Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“viel zu teuer” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Lapin Bleu

Lapin Bleu
Hotel Steffani | Via Traunter Plazzas 6, Sonnenplatz, St. Moritz, Schweiz
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 35 von 90 Restaurants in St. Moritz
Küche: italienisch, schweizerisch
Optionen: Reservierung empfohlen
Restaurantangaben
Optionen: Reservierung empfohlen
Buenos Aires, Argentinien
Top-Bewerter
59 Bewertungen 59 Bewertungen
35 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
31 "Hilfreich"-<br>Wertungen 31 "Hilfreich"-
Wertungen
“viel zu teuer”
3 von 5 Sternen Bewertet am 4. Februar 2014

Wir wollten am Polo Sonntag im Restaurant Hauser gegen 13.30 Uhr zu Mittag essen. Leider haben wir dort keinen Tisch bekommen und sind dann über die Strassenseite ins Lapin Bleu des Hotel Steffani. Der erste Eindruck war sehr traditionell alpen chic à la 60er Jahre. Nach kurzer Wartezeit hatte der Kellner den Tisch frisch aufgedeckt. Schade ist die alten trockenen Tannenäste vor dem grossen Fenster. Der Blick nach draussen wurde uns ein bisschen verwehrt. Die Kellner waren sehr im nervös und hektisch obwohl sie genügend Mitarbeiter waren und der Mittagesservice eher ruhig verlief. Ein Lächeln und Freundlichkeit wird nicht besonders gross geschrieben. Die Portionen sind für den Preis (zB. Cordon bleu vom Kalb mit gefühlten 5 Pommes und kaltem Gemüse CHF 52.-!) viel zu klein. Das Essen war zudem fast kalt. Die gefühlten Ravioli mit Lachs waren schmackhaft nur hatte die eine Portion 5 Lachsstückchen drauf die andere nur 4.
Kein Abschiedsgruss zum Abschluss - gar nichts. Wir waren enttäuscht von so einem traditionellen Restaurant in St.Moritz.

  • Aufenthalt Februar 2014
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Ambiente
    • 3 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

25 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    10
    4
    8
    3
    0
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bremgarten, Aargau, Switzerland
Profi-Bewerter
27 Bewertungen 27 Bewertungen
16 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 17 Städten Bewertungen in 17 Städten
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
“Touristenfalle in St. Moritz”
2 von 5 Sternen Bewertet am 3. Februar 2014

Wir wollten ein Filet, Lamm und ein kleines Tatar für meinen 8 Jährigen Sohn bestellen, sehr unfreundlich und schroff antwortete unser älterer italienischer Kellner, dass es keine Ausnahmen für Kinder gäbe. Ich sagte, dass ich gerne den ganzen Betrag bezahlen würde CHF 55.- für ein Tatar wohlgemerkt!! Nun wurde er noch deutlicher und sagte es gäbe das nicht, sonst müssten wir es in einem anderen Restaurant versuchen!!!!

Nun, ich gab nach, da wir bereits müde waren und ja schon 15 Min. aufs Bestellen gewartet hatten! Dann versuchte ich es beim Chef de Service als er vorbei ging, zuerst hiess es alles sei portioniert, dann plötzlich passte alles und ich konnte für meinen Sohn ein kleines bestellen.

Als die Zutaten fürs Tartar am Tisch waren, hat der Kellner alles einfach zusammengeworfen ohne einmal zu sehen ob die Zutaten richtig für eine kleine Portion waren! Man merkte, dass er sauer auf uns war. Ich habe ihm gesagt es seien aber nun etwas sehr viel Kapern und auch Senf reingeraten, darauf sagte er nichts, zuckte mit den Achseln und ging vom Tisch! Das Tatar war dann auch ungeniessbar.

Auch der Chef de Service konnte nicht viel dazu sagen, Ihm war es zwar peinlich wie sich sein Kellner verhalten hatte aber ihm fehlen die Führungsqualitäten!

Das Filet war ok aber zu klein und das geschmorte Lamm war ausserordentlich schlecht den da hat jemand keine Ahnung was geschmort bedeutet.

Wir haben selber Gastronomiebetriebe und Cateringfirmen, deshalb bin ich etwas vorsichtiger mit schlechten Beurteilungen. Aber wenn mann solche überzogenen Preise verlangt sollte man auch die Qualitätssicherung finanzieren können oder genug Ressourcen bereitstellen.

Wir haben übrigens einen Tag danach in einer Pizzeria in Pontresina ein super Tatar für meinen Sohn für CHF 17.- statt CHF 55.- gegessen.

Schade, dass es an einem solchen Top Standort solch ein schlechter Betrieb gibt.

  • Aufenthalt Februar 2014
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Ambiente
    • 1 von 5 Sternen Service
    • 2 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Luzern, Schweiz
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
5 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
35 "Hilfreich"-<br>Wertungen 35 "Hilfreich"-
Wertungen
“Maxi Preise mit Mini Portionen”
3 von 5 Sternen Bewertet am 13. Januar 2014 über Mobile-Apps

Die Preise mögen hoch sein -St.Moritz- Warum wird aber bei den Portionen gespart. Rösti-Portionen als Beilage in der Grösse von einer Kaffee-Tasse,
Zürich-Geschnetzeltes zum Kosten, Kalbsbratwurst ca. 120 gr. Preis Fr. 25,-

Aufenthalt Januar 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Top-Bewerter
109 Bewertungen 109 Bewertungen
43 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 56 Städten Bewertungen in 56 Städten
46 "Hilfreich"-<br>Wertungen 46 "Hilfreich"-
Wertungen
“Mittelmässiges Essen, mittelmässiger Service und mittelmässiges Preis-/Leistungsverhältnis”
3 von 5 Sternen Bewertet am 16. Juli 2012

Immer wieder die selbe Erfahrung im Lapin Bleu. Das Restaurant im Hotel Stefanie ist irgendwie lieblos geführt. Alles ist mittelmässig, obwohl durchaus Potenzial vorhanden zu sein scheint.

Aufenthalt Juli 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Lapin Bleu angesehen haben, interessierten sich auch für:

St. Moritz, Engadin St. Moritz
St. Moritz, Engadin St. Moritz
 
St. Moritz, Engadin St. Moritz
St. Moritz, Engadin St. Moritz
 

Sie waren bereits im Lapin Bleu? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Lapin Bleu besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.