Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Dreiländereck im Kleinhüninger Rheinhafen zu Basel” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Dreiländereck

Dreiländereck
Westquaistrasse 75, Basel 4057, Schweiz
+41(0)61 6399540
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 31 von 70 Sehenswürdigkeiten in Basel
Art: Wahrzeichen & Sehenswürdigkeiten, Sehenswürdigkeiten & Wahrzeichen
Details zur Sehenswürdigkeit
Winterthur
Top-Bewerter
177 Bewertungen 177 Bewertungen
54 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 59 Städten Bewertungen in 59 Städten
172 "Hilfreich"-<br>Wertungen 172 "Hilfreich"-
Wertungen
“Dreiländereck im Kleinhüninger Rheinhafen zu Basel”
3 von 5 Sternen Bewertet am 16. Mai 2011

Im Kleinhüninger Rheinhafen zu Basel befindet sich das Dreiländereck zwischen Frankreich, der Schweiz und Deutschland. Man kann dort mit dem Auto hinfahren oder auch sehr gut mit der Tram 8 ab Basel-Zentrum bis Endstation Kleinhüningen und von dort aus zu Fuss in rund 10 Minuten durch den Hafen bzw. am Rhein entlang.

Am Dreiländereck gibt es nichts sensationelles zu sehen, aber es ist doch ein Punkt, den man bei einem Basel-Besuch nicht auslassen sollte. Das Dreiländereck liegt direkt an der Hafeneinfahrt und so kann man sehr schön dem (allerdings nicht sehr zahlreichen) Schiffsverkehr auf dem Rhein und im Hafen zuschauen. Spektakulär war es, als ein grosses Schiff im Hafenbecken wendete und dann rückwärts duch einen kleinen Kanal, der etwas genauso breit wie das Schiff war, in das zweite Hafenbecken fuhr.

Der Dreiländerpunkt selber ist mit einer Skulptur gekennzeichnet, die an einen Kampfjet erinnert. Warum man an einem so schönen, friedlichen Ort ein solches Denkmal ausgewählt hat, bleibt unergründlich. Schön ist aber der Blick auf die kleinstädtische Kulisse mit Dorfkirche auf der französischen Rheinseite. Vom Dreiländereck aus fahren auch Passagierschiffe und Wassertaxis ab. Ein Spaziergang am Ufer entlang, wo es auch einen kleinen Jachthafen und ein Restaurant auf einem Schiff gibt, lohnt sich.

Am Dreiländereck gibt es auch ein Restaurant, war jedoch trotz schönstem Wetter bei unserem Besuch geschlossen. Es gibt auch eine Aussichtsterrasse im Hafen auf einem alten Silo. Wir wollten diese eigentlich besichtigen, doch sagte man uns, dass diese bis auf Weiteres geschlossen bleibt. Schade, man könnte durchaus noch mehr aus dem Dreiländereck machen. Verbinden kann man den Besuch des Dreiländerecks aber mit einem Besuch in der Verkehrsdrehscheibe Schweiz (gleich am Anfang des Hafengebietes), wo man viel über die Schifffahrt und die Verkehrsträger in der Schweiz erfährt.

Aufenthalt April 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

20 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    4
    6
    8
    2
    0
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst

Reisende, die sich Dreiländereck angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Dreiländereck? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Dreiländereck besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.