Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein Reinfall auf der ganzen Linie” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Jailhotel Löwengraben

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
Speichern
Jailhotel Löwengraben gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Jailhotel Löwengraben
2.0 von 5 Hotel   |   Loewengraben 18, Luzern 6004, Schweiz   |  
Hotelausstattung
Nr. 56 von 64 Hotels in Luzern
Faoug
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Ein Reinfall auf der ganzen Linie”
1 von 5 Sternen Bewertet am 1. November 2012

Das Konzept eines Gefängnisumbaus höchst spannend - so dachten wir und reservierten. Allerdings sitzt der Schock, dass sowas in der Schweiz angeboten wird, auch heute noch tief. Keinerlei Liebe zum Detail - in den Zimmern harte Pritschen - Farbe löst sich von den Wänden. Wäre ich alleine angereist, hätte ich in diesem Loch für CHF 150.- keine Nacht verbracht. Im Bett gab es Haare vom Vorgänger - ecklig. Einziger Vorteil: ruhig. Die Gefängnisinsassen haben es bequemer und dies kostenlos. Dieses Hotel ist für die Gäste eine Strafe. Das wir am Morgen auch noch das Geschirr von den Tischen räumen mussten, setzte dem Ganzen die Krone auf. Die Frage, ob Sie uns noch zwei Kaffeelöffel bringen könnten wurde beantwortet: Wir können ja einen Suppenlöffel nehmen. Sie hätten zuwenig kleine Löffel eingekauft. Sorry - bitte möglichst bald schliessen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Gast das Hotel ein zweites Mal bucht.

  • Aufenthalt Oktober 2012, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

283 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    10
    44
    82
    56
    91
Bewertungen für
35
86
29
8
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    2,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    2,5 von 5 Sternen
  • Service
    2,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    2,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Zurich
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 15. Oktober 2012

An sich eine originelle Idee, ein Gefängnis in ein Hotel umzufunktionieren. Nur, leider, wurde hier fast alles falsch gemacht.

Soweit überhaupt Renovationen oder Umbauten vorgenommen wurden, sind sie ausgesprochen lieblos ausgeführt. Der über hundertjährige Knastbau modert und mieft weiter vor sich hin. Die Preise sind angesichts des Gebotenen massiv zu hoch.

Die jugendlichen Laien, die die Reception führen, sind zwar freundlich, aber überfordert und inkompetent. Zehn Tage vor Ankunft versicherte man uns am Telefon, der berüchtigte, lärmige Nachtklub sei wegen Umbau während unseres Aufenthalts geschlossen. Beim Einchecken (was erst ab 15:00 Uhr möglich ist) erfuhren wir dann, er sei "längst" wieder in Betrieb! Als wir uns beschwerten, erhielten wir Gehörschutzstöpsel, wie man sie vom Presslufthämmern oder von der Streetparade kennt. Schliesslich hatten wir eine "Suite" gebucht.

Die im ganzen Gebäude dröhnenden Lautsprecher und das Geschrei der Jugendlichen auf der Strasse bis um 04:00 Uhr morgens sorgen dafür, dass man am Morgen danach müder ist als am Abend zuvor.

Hier besteht massiver Handlungsbedarf - von diesem Hotel ist definitiv abzuraten.

  • Aufenthalt Oktober 2012, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Heidelberg, Deutschland
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 23. September 2012

Das Hotel sieht anfangs von außen recht gepflegt und sauber aus. Auch wenn man in das Hotel hineingeht ist es recht ordentlich und sauber.
Wenn man, jedoch, einen Stock höher geht wird es immer schlimmer. Das Hotel heisst nicht nur "Jail", es ist in Wirklichkeit eins. Die Gänge sind eng und beängstigend. Wenn man dann seine "Zelle" betritt, ich meine das Zimmer, kommt es einer richtigen Zelle sehr nahe. Das Zimmer (ich habe ein Standardzimmer gebucht) hat vielleicht 10 qm, inklusive Bad, das ca. 2,5 qm davon beinhaltet. In dem Zimmer sind zwei Feldbetten und ein völlig demolierter Nachttisch hineingequetscht worden. Die Betten waren so durchgelegen und schlecht, dass ich jeden Tag mit Rückenschmerzen aufgewacht bin. Weiterhin wird das Fenster von Gitterstäben verdeckt, sodass der Eindruck erweckt wird, man wäre wirklich ein Gefangener. Wenn es wirklich mal brennen sollte, weiß ich nicht wie man aus dem Zimmer hinauskommen sollte. Fernseher, Nachttischlampe, Föhn (nur gegen Aufpreis!!), WLAN und Zimmerservice gibt es nicht in diesem Hotel, obwohl ich mehr als 75 Euro!!! die Nacht bezahlt habe.

Das Bad hatte zwar nur 2,5 qm, dennoch war es relativ sauber, was aber der einzig positive Punkt in diesem Hotel ist.

Als ich nach dem W-Lan Zugang gefragt habe, wurde mir gesagt, dass dieser schon seit zwei Wochen nicht funktionieren würde. Auf die Frage nach Reparatur wurde nur herumgedruckst.

Fazit des Ganzen war, dass ich frühzeitig das Hotel verlassen hatte und zwar mit Rückenschmerzen. Ich werde niemals mehr in dieses Hotel gehen und kann es definitiv nicht weiter empfehlen. Wer ein teures Zimmer in einem echten Gefängnis sucht, mit keinerlei Anspruch und Service ist hier genau richtig. Dieses Hotel war mit Abstand und ich war schon in einigen Hotels, das schlechteste was ich je erlebt habe.

