Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Wohnen im Palazzo” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Ca'Sagredo Hotel

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Speichern
Ca'Sagredo Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Ca'Sagredo Hotel
5.0 von 5 Hotel   |   Campo Santa Sofia 4198/99 Ca' D'Oro | Cannaregio, 30121 Venedig, Italien (Cannaregio)   |  
Hotelausstattung
Nr. 37 von 383 Hotels in Venedig
Zertifikat für Exzellenz
München, Deutschland
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wohnen im Palazzo”
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. Januar 2012

Wir waren über Silvester 2011 im Ca' Sagredo. Es ist ein ganz spezielles Erlebnis im schön restaurierten Palazzo zu wohnen. Wie im Museum. Traumhaft! Unsere Juniorsuite zum Campo Sofia war wunderschön und komfortabel. Die Mitarbeiter von Rezeption, Frühstücksraum und Restaurant waren hilfsbereit, kreativ (sie konnten in der letzten Minute noch Operntickers "zaubern") und professionell. Uns hat unser Aufenthalt dort sehr sehr gut gefallen, wir werden gerne wiederkommen!

  • Aufenthalt Dezember 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

810 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    595
    138
    45
    16
    16
Bewertungen für
94
570
19
10
Gesamtwertung
  • Ort
    5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (3)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
8 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 21 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. Dezember 2011

Ganz ohne Zweifel: derartige Räume dürften kaum in irgendeinem anderen Hotel dieser Welt zu finden sein. Die Verschmelzung von Kunst, Kultur und Hotelbetrieb sind wohl nicht zu überbieten. Die Bilder, die im Internet zu finden sind, können die Atmosphäre nur ungenügend wiedergeben - die Realität ist schlicht überwältigend.
Der Empfang des Hotels ist mit freundlichen und hilfsbereiten Mitarbeitern besetzt - ein angenehmes Entrée.
Das Zimmer - ich hatte einen Classic-Room zur Einzelbenutzung mit einer kleinen Dachterrasse - war zwar nicht übermaßig groß, aber schön eingerichtet und die Terrasse bot einen herrlichen Blick über die Dächer Venedigs; ein großes, schönes Bad vervollständigte die Annehmlichkeiten. Allein der Schrank könnte bei Doppelbelegung schnell an seine Grenzen stoßen.
Die Reinigung der Räume findet zwei Mal am Tag statt und ist von sehr guter Qualität.
Frühstück nimmt man in den wunderschönen Sala del Doge und Sala Tiepolo ein. Ein gutes Frühstücksbuffet (aber: bitte keinen normalen Milchkaffe ordern, der schmeckt wirklich nicht. Dagegen ist der Capuccino empfehenswert) und sehr angenehmer Service lassen den Tag gut beginnen.
Etwas anders stellt sich die Situation im Restaurant dar:
Der Küchenchef Josef Klostermaier bereitet exquisites Essvergnügen! Leider können weder Service noch die Rotweine diesem von Herrn Klostermaier gesetzten, hohen Standard entsrechen:
Der Service erreicht nicht die Slebstverständlichkeit, die man von anderen Restaurants dieser Klasse gewöhnt ist; außerdem scheinen die Kellner den Umgang mit den Gästen nicht als angenehmen Teil ihres Berufes zu empfinden.
Eine echte Katastrophe waren aber die von mir probierten Rotweine, die ich nicht ausgetrunken habe: ein Chianti Classico hatte nichts von dem zu bieten, was diese Weine üblicherweise auszeichnet und sie von jedem anderen Wein unterscheidet. Eine noch schlimmere Entdeckung war der Barolo, der nur einen sauren Geschmack zu bieten hatte und einen gehobenen Preis (€ 88,- für die Flasche); den miesen Geschmack habe ich während meines ganzen Aufenthaltes nicht mehr weg gebracht.
Dem Versuch, meine Kritik der Managerin des Hauses mitzuteilen war nur bedingt Erfolg beschieden: die Dame hat es bevorzugt - so, wie sie auch andere Male zu bewundern war - mit Einkauftüten bepackt aus dem Hotel zu gehen. Immerhin hat sie den Frontdesk-Manager geschickt, der sich meiner angenommen und wenigstens dafür gesorgt hat, dass mir der schlimme Barolo (die Flasche hatte ich höchstens zur Hälfte geleert) nur mit 50 % des Preises in Rechnung gestellt wurde.
Ob ich das Ca' Sagredo nochmals buchen würde? Wenn die Kritikpunkte behoben würden, auf jeden Fall; wenn nicht, ist das Haus m.E. keine Empfehlung

