Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ziemlich perfekt, selbst für alte St.Moritz Skihasen” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Chesa Rosatsch

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Speichern
Hotel Chesa Rosatsch gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hotel Chesa Rosatsch
4.0 von 5 Hotel   |   Via San Gian 7, Celerina 7505, Schweiz   |  
Hotelausstattung
Nr. 1 von 9 Hotels in Celerina
Frankfurt am Main, Deutschland
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
18 "Hilfreich"-<br>Wertungen 18 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ziemlich perfekt, selbst für alte St.Moritz Skihasen”
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. Februar 2014

Ich kenne und liebe das Engadin seit 1965. Damals waren die Pisten noch menschenleer, Skifahren war kein Massensport und Hartly Mathis, dessen Küche mich später sehr prägen sollte, hatte sein Restaurant auf der Corviglia noch nicht einmal eröffnet. Wir wohnten jahrzehntelang im Chantarella, einem Hotel, das es heute nicht einmal mehr auf Fotos im Internet gibt. Irgendwann wurde St. Moritz zu eng, zu überfüllt und zu teuer (selbst für großzügige Genießer) und es begann eine Hotel-Odyssee zwischen Sils Maria und Pontresina, die Jahrzehnte lang dauern sollte. Mit der Chesa Rosatsch ist die Suche zu Ende gegangen!

Zugegeben, dieses Hotel hat kein Grand-Hotel Feeling wie das Kulm, keine Grandezza wie das Palace oder das Suvretta House, auch kein Zauberberg Feeling wie das Waldhaus. Der Vergleich mit den prominenten Hotels wäre auch mehr als unfair. Dennoch kann die Chesa Rosatsch punkten und überzeugen, denn es handelt sich um ein authentisches, charmantes, keines und feines Haus unter professioneller Leitung.

Der Ort Celerina hat sich seinen ursprünglichen Charme weitestgehend erhalten, manche Hausfassaden mit ihren dicken Mauern, die mit Bildern und Sgraffiti verziert sind, wecken lebhafte Erinnerungen an die Geschichte vom Schellenursli; und die Anbindung an die Skipisten gut bis sehr gut.

Die Einrichtung des Hotels selbst hält eine perfekte Balance zwischen modern und rustikal, der alpine Stil wirkt aber nie kitschig oder erdrückend, auch wenn es manchmal etwas beengt zugeht. Das Slow Food Konzept im rustikalen Restaurant ist ebenso erfreulich, wie die exzellente Fleischqualität im Uondas Steakhaus. Und die Zimmer - in den oberen Stockwerken mit zauberhaftem Ausblick auf Tal und die engadiner Bergkulisse - sind komfortabel, hell und geräumig (wenngleich nicht riesig). Das beste in der Chesa Rosatsch sind jedoch die Mitarbeiter. Von der Rezeptionistin am Empfang, über das Serviceteam in den Restaurants bis hin zum Barkeeper und den Zimmermädchen haben wir während unseres Aufenthalts alle überaus freundlich, fröhlich, aufmerksam und hilfsbereit erlebt.

Einziger Kritikpunkt ist der jetzige Saunabereich: Hier fehlt es an Platz und vor allem an einem Ruheraum. Zwischen Sauna, Dampfbad, dauerbesetzter Dusche und anderen Hotelgästen in einer Art Vorraum zu sitzen, macht einfach keinen Spaß. Trotzdem gibt es von meiner Seite keinen Punktabzug, denn es soll in Kürze ein neuer Wellnessbereich gebaut werden.

Was erwartet man, wenn man in den Skiurlaub fährt? Das ist zweifellos eine Frage der persönlichen Vorlieben, des Geldbeutels und des Alters. Für unsere Familie gilt: Kein Massentourismus, hilfsbereite Hotelangestellte, gute Infrastruktur (von der Tiefgarage angefangen über den beheizten Skiraum bis hin zum abwechslungsreichen Restaurant-Angebot in naher Umgebung sowie gut erreichbare Skilifte), Ruhe, Natur, Regionalität und faire Preise. All das gibt es hier im perfekten Preis-Genuss-Verhältnis!
Und wer zwischendrin mal einen Abstecher in den Trubel und zum Jet Set machen möchte: St. Moritz mit seinen Attraktionen ist gerade mal 5 Autominuten entfernt.

