Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Vieles gut, Rezeption enttäuschend, Zimmer Edelweiß katastrophal.” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Club Med Wengen

Speichern Gespeichert
Club Med Wengen gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Club Med Wengen
3.0 von 5 All-Inclusive-Resort   |   Wengen 3823, Schweiz   |  
Hotelausstattung
Nr. 15 von 21 Hotels in Wengen
Neunkirchen, Deutschland
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Vieles gut, Rezeption enttäuschend, Zimmer Edelweiß katastrophal.”
2 von 5 Sternen Bewertet am 7. Februar 2014

Wir waren vom 19.01.2014 - 25.01.2014 Gäste im Club Med Wengen.
Das zugewiesene Zimmer 046 im Edelweiß war sehr klein, hatte keinen Kleiderschrank und roch muffig. Gegen Aufpreis von 400 Franken konnten wir ein Dachzimmer für 5 Tage im Haupthaus beziehen. Wohnetage hatte keinen Liftanschluß, Zimmer aber o.k..
Am Freitag wieder Umzug ins Zimmer 53 Im Kellergeschoß Edelweiß. Beide Umzüge fanden ohne jegliche Unterstützung des Hotels statt. Zimmer 53 übertraf unsere schlimmsten Erwartungen. Es stank intensiv nach Urin wie in einer schlecht gepflegten öffentlichen Toilette.
Das angesprochene Reinigungspersonal zückte bedauernd die Achseln und konnte keine Abhilfe schaffen. Das Hotelmanagement auf den Missstand angesprochen war nicht bereit, sich vor Ort ein Bild zu machen, schickte bei wiederholter Vorsprache den Hausmeister mit einer Sprühflasche vorbei. Ein hilfloser und vergeblicher Versuch.
Da ein weiterer Verbleib im Zimmer wegen des Gestanks nicht zumutbar war, brachen wir unseren Urlaub vorzeitig ab. Wieder blieb eine Reaktion der Rezeption aus. Auf eine Nachfrage zum Problem durch Club Med Deutschland wurde von der Clubleitung jegliche Geruchsbelästigung bestritten.
Aber jetzt zu den angenehmen Dingen: Verpflegung war hervorragend, Skikurs sehr gut, Bar und Shows sehr gut und das Bedienungspersonal sehr freundlich.

Zimmertipp: Nie wieder Zimmer im Nebenhaus Edelweiss. Zimmer im Haupthaus in Ordnung.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Januar 2014, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

151 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    59
    56
    24
    9
    3
Bewertungen für
84
24
5
1
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Emmen, Schweiz
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 6. Februar 2014

Die Angestellten sprechen kein Deutsch und das für ein Hotel im Berner Oberland und das geht gar nicht.

Das Bedienpersonal ist sehr freundlich und zuvorkommend.

Die Reception ist dagegen sehr sehr schlecht. Die sind nicht Kundenorientiert. Echt schade, ansonsten wäre das Hotel gut.

Zimmertipp: Erwarten Sie keine Antwort auf eine Reklamation, denn ich warte seit heute auf eine Antwort. Ich sch ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Januar 2014, Business
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 1. Juli 2013

...allerdings muss man Clubs dieser Art mögen. Ich kenne auch andere ClubMedDörfer, aber in Wengen habe ich jedes Mal - zu diesem Preis! - das beste Essen gefunden. Die Shows am Abend kann man getrost vergessen. (Franzosen mögen das vielleicht mögen.) Das Einzelzimmer ist mickrig und klein, aber man hält sich ja dort auch nur zum Schlafen auf. Schade, dass man mittags immer zum Hotel zurückkehren muss, da geht doch viel Zeit drauf, die man sonst vielleicht gerne oben beim Skilaufen verbringen würde. Leider für Singles nicht so toll, zu viele Familien und Paare.

  • Aufenthalt Februar 2013, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 11. März 2013

Für die Schweiz in dieser Hotelkategorie eine super Leistung. Essen und Service hervorragend. Das Hotel ist top organisiert, ob Transfer vom/zum Bhf Lauterbrunnen, oder das engagierte und zuvorkommende Personal, die permanente Anwesenheit des Management haben uns einen unvergesslichen Skiurlaub erleben lassen. Wir können den Club mit bestem Gewissen weiterempfehlen.

