Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Außerhalb von Syrkaus, aber es lohnt sich” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Castello Eurialo

Castello Eurialo
Belvedere, Syrakus, Sizilien, Italien
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 28 von 59 Sehenswürdigkeiten in Syrakus
Art: Schlösser, Historische Stätten, Sehenswürdigkeiten & Wahrzeichen
Details zur Sehenswürdigkeit
Rheinland-Pfalz, Deutschland
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Außerhalb von Syrkaus, aber es lohnt sich”
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. Oktober 2012

knapp 8km Fahrt von Syrakus aus. Das Castell ist riesig, ist aber fast nur noch eine Ruine. Man hat eine fantastische Aussicht, es gibt viele unterirdische Gänge zu erkunden. Am Anfang nicht täuschen lassen: es gibt mehr zu sehen als ein paar alte Steine. Man muss sich auch etwas Zeit nehmen, alle Gänge zu erkunden. Wirklich sehr gut gemacht und der nette Herr am Eingang hat uns kostenlos hineingelassen. Er gab uns den Tipp ihm zu sagen, wir würden Architektur studieren.. dann muss man keinen Eintritt bezahlen...

Aufenthalt Oktober 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

90 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    30
    34
    15
    8
    3
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Karlsruhe
Profi-Bewerter
46 Bewertungen 46 Bewertungen
12 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 16 Städten Bewertungen in 16 Städten
30 "Hilfreich"-<br>Wertungen 30 "Hilfreich"-
Wertungen
“Geheimtipp für Besuch in Syrakus”
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. Mai 2012

Das Kastell liegt ca. 8 km außerhalb der Innenstadt von Syrakus. Es stellt die Befestigung am äußersten westlichen Punkt der 27 km langen griechischen Stadtmauer, die von Dionysios I. um 400 v.Chr. gebaut wurde, dar. Unter Hieron II. wurde sie zum jetzigen Stand ausgebaut.
Da das Kastell außerhalb der Stadt liegt, verirren sich kaum Touristen hierher und man kann fast ungestört durch das Gelände wandern. Beeindruckend sind die Befestigungsgräben mit Tunneldurchbrüchen und Zugängen auf die Wallanlagen. Schon von Ferne zu sehen sind die Reste der Kastelltürme, auf denen die Verteidigungsmaschinen installiert waren. Von den Mannschaftsunterkünften sind nur noch die Fundamente und Teile vom aufgehenden Mauerwerk zu sehen.
Man sollte auf jeden Fall zu dem Stadttor linkerhand der Festung gehen. Dort ist das Zangentor mit Wachturmresten gut zu erkennen. Interessant sind auch die tiefen Karrenspuren in der Zugangsstraße hinter dem Tor. Von der Außenseite des Tores kann man dann über einen Ausfalltunnel mehrere hundert Meter unterirdisch wieder in die Festung zurück laufen.
Dieser Ort sollte ein Muss für alle Syrakus-Besucher sein.

Aufenthalt Mai 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Castello Eurialo angesehen haben, interessierten sich auch für:

Syrakus, Province of Syracuse
 
Syrakus, Province of Syracuse
Syrakus, Province of Syracuse
 

Sie waren bereits im Castello Eurialo? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Castello Eurialo besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.