Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Eine Wohfühloase” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Kulm Hotel St. Moritz

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
Speichern
Kulm Hotel St. Moritz gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Kulm Hotel St. Moritz
5.0 von 5 Hotel   |   Via Veglia 18, St. Moritz 7500, Schweiz   |  
  |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
Hotelausstattung
Aktionsangebot
Schillernder Bergsommer
Nr. 2 von 33 Hotels in St. Moritz
Zürich, Schweiz
1 Bewertung
“Eine Wohfühloase”
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. August 2013

Sehr schönes Hotel mit freundlichem, zuvorkommendem Personnal. Super schöne Atompshäre, schöne, und historische Bar. Moderner Pool mit wunderschöner Aussicht. Für Familien ein geeignetes Hotel, bieter viel Unterhaltung und Abwechslung für die Kinder. Für Sportbegeisterte gibt es in der Umgebung viel zu sehen und zu erleben.
Eine Reise absolut Wert.

  • Aufenthalt August 2013, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

299 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    267
    20
    3
    5
    4
Bewertungen für
59
122
21
25
Gesamtwertung
  • Ort
    5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    5 von 5 Sternen
  • Service
    5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (32)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Widen, Schweiz
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. August 2013

In St. Moritz ein wunderschönes, herrlich möbiliertes (viele Antiquitäten) und traumhaft gelegenes Luxux-Hotel auf rund 1800 Metern mit dem unvergleichlichen und zauberhaften Charisma von 150 Jahren alpiner Hotellerie-Tradition! Leicht zu glauben, dass hier offenbar die Hotel-Winterferien erfunden wurden. Ich war jedoch im heissen Sommer 2013 Wochenend-Gast und habe den einzigartigen Zauber dieses Hauses in der wohltuenden St. Moritzer Sommerfrische zutiefst geniessen dürfen. Herzlicher, charmanter Service ohne Allüren, elegante und komfortable Zimmer mit wirklich tollem Ausblick auf den St. Moritzersee. So auch ein Erlebnis sondergleichen, bei Morgensonne auf der Terrasse das Frühstück zu geniessen. Ein Hort der eleganten Gemütlichkeit mit einer zauberhaften Ausstrahlung die einen sofort in Beschlag nimmt. Werde/würde nun sehr gerne die Winterambiance dieses tollen Hotels erleben.

  • Aufenthalt August 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Luzern, Schweiz
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. August 2013

Ausgezeichneter rund-um-Service, das Auto wird geholt und gebracht, die Koffer aus- und eingeladen, immer wieder frisches Obst auf dem Zimmer, superschöne Zimmer, geräumig und sehr einladend, sehr freundliches, natürliches Personal, versuchen den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen und wie kleine Heinzelmännchen die Gäste umsorgen, wunderschöne Ausstattung, stilvolle Räume, wunderschöner SPA-Bereich, Tiptop-Lage, Minibar gut gefüllt, Fahrrad kann gemietet werden, ausgezeichnete Veranstaltungen => alle Wünsche werden erfüllt

  • Aufenthalt Juli 2013, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Luzern, Schweiz
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
5 von 5 Sternen Bewertet am 31. Juli 2013

Ich war ganze 2 Wochen in diesem wunderschönen stilechten und 150 Jahre alten Hotel aus der Pionierzeit des Alpentourismus. Nebst dem perfekten Service und allem rundherum von der schönen Blumenausstattung bis zur heimelig-klassischen Lobby, möchte ich unterstreichen, dass zudem 5 Sterne Leading Standard noch eine grosse Persönlichkeit und Herzlichkeit dazukommt- klassisch aber nicht steif- einfach perfekt.

  • Aufenthalt Juli 2013, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. Juli 2013

Das Hotel verdient in jeder Hinsicht Top-Noten! Fantastische Lage, fantastisches Personal (kompetent und äusserst hilfreich und freundlich) und wunderschöne Zimmer. Sehr viele mit Blick auf den See. Wünsche werden einem buchstäblich von den Augen abgelesen! Luxus der sein Geld wert ist in jeder Beziehung. - Immer wieder gerne!

