Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Älteres Haus mit besonderer Atmosphäre!” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Du Lac

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Speichern
Hotel Du Lac gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hotel Du Lac
4.0 von 5 Kleines Hotel   |   Hoeheweg 225, Interlaken 3800, Schweiz   |  
Hotelausstattung
Zertifikat für Exzellenz 2014
Ein TripAdvisor-Mitglied
“Älteres Haus mit besonderer Atmosphäre!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. Juni 2014

Wir waren sehr zufrieden. Das Hotel hat ein besonderes Flair. Das Abendmenü war immer sehr gut und sehr günstig. Die Inhaber und das Personal ausgesprochen nett und hilfsbereit.
Wir werden das Haus auf jeden Fall weiterempfehlen

  • Aufenthalt Mai 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service

Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Ameropa

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

134 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    81
    33
    15
    2
    3
Bewertungen für
36
63
8
2
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Zürich
Top-Bewerter
104 Bewertungen 104 Bewertungen
32 Hotelbewertungen
Bewertungen in 46 Städten Bewertungen in 46 Städten
62 "Hilfreich"-<br>Wertungen 62 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 5. August 2011

Lage
Das Hotel liegt direkt hinter dem Bahnhof Ost, was Exkursionen per Bahn erleichtert. Für einen abendlichen Spaziergang in Interlaken hingegen ist man sehr desaxiert und legt längere Wege zurück (die Bus-Verbindung ist abends sehr ausgedünnt).

Service
Der Empfang durch den Gastgeber persönlich war wenig motivierend. Er sagte mir, er sei jetzt (um 11 Uhr am Vormittag) noch nicht auf ankommende Gäste eingestellt. So einen Gedanken sollte man professionell für sich behalten. Auch seine kurzen Gespräche mit einigen Hotelgästen beim Frühstück zeigten, dass er nur eine oberflächliche Freundlichkeit, die nicht von Herzen kam, pflegte.
Die Gattin erwies sich übrigens am dritten Tag als wesentlich professioneller und sehr freundlich im Umgang mit Gästen: ein Lichtblick.

Gastronomie
Das Frühstück war durchaus ansprechend und mit gutem Brot bestückt, aber im Detail wirkte vieles eher kleinlich. Die Tee-Portion im Kännchen ergab nicht einmal zwei (kleinere) Tassen, Joghurts und Gläser für den Orangensaft machten einem deutlich, dass man wenig beziehen soll, der Schinken war höchstens 2. Qualität, der Käse in fast mikroskopisch kleine Stücke vorgeschnitten, wohl in der Hoffnung, der Gast wähle dieselbe Anzahl aus, auch wenn sie noch so klein seien: Sparsamkeit wirkt so kundenunfreundlich. Das Birchermüesli war unglaublich sauer, was nichts mit Früchten zu tun hat, sondern es muss eine riesige Menge von Konservierungsmittel enthalten haben, was es praktisch ungeniessbar machte. Jemand aus der Küche müsste das einmal zu essen probieren: Schade. Es gab zwar warne Eier, aber die waren leider völlig durchgekocht, also hart. Immerhin wurde alles immer wieder gut aufgefüllt.

Am ersten Abend, es waren noch mehrere Tische zum Fluss hin frei, wollte ich mein Nachtessen im hauseigenen Restaurant einnehmen, weil mich die Karte angesprochen hat. Zuerst stand ich längere Zeit mitten im Restaurant, bis sich endlich ein Kellner um mich 'bemühte'. Er wies eher gelangweilt und unfreundlich mir einen unattraktiveren Tisch mitten im Raum zu, der noch nicht abgeräumt war. Als ich nochmals um einen Tisch am Wasser bat, stellte sich heraus, dass er mich gar nicht verstand, er spricht nur englisch, und das in der Deutschschweiz! Eine zweite Servicekraft erklärte mir dann eher abweisend, die Tische am Fenster seien alle reserviert, was ich fast nicht glauben konnte, weil es schon gegen 21 Uhr war. Ich ass dann anderswo (übrigens hervorragend mit Salatbuffet, preiswert und sehr freundlich: Restaurant Taverne im Hotel Interlaken). Als ich zurück im Hotel war, stellte sich heraus, dass die Tische am Fluss frei geblieben sind, sie waren noch für das Abendessen aufgedeckt. Man wimmelte mich also in der Hoffnung ab, mehr Gäste am Tisch platzieren zu können: ABSOLUT UNPROFESSIONELL. Man scheint Umsatz wirklich nicht nötig zu haben.

