Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“wenn man es erst mal gefunden hat .....” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Meridiana Hotel Taormina

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 1 weitere Seite
Speichern
Meridiana Hotel Taormina gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Meridiana Hotel Taormina
4.0 von 5 Hotel   |   Via Madonna delle Grazie, 1 bis, 98039 Taormina, Sizilien, Italien   |  
Hotelausstattung
Nr. 27 von 89 Hotels in Taormina
Zertifikat für Exzellenz 2014
Mannheim, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“wenn man es erst mal gefunden hat .....”
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. September 2013

Eigentlich ein Traum von Hotel, klein - nur 9 Zimmer - im schöner, zentraler Lage mit herrlichem, unverbauten Blick auf das Meer un die Küste.
Der wirkliche Wermutstropfen: man muß es erst mal finden! Die eigentliche Zufahrt durch die Via Roma ist geperrt - nach längerem Herumirren haben wir einen Taxifahrer gebeten, vor uns her zu diesem Hotel zu fahren. Das ging nun durch die engsten Gassen der Innenstadt an kleinen Läden und Restaurants vorbei; wir hätten nie gedacht, daß da ein Auto überhaupt fahren darf. Die letzten 300m mussten wir einen sehr steilen Weg hinunter fahren. Wir haben dann das Personal gebeten, uns das Auto, wenn wir mal wegfahren wollten, jeweils diesen letzten Weg hochzufahren, was auch anstandslos gemacht wurde.
Das Zimmer selbst (Komfort) war groß und hat unsere Vorstellungen voll erfüllt. Der Blick aus dem Zimmer war herrlich, der Balkon bestückt mit Stühlen und einer Liege.
Das Frühstück war appetitlich und reichhaltig. Das Hotel bietet kein Abendessen an, aber es gibt genügend Restaurants in Toarmina. Hotelgäste haben in zwei Restaurants Vergünstigungen, wobei das Tarvernetta eine sehr gute Adresse ist.
Für uns ein empfehlenswertes Hotel, der steile Weg zur Innenstadt ist allerdings für gehbehinderte Menschen nicht geeignet.

  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

50 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    35
    11
    3
    1
    0
Bewertungen für
2
37
5
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (4)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Aachen
Senior-Bewerter
16 Bewertungen 16 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. April 2013

Wir waren hier eine Woche im April 2013 und es war toll. Das Hotel ist klein (9 Zimmer), aber fein (modern renoviert von der Tiefgarage über Eingangsbereich und Frühstücksraum bis zu Zimmern und Badezimmern). Das sehr freundliche Personal erfüllt einem auch Sonderwünsche (uns z.B. ein sehr frühes Frühstück bei der Abfahrt). Wir haben uns sehr wohl gefühlt!

Das Hotel ist stadtnah (ca. 300 m vom Zentrum), aber sehr ruhig am Hang gelegen. Nur muss man sich erst mal trauen, die schmale Steile Gasse hinunter und wieder hoch zu fahren. Wir hatten allerdings in dieser Woche keine Probleme, obwohl wir täglich mit unserem Mietwagen hier hergefahren sind. (Das war allerdings ein FIAT 500 - mit einer Mercedes S-Klasse würde ich das ungern versuchen - allerdings brauche ich das auch nicht, denn wir haben keine solche. ;-)

Das Frühstück ist für ein italienisches Frühstück durchaus umfassend, der Caouccino wird einem vom Kellner "zelebriert" und am Tisch serviert, ansonsten gibt es das Frühstück in Buffetform.

Im Hotel gibt es keine Restaurant (aber massenhaft davon in der Nähe, wozu einem der Hotelier gern Empfehlungen gibt), auch kein Schwimmbad, Wellnessbereich oder ähnliches, denn es es wie gesagt ein sehr kleines Hotel. Was des aber gibt ist eine kostenlose Tiefgarage (in anderen Hotels in Taormina darf man auch schon mal auf der Straße parken) und kostenloses WLAN.

Wir jedenfalls haben uns hier wohl und sehr gut aufgehoben gefühlt. Allein der Ausblick aus dem Zimmerfenster jeden Morgen lohnt die Anreise. - Jederzeit gern wieder!

  • Aufenthalt April 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Göttingen, Deutschland
Profi-Bewerter
48 Bewertungen 48 Bewertungen
44 Hotelbewertungen
Bewertungen in 42 Städten Bewertungen in 42 Städten
29 "Hilfreich"-<br>Wertungen 29 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. April 2013 über Mobile-Apps

Moderne, sehr schöne Zimmer, mit eigenem Balkon (Tisch, Stühle, Liege), reichhaltigem Frühstück, kostenlose Parkplätze, sehr freundlicher Empfang und Service. Der Weg in die Stadt nicht weit, wenn auch steil, aber für nicht gehbehinderte Menschen kein Problem. Achtung: schwer zu finden (am Parkplatz Hotel Monte Tauro orientieren). Zimmer ggf etwas hellhörig, aber sicher eines der schönsten und gepflegtesten kleinen Hotels, die ich kenne, uneingeschränkt empfehlenswert. Tairmina ist kein Badeort, wer lieber am Strand ist, ist hier eher nicht gut aufgehoben.