  • Aufenthalt Juli 2013, Business
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. Juli 2013

Ich kehre immer wieder gerne in dieses traditionsreiche, erstklassige Luxushotel zurück. Man
fühlt sich dort wie eine Königin und wird vom aufmerksamen Personal auch als solche behandelt. Die Zimmer sind grosszügig, praktisch und elegant eingerichtet. Besonders gefällt mir das Frühstück auf der Terrasse mit atemberaubendem Blick auf den See und die Berge. Das neueste Plus ist der frisch umgebaute Spa - einfach wow!

  • Aufenthalt Juli 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 27. März 2013

Bei bestem Wetter erreichten wir St. Moritz, der Empfang am Bahnhof war überaus freundlich und professionell. Mit dem Shuttle Bus erreichten wir in 5 Minuten das Kulm. Wir hatten insgesamt 2 Zimmer und eine Junior Suite gebucht, die Junior Suite wurde bereits seit einer Woche durch ein Familienmitglied bewohnt. Der Check-In an der Rezeption verlief etwas schleppend, eigentlich unverständlich, denn die Daten wurden bereits im Vorhinein und beim Bezug der Junior Suite hinterlegt und die Meldescheine hätten bereits vorbereitet sein können. Wir wurden dann auf die jeweiligen Zimmer begleitet und erhielten auf dem Weg einen guten Überblick der wichtigsten Einrichtungen des Hauses. Das sogenannte Luxus Einzelzimmer mit Seeblick konnte insbesondere aufgrund seiner mehr als knapp ausgelegten Platzverhältnisse nicht überzeugen, so dass ich froh war eine Buchung lediglich für eine gute Woche vorgenommen zu haben. Auch das Bad war äußerst beengt, jedoch soweit gut ausgestattet. Zur Begrüßung stand ein kleiner Obststeller mit Willkommenskarte und Mineralwasser bereit. Eine Möglichkeit zur individuellen Kaffee-/ Teezubereitung fehlte. Die Benutzung des Fernsehers war auch durch den äußerst kleinen Bildschirm kein Genuss. Für ein Hotel mit dem Anspruch vermochte das Zimmer keine besonderen Akzente zu setzen und ich war froh den engen Platzverhältnissen durch Skifahren und andere Aktivitäten zu entkommen. Das Bett bot jedoch guten Komfort.
Kurz nach der Anreise nahmen wir in der Halle etwas Gebäck zu uns bestellten Caffè Creme – die Tasse wurde halbvoll gereicht. Wir reklamierten und erhielten die Antwort, das sei Caffè Creme.
Das Interieur der Halle und auch der Bar mit den eigenwilligen Stoffen, Farben und Mustern möchte ich als verstaubt beschreiben. Ein Highlight ist in der neuen Raucher Lounge zu sehen, nur hätte man im Zug der Renovierung hier die Halle mit einschließen sollen.
Die allabendlichen Diners im klassischen Hauptrestaurant boten keinerlei kulinarischen Höhenflüge. Am ersten Abend orderten wir aus dem 6 Gang Menü, sowohl den Fleisch-, als auch den Fischgang. Zu beiden Gerichten wurde die identische braune Sauce serviert. Es wäre wohl insgesamt empfehlenswert sich hier auf etwas weniger Gänge zu beschränken und die auf einem qualitativ besseren Niveau zu servieren. Ein paniertes Kalbskotlette mit Tomaten Spaghetti waren an einem anderen Abend auch nicht dem Standard des Hauses angemessen. Das Personal meist freundlich, aber mit geringen Kenntnissen der deutschen Sprache. Aufgrund der mäßigen Qualität sind wir oft auswärts zum Speisen gewesen.
Das Haus verfügt über einen Turn Down Service, eine kleiner Aufmerksamkeit wie ein Betthupferl oder der Wetterbericht für den nächsten Tag wurden nicht offeriert. Es gab nicht mal ein Fernsehprogramm im Zimmer.
Das Frühstück vermochte auch kein besonderen Akzente zu setzen: jeden Tag wurde das identische Programm angeboten (langweilig für Gäste, die nicht nur ein paar Tage im Haus sind), auch die Präsentation war für meinen Begriff etwas lieblos. Unverständlich ist, dass bestimmte Eierspeisen extra berechnet werden. Der Service agierte hin und wieder übereifrig, in dem Teller und Besteck einem fast unter den Händen weg gezogen worden sind. Der Frühstückskaffee war von minderer Qualität, hatte wenig Aroma und schmeckte verbrannt.
Das Haus, wie auch alle anderen Betriebe werben hinsichtlich des Skipasses mit einem besonderen Angebot. (CHF 25,- gegenüber CHF 72,- Normaltarif an der Bergstation) Das Rezeptionsteam offerierte dies während des Check-In, als wir am 3 Tag davon Gebrauch machen wollten, hieß es, dass dies nur am Anreisetag und am Folgetag gebucht werden könne. So mussten wir mit der teuren Variante Vorlieb nehmen. Eine sehr kleinliche und wenig gastorientierte Vorgehensweise, zumal das Wetter am 2. Tag so schlecht gewesen ist, dass wir uns entschlossen hatten einen Seespaziergang zu machen.
Am dritten Tag baten wir den Concierge um eine Restaurant Reservierung. Nachdem wir ein ausgezeichnetes Essen auswärts genossen, erhielten wir die Bestätigung am Folgetag.