Sport, Unterhaltung
-

Zimmer
Das Zimmer wirkt auf den ersten Blick ältlich, das Bett hängt etwas durch. Tagsüber ist das Zimmer tatsächlich absolut ruhig, nur ist leider der Balkon so klein, dass man davon fast nicht profitieren kann. Am Abend stellt sich dann heraus, dass auch bei der Beleuchtung gespart wird. Es ist trotz mehrerer Lichtquellen nur möglich, ein schummriges Licht im Zimmer entstehen zu lassen, was sehr kleinlich wirkt. Der Lichtknopf beim Bett ist zu weit entfernt, was die Bedienung nachts unbequem macht.

Als am zweiten Abend das Nachbarzimmer besetzt war, musste ich mit Einschlafen warten, bis meine Nachbarn auch müde wurden. Jede wasserbasierte Aktion im Bad (Lavabo, Dusche, WC) fand praktisch in meinem Ohr statt, so ringhörig ist die extrem dünne Zwischenwand (nur optisch trennend).

Zugesagt wurde mir per Mail ein Doppelzimmer zur Einzelnutzung zur Fluss-Seite hin, die absolut ruhig sei. Erstens sah ich mich in einem kleineren Einzelzimmer wieder, ohne dass ich vorgängig über diese Veränderung orientiert worden wäre: unprofessionell. Zweitens gab es zahlreiche kleinere Lärmquellen, die insgesamt die Nachtruhe störten: Ab 5 Uhr rattern Züge über die Aare, praktisch gleichzeitig wird ein Handtuchhalter im Bad aufgeheizt, der in unregelmässigen Abständen durch die geschlossene Badezimmer-Tür (mit grossem Spalt unten, wo auch die ganze Nacht ein Aussenlicht deutlich durchschimmert) hindurch ein störendes Geräusch abgibt, bis er heiss genug ist. Als dritte Störquelle ist eine Uhr in einem alten Radiogerät montiert, welche sehr laut tickt: nicht einmal das Entfernen des Stromkabels hat etwas genützt, die Uhr läuft mit Batterie).

  • Aufenthalt Juli 2011, Allein/Single
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein TripAdvisor-Mitglied
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. Juli 2006

Ich habe schon ost, über das gesamte Jahr verteilt, in diesem erstklassigen Hotel gewohnt. Ich wurde nie durch meine Erwartungen entäuscht. Ein sehr nettes, familiengeführtes Hotel. Hiermit können Sie einfach nichts falsch machen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Birmingham, England
1 Bewertung
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. Juni 2005

Wo auch immer wir auf der Welt hinfahren, wir brauchen einfach unsere 'Du Lac' Behandlung, auch wenn es nur ein paar Tage sind. Die Angestellten könnten wirklich nicht besser sein – freundlich und zurückhaltend. Als wir vor einigen Jahren unser 3 jähriges Enkelkind bei uns hatten, bekam ich mein Essen bereits mundgerecht zugeschnitten, da sie bemerkt hatten, dass der kleine schon auf meinem Schoss eingeschlafen war. Das muss man erst einmal übertreffen! Als wir das erste Mal hier waren, hatte uns die Nähe zum Bahnhof etwas beunruhigt. Die Züge fahren aber nur tagsüber und sind dazu noch sehr bequem, auch für Boote. Es lohnt sich etwas mehr für ein Zimmer mit Ausblick auf den Fluss zu bezahlen. Es ist ruhiger und man kann die Boote beim Anlegen und die Enten dabei beobachten, wie sie Flussaufwärts schwimmen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 8
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Hotel Du Lac? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Du Lac

Anschrift: Hoeheweg 225, Interlaken 3800, Schweiz
Lage: Schweiz > Kanton Bern > Berner Oberland > Interlaken
Ausstattung:
Hotelstil:
Nr. 7 von 51 Pensionen in Interlaken
Preisspanne pro Nacht: 148 € - 260 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Hotel Du Lac 4*
Anzahl der Zimmer: 35
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Otel, ab-in-den-urlaub, Odigeo, Odigeo und TripOnline SA als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Du Lac daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Du Lac Interlaken
Du Lac Interlaken

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Du Lac besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.