Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“kein Michelin-Stern mehr - lebt nur noch vom Namen?” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu La Maison du Prussien

La Maison du Prussien
Rue des Tunnels 11, Neuchâtel 2000, Schweiz
032 730 54 54
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 4 von 104 Restaurants in Neuchâtel
Küche: international
Optionen: Reservierung empfohlen
Restaurantangaben
Optionen: Reservierung empfohlen
Pfäffikon, Schweiz
Top-Bewerter
196 Bewertungen 196 Bewertungen
101 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 74 Städten Bewertungen in 74 Städten
98 "Hilfreich"-<br>Wertungen 98 "Hilfreich"-
Wertungen
“kein Michelin-Stern mehr - lebt nur noch vom Namen?”
3 von 5 Sternen Bewertet am 2. Mai 2012

Essen max. 13 oder 14 Gault Millau und 0 Michelin Star Niveau - Wartezeiten enorm - Servicepersonal ausser dem Sommelier miserabel für dieses Niveau. Teller wird (basics!!!) jedes mal von falscher Seite serviert. Getränke muss man sich immer selber nachschenken und leere Flaschen zB bleiben (zu) lange auf dem Tisch. Viele Leerläufe; Kellner(innen) laufen auf dem Rückweg vielfach ohne mitzudenken mit leeren Händen am Tisch vorbei und sehen nicht, das leere Wasserflaschen, leere Gläser, kein Brot mehr oder die Karte noch nicht mal nach 15 Minuten gereicht wurde. Für ein 4-5 Gang muss man locker 3 1/2 Std. einrechnen. Die Karte bekamen wir effektiv erst nach rd. 20 min. Wartezeit. In dieser liess man uns einfach sitzen. Auch ohne Brot, welches wir dann selber verlangten. Es macht den Anschein als seien die Abläufe "starr militärisch" eingeimpft worden. So wurde das Brot bei allen Tischen erst jeweils mit dem 1. Gang/Vorspeise/Amuse Bouche serviert. Aber wenn dies schon rd. 1 Std.!!! geht bis man dies erhält? Die Bedienumg war etwas perplex als wir nach 30 min. selber nach Brot fragten. Und das Saffran-Brötchen war wenig frisch; schien vom Vortag zu sein oder aufgebacken; darauf deutete die kälte/harte Konsistenz und beim abbeissen die weissen Teigrückstände im Brot hin.

Fazit: Das Essen war "gut" aber also nicht outstanding. Max. 13/14 Pt. Niveau. Der Koch ruht sich hier auf seinen 2009er Loorbeeren aus wie es scheint. Schade. Das Servicepersonal gehört auf tieferes Niveau oder müsste einmal die Basics erlernen und mitdenken....

2009 ist der Küchenchef von Gault Millau mit 17 Pt. zum "Aufsteiger des Jahres" erkoren worden. Dieses Schild aus 2009 hängt denn auch noch an der Reception. Doch wo ist das aktuelle?

Gem. Myswitzerland habe das Restaurant 3 Michelin-Sterne. Dies ist allerdings gemäss eigener Recherche nicht richtig; mittlerweile sind es 0 Sterne, wird jedoch noch als "charming restaurant" erwähnt.

Gault Millau: Seit 2009 immer noch 17 Punkte - eigentlich unglaublich, denn es wird ja nicht nur das Essen bewertet und wenn sogar schon basics nicht stimmen...naja...ich würde nicht mehr gehen.

Aufenthalt April 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

53 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    31
    12
    8
    0
    2
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst

Reisende, die sich La Maison du Prussien angesehen haben, interessierten sich auch für:

Neuchâtel, Kanton Neuchâtel
 
Neuchâtel, Kanton Neuchâtel
Neuchâtel, Kanton Neuchâtel
 

Sie waren bereits im La Maison du Prussien? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie La Maison du Prussien besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.