Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“völlig überlaufen” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Uffizien (Galleria degli Uffizi)

Uffizien (Galleria degli Uffizi)
Piazzale degli Uffizi 6, 50122 Florenz, Italien
055 238 8651
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Buchen Sie im Voraus auf Viator
Vorbei an der Warteschlange
USD 74*
oder mehr
Keine Warteschlangen: Tour durch Boboli-Gärten ...
Platz Nr. 22 von 224 Sehenswürdigkeiten in Florenz
Art: Kunstmuseen, Museen
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Gebühr: Ja
Empfohlene Besuchsdauer: 2-3 Stunden
Bückeburg, Deutschland
Profi-Bewerter
23 Bewertungen 23 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 17 Städten Bewertungen in 17 Städten
17 "Hilfreich"-<br>Wertungen 17 "Hilfreich"-
Wertungen
“völlig überlaufen”
1 von 5 Sternen Bewertet am 10. Januar 2014

Ein Trubel wie auf der Cranger Cirmes! Ent-setz-lich! Kaufen Sie sich lieber einen guten Kunstband und genießen sie ihn zu Hause im gemütlichen Wohnzimmer.

Aufenthalt Januar 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

8.886 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    5.720
    2.048
    777
    218
    123
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Trier, Deutschland
Top-Bewerter
102 Bewertungen 102 Bewertungen
48 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 23 Städten Bewertungen in 23 Städten
124 "Hilfreich"-<br>Wertungen 124 "Hilfreich"-
Wertungen
“... gehoert zum Bildungskanon jedes Europäers”
5 von 5 Sternen Bewertet am 31. Dezember 2013

Da ist einer meiner Vorredner in den Uffizien um die Ecke gebogen, also wohl innendrin im Museum, und BAM!, sagte er, da stand er, der David, in seiner Glorie. Ich muß dazu sagen, daß ich voellig BAFF war, als ich das las, dieses BAM und was dem BAM vorausgegangen war, aber der Mann ist Kalifornier, wo die zerebralen Goliaths eher selten anzutreffen sind, da wollen wir mal großzügig sein. Vielleicht auch hatte er nur seinen Landsmann Hasselhoff aus Baltimore in Maryland in seiner Badekluft dort stehen sehen und sich nur unpräzise ausgedrückt. Die Uffizien jedenfalls sind mit bzw. noch vor dem Louvre das bedeutendste Museum für alte Kunst, und wer das Glück hat, in den Wintermonaten ohne lange Warterei eintreten zu dürfen und die so gesparte Zeit für das Betrachten der wunderbaren Sammlungen aufwenden zu koennen, wird reich belohnt. Der Tag geht wie im Fluge vorbei. Alle der ganz Großen sind dort vertreten. Großartig. Der Tag dauert indes nur wenige Stunden, wenn man nicht vor dem Besuch Wasser gefaßt hat, denn man muß sich im Café auf dem Dach der Uffizien verkoestigen (das Mitbringen von Getränken in die Uffizien ist nicht erlaubt), und die Preise dort sind inzwischen gesalzen. In Sommermonaten also ist der Besuch der Uffizien eine Qual und sollte man folglich nur die Kunstwerke betrachten, die man sich vorher gemerkt hat.

Aufenthalt Januar 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Dresden, Sachsen, Germany
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Einmalige Ausstellung”
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. Oktober 2013

Sehr schöne Ausstellung, für die man 4-5 Stunden einplanen sollte. Sehenswerte Kunst von Weltrang!
Allein die vielen Touristen sind störend, aber nicht zu ändern.
Zu empfehlen ist der Buchladen am Ende des Ausstellung!

Aufenthalt Oktober 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ludwigsburg, Deutschland
Top-Bewerter
250 Bewertungen 250 Bewertungen
182 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 77 Städten Bewertungen in 77 Städten
117 "Hilfreich"-<br>Wertungen 117 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ich bin nicht so begeistert.”
4 von 5 Sternen Bewertet am 30. September 2013

Mit großen Erwartungen haben wir die Eintrittskarten im Internet bestellt, es heißt dort, daß Rentner keinen Eintritt bezahlen, ja das stimmt auch, aber eine Bereitstellungsgebühr wurde dann doch erhoben.
Man bekommt dann einen Voucher, den man daheim ausdrucken muß, und am Schalter 3 in Florenz gegen eine Karte eintauscht. Aber wer glaubt, daß man dann schneller eingelassen wird,ist entttäuscht.Also die Uffizien sind m. E. nicht vergleichbar mit anderen großen Museen, wie das Reichsmuseum in Amsterdam oder die alte und neue Pinakothek. Sicher wollen alle Touristen dort hinein, aber einen solchen Andrang habe ich nirgends gesehen.
Geduld ist deshalb sehr gefragt. Die Bilder von den alten italienischen Meistern waren für mich die wichtigsten, nur dort stehen die meisten Besucher. Leider ist das Bild der Geburt der Venus aufgrund des Alters sehr flau in den Farben, wahrscheinlich ist es deshalb in diesem Saal so dunkel um die Farben weiter zu schonen.
Schaut man sich davon die Postkarten an, sieht man daß die Farben mächtig aufgehübscht wurden. Da man ohnehin nicht fotografieren darf, kauft man sich besser einen guten Druck und fotografiert mit einer besseren Kamera dieses Bild ab.
Im September ist die Toscana überlaufen, da hilft es auch nicht den Besuch auf Nachmittags zu legen. Mir hat die kleine Ausstellung der niederländischen Maler besser gefallen. Die Mühen und die Massen von Menschen machen mir den Kunstgenuss zu Qual, es wäre für mich keine Schande die Uffizien nicht besucht zu haben.

Aufenthalt September 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ulm, Deutschland
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Umwerfend”
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. September 2013

Beeindruckend, wie sichtbar gemacht werden konnte, wie die Veränderung des Menschen- und Weltbildes in der Renaissance sich in der bildenden Kunst ausgedrückt hat. Die Entwicklung des neuen Bewusstseins lässt sich fast chronologisch nachvollziehen, so wie die Gemälde im 2. Stock gehängt sind. Allerdings sollte man sich mehr Zeit geben, um das alles zu erfassen.

Aufenthalt September 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Uffizien (Galleria degli Uffizi) angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Uffizien (Galleria degli Uffizi)? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Uffizien (Galleria degli Uffizi) besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.