  • Aufenthalt März 2013, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 10. Februar 2013

Vater und 9 jährige Tochter haben den Skiurlaub in Wengen, nicht zuletzt aufgrund des Club Med und seines top motivierten Teams sehr genossen. Das Zimmer war zwar sehr klein aber funktionell. Die Frühstücks- Mittags- und Abend- Buffets waren sehr reichhaltig und immer sehr ansprechend und aufgeräumt. Am meisten beeindruckt hat uns aber die Freundlichkeit des Personals, speziell auch der Kinderbetreuer. Wir fühlten den aufrichtigen Willen unseres Wohlergehens nicht nur als Gast sondern als Teil einer grossen Gruppe von Freunden. Dass der Chef des Hauses immer präsent war und sich bei den Abendunterhaltungen selbst ins Zeug gelegt hat, war dann noch das Tüpfelchen auf dem i.
Wir können den Club mit bestem Gewissen weiterempfehlen.

  • Aufenthalt Februar 2013, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Neuss, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 14. Februar 2011

Hotel
Es handelt sich um ein Belle-Epoque-Haus mit viel Atmosphäre, ist gemütlich und man fühlt sich sehr willkommen. Man muss sich vor Augen halten, dass das Hotel unter französischer Leitung steht. Wer einen deutschsprachigen Club sucht, darf nicht zu einem französischen Veranstalter gehen. Entsprechend ist das Personal zu 90% französisch. Es gibt einige wenige deutsche Animateure, aber alle GOs sprechen mindestens Englisch, z.T. auch Deutsch. Eines haben aber alle gemeinsam. Sie sind extrem freundlich und hilfsbereit.

Das Publikum ist international und bunt gemischt. Überwiegend französische Gäste, ebenfalls Australier, Amerikaner, Briten, Niederländer, Deutsche und eine große Gruppe Isländer. Der Alterdurchschnitt liegt bei etwa 35-40 Jahren, wobei viele Familien mit Kindern den Club nutzen.

Das Hotel verfügt über keinerlei Wellnessanlagen, was jedoch aus dem Prospekt deutlich hervorgeht. Insofern darf man es nicht bemängeln. Allerdings kann man im einem Partnerhotel das Schwimmbad, Sauna und Dampfbad gegen einen Aufpreis benutzen.

Der Reisepreis beinhaltet all inclusive Leistungen. Darin enthalten sind Vollpension, diverse Zwischenmahlzeiten, bis zu 2 Mittagessen im Höhenrestaurant, eine große Auswahl an Getränken, Skipass und Skischule.

Der Club liegt perfekt zum Ortskern des sehr kleinen, autofreien Dorfes und man ist mit wenigen Schritten an der Seilbahn, an den Pisten und am Bahnhof. Man lässt das Auto bei der Anreise im Parkhaus in Lauterbrunnen. Dies ist gleich am Bahnhof, den man mit Koffertrolleys und Aufzügen bequem erreichen kann.

Am Bahnhof ist der Club Med schon mit GOs (Animateuren) vertreten. Es gibt ein Schild "Club Med", wo man sein Gepäck abgeben kann. Man meldet sich bei den GOs an lässt Gepäck einfach dort. Es wird mit Namen und Zimmernummern versehen und sie sorgen dafür, dass es bis vor die Zimmertüre gebracht wird. Auf dem Heimweg funktioniert es ähnlich.

Das Personal war superfreundlich und jederzeit sehr hilfsbereit. Jede/r sprach im Schnitt 3 Sprachen. An den wichtigen Schnittstellen (Reception, Skischule und Kinderbetreuung) wurde auch Deutsch gesprochen. Die Zimmer wurden täglich gereinigt. Wir waren mit der Reinigung zufrieden.

Es gab eine Kinderbetreuung, die die Tochter einer Freundin sehr gerne besucht hat. Hier war Personal in diversen Sprachen vorhanden, auch eine deutschsprachige Kindergärtnerin gab es.

Die Skikurse wurden ebenfalls von qualifizierten Lehrern durchgeführt, zum Teil in mehreren Sprachen. Das lässt sich bei einem gemischten, internationalen Publikum natürlich nicht vermeiden.

Das Hotel verfügt über eine exzellente (französische) Küche im Buffetrestaurant. Diese ist vorwiegend französisch. Es gibt alles in ausreichender Menge und jeden Abend zu einem anderen Thema, was sehr abwechslungsreich ist. Für jeden Geschmack gibt es etwas, die Qualität und die Quantität sind sehr gut.

Kellner räumen ständig benutzte Teller weg, manchmal auch ein wenig zu früh. An den Buffets sorgt stes jemand dafür, dass es aufgeräumt und sauber ist.