  • Aufenthalt Januar 2014, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

191 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    141
    44
    6
    0
    0
Bewertungen für
40
95
8
5
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (32)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Windisch
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. Januar 2014

Das neue Slow-Food Konzept überzeugt!
Wer sich gerne überraschen lässt und nicht alltäglich essen möchte ist hier richtig.
Schon die Karte ist eine Herausforderung, wird aber kompetent und sehr freundlich erklärt!
Nicht unbedingt für Vegetarier, wobei das Angebot mit Gemüse sicher verbessert werden könnte!
Die Portionen sind eher klein berechnet, dafür hervorragend gekocht und präsentiert.
Für uns war alles perfekt, ein Erlebnis. Herzlichen Dank

Zimmertipp: Wir haben nicht übernachtet
Mehr Zimmertipps anzeigen
Aufenthalt Januar 2014, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stansstad, Schweiz
Profi-Bewerter
21 Bewertungen 21 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. Januar 2014

Wir waren mit einer Gruppe von 20 Personen da. Das Personal war sehr gut organisiert und stets hilfsbereit. Wir hatten immer ein exellentes Dinner geniessen können. Leider war alles vorbestellt und ich kann kein Kommentar zu der Menü Karte abgeben. Das Frühstücksbuffet war ausgezeichnet und sehr abwechslungsreich. Die Zimmer waren gut. Nicht zu vergessen ist der Kuchen ab 15 Uhr..einfach lecker. Saunaanlage war sehr klein ohne Liegemöglichkeit. Aber besser eine kleine Sauna als gar keine.

  • Aufenthalt Januar 2014, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wohlen, Schweiz
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. Januar 2014

Am Inn gelegenes, ruhiges Hotel; kompetente Reception, sehr freundliches Personal; Einrichtung mehrheitlich klassisch/rustikal, Rest. Uondas passend modern, dort wird auch das reichhaltige Frühstück gereicht; Räume weisen effiziente Grösse auf/nicht riesig, da davon ausgegangen wird, dass die Gäste viel in der freien Natur unterwegs sind; Parkgarage etwas eng, Bahnhof nahe, zu Fuss erreichbar; Skibus startet vor dem Haus, Linien-Bus in zwei bis drei Minuten zu Fuss erreichbar

  • Aufenthalt Januar 2014, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Elgg, Schweiz
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. Januar 2014

Einziger Negativ-Punkt: Die Menu-Wahl im Rest. Uondas. Als weibliche Single mag ich nicht jeden Abend ein Riesenstück Fleisch essen. Kleinstes Fleischangebot: 180 g Kalbsplätzli. Rindfleisch nur ab 200 g möglich. Auch sonst ist die Auswahl nicht gerade abwechslungsreich. Ich vermisse z.B. ein feines Risotto, begleitet von Saltimbocca (125 g). Schweins- oder Rindsfilet könnte doch in kleineren Portionen angeboten werden. Auch der kleine Salat ist einfach zu gross.

  • Aufenthalt Januar 2014, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Switzerland
Profi-Bewerter
39 Bewertungen 39 Bewertungen
36 Hotelbewertungen
Bewertungen in 35 Städten Bewertungen in 35 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 11. Januar 2014

Freundlicher Empfang. Sehr enge, etwas zugemüllte Tiefgarage, sehr enge Ein- und Ausfahrt. Wenig Parkplätze vor dem Hotel. Ganzes Hotel sehr verwinkelt, lange Wege zum Zimmer. Dies ist aber bei einem Engadinerhaus normal und stört nicht weiter. Zimmer mit niederer Decke. Bad ohne Fenster. Zimmer gut und ruhig. Der einzige Lärm kam am Sonntagmorgen um 6.30 Uhr von den Hotelgästen im Stock oberhalb. Gutes Frühstücksbuffet mit wechselndem Angebot. Sehr gut. Das eine Restaurant war Mitte Dezember noch geschlossen, das andere, das Uondas, war eine Katastrophe: Der Gestank war unerträglich und die Preise absolut überteuert. Das Abgebot auf der Karte war bescheiden. Das Personal auf den schlimmen Gestank angesprochen, sie sind sich der Sache bewusst. Anscheinend werden die Zimmer jetzt im Frühling renoviert.

  • Aufenthalt Dezember 2013, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
MichaelStutz, Geschäftsführer von Hotel Chesa Rosatsch, hat diese Bewertung kommentiert, 14. Januar 2014
Allegra lieber UncleSam

Herzlichen Dank für Ihre Bewertung! Offenbar müssen Sie zur selben Zeit im Dezember wie Frau Potztuusig (siehe paar wenige Bewertungen zuvor) bei uns im Hotel zu Gast gewesen sein.