  • Aufenthalt Dezember 2011, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Prag, Tschechien
Beitragender der Stufe 
17 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 11 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. Juli 2011

Bei der Ankunft wurden wir sehr freundlich begrüßt und uns wurde mitgeteilt, dass wir ein kostenloses Upgrade auf besseres Zimmer bekommen. Gebucht haben wir eine Water View Suite (50m2) und bekommen haben wir eine historische Suite (110m2). Das Personal war im Allgemeinen sehr freundlich und hilfsbereit. An der Rezeption haben wir gefragt wie man zu Vaporetto (Wasser Taxi) auf Murano kommt und uns wurde ein kostenlose Taxi angeboten. Nur weil hotel Ca´ Sagredo uns als Gäste schätzt (hat es geheißen). Aber nichts ist umsonst. Bei der Ankunft hatten wir eine private Vorführung von Glasherstellung und gleich danach wurden wir in den Verkaufsraum geführt. :-) Sehr teueres Muranoglas (Aschenbecher für 475 €) haben wir abgelehnt und sind spazieren gegangen. Geschäft ist Geschäft. :-)

Im Hotel haben wir auch gegessen. Das Essen ist sehr gut, ausgezeichnete Weine. Fragen Sie nur den Chefkoch nicht, ob er aus Deutschland kommt. Ich habe ihm diese Frage gestellt, weil Ich ein Tscheche bin (Josef - tschechisch, Klostermaier - deutsch) und auf diese Frage wurde der Chef sehr unfreundlich und antwortete „Nein, Ich komme nicht aus Deutschland, Ich komme aus Bayern“. Was soll man dazu sagen? :-)

Unsere Suite war riesig, geschmackvoll eingerichtet und sauber. Gereinigt wurde 2x pro Tag. Suite liegt im zweiten Stock, mit seitlichem Blick auf den Canal Grande. Obwohl wir das Fernsehen nicht einmal benutzt haben, finde Ich Ihm für solche Zimmergröße zu klein. Abends hatte man den Eindruck, dass man im Hotel ganz alleine ist. Wir trafen fast keine Gäste und das Personal war sehr diskret.

Das Frühstück ist auch auf der zweiten Etage, die Auswahl ist nicht sehr vielfältig, aber das Essen war gut und das Personal sehr freundlich.

Zum Hotel haben wir nur zwei negative Punkte. Abends haben wir benutzte und nasse Handtücher auf den Boden geworfen und nach dem Abendessen haben wir festgestellt, dass diese vom Zimmermädchen einfach wieder aufgehängt wurden. Das sollte in einem 5 Sterne Deluxe Hotel nicht passieren. Der zweite negative Punkt ist die Managerin des Hotels, die zusammen mit den Gästen jeden Morgen gefrühstückt hat, aber nicht einmal gelächelt oder jemandem begrüßt hat.

Insgesamt hat uns das Hotel sehr gut gefallen und wir können das Hotel auf jeden Fall weiterempfehlen.

  • Aufenthalt Juli 2011, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg
Beitragender der Stufe 
10 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 56 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. März 2011

Am 24.12.2010 reisten wir nach Venedig. Unser Hotel war der Palazzo Ca`Sagredo nahe der Anlegestelle Ca d`Oro. Unser Zimmer war unter dem Dach, aber sehr gemütlich und komfortabel eingerichtet. Den Abend verbrachten wir Markusdom, wo die Mitternachtsmesse vorverlegt wurde, weil Hochwasser angesagt war. Das Hotel bot uns Gummistiefel für den Abend an, die wir aber dankend ablehnten. Vor dem Dom waren Gehpodeste aufgestellt, so dass man trockenen Fusses zur vom Patriarchen von Venedig abgehaltenen Messe kam. Viele Menschen aus aller Welt hatten sich eingefunden. Die Atmosphäre war einzigartig.
Unser gediegenes Weihnachtsessen im Hotel fand am 25.12. abends statt in den wunderschönem Raum mit wandgroßen Gemälden. Klaviermusik live gespielt im Hintergrund, Kerzenschein und ein gutes Essen rundeten den romantischen Abend ab.
Im Hotel fühlt man sich wie in einem großen Privathaushalt, der gehobenen Art vergangener Zeiten.
In Venedig kann man Musikveranstaltungen besuchen, besonders hat uns Palazzo e Musica gefallen. In einem alten Palazzo sangen Opernsänger Liebes-Duette in kleinem Kreis bei Kerzenschein.

