Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Location ist wunderschön....” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Motto del Gallo

Motto del Gallo
Via Bicentenario 16 | Taverne, Lugano 6807, Schweiz
+41 (0)91 945 28 71
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 12 von 272 Restaurants in Lugano
Zertifikat für Exzellenz 2014
Preisbereich: USD 41 - USD 113
Küche: mediterran
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Romantisch
Optionen: Reservierung empfohlen, Afterhours
Top-Bewerter
61 Bewertungen 61 Bewertungen
47 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 39 Städten Bewertungen in 39 Städten
66 "Hilfreich"-<br>Wertungen 66 "Hilfreich"-
Wertungen
“Location ist wunderschön....”
3 von 5 Sternen Bewertet am 16. März 2014 über Mobile-Apps

Das Essen eher Durchschnitt. Der Service nahezu perfekt. Deutschland hätte es 4 Punkte bekommen, wenn man aber bedenkt das man in Italien eigentlich gar nicht schlecht essen kann gibts hier nur 3 Punkte. Die vielen 5er kann ich nicht verstehen. Aber es ist gutes Handwerk, auch wenn ich sicher nicht nochmal hier einkehre.

Aufenthalt März 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

113 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    62
    33
    10
    4
    4
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Teisendorf, Deutschland
Top-Bewerter
79 Bewertungen 79 Bewertungen
44 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 42 Städten Bewertungen in 42 Städten
84 "Hilfreich"-<br>Wertungen 84 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein Geheimtip im Tessin”
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. Mai 2013

Die Küche dürfte sicher schon vielen Gästen bekannt sein, dass man hier aber auch in
insgesamt 4 Zimmern/Suiten übernachten kann, wissen viele nicht. Ein ganz romatischer Ort für viele Anläße. Auch wenn die Lage nicht gerade optimal ist, so wird man als Gast doch in jeder Art und Weise entschädigt. Besonders angenehm ist das Sitzen im malerischen Garten dieser
altgen WACHANLAGE. Qualität von Speisen und Getränken ist nur zu empfehlen.

  • Aufenthalt Mai 2013
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Lachen, Schweiz
Profi-Bewerter
46 Bewertungen 46 Bewertungen
20 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 30 Städten Bewertungen in 30 Städten
17 "Hilfreich"-<br>Wertungen 17 "Hilfreich"-
Wertungen
“Preiswert und aussergewöhnlich”
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. August 2011

In schönem Ambiente mit freundlichem Personal haben wir eine sehr feine Küche und passenden Wein vorgefunden. Das Haus hat eine gewisse Patina angelegt, nicht jedoch die darin arbeitenden Menschen. Wer im Tessin das Besondere sucht, findet es vor. Keine Null acht fünfzehn Mentalität. Der Gastgeber zeigte sich auch bezüglich der Antiquitätennachfrage hilfsbereit, leider verkaufte er die Lampen nicht.
Wir kommen gerne wieder, ma presto!
ThomEli

  • Aufenthalt August 2011
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
UK
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
“"masslos überteuert"”
2 von 5 Sternen Bewertet am 16. September 2010

Haben am Wochenende mit unseren Kindern im Motto del Gallo gegessen. Die Speisen waren in Ordnung (Vorspeisen: Fischcarpaccio,Lamm; Hauptgang: Fisch, Variation von Pasta) aber mehr dann leider auch nicht. Die Speisen vermochten weder von der Kreativität noch von der Qualität der Zubereitung zu überzeugen und waren auch nur lauwarm serviert worden.

Die Speisen der Kinder wurden erst mit dem HG serviert und waren so klein, dass sogar die 6 jährige Tochter noch hungrig blieb.

Die bestellten Weine aus der Karte waren alle nicht vorhanden und wir mussten blindlings der Wahl des Sommeliers vertrauen, der uns dann eine ordentliche aber auch eher teure Flasche kredenzte.