Aufgrund der niedrigen Nachfrage öffnen wir das Restaurant Stüvas Rosatsch seit Jahren um den 20. Dezember rum. Das Restorant Uondas bietet mit seinem vielfältigen Angebot in hoher Qualität (Flammechueche, hausgereiftes Fleisch, Grilladen, Fisch, heimische und mediterrane Pasta, Suppen, Salate zum kombinieren mit Engadiner Produkten wie Ziegenfrischkäse, sott'olio-Gemüse oder Hirschrohschinken, eine Schoggi-Bar oder unserem Vanille Soft Ice Cream nach eigenem Geheimrezept) allerlei Möglichkeiten sich kulinarisch zu verwöhnen.

Das der Geruch im Uondas zur Zeit Ihres Aufenthaltes nicht optimal war tut mir leid. Wir kennen das in der Art eigentlich nicht. Die Luftqualität im Restorant ist gut und den Durchzug haben wir - verglichen mit vorher im Restaurant LaCuort - viel besser im Griff. Ich habe die Lüftungsfilter und Abzüge noch im Dezember selber kontrolliert und konnte keine Mängel feststellen. Es läuft alles einwandfrei und dank dem modernen Luftumwälzungssystem ist die Luftqualität auch am Morgen beim Frühstück tiptop.

Wir verfügen über 16 gratis Aussenparkplätze direkt ums Haus sowie 12 Tiefgaragenplätze. Unsere Garage ist wie das ganze Hotel stets aufgeräumt - ausser vielleicht dann nicht, wenn für Silvester Feuerwerk oder für unsere zahlreichen Gäste Lebensmittel geliefert werden.

Die Garageneinfahrt ist in der Tat nicht die breiteste - Unfälle passieren dennoch praktisch nie. Gerne dürfen Sie Ihren Autoschlüssel bei uns abgeben; unser Portier parkt für Sie Ihr Auto kostenlos und sicher in die Garage. 80m vom Hotel entfernt befinden sich weitere kostenlose Parkplätze. Andere Gäste reisen gemütlich mit der Rhätischen Bahn ins Engadin - eine genussvolle Panoramastrecke. Selbstverständlich holen wir Sie am Bahnhof Celerina mit unserem Shuttle Bus ab.

Es würde mich freuen Sie bald wieder bei uns begrüssen zu dürfen!
Wir tun viel für Alleinreisende. Versuchen im Restaurant schöne Tische zu reservieren und haben etwa unser Angebot an "grossen Weinen in kleinen Flaschen" ausgebaut.

Herzlich willkommen e a revair!

Cordiels salüds,

Michael Stutz
Hotelier | Direktor
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Aesch, Schweiz
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 30. Dezember 2013

Wenngleich ich persönlich Duplexzimmer nicht so mag (Nr. 222 ist so eines), habe ich die Einrichtung an sich gemütlich und nützlich empfunden. Der alpine Charakter zieht sich durchs ganze Haus; im Restaurant Uondas (hier wird auch das Frühstück serviert) ist er modern umgesetzt. In der Bar lohnt es sich, den hauseigenen Gin zu probieren – der Signature-Drink gleicht einem GinFizz. Im Restaurant, den Stüvas Rosatsch, atmet die Historie, denn eine der drei Stuben ist fast 400 Jahre alt. Hier habe ich vorzüglich getafelt! Das Slow-Food-Konzept kommt gut an - nicht nur bei mir. Für das Studium der Speisekarte, in der die Slow-Food-Produzenten der Speisen eine grosse Rolle spielen, sollte man genügend Zeit einräumen. Und auch ruhig fragen. Die Mitarbeiter in den Stüvas kennen sich mit den Zutaten der Menüs bestens aus. Den Service habe ich im ganzen Haus als zuvorkommend, professionell und sehr freundlich erlebt. Gratis-WLAN.

Zimmertipp: Das Duplex-Zimmer 222 empfehle ich nur trittsicheren Gästen, denn die Treppe in den oberen Stock ist ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Dezember 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Hotel Chesa Rosatsch? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Chesa Rosatsch

Anschrift: Via San Gian 7, Celerina 7505, Schweiz
Lage: Schweiz > Schweizer Alpen > Graubünden > Engadin St. Moritz > Celerina
Ausstattung:
Bar/Lounge Getränkeauswahl Geschäftszentrum mit Internetzugang Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Wintersport Suiten
Hotelstil:
Nr. 1 von 9 Hotels in Celerina
Preisspanne pro Nacht: 184 € - 422 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Hotel Chesa Rosatsch 4*
Anzahl der Zimmer: 37
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, TripOnline SA, Prestigia, Hotels.com, Odigeo, Odigeo und Venere als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Chesa Rosatsch daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Chesa Rosatsch Celerina
Top Hotel Celerina
Celerina Top Hotel

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Chesa Rosatsch besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.