  • Aufenthalt Dezember 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 
6 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 8 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. Juli 2010

Das Hotel Ca'Sagredo in Venedig ist der Geheimtip schlechthin! Das Beste das wir seit langem gesehen haben. Nicht nur die Location an einem der schönsten Plätze der Welt, direkt am Canale Grande, nicht nur, dass es ein original renovierter Palazzo aus dem 17 Jahrhunder ist. Es ist wunderbar, dort aufzuwachen. Es ist ein Erlebnis, dort zu frühstücken. die Wände sind verziehrt, die Decke wunderschön gemalt. Das Frühstück selber ein Gedicht. Kein Wunsch bleibt unerfüllt! Die guten Hausgeister erfüllen diskret, ruhig und flink alle Anliegen. Von der Anmeldung bis zur Auschecken, alles in einer ruhigen und entspannten Atmosphäre. Keine Hektik, kein lautes Wort. Der ganze Palazzo strömt eine Ruhe und Entspanntheit aus! Im Restaurant haben wir draussen direkt am Wasser diniert! Nicht zu erwähnen, dass die Küche nur empfehlenswert ist, oder?? Wir hatten ein Fest zu feiern und wurden mit Champagner und Süssigkeiten auf dem Zimmer empfangen!! Der gute Hausgeist, die Signorina Elisabetta hat uns sehr gut umsorgt und ist mit guten Ideen und Informationen immer zur Hand gewesen! Wir bedanken uns recht herzlich bei dem ganzen Hotel und seiner "Besatzung" für ein unvergessliches Wochenende in Venedig. Wir werden sicher wiederkommen!!!

  • Aufenthalt Juli 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Augsburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
8 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 11 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 18. Juli 2010

Schönes Gebäude, leider können die optisch schönen Zimmer nur für Herbst/Winter empfohlen werden. Unser Zimmer war eine Suite unter dem Dach. Die Klimaanlage war nicht aus dem Zimmer zu steuern und funktionierte nicht richtig. Somit war es bereits Anfang Juni, an einem eher kühlen Tag, unfassbar heiss. Schlafen war fast unmöglich. Zudem war die Decke so niedrig, dass man sogar in der Dusche geduckt stehen musste. Das Frühstücksbuffet ist äußerst mangelhaft, labberige warme Wurst und Käse. Viele Dinge wurden nur auf Nachfrage nachgefüllt. Das Personal war allerdings freundlich.
Schmerzlich vermissen wird man in einem Hotel dieser Preislage einen Spa oder Pool. Nicht mal eine Sonnenterasse gibt es.

  • Aufenthalt Juni 2010, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin
Beitragender der Stufe 
5 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. Juni 2010

der kleine Palazzo ist zwar zentral gelegen, bietet aber Privatsphäre in historischen Ambiente mit Canale Grande Blick. Für Flitterwochen interessant. Restaurant auf hohem Niveau. Ungewöhnliche Suiten, jedes Zimmer anders gestaltet. Bootstransfer direkt bis ans Haus. Vaporetta Haltestation auch direkt anbei.

  • Aufenthalt Juli 2009, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …

Sie waren bereits im Ca'Sagredo Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Ca'Sagredo Hotel

Anschrift: Campo Santa Sofia 4198/99 Ca' D'Oro | Cannaregio, 30121 Venedig, Italien
Lage: Italien > Venezien > Provinz Venedig > City of Venice > Venedig > Cannaregio
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 27 der Luxushotels in Venedig
Nr. 29 der Romantikhotels in Venedig
Nr. 49 der Familienhotels in Venedig
Preisspanne pro Nacht: 246 € - 612 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Ca'Sagredo Hotel 5*
Anzahl der Zimmer: 42
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, Splendia, Hotels.com, Weg, TripOnline SA, Low Cost Holidays, Fastbooking, Odigeo, ab-in-den-urlaub, Odigeo und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Ca'Sagredo Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Ca'Sagredo Hotel Venedig, Venice
Hotel Ca'sagredo Venedig
Casagredo Hotel Venice

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Ca'Sagredo Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.