimmer nicht frei wäre und sie uns aber ein Superior Doppelzimmer anbieten können.
Wir buchten dieses Angebot. Bei der Ankunft waren sie aber überrascht, dass wir zu dritt kamen (mit unserem Sohn 12). Nach langem hin und her bekamen wir eine Matratze auf den Boden gelegt, es war mittlerweile ca.22.00 Uhr, ohne Bezug und Kissen und Duvet!
Zum Glück gab es noch Wolldecken im Schrank! Tags darauf bekamen wir doch noch ein Zimmer (Junior-Suite) wo unser Sohn dann endlich auch in einem Bett schlafen konnte!
Besonders Schade fand ich aber, dass uns dieses Zimmer noch ein Aufpreis kostete!
Der gesammte Eindruck von den Zimmern, ist dürftig. Nach über 20 Jahren sollte man
sich dem Mobiliar annehmen (ziemlich abgelebt). Die Badezimmer sind neu gemacht und
sauber.
Im Allgemeinen möchten wir dem Service-Personal ein "Kränzchen winden". Es war super
und sie machen so einiges wett in diesem Hotel.

  • Aufenthalt Juli 2009, Familie
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Hotel Antares? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Antares

Anschrift: Schluhmattstrasse 101, Zermatt 3920, Schweiz
Lage: Schweiz > Schweizer Alpen > Kanton Valais > Zermatt
Ausstattung:
Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Suiten
Hotelstil:
Nr. 41 der Luxushotels in Zermatt
Preisspanne pro Nacht: 181 € - 382 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Hotel Antares 4*
Anzahl der Zimmer: 65
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, TripOnline SA, ebookers.de, Hotels.com, ab-in-den-urlaub, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Antares daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Antares Zermatt
Antares Zermatt
Antares Hotel Zermatt

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Antares besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.