  • Aufenthalt September 2012, Allein/Single
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Basel, Schweiz
1 Bewertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 27. August 2012

Wir haben eine der Suiten gebucht, da die kleinen Zimmer für ein Paar nicht die richtige Wahl gewesen wäre. Da das Zimmer im 1. Stock war, direkt oberhalb der Bar, hatten wir eine schlaflose Nacht. Die Fenster scheinen nicht genügend isolierend zu sein, man konnte meinen, wir schliefen direkt in der Bar. Des Weiteren war das Zimmer nur spärlich eingerichtet (kein TV, kein Schrank, etc.) und nicht besonders sauber. Gesamteindruck war etwas enttäuschend für die doch sehr hohen Preise. Das Frühstück war ok aber doch eher wie in einer Jugendherberge. Das Personal schien zum Teil überfordert mit den wenigen Gäste an der Réception und hat auch nur mangelhaft informiert über die gängigen Hausregeln, etc. Das Hotel liegt ideal und wäre eine coole Location aber mit dem eher mangelhaften Service, der Sauberkeit und den hohen Preisen konnte es uns nicht überzeugen.

  • Aufenthalt August 2012, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Binningen, Schweiz
Senior-Bewerter
19 Bewertungen 19 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
19 "Hilfreich"-<br>Wertungen 19 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 12. August 2012

Wir haben dieses hotel wegen seiner guten Lage und der originellen Idee gebucht.
Anlass war ein Polterweekend in Luzern. Wir kamen schon mit niedrigen Ansprüchen-aber so was haben wir nicht erwartet!
Personal war total überfordert, Zimmer dreckig, Duschen schmuddelig, nur kleine Handtücher, keine Shampoo und Showergel, kein Lift, kein Telefon im Zimmer, nur eine Steckdose...etc.
Ausserdem war das Frühstück eine absolute Katastrophe! Als wir gegen 10 Uhr zum Frühstück kamen, gab es nur dreckige Tische welche nicht abgeräumt wurden. Das durften wir dann selber machen, es hatte keine sauberen Kaffeetassen mehr, kein Wasser, Salami war abgelaufen - ausserdem war die Auswahl sehr dürftig! Zwei Sorten Aufschnitt, eine Sorte Käse, Marmelade, Butter und Cornflakes! Die Brotauswahl war aber wirklich gut!
Als wir von unserer Partynacht gegen 4:00 morgens ins Hotel kamen, haben wir mitgekriegt wie eine Gruppe Mädels ihr Zimmer nicht mehr bekam. Um 4:00 Morgens!!! war Ihr Zimmer einfach besetzt und sie konnten nicht mehr rein! Als der sehr inkompetente Herr an der Reception die Managerin anrief, meinte diese er soll Ihnen das Housekeeping Zimmer geben. Es stellte sich dann heraus, das dieses Zimmer auch schon besetzt war. Als sie dann versuchten die Managerin erneut zu erreichen, war ihr Handy aus!
Das sagt schon sehr viel über den Service in dem Hotel aus!
Den Preis absolut nicht wert-Lieber ein bisschen mehr ausgeben und einen schönen Aufenthalt haben.

  • Aufenthalt August 2012, Freunde
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 30. Juli 2012

Das JailHotel ist eine Übernachtung wert nur schon wegen Gefängnis-Feelings. Bei meinem Aufenthalt war leider das Zimmer nicht sehr sauber - vor allem das Bad.
Das Frühstücksbuffet war wiederum klasse, das Ein- und Auschecken völlig unkompliziert, und die zugehörige Bar/der Club ist voll cool!
Für eine Budget-Kurzurlaub völlig ok.

  • Aufenthalt Juli 2012, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt
Profi-Bewerter
28 Bewertungen 28 Bewertungen
17 Hotelbewertungen
Bewertungen in 25 Städten Bewertungen in 25 Städten
23 "Hilfreich"-<br>Wertungen 23 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 23. Juli 2012

Das Hotel Jail gehört sicher zu den günstigsten Hotels in Luzern. Die Zimmer/Zellen sind wirklich sehr klein und einfach. Sollte man Ihnen Zelle 119 anbieten, dann ablehnen. Dort gibt es keine Harke weder für Jacken noch Handtücher, keine Gardienen und von der Wand blättert der Putz. Es gibt bessere Zimmer. Frühstück einfach aber ok.

  • Aufenthalt Juli 2012, Freunde
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Jailhotel Löwengraben? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Jailhotel Löwengraben

Anschrift: Loewengraben 18, Luzern 6004, Schweiz
Lage: Schweiz > Kanton Luzern > Luzern
Ausstattung:
Bar/Lounge Restaurant Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 56 von 64 Hotels in Luzern
Preisspanne pro Nacht: 53 € - 123 €
Hotelklassifizierung:2 Stern(e) — Jailhotel Löwengraben 2*
Anzahl der Zimmer: 66
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, HostelWorld, TripOnline SA, Hotels.com, HostelBookers und Booking.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Jailhotel Löwengraben daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Jailhotel Loewengraben Lucerne
Jailhotel Loewengraben Hotel Lucerne

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Jailhotel Löwengraben besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.