  • Aufenthalt April 2013
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Meißen, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. November 2011

Unser Aufenthalt war vom 17.-24.09.2011.
Der Transfer vom letzten Rundreise-Hotel zum Meridiana Hotel fand noch vor dem möglichen Check-in statt, sodass wir auf den Bezug des Zimmers warten mussten. WIr wurden sehr freundlich empfangen, bekamen sofort Getränke zur Erfrischung angeboten. Die ausschließlich englische Kommunikation stellte kein Problem dar. Unser Warten wurde mit einem traumhaften Blick vom Balkon auf die Bucht von Giardini Naxos belohnt. Das Zimmer (Stanza Iris), welches wir bezogen, war sehr sauber und komfortabel. Die Klimaanlagen sind modern und leise. Man hat auch die Möglichkeit ins Internet zu gehen, entweder per W-Lan im Rezeptions-Bereich oder an einem dafür vorgesehenen PC in einem kleinen Raum ebenfalls im Erdgeschoss.
Das Frühstück war absolut das Beste, welches wir in den zwei Wochen Sizilien genießen durften, mit frischem Obst, Säften, Cappuccino, Croissants und was das Herz sonst begehrt.
Ein Pool ist leider immer noch nicht vorhanden.
Ein unabweisbares Manko ist jedoch die Lage des Hotels zumindest sofern man per pedes unterwegs ist. Die steile Straße zum Stadkern hinauf wird mit der Zeit etwas lästig und von den Transferbussen und Strandbussen auch nicht angefahren.
Jedoch auch da waren das freundliche Personal zur Stelle, die kurzer Hand unsereKoffer in Eigeninitiative mit ihrem Privat-KfZ zur Haltestelle für den Transferbus bracht.
Alles in allem wares ein wunderbarer Aufenthalt, wir empfehlen das Hotel jedem Besucher von Taormina unbedingt uneingeschränkt weiter.
Wer sich für das Hotel interessiert, sollte unbedingt mal auf die Homepage des Hotels schauen, dort kann man eine virtuelle Tour durch selbiges machen.

M&K aus Meißen

  • Aufenthalt September 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stuttgart
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. September 2010

Diese Infos und Eindrücke beziehen sich auf unseren Besuch vom 03.-10.September 2010.

Allgemeines: Das Hotel wurde just vor unserer Reise neu eröffnet. Zum Zeitpunkt unserer Buchung gab es noch keine Hotelbewertungen im Netz. Unser Buchungs-Mut wurde voll belohnt. Es ist ein kleines aber sehr feines Hotel, hat nur 10 Zimmer und liegt direkt unterhalb des Stadtzentrums von Taormina mit einem traumhaften Blick über die Bucht von Giardini Naxos. Vom Balkon aus sieht man den Ätna. Das ist sehr exklusiv und absolut keine Massenabfertigung. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend, spricht aber wenig Deutsch. Englisch oder ein wenig Italienisch sind daher von Vorteil. Der Hotelpool befand sich zum Zeitpunkt der Reise (Anfang Sept. 2010) gerade noch im Bau. Die Fotos auf der Internetseite des Hotels geben einen guten Eindruck und sind nicht "geschönt".

Taormina: es ist eine Stadt, die an die steile Felsküste gebaut ist. Es gibt schöne, enge Gassen, zahlreiche Hotels, Restaurants und Geschäfte und archäologische Stätten. Diesen schönen Ort muss man sich, vor allem in der Hochsaison, mit anderen Menschen aus aller Welt teilen. Es ist kein ruhiges Bergdorf. Davon allerdings gibt es in der nahen Umgebung zahlreiche.

Lage des Hotels: Das Hotel liegt unterhalb des Zentrums, unterhalb des Hotels „Monte Tauro“ (falls man nach dem Weg fragen muss, die Straße vom Hotel ist in Navigationsgeräten nicht unbedingt hinterlegt). Es liegt geschätzte 200 Höhenmeter über der Küste. Vorteil: kein Durchgangsverkehr und absolute Nachtruhe, ein ungetrübtes Panorama. Zu Fuß sind es ca. 7 Min. ins Zentrum. Allerdings muss man dazu den Berg hinauf laufen. Menschen, die nicht gut zu Fuß sind, sollten das bedenken. Mit dem Auto ist es in Taormina etwas abenteuerlich, da die Straßen eng sind und alles Einbahnstraßen sind. Man nutzt das Auto nur, wenn man die Stadt verlassen will. Der Weg hinunter zum Hotel ist steil und eng und erfordert ein wenig fahrerisches Können. Kleinwagen ist von Vorteil. Dafür kann man kostenfrei in der Hotelgarage parken.