Die neue SPA Abteilung ist äußerst gelungen. Allerdings hat mich der Auftritt einer Mitarbeiterin doch stutzig gemacht. Nun entspricht der verstaubte Einrichtungsstil des Hauses auch nicht meinen Vorstellungen doch erwarte ich von Mitarbeitern, dass Sie sich diesbezüglich den Gästen nicht despektierlich äußern. Ich hatte Massagen bestellt, zu fast jedem Termin einen anderen Mitarbeiter. Ein Hotel mit diesem Ruf sollte seine Gäste auch überraschen können. Ich hatte den Wunsch die normale Massage mit Hot Stone zu verknüpfen, nicht möglich weil die Steine nur auf Bestellung erwärmt werden. Das macht es aber auch schwer zusätzliche Leistungen zu verkaufen und macht keinen besonders flexiblen Eindruck.
Am Vortag der Abreise setzte heftiger Schneefall ein, deswegen erkundigten wir uns am Abreisetag, ob der Pass offen sei. Dies wurde bejaht: Wir mussten allerdings dann das Gegenteil festellen, wirklich mehr als ärgerlich.
Der Vizedirektor stellte sich kurz vor, als wir im Begriff waren abzureisen.
Insgesamt hinterließ der Aufenthalt im Kulm keinerlei bleibenden positiven Eindruck. Wir wählten diesmal das Kulm aufgrund der positiven Berichterstattung. Im nächsten Jahr werden wir auf jeden Fall wieder im Carlton wohnen, welches uns in jeder Hinsicht überzeugt hat.

  • Aufenthalt März 2013, Familie
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 7
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Kulm Hotel St. Moritz? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Kulm Hotel St. Moritz

Anschrift: Via Veglia 18, St. Moritz 7500, Schweiz
Telefonnummer:
Lage: Schweiz > Schweizer Alpen > Graubünden > Engadin St. Moritz > St. Moritz
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Wintersport Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 1 der Familienhotels in St. Moritz
Nr. 1 der Businesshotels in St. Moritz
Nr. 2 der Luxushotels in St. Moritz
Nr. 2 der Romantikhotels in St. Moritz
Nr. 2 der Wintersporthotels in St. Moritz
Nr. 2 der Spa-Hotels in St. Moritz
Preisspanne pro Nacht: 385 € - 755 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Kulm Hotel St. Moritz 5*
Anzahl der Zimmer: 173
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Otel, Odigeo, Odigeo, TUI DE, Hotels.com und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Kulm Hotel St. Moritz daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Kulm St Moritz
Kulm Hotel Bewertung
Kulm Hotel St. Moritz Graubünden

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Kulm Hotel St. Moritz besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.