Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Von Felsen und Wasser, Montalbano und die Alcantaraschlucht” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Continente Sicilia

Continente Sicilia
Via Nazionale, 46, 98039 Taormina, Sizilien, Italien
00393454523330
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 4 von 36 Aktivitäten in Taormina
Art: Touristische Touren, Sightseeing-Touren
Details zur Sehenswürdigkeit
Münster, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Von Felsen und Wasser, Montalbano und die Alcantaraschlucht”
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. November 2012

Zum wiederholten Male hatte ich das Glück eine Tour mit Continente Sicilia zu machen. Der Betreiber des B&B AGON Davide führt als Guide NICHT NUR seine eigenen Gäste (im komfortablen Wagen) an die schönsten Orte Siziliens. Seine wohl größte Passion ist zwar der Ätna, aber nicht nur der Ätna selbst ist faszinierend, sondern auch seine Umgebung. Somit führte diese Tour zuerst in die Nähe der Stadt Montalbano Elicona. Auf einer Hochebene befinden sich zahlreiche außergewöhnliche Felsformationen, die auch heute noch die Phantasie anregen und zu früheren Zeiten ebenfalls als magischer Ort wahrgenommen wurden. Ein Vergleich mit Stonehenge liegt zwar Nahe, wird aber diesem Ort nicht ganz gerecht, denn die Megalithen wirken nicht angelegt, sondern Erfahren ihre Wirkung durch die Kraft der Natur. So kann man eine betende Frau und andere weibliche und männliche Formen erkennen. Nach einem vorzüglichen, köstlichen und ausreichenden Mittagessen auf Empfehlung von Davide im „President“ in Castiglione di Sicilia ging die Fahrt weiter zur berühmten Alcantaraschlucht. Hier führt Davide an den öffentlichen und kostenlosen Zugang zur Schlucht und zu einer Art kleinem Strand. Hier kann man die Kraft des Wassers sehen, wie es sich durch das Lavagestein quasi gefressen hat.

Zu erwähnen bleibt, dass Davide viel zu berichten weiß und stets für Fragen offen ist. Wie auch in den anderen Rezensionen zu lesen ist.
Eine sehr schöne Tour, die eine weitere attraktive Seite Siziliens zeigt.

Aufenthalt Oktober 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

85 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    85
    0
    0
    0
    0
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Münster, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Enna und die Bikini-Mädchen der Villa Romana del Casale”
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. März 2012

Morgens gegen 9 ging's los Richtung Enna, und schon während der Autofahrt hat uns Davide vieles gezeigt und erklärt. In Enna angekommen sind wir durch die Stadt spaziert, haben die beiden Hauptplätze kennengelernt und den Blick vom Belvedere auf das benachbarte Calascibetta genossen. Anschließend haben wir das Castello di Lombardia besichtigt und die 95 Stufen der Torre Pisana erklommen, von wo man erneut eine wunderbare Aussicht hat. Da so viel Treppensteigen hungrig macht, hat uns Davide in ein sehr nettes Restaurant in Pegusa geführt, wo wir leckere (und sehr sehr viele) Antipasti und ausgezeichnete Pasta gegessen haben. Danach fuhren wir weiter zur Villa Romana del Casale und haben dort neben Jagdszenen und Tierdarstellungen auch die berühmten Bikini-Mädchen gesehen. Dank Davides freundlicher Art und guter Organisation war es ein wunderbarer Tag, an den ich gern zurückdenke!

Aufenthalt März 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Basel
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
“Zum Ätna - with love”
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. Oktober 2011

Davide, Führer und Chef von Continente Sicilia, ist selber ein begeisterter Sizilien-Fan und hat gerade die Lizenz zum Reiseführer in ganz Sizilien gemacht. Er zeichnet sich aus durch seine Kompetenz in Sachen Sizilien, seine angenehme, freundschaftliche Art und seine naturverbundene Einstellung, war er doch während Jahren für den WWF in Sizilien tätig.

Während unserem Aufenthalt in seinem B&B Agon in Taormina, haben wir Davide für eine Tour zum Ätna gebucht. Er kennt "Mamma Etna" - wie die Sizilianer den Berg liebevoll zu nennen pflegen - wie die eigene Mutter, war unzählige Male dort, kennt ihre Launen und kann mit einen grossen Wissen aufwarten. Dabei ist er immer noch voller Faszination und Bewunderung für Mamma Etna - und dies kann er auch seinen Gästen vermitteln.

Aufenthalt Oktober 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Münster, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Traumhafte Ganztagestour rund um den Ätna”
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. Juli 2011

Zuerst ging es morgens im Auto in eine typisch italienische Pasticceria, die die leckersten Köstlichkeiten bot. Frühstück: verschieden gefüllte Croissants mit Cappuccino, traditionelles italienisches Frühstück, sehr lecker!
Damit man „gekräftigt“ den Ätna beschreiten kann, braucht man etwas, das einen fit hält, dazu ging es in einen kleinen Gemischtwarenladen, der Verkäufer hat die Brötchen frisch an der Theke mit frisch geschnittenem Käse oder Wurst/Schinken belegt!
Gut gestärkt geht es weiter mit dem Auto näher an den Ätna. Vorher kann man ein Weingut („Murgo“) besuchen und den Wein (und andere Erzeugnisse: Pesto usw.) direkt beim Erzeuger kaufen.
Weiter geht es an den höchsten und aktivsten Vulkans Europas. (Selbstverständlich braucht man mit Continente Sicilia keine Angst vor einem Ausbruch haben) Gutes Schuhwerk ist ein Muss. Allerdings ist ein bisschen Erfahrung in der Bergwelt nicht unbedingt nötig, aber von Vorteil. In meinem Fall handelte es sich um eine eher kleine Vulkantour, jedoch sehr faszinierend und informativ!!! Man erfährt viel über den Vulkan, Lavaströme, die Vegetation und die Tierwelt. Fragen werden ausführlich und kompetent beantwortet. Der Ätna erstrahlte zu dieser Jahreszeit in schönstem Weiß (siehe Foto).
Der Rückweg führte über den berühmten Alcantara-Fluss. Gewöhnlich kostet der Naturschutzpark Geld, doch abseits des (Massen-)Tourismus’ kann man die Schönheit des Parks ebenso gut erkunden, wenn man mit Continente Sicilia unterwegs ist.
Doch nicht nur die bekannten Touristen-Highlights bekommt man zu sehen, sondern viele kleine Insider-Tipps und Sehenswürdigkeiten, die mit Sicherheit noch welche sind!
Ich kann nur betonen, dass es ein fantastischer Tag war, den ich nicht missen möchte! Man sieht Dinge, die man so nicht gesehen hätte, man erfährt Sachen, die man so nicht erfahren hätte. Und alles aus erster Hand zu erfahren ist doch besser als nur ein Buch als Reiseführer zu haben…?

Aufenthalt März 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Continente Sicilia angesehen haben, interessierten sich auch für:

Province of Catania, Sizilien
 
Taormina, Province of Messina
Taormina, Province of Messina
 

Sie waren bereits im Continente Sicilia? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Continente Sicilia besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.