Zimmer: Die Standard-Zimmer (es gibt auch einige Superior Zimmer) sind nicht übermäßig groß, aber auf jeden Fall ausreichend. Sie sind geschmackvoll eingereichtet. Es gibt ein sehr bequemes Bett (180 cm breit), einen Fernseher (nur Italo-TV), Hausschuhe, einen Minibar- Kühlschrank und einen Safe, regulierbare und leise Klimaanlage, kostenpflichtiger Wäsche-Service. Das Bad keine Badewanne. Es gibt Bademäntel, einen Fön, Shampoo und Duschcreme. Strandtücher für Außerhalb des Hotels werden nicht bereit gestellt. Mit einem Adapter kann man seinen iPod an die eingebauten Zimmer-Lautsprecher anschließen. Dazu gibt es Chinch-Buchsen an der Wand. Mit einem Standard-Netzwerk Kabel (RJ-45 Stecker) kann man seinen Laptop anschließen und kostenfrei surfen. Das Wireless-LAN befand sich zum Zeitpunkt unseres Besuchs angeblich noch im Aufbau. Ebenso kostenfrei ist der Internetzugang an einem Rechner in der Lobby. Der Zimmer-Balkon ist groß und hat einen Tisch mit 2 Stühlen.

Frühstück und Service: Wir haben selten einen so guten Zimmerservice gehabt. Die Sauberkeit war fast schon klinisch. Das Frühstück wird im Frühstücksraum mit Panorama Blick aufs Meer serviert. Auf der Terrasse soll es künftig anscheinend auch serviert werden. Das „all you can eat“ Buffet bietet Kaffee, Cappuccino, Tee, Cerealien, verschiedene Croissants, Eier, Brötchen, Pumpernickel, Marmelade, Honig, frische Käsesorten, Mortadella und Schinken. Außerdem Joghurt, Pudding, Kuchen und frisches Obst. Alles war frisch und stilvoll angerichtet und jederzeit absolut sauber und immer ausreichend verfügbar. Speck und Rühreier gab es nicht. Das ist ja auch nicht italienisch. Nach unserer Beobachtung wird im Hotel kein Abendessen angeboten. Allerdings ist Taormina voll von Restaurants aller Variationen.

Strand: Wer direkt vom Hotel an den Strand laufen möchte, muss sich einen anderen Urlaubsort suchen. Denn man muss entweder mit der Seilbahn (ca. 10 Minuten Fußweg vom Hotel zur Bergstation) zur Küste runter fahren, oder eben mit dem Auto oder Bus. Mit der Seilbahn kommt man zur berühmten „Isola Bella“ (traumhaft, aber in der Hochsaison entsprechend voll) oder zum Strand von „Spisone“.
Das Hotel hat einen Deal mit dem Strandbad „Sole Luna“ im Ort Letojanni. Das sind 10 Min. Autofahrt vom Hotel. Dort hat man kostenfrei Liege mit Schirm. Der Stand hat ein Restaurant, eine Ruhe-Lounge, eine Bar und ist sehr sauber. Genau wie das Wasser. Der Strand dort ist eine Mischung aus Kies und Sand.

Fazit: wer den Urlaub nutzen will, um Taormina und die Umgebung zu erkunden, Lust auf Italien hat, eine individuelle, ruhige Unterkunft in einem wunderschönen Hotel mit sensationellem Blick sucht und keine Massenabfertigung mag, der ist im „Meridiana“ genau richtig. Wer nur am Strand liegen will, mit Kindern unterwegs ist, oder schlecht zu Fuß ist, sollte über die Adria nachdenken.
Bei youtube gibt’s ein Video mit Bildern vom Hotel und dem Strand sole luna.

  • Aufenthalt September 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Meridiana Hotel Taormina? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Meridiana Hotel Taormina

Anschrift: Via Madonna delle Grazie, 1 bis, 98039 Taormina, Sizilien, Italien
Lage: Italien > Sizilien > Province of Messina > Taormina
Ausstattung:
Strand Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Zimmerservice Shuttlebus-Service Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 7 der Strandhotels in Taormina
Nr. 18 der Luxushotels in Taormina
Preisspanne pro Nacht: 132 € - 189 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Meridiana Hotel Taormina 4*
Anzahl der Zimmer: 9
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ab-in-den-urlaub, Booking.com, Weg, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Meridiana Hotel Taormina daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Meridiana Hotel Taormina Sizilien

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Meridiana Hotel Taormina besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.