Das Ambiente im Lokal drinnen wirkte auf uns eher "verstaubt" als romantisch, altehrwürdig und es bestätigte den Eindruck, dass dieses Restaurant inkl. Küche seine besten Tage wohl seit langem hinter sich hat.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
thalwil
2 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
“tragisch”
1 von 5 Sternen Bewertet am 3. September 2010

wir haben im motto del gallo einen tisch zum abendessen und ein zimmer zum übernachten reserviert, wir wollten uns mal wieder so richtig verwöhnen lassen und ein kurztrip ins tessin schien dazu richtig geeignet zu sein.
der anfang war hoffnungsvoll das motto del gallo ist ein sehr schöner betrieb, mehrere häuschen aus dem 15jh auf einem kleinem hügel gelegen.
wir bekamen ein sehr schönes romantisches zimmer, im erdgeschoss das wohnzimmer und im obergeschoss das schlaf und badzimmer.

nach 19 uhr begaben wir uns ins restaurant und nahmen einen apero,
zum essen bestellten wir uns das menu meglio del motto für 160.- pro person und eine flasche tessiner wein zu 75.- man gönnt sich ja sonst nichts.

das amuse bouche: cherrytomate mit ziegenfrischkäse, gemüseflan mit tomatensauce und rauchlachs alles ok aber nicht gerade atemberaubend eigentlich recht banal.

1 gang: entenleber auf apfel an portweinsauce war vielleicht vor 15 jahren grosse küche

2 gang: Tagliatelle an langustensauce mit riesencrevette sehr gut

3 gang: suppe ohne ansage, keine einlage nur die suppe, sehr salzig, wir rätseln nachher info gemüsesuppe, was soll das bei einem menu in dieser preisklasse?

4 gang: Langustenscheiben mit kleinem gemüse und gleicher sauce wie bei den tagliatelle na ja ..............
wir bestellen nochmals die weinkarte um eine 2 flasche wein zu bestellen die karte fand den weg zu uns auch nach 10 min noch nichtso das wir nochmals nachfragten und wir bestellten diesmal einen wein aus sardinien

5gang: ansage kalb mit kartoffelstock, teller ohne gemüse ohne farbe nur das fleisch mit sauce und 1 löffel kartoffelstock, das fleisch hatte weder die farbe, konsistenz und die grösse von kalb unserer meinung nach war es lamm und war DURCHGEBRATEN.
als wir den hauptgang zur hälfte gegessen hatten kam der kellner: es hat den sardischen wein nicht mehr, ok nehmen wir also nochmals den tessiner wein das auf gut deutsch zum hauptgang hatten wir keinen wein

6gang : 4 stücklein tessiner käse mit honig serviert

7gang : joghurtcréme mit frischen beeren nicht würdig für ein 160.- menu bestenfalls als amuse dessert

viele dieser fehler wurde gemacht weil an diesem abend nur 2 serviceangestellte anwesend waren und völlig überfordert waren was meiner meinung nach aber nicht sein darf wenn man in dieser preisliga mitspielen will.
am schluss wurden wir gefragt wann wir das frühstück wünschen wir sagten so ca zwischen 9 und 9.30.
das frühstück war der endgültige ablöscher trockenes brot vom vortag schnell im ofen warmgemacht, 2 stücklein käse, 2 croissant mit konfitüre gefüllt und ein kleiner teller mit früchten und das bei einem zimmerpreis von 120.- pro person

DOCH DER ABSOLUTE HAMMER SIND FÜR UNS DIE 10.- GEDECKZUSCHLAG!!!!! das haben wir noch nirgends in der schweiz gesehen, vor allem nicht in einem restaurant oder hotel wo man übernachtet und eine gesamtrechnung von über 750.- hat.

die antwort vom motto del gallo das machen wir schon 30 jahre so

unsere antwort das war unser erster und letzter besuch im motto del gallo

    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 1 von 5 Sternen Service
    • 1 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 7
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Motto del Gallo angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Motto del Gallo? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Motto del Gallo besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.