Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Teurer Tipp für Lusophile” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Le Portugais

Le Portugais
59 Boulevard du Pont d'Arve, Genf 1205, Schweiz
Diesen Eintrag verbessern
Bei buchen
Für den gewünschten Zeitraum sind im Le Portugais keine Tische verfügbar. Wählen Sie einen anderen Zeitraum oder suchen Sie nach Restaurants mit Verfügbarkeiten.
Der von Ihnen gewählte Zeitpunkt liegt in der Vergangenheit.
Platz Nr. 112 von 1.270 Restaurants in Genf
Preisbereich: USD 23 - USD 63
Küche: portugiesisch
Optionen: Mittagessen, Abendessen, Reservierung empfohlen
Restaurantangaben
Optionen: Mittagessen, Abendessen, Reservierung empfohlen
Leipzig, Deutschland
Top-Bewerter
59 Bewertungen 59 Bewertungen
17 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 39 Städten Bewertungen in 39 Städten
48 "Hilfreich"-<br>Wertungen 48 "Hilfreich"-
Wertungen
“Teurer Tipp für Lusophile”
3 von 5 Sternen Bewertet am 4. September 2010

"Le Portugais" ist ein kleines portgiesisches Restaurant schräg gegenüber der modernen Universität (Uni Mail), im Boulevard du Pont d'Arve, kurz vor der Brücke. Das Ambiente ist schlicht, aber angenehm und sauber, der Service sehr aufmerksam und sehr freundlich, von der Begrüßung bis zur Verabschiedung per Handschlag. Über das Angebot der Karte kann man sich auf der Website http://www.leportugais.ch informieren, aber das tagesaktuelle Angebot (besonders bei Fischen) kann davon abweichen. Es gibt eine relative große Auswahl (allein über zehn Vorspeisen), aber nicht alles, was man in typischerweise in Portugal bekäme (vermutlich, weil man die nötigen Zutaten in Genf nicht erhält, wie z.B. Peixe Espada). Bei unseren bisherigen Besuchen (3) gab es - zum Glück - auch keinen Bacalhau in der portgiesischen Version aus Trockenfisch (der wie zu erwarten fast immer trocken und nur mit viel Sauce essbar ist), sondern Bacalhau als "normaler" Kabeljau, und dies gekocht oder gegrillt. Heute hatten wir als Gruppe (neun Personen) zum Lunch als Vorspeise "salada de polvo com vinagrete morno" (ein Salat aus Tintenfisch in dünnen Scheiben, sehr gut und reichlich), als Hauptgang "bacalhau cozido" mit Kartoffeln und Bohnen als Beilage (sehr gut) und als Dessert ein Stück "tarte au chocolat" in der typischen französischen Art (flach, innen saftig, oben mit Kruste; gibt es genau so als Backmischung von Oetker). Dazu diverse Getränke (Champagner, Rotwein, Digestif, Espresso), das war rundum sehr erfreulich. Die Preise sind für Genfer Verhältnisse normal (Vorspeisen kosten zwischen 9 und 22 CHF, Hauptgerichte mit Fleisch oder Fisch zwischen 30 und 43 CHF), in Relation zu deutschen Restaurants aber recht teuer, zumal in einem ambientemäßig einfachen Lokal. Da rechnet es sich vielleicht, für 99 EUR mit Lufthansa nach Lissabon zu fliegen und dort im authentischen Ambiente portugiesisch essen zu gehen ;-)

    • 3 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

21 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    10
    9
    1
    1
    0
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst

Reisende, die sich Le Portugais angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Le Portugais? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Le Portugais besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.