Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Zuviel für nur einen Besuch” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Pitti Palace

Pitti Palace
Piazza de Pitti, 1, 50125 Florenz, Italien
+39 055 294883
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Eine Tour buchen

Platz Nr. 34 von 220 Sehenswürdigkeiten in Florenz
Art: Monumente/ Statuen, Historische Stätten, Architektonische Bauwerke, Sehenswürdigkeiten/ Aktivitäten, Gärten, Museen, Kunstmuseen
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Attraction Details
Gebühr: Ja
Empfohlene Besuchsdauer: 1-2 Stunden
Berlin, Deutschland
Top-Bewerter
188 Bewertungen 188 Bewertungen
94 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
209 "Hilfreich"-<br>Wertungen 209 "Hilfreich"-
Wertungen
“Zuviel für nur einen Besuch”
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. März 2012

Der Palazzo Pitti bietet viel zuviel für nur einen Besuch. Gemäldesammlungen für alte und moderne Kunst, Museen für Silber, Kostüne, Porzellan und Kutschen, die königlichen Gemächer, und dann natürlich das Bauwerk selbst und der angrenzende Boboli-Garten. Fast wie ein Stadtteil, und nicht nur ein Palast.

Aufenthalt Oktober 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.301 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    749
    372
    119
    47
    14
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Graz, Österreich
Top-Bewerter
183 Bewertungen 183 Bewertungen
87 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 62 Städten Bewertungen in 62 Städten
86 "Hilfreich"-<br>Wertungen 86 "Hilfreich"-
Wertungen
“Toll”
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. Oktober 2011

Der Palazzo Pitti ist auf der anderen Seite des Arnos gelegen (Oltr’arno) aber er ist auf jeden Fall den Umweg wert. Das Konzept des Baus geht auf Filippo Brunelleschi, den Erbauer der Domkuppel zurück und die Fassade ist mit schönen Bossen gestaltet. Neben der hoch interessanten Kunstsammlung im Inneren ist auch der Besuch der Boboli-Gärten unbedingt zu empfehlen.

Aufenthalt November 2010
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Schwelm, Deutschland
Top-Bewerter
214 Bewertungen 214 Bewertungen
116 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 47 Städten Bewertungen in 47 Städten
126 "Hilfreich"-<br>Wertungen 126 "Hilfreich"-
Wertungen
“Besuch lohnt sich”
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. März 2011

Die Museen im Pritti Palace lohnen einen Besuch, sie sind empfehlenswerter als die Uffizien. Sie sind auch nicht so überlaufen, so dass man in der Regel keine langen Wartezeiten hinnehmen muß. Kaufen sie beim Ticketschalter sofort eine Eintrittskarte für die Gärten mit (später im Palast nicht mehr möglich), die ebenfalls einen Besuch wert sind.

Aufenthalt August 2010
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Karlsruhe
Profi-Bewerter
36 Bewertungen 36 Bewertungen
26 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schöne Parkanlage”
4 von 5 Sternen Bewertet am 4. Juli 2010

Bei unserem Urlaub in der Toskana haben wir auch für 2 Tage einen Abstecher nach Florenz gemacht. Dabei haben wir auch den Palazzo Pitti besichtigt. Er wurde im 15. Jahrundert als Prunkschloss angelegt und war erst Mitte des 16. Jahrhunderts fertig. Mittlerweile gehört der Palast dem Staat und man kann die königlichen Residenzen, die Palatine Galerie, das Silberwarenmuseum und die Kostümgalerie besichtigen. Empfehlenswert ist ein Spaziergang durch die weitläufige Garten- bzw. Parkanlage!
Eine schöne Auszeit, wenn man in Florenz ist!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg
Profi-Bewerter
29 Bewertungen 29 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“wunderschöner Palast mit tollem Garten”
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. Juni 2010

Der Palazzo Pitti ist ein einmalig schönes Gebäude in Florenz, ganz in der Nähe der Ponte Vecchio. Besonders lohnend ist die Sammlung alter und moderner Mode. Ein echter Knaller ist der Giardino Boboli anbei, durch den man herrlich wandern und über die Stadt blicken kann. Sehr schön auch das kleine Gartenhaus mit der Porzellansammlung!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Pitti Palace angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Pitti Palace? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Pitti Palace besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.