Auch ein reichhaltiges Frühstücksbuffet ist vorhanden. Hier kann man - wenn überhaupt - bemängeln, dass es keine Brötchen gibt, dafür ist das Brot ist sehr lecker. Außerdem ist die Auswahl so reichhaltig, dass man allen internationalen Vorlieben gerecht wird. Man kann sich z.B. auch Eier oder Omelettes auf Wunsch zubereiten lassen. Leider gibt es keine richtigen (100%) Fruchtsäfte, sondern nur chemische Saft-Ersatz-Getränke.

Im Restaurant findet man vorwiegend 6er und 8er Tische, wie in allen Clubs üblich. Die GOs gesellen sich zu den Gästen und sorgen dafür, dass niemand allein ist. Auch dies ist in allen Clubs üblich. Es gibt wenige 2er Tische. Hinzu kommt ein Spezialitätenrestaurant, indem es laut Prospekt Raclette, Fondue und heißen Stein geben sollte. Leider gab es bei uns nur Fondue.

In der Hauptsache geht es im Winter ums Skifahren. Einen Wellnessbereich gibt es nicht, was aber auch aus dem Prospekt deutlich hervorgeht und nicht erwartet werden darf.

Dafür ist man direkt an der Seilbahn und an der Einkaufsstraße. Wer sich im Vorfeld informiert weiß, dass Wengen ein sehr kleines Dorf ist, in dem man aber alle alltäglichen Dinge bekommt.

Der Club hat eine wunderschöne Sonnenterrasse, auf der bei gutem Wetter der Aperitiv am Mittag und der Kuchen am Nachmittag serviert wird. Ein DJ sorgt für musikalische Untermalung.

Jeder Abend steht in Bezug auf Dress-Code und die Show unter einem anderen Motto. Die Teilnahme ist natürlich freiwillig, aber die GOs sind entsprechend sehr phantasievoll gekleidet. Auch jede Abendshow ist unter einem anderen Thema und sehr liebevoll arrangiert.

Wir waren mit einer Gruppe von Freunden vor Ort und hatten sowohl Edelweiß- als auch Palace-Zimmer. Natürlich sind die Palace-Zimmer allein durch ihre Größe und die hohen Decken komfortabler als die Edelweißzimmer. Das wird aber im Prospekt auch genauso beschrieben. Und darin begründet sich natürlich der Aufpreis für die Palace-Zimmer. Was in den Edelweiß-Zimmern verbesserungswürdig ist, sind die Bäder, insbesondere die "Verschlag"-artigen Duschen. Sie erfüllen ihre Funktion, mehr aber auch nicht. Ansonsten sind diese Zimmer zwar klein, aber funktional und mit allem ausgestattet, was man braucht. Es könnte etwas mehr Stauraum geben.

Man muss sich vor Augen halten, dass es sich um einen 3-Tridents Club handelt. Dafür ist das, was geboten wird sehr gut. Insbesondere das Essen ist auf hohem Niveau. In der Schweiz wird man zu diesem Preis kein vergleichbares (schweizerisches) Haus finden. Dies ist für die Schweiz somit ein extrem gutes Preis-Leistungsverhältnis. Außerdem sollte man sich vor Augen halten, das man bei Club Med und nicht bei Robinson o.ä. deutschen Veranstaltern ist. Das bedeutet, man befindet sich in einem französischen Umfeld unter vielen französischen Gästen und einem großen Teil internationalen Publikum, auch wenn man an sich in der deutschen Schweiz Urlaub macht. Wer das nicht mag, sollte ein anderes Hotel wählen. Jeder andere wird sich wohlfühlen und den Urlaub genießen.

  • Aufenthalt Februar 2011, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 9
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
rinteln
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 28. März 2010

wir waren mit 6 personen (3 ehepaare) im club med.
Beanstandungen: Frühstück spärlich, keine Wurst, kein schinken, nur Presswurst. Rührei ungenießbar, sehr künstlich. Ansonsten haben wir einen sehr positiven eindruck gewonnen. Ambiente in Ordnung, Essen und Trinken sehr gut mit ausnahme von teilen des frühstücks. Alle waren sehr bemüht um uns. Alle sehr kompetent.

  • Aufenthalt März 2010, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Club Med Wengen? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Club Med Wengen

Anschrift: Wengen 3823, Schweiz
Lage: Schweiz > Kanton Bern > Berner Oberland > Jungfrau Region > Wengen
Ausstattung:
Restaurant
Hotelstil:
Nr. 14 der Familienhotels in Wengen
Preisspanne pro Nacht: 261 € - 338 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Club Med Wengen 3*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Club Med als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Club Med Wengen daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Club Med Wengen
Club Med Wengen Hotel Wengen
Wengen Club Med

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Club Med